Wahlen

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Über die Partei


Weitere Informationen gibt es in der Kategorie Wahlen.

Dieser Bereich befindet sich gerade in der Überarbeitung. Bei Fragen, Anregungen, Bemerkungen oder Beschwerden wendet Euch bitte an Detlef Girke 17:53, 28. Jan. 2013 (CET)

Zum Bereich EuropaZum Bereich des BundesZum Bereich der LänderStrukturbaum des Wiki-Bereichs Wahlen
Über dieses Bild


Unterhalb der oberen Bereiche gibt es weitere thematische bzw. länderspezifische Verzweigungen.

Grundsätzliches

Insgesamt gibt es in Deutschland weit über 30 verschiedene Wahlen und ca. ebenso viele Möglichkeiten sich an Abstimmungen zu beteiligen, oder diese herbeizuführen (sog. Elemente der direkten Demokratie, also: Wikipedia-logo.pngVolksbegehren, Wikipedia-logo.pngVolksentscheid bzw. Wikipedia-logo.pngBürgerbegehren, Wikipedia-logo.pngBürgerentscheid und Wikipedia-logo.pngPetition).

Jede Wahl/Abstimmung folgt dabei eigenen Regeln entsprechend ihrem Wirkungskreis (Europa/Bund/Länder/Gemeinden). Daher folgt auch die Einordnung hier nach diesem System.

Bevorstehende Termine

Vergangene Termine

2013


2012

2011

Portal zum Wahljahr 2011 mit jeweils aktuellen Informationen und Links

2010

2009

2008

  • Wahlen in Hamburg: Der Landesverband Hamburg hat bei den Wahlen zur Bürgerschaft am 24.2.2008 0,2% der Stimmen erhalten.
  • Landtagswahlen Niedersachsen: Der Landesverband Niedersachsen konnte leider nicht die benötigten 2000 Unterstützerunterschriften zusammentragen und konnte deshalb nicht zu den Wahlen am 27.01.2008 antreten.
  • Landtagswahlen Hessen: Der Landesverband Hessen hat an den Landtagswahlen in Hessen am 27.01.2008 teilgenommen und 0,3% der abgegebenen Stimmen erhalten.
  • Landtagswahlen Bayern: Der Landesverband Bayern konnte die nötigen Unterschriften für die Teilnahme an den Landtagswahlen nicht erfolgreich sammeln.

Wahlen allgemein

Die Teilnahme an Wikipedia-logo.pngWahlen ist eines der operativen Ziele der Piratenpartei. Um an den Wahlen in Deutschland teilnehmen zu können, bedarf es einer Wahlzulassung, für die jeweils eine bestimmte Anzahl von Unterschriften gesammelt werden muss.

Hier werden nur zukünftige Wahlen behandelt. Vergangene Wahlen werden dann in der Kategorie:Wahlen gesammelt.

Wahlen, Wahlrecht und Wahlsysteme

Wahlen, Wahlrecht und Wahlsysteme (Projekt- und Website)
Hervorragend gute Website zum Thema Wahlen.
Hier werden alle Aspekte zum Thema Wahlen sehr ausführlich und umfassend dargestellt und erläutert!
Selbst die Hintergründe und Berechnungsmethoden für Überhangmandate oder
das Negative Stimmgewicht kommen nicht zu kurz.

Fazit: Eine überaus wichtige Seite mit hoher Informationsdichte über das Thema Wahlen.

Diese Seite ist für Profis ein Pflicht-Bookmark.

Inhalt: (als Überblick)
-Aktuell, Nachrichten (30.08.2010), Sonntagsfrage (11.08.2010)
-Daten und Fakten, Wahltermine, Wahlergebnisse, Rechtsprechung, Wahlgesetze, Dokumentation
-Wahlsysteme in der Theorie, Grundtypen, Mehrheitswahl vs. Verhältniswahl, Mehrheitswahlsysteme, Sitzzuteilungsverfahren
-Wahlsysteme in der Praxis, Bundestagswahl, Landtagswahlen, Kommunalwahlen, Europawahl/Ausland
-Spezial, Wahlrechtslexikon, Überhangmandate, Negatives Stimmgewicht, Volkskammer 1990
-Sonstiges, Forum, Kontakt/Über uns, Links

Wahlrecht.de-Ticker bei Twitter Ein Service der Bibliothek

Wahlumfragen

Der gewichtete Durchschnitt der Wahlumfragen unterschiedlicher Institute und Anmerkungen zur Bewertung von Wahlumfragen:

Wahlumfragen

Elemente der direkten Demokratie allgemein

Bei den Elementen der direkten Demokratie handelt es sich im wesentlichen um Abstimmungen der wahlberechtigten Bürger über konkrete Gesetzesvorschläge.

Mit wenigen Ausnahmen müssen zunächst Unterschriften gesammelt werden, damit eine Frage überhaupt dem Volk zur Entscheidung vorgelegt werden kann. Auf Landesebene ist der erste Schritt (Unterschriften sammeln) in der Regel das Wikipedia-logo.pngVolksbegehren und der zweite Schritt (Abstimmung) der Wikipedia-logo.pngVolksentscheid. Auf Kommunaler Ebene heißen diese beiden Schritte Wikipedia-logo.pngBürgerbegehren und Wikipedia-logo.pngBürgerentscheid.

Einen Überblick über aktuelle Volksbegehren kann man hier finden.

Weitere Hinweise und Links

Die Wahltermine hier dienen nur zur schnellen Orientierung. Die offizielle Tabelle des Bundeswahlleiters findet sich hier[3] .


Tango-office-calendar.svg Dieser Artikel ist veraltet. Es wird geprüft, ob er gelöscht oder aber aktualisiert wird. Du kannst den Artikel aber auch auf den neuesten Stand bringen oder archivieren.
Dieser Artikel ist seit 142 Tagen ohne Bearbeitung.archivieren