AG Familie

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
AG-Familie
   Home        Aktuelles        Presse        Protokoll        Jugend- amt        Betreu- ung        Sorge- recht        Generationen- vertrag        Sonstiges        Versorgungs- Gemeinschaften        Mitglieder        Kinder- rechte        Papiere      





Wahlprüfsteine

Pad für die Wahlprüfsteine http://ag-familie.piratenpad.de/Wahlpruefsteine

Unser Programm

Unser Vorschlag für Familienpolitk in der EU


Unser Familienpolitisches Wahlprogramm BPT13


Unser Familienpolitisches Grundsatzprogramm

AG Familie

Gemäß den neuen AG-Regeln sind folgende Vorschläge zu machen:

  • Die AG Familie ist eine politische AG.
  • Die Ziele der AG Familie sind sowohl das Erarbeiten von familienpolitischen Fragen, sowie Forderungen, die dem Bundesparteitag zum Beschluss vorgeschlagen werden sollen.
  • Der Mehrwert für die Partei besteht in einer Auseinandersetzung mit Familienfragen, da uns oftmals vorgeworfen wird, diesen Fragen keine bzw. nicht ausreichende Beachtung zu schenken.



regelmäßiges Mumble Treffen

Nach dem BPT wird die AG Familie wieder zu den gewohnten 4 Wochen Rhythmus ihre Mumbletreffen abhalten , zurzeit treffen wir uns immer sm Dritten Montag im Monat um 19 Uhr .


Das nächste Arbeitstreffen der AG Familie findet
am 19 August 2014 21:00:00 Uhr im Mumble (Link:Mumble.svg) statt.
Ansprechpartner Joshibaer .


Unabhängig vom regelmäßigen Temin können sich jederzeit AG-Mitglieder spontan für irgend ein Thema im Mumble verabreden Wir treffen uns im Mumble NRW/Arbeitsgemeinschaften/Politik/AG Familienpolitik Gäste sind wie immer herzlich Willkommen!

Anleitung für die Benutzung http://wiki.piratenpartei.de/Mumble/Anleitung

Kommunikation

  • Bis ca Winter 2010/2011 wurden benutzt und sind möglicherweise noch sinnvoll nutzbar

Was sind unsere Ziele?

  • Zwecke der AG:
    • Politischer Zweck: Die AG Familie hat sich zum Ziel gesetzt, die gesellschaftliche und wissenschaftliche Diskussion über die deutsche Familienpolitik innerhalb der Piratenpartei zu bündeln und abstimmbare Konzepte zu erarbeiten, welche mit den Prinzipien der Piraten im Gleichklang stehen.

Durch die AG Familie soll zudem die Teilnahme der Piratenpartei an der familienpolitischen Diskussionen und demokratischen Willensbildung der Bundesrepublik Deutschland realisiert werden. Das Arbeitsfeld der AG Familie ist die gesamte Familienpolitik.

Zieldefinition

Kurzfristig

Anstoß einer konstruktiven familienpolitischen Diskussion innerhalb der Piratenpartei.

Mittelfristig

Abgabe von Standpunkten zum aktuellen familienpolitischen Geschehen in Deutschland.

Langfristige

Erarbeitung eines konsistenten Entwurfs für die deutsche Familienpolitik nach den Prinzipien der Piratenpartei (Sachorientierung, Selbstbestimmung, Aufklärung, Datenschutz, Transparenz).


Familienrecht

  • Kindschaftsrecht (elterliches Sorgerecht)
  • Kindschaftsrecht (Aufenthaltsbestimmungsrecht / Melderecht)
  • Kindschaftsrecht (Umgangsrecht, Doppelresidenz) -> In Arbeit
  • Kindschaftsrecht (Barunterhalt versus persönliche Betreuung)
  • Einführung des Wechselmodells (Doppelresidenz) bei der Kindererziehung im Falle einer Trennung der Eltern -> In Arbeit
  • Kindschaftrecht Unterschiede zwischen ehelichen und nicht ehelichen Kindern
  • Gleichstellung anderer Modelle des partnerschaftlichen Zusammenlebens
  • Kindschaftsrecht (Auslandsentführungen und Rückführungen HKÜ)
  • Anzahl der Wahlstimmen von Eltern an der Kinderanzahl ausrichten
  • Arbeit der Jugendämter (Aufgaben und Pflichten)
  • Kindschaftrecht (TQM - Total Quality Management) Wie werden die Leistungen der Jugendämter, Richter, Gutachter u.a. prüfbar und bewertbar.
  • Kindergärten (TQM - Total Quality Management) -> In Arbeit
  • Existenzminimum von Kindern - Was gehört dazu und wie hoch soll/muss es sein?
  • Gewalt in der Erziehung und deren Sanktionen
Btw09 demokratie.jpgPiratenLTW2012-Familie.jpg


Symbol support vote.svg
Diese AG ist aktiv
Mehr zum AG-Status