Benutzer:Markus Hoffmann

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hallo,
Markus Hoffmann

mein Name ist Markus Hoffmann, Jahrgang 1965. Ich bin seit November 2011 Mitglied der Piratenpartei, Kreisverband Oberhavel, Landesverband Brandenburg.

Aufgewachsen bin ich bei Ulm, an der Grenze zwischen Bayern und Baden Württemberg. Bevor ich 2003 in das Land Brandenburg gezogen bin, habe ich unter anderem in der Nähe von München, in Bonn und einige Jahre in Berlin gewohnt. Beruflich bin ich selbständig und vermittle Live-Musik.

Der Norden meines Landkreises Oberhavel, in dem ich wohne, ist landschaftlich schön und dünn besiedelt. Die meisten Mitgieder meines Kreisverbandes wohnen im Süden, dem sogenannten "Speckgürtel" Berlins. Ich konnte mithelfen, dass es auch in meiner Umgebung ab und zu Veranstaltungen der Piratenpartei gab.

Auf Bundesebene engagiere ich mich in der AG Friedenspolitik und habe dabei beispielsweise am Grundsatzprogramm-Antrag "Globales Handeln" mitgeschrieben, von dem ein Teil Einzug in das Grundsatzprogramm der Piratenpartei gefunden hat. Außerdem bin ich inzwischen Mitglied der UG Verteidigung der Piratenpartei.

Ein offenes Ohr habe ich aber auch für andere Themen wie Gesundheits- oder Landwirtschaftspolitik oder die Frage der Geldschöpfung bei der Finanzpolitik.

Eines meiner bundespolitischen Anliegen ist es, die Aufklärung des 11. September 2001 voranzutreiben. Die zugehörige Internetseite: http://911.89m.de

Der Transparenzgedanke und der basisdemokratische Ansatz wecken in mir Vertrauen, dass es bei den Piraten weniger Möglichkeiten für Fehlentwicklungen gibt als in anderen Parteien, beispielsweise Die Grünen. Auch die Beschlüsse in Bochum bestärken mich in der Annahme. Dabei kann es freilich vorkommen, dass es interne Auseinandersetzungen gibt und die Partei auch nicht nach außen im besten Licht dasteht. Vielleicht ist Ausdauer die Schlüsseleigenschaft zum langfristigen Erfolg unserer Partei.

Markus Hoffmann

Mail: pirat (ät) 89m.de, Tel. 033083-890033

aktuell: Erläuterungen und Kommentar zum außenpolitschen Programm der Piratenpartei

www.piraten-aussenpolitik.de

Von mir eingereichte Programmanträge für den BPT 2013.1 in Neumarkt

GP004: Grundsatzprogramm Sicherheitspolitik

GP005: Themen-Konzentration im Grundsatzprogramm aufheben

WP003: Für einen Paradigmenwechsel in der Geldpolitik

WP010: Friedenslogik statt Sicherheitslogik

WP015: Erweiterung der Ächtung von Waffen

WP017: Friedenslogik statt Sicherheitslogik

WP021: Keine Kriege ausländischer Truppen von deutschem Gebiet aus ohne Bundestagsmandat

WP023: Gegen jede Form von Cyberwar und Cybercrime

Ich bedanke mich bei Cosmic, Alex Grimm für die nachhaltige Unterstützung bei der Erstellung von WP003: Für einen Paradigmenwechsel in der Geldpolitik, auch bei Hetti, Patrick, Matthias, Paul, Stefan und anderen Mitgliedern der AG Geldordnung und Finanzpolitik, die bei der Diskussion und Bearbeitung des Textes beteiligt waren.

Bei Jenny bedanke ich mich für das Vertrauen bei der Erstellung der außenpolitischen Anträge, ebenso bei Altstadtpirat, Murgpirat, Würmtalpirat, Kurt von der UG Verteidigung und den Mitgliedern der AG Friedenspolitik für die Unterstützung.

Eine kritische Analyse aller im Bereich Außenpolitik für den BPT 2013.1 eingereichten Anträge mit Abstimmungsempfehlungen findet sich auf meiner Diskussionsseite im Bundes-Wiki.