Benutzer:Rwolupo

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kurzprofil
Duengel.png
Persönlich
Name: Daniel Düngel
Nick: Rwolupo
Wohnort: Oberhausen
Berufl. Qual.: Versicherungskaufmann
Tätigkeit: MdL
Familienstand: verheiratet, 3 Kinder
Geburtstag: 17.03.1976
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: Mai 2009
Mitgliedsnummer: 1301
Landesverband: Nordrhein-Westfalen
Wahlergebnis: 10,9%
AG: Crew:AG/Öffentlichkeitsarbeit NRW
Crew: ehemals Crew 42
Funktion: Presseteam NRW
Stammtisch: Oberhausen
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: dduengel@piratenfraktion-nrw.de
PGP: PGP-Key
Fon: (0208) 84833093
Fax: (0211) 8843704
Mobil: (0163) 8844686
Piraten-Forum: 7267
Live-Pirat: rwolupo
Website: http://www.duengel.com/
Youtube: rwolupo
MSN:duengel@gmail.com
ICQ: 41405183
AIM: rwolupo
Skype: rwolupo
GoogleWave: duengel@gmail.com
Yahoo: rwolupo
Google-Talk: duengel@gmail.com
Jabber: rwolupo@jabber.piratenpartei.de
Twitter: rwolupo
GoogleBuzz: duengel
Facebook: duengelDatenschutzhinweis
StudiVZ: 9055b7b76fcdcdcb
MeinVZ: 9055b7b76fcdcdcb
Stayfriends: Daniel Düngel
LinkedIn: rwolupo
XING Daniel_Duengel
Flattr: rwolupo
LiquidFeedback: rwolupo


Tango-mail-closed.svg Schreibe diesem Pirat: pirat@duengel.com
Icon 48x48 Liquid Feedback.png Dieser Pirat im Liquid Feedback: rwolupo

MdL und Weiteres

Seit Mai 2012 bin ich nun Mitglied des Landtags. Weitere Informationen hierzu findet ihr auf meiner Webseite http://blog.duengel.com

Diese Wikiseite wird im Moment nicht gepflegt.


Kandidatur LTW 2012

Ja, ich habe mich entschlossen, auch in diesem Jahr zur Landtagswahl für die PIRATEN anzutreten.


Nachdem vor zwei Jahren nun wirklich keiner davon ausgehen konnte, dass wir den Einzug schaffen, habe ich dieses mal bereits im Vorfeld Gespräche mit meinem Arbeitgeber und meiner Familie geführt. Ich kann nun sagen, dass ich die voll Unterstützung zu meiner Kandidatur hierzu habe.

Warum will ich in den Landtag?
Ich glaube, dass im Landtag auffällige Abgeordnete gebraucht werden. Klar benötigt die Fraktion auch fleißige Arbeitsbienchen, ich sehe diese aber tatsächlich eher im Hintergrund oder aber als Mitarbeiter der Fraktion. Ich wünsche mir eine stets präsente, laute, aber immer konstruktive Piratenfraktion, in der ich ein Teil sein möchte.
Meine Stärken liegen im organisatorischen Bereich. Ich denke, dass ich zudem meine nun dreijährige Erfahrung bei den PIRATEN im Bereich der Pressearbeit einbringen kann. Außerdem kann ich mich gut in Sachverhalte einarbeiten und zu denen auch schnell Stellung beziehen.

Ich kandidiere ausdrücklich als Spitzenkandidat für die PIRATEN NRW, wobei mir wichtiger ist, dass ein gutes Team zusammen kommt, welches konstruktiv und zielorientiert arbeitet. Ich kandidiere zudem auch als Kandidat auf einer beliebigen Stelle der Liste und als Direktkandidat in meinem Wahlkreis 55 Oberhausen I, der mich am 19.03.2012 bestätigte.

Lasst und nun zusammen an unserem großen Ziel arbeiten: Am 13. Mai in den Landtag von Nordrhein-Westfallen einzuziehen!

