HH:21. Landesparteitag

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Planung des 21. Landesparteitags der Piratenpartei Hamburg

Datum und Veranstaltungsort

Ort: Eidelstedter Bürgerhaus
Datum: 29.11.14
Uhrzeit: 12:30 Uhr
Akkreditierung: 12 Uhr
Anfahrtsbeschreibung:

Geschäftsordnung

Falls sich gegenüber dem 13. Landesparteitag keine Änderungen ergeben haben gilt weiterhin: Gemäß Satzung gibt sich der Landesparteitag eine Geschäftsordnung (GO).

Der 17. Landesparteitag hat eine neue Geschäftsordnung beschlossen, da die bisher verwendete Geschäftsordnung vom 8. LPT als veraltet angesehen wurde.

Go-next.svg
Siehe: Geschäftsordnung

Gibt einen wichtigen Änderungsantrag: X05: Änderung der Geschäftsordnung: Konkurrierende Anträge

Parteitagsämter

Es werden noch Piraten (möglichst aus anderen Landesverbänden) für folgende Parteitagsämter benötigt. Falls du für ein Parteitagsamt kandidieren möchtest, trage deinen Namen bitte hier ein.

Versammlungsleiter

  • Maik Saunus

Wahlleiter

  • Du?

Wahlhelfer

  • Du?

Protokollführer

Tagesordnung

Go-next.svg
Siehe: Tagesordnung

Tagesordnung Vorschlag Burkhard

Die endgültige Tagesordnung wird vom Landesparteitag beschlossen. Bis zu diesem Zeitpunkt gilt sie als vorläufig und kann verändert werden.

Auf dem Parteitag sollen Programm- und Satzungsänderungen behandelt werden, um unser Programm für die Bürgerschaftswahl 2015 abzurunden. Wie du selber Anträge stellen kannst, ist auf dieser Seite beschrieben.

Satzungsänderungs- und Landesprogrammanträge haben eine Einreichungsfrist von 21 Tagen. Diese Frist endet am 07.11.2014.

Anträge

ANMERKUNG: Die Frist zur Einreichung der Anträge endete am 8.11.2014 um 24.00 Uhr

Anträge können bis zum Fristende hier im Wiki eingereicht werden, oder per Mail an vorstand@piratenpartei-hamburg.de.

Bitte achtet bei den Anträgen auf Vollständigkeit und eine korrekte Form. In der Regel wollt ihr, dass der Landesparteitag einen Beschluss fasst. So sollte es auch im Antrag stehen. Wenn ihr das Programm oder die Satzung ändern wollt, muss das ebenfalls klar aus dem Antrag hervorgehen, inkl. der Stelle was geändert werden soll und welcher genaue Text eingefügt werden soll (inkl. sowas wie Überschriften).

Go-next.svg
Siehe: Anträge

Antragsspicker (Datei:Antragsspicker-LPTHH21.pdf)
Antragsbuch (Datei:Antragsbuch-LPTHH21.pdf)

Protokoll

Die unformatierte, ungekürzte Version des Protokolls mit allen Rechtschreibfehlern. Datei:Protokoll LPTHH21 - uncut.pdf
Eine "hübsche" Version wird die nächsten Tage erstellt.

Formales

Stimmberechtigung

Voraussetzungen für die Stimmberechtigung auf dem LPT:

Stimmberechtigt sind alle Mitglieder des Landesverbandes, die ihren Mitgliedsbeitrag für das laufende Jahr bezahlt haben und mit den Beiträgen nicht im Rückstand sind.

Sollte das noch nicht geschehen sein, so überweise uns bitte den Beitrag in Höhe von mindestens 48 Euro und nutze hierfür das zentrales Beitragskonto der Piratenpartei Deutschland:

  • Konto-Inhaber: Piratenpartei Deutschland
  • Bank: Deutsche Skatbank
  • Konto-Nr.: 4796586
  • BLZ: 83065408
  • IBAN: DE60 8306 5408 0004 7965 86
  • BIC: GENODEF1SLR
  • Verwendungszweck: MB2014 deine Mitgliedsnummer Spende LV Hamburg

also bspw.: MB2014 0001 Spende LV Hamburg


Zur Freude unseres Schatzmeisters kannst du den Beitrag auch bar vor Ort bezahlen.


Um beim Parteitag als stimmberechtigt akkreditiert werden zu können, ist zusätzlich folgendes zwingend erforderlich:

  • ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass)

Hilfreich ist außerdem

  • ein Nachweis der Beitragszahlung, falls die Buchung noch nicht erfasst worden sein sollte
  • ein Mitgliedsausweis (sofern schon erhalten)

Eine Akkreditierung ist nur für Piraten möglich, die eine Mitgliedsnummer haben. Die zuständige Gliederung muss die Möglichkeit haben, Neueintritte prüfen zu können.