Über mich

  • Schulische Qualifikation: Abitur
  • Berufliche Qualifikation: Ausbildung zum Versicherungskaufmann
  • Status/Beruf: Versicherungskaufmann, Büroleiter einer Debeka-Geschäftsstelle
  • Geboren und wohnhaft in Oberhausen
  • Familie: verheiratet, 3 Kinder (2 Mädels, ein Junge)

Fazit: Baum gepflanzt, Haus gekauft, Kinder gezeugt

Mitgliedschaften

Im Zeichen der Transparenz gebe ich bekannt, dass ich in folgenden Organisationen Mitglied bin:

  • Förderverein der Johannesschule e.V. (Vorsitzender)
  • DPSG Stamm U.L.F.
  • Fanclub Niederrhein e.V. (Mitgründer)
  • Mitglied der Schulpflegschaft der Johannesschule Oberhausen
  • Mitglied der Schulkonferenz der Johannesschule Oberhausen
  • Mitglied der Schulpflegschaft des Heinrich-Heine-Gymnasium Oberhausen

Darüber hinaus habe ich mich fünf Jahre im Elternrat des Kindergartens meiner Kinder engagiert.

Piratiges

  • Mitglied #1301 des Landesverbandes NRW seit Mai 2009
  • Aktuelle Aktivitäten im Land NRW:
    • Gründung der AG Öffentlichkeitsarbeit NRW
      • Mitglied im PresseTeam NRW
    • Richter im Landesschiedsgericht NRW
    • Co-Admin Facebook-Seite "Piratenpartei NRW"
    • Co-Admin Facebook-Seite "Piratenpartei Oberhausen"
  • Frühere Aktivitäten im Land NRW:
    • Co-Moderator im Piratenforum auf XING

Warum Pirat?

Mit meinen 33 Jahren bin ich nun erstmals in eine Partei eingetreten. Politisch interessiert bin ich schon immer. Ich denke, dass man sich mit ansteigendem Alter auch zwangsläufig mehr mit politischen Themen auseinandersetzt.

Familiär bin ich sicher mit der SPD vorbelastet und habe diese auch lange gewählt (weil es eben alle in meiner Familie taten). Mit der Zeit habe ich mich aber immer mehr gefragt, ob das so richtig ist. Als für mich persönlich absolutes SPD-NO-GO entwickelte sich die Gesundheitspolitik der SPD. Als Arbeitnehmer einer privaten Krankenversicherung würde ich so ja mein eigenes berufliches Grab buddeln (Die SPD setzt sich für die komplette Abschaffung der privaten Krankenversicherung ein - eines funktionierenden Systems - um dafür ein krankes System zu fördern). Aus dieser Sicht kam zwischenzeitlich auch immer mal die FDP für mich als "wählbar" in Frage. Der Gedanke, bald von einer schwarz-gelben Koalition regiert zu werden, schreckt mich allerdings ab. Schrottreife Atomkraftwerke wahrscheinlich noch länger am Netz bleiben lassen?? Die FDP als Fähnchen im Wind?? OMG ... Beruflich müsste ich wohl schwarz-gelb wählen, so wie mein Chef es vorlebt. Aber neee ...

Zwischenzeitlich war ich dann bei den Grünen angelangt. Typen wie Joschka Fischer oder jetzt Cem Özdemir finde ich klasse. Umweltpolitik an sich finde ich ebenfalls enorm wichtig. Von den größeren Parteien derzeit die einzige für mich annähernd wählbare. Die enge Verbundenheit zur SPD macht es aber aus obigen Gründen wieder sehr schwierig.

Als Typen interessant finde ich z.B. auch Gregor Gysi oder Oskar Lafontaine. Die politische Haltung der Linken entspricht aber in vielen Bereich nicht meiner. Von daher als Partei für mich unwählbar.

Dann bleiben ja nur noch die "kleinen" Parteien ... immer wieder hörte ich von der Piratenpartei und den ganzen Aktionen. Ich begann mich dafür zu interessieren und stellte fest, dass die bisherigen Programmpunkte der PIRATEN mit meiner Haltung zu fast 100% übereinstimmten ...

Auszeichnungen

Kamelmitstern.png
Verliehen von Till, da Daniel - ähnlich ausdauernd wie die Kamele in der Wüste - es aushält sich auf der Mailingliste NRW durch endlose "Wüsten" von Threads zu KVs, Crews, Nazis und Religion zu lesen, ohne die Hoffnung zu verlieren, doch noch irgendwo eine verwertbare Information zu finden und/oder einen sachlichen Dialog zu führen. Gib' dich nicht auf!


Teilnehmer des Stammtischs Oberhausen
Help-content.svg
Hilfe?



Piraten in Oberhausen (NRW)
AndRo, Corax, Hunter 9999, Ingo Mersmann, MarvDasSchaf, Mgisbers, Ob-Pirat, Rwolupo, Sokratos, TimN, TobiasLangenberg, Willy, Yorkfield