BE:Neukölln/LQFB

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
LQFB
Projekte & Akionen
Liederbücher
LiquidFeedback im Bezirk
BezirksSquads
BVV-Squad Neukölln
Zusammenarbeit
Pads
Kommunikation
Mailingliste Neukölln
Crews haben zusätzlich eigene.
Twitter: @neukoellnpirat
Facebook: PiratenNeukoelln
Mumble: /Berlin
/Bezirke/Neukoelln
Crews in Neukölln
Fnordy-Fnord Roughnecks
 Nord-Neukölln / Süd-Kreuzberg
Fliegende Luftbrücke
 Flughafenkiez / Rathaus Neukölln
Free.booter
 Rixdorf / Richardplatz
Gropiuspiraten
 Britz, Buckow, Rudow & Gropiusstadt
mostly.harmless
 Neukölln … und noch viel weiter …
Tecno-rueda.svg

LiquidFeedback in Neukölln

Beauftragte 
Heide (Orga)[1], Dennis (Umsetzung)[2]
GV-Beschluss 1
Antrag auf GV 2011.3 am 27. November 2011[3]
Die Versammlung möge beschließen: Neukölln führt eine Liquid-Feedback-Instanz ein. Die Details dazu werden von einer Arbeitsgruppe erarbeitet, an der sich jedes Neuköllner Mitglied beteiligen kann. Die Arbeitsgruppe versucht, Lösungen zusammen mit anderen Bezirken zu erarbeiten. Die Arbeitsgruppe oder auch einzelne Mitglieder machen dann Vorschläge an die Versammlung, und diese stimmt auf der nächsten Versammlung über die Details der Umsetzung ab.
GV-Beschluss 2
Antrag auf GV 2012.1 am 19. Februar 2012[4]
Die Gebietsversammlung beschließt die schnellstmögliche Implementierung eines pseudonym-basierten Bezirks-Liquids, haupsächlich zu dem Zweck, das weitere Vorgehen in Punkto Liquid bezüglich der Betriebsbedingungen, und hier insbesondere der Klarnamensfrage, zu erörtern. Das Liquid wird 6 Monate eingesetzt. Die dort gewonnenen Ergebnisse werden auf einer anschließenden Gebietsversammlung zur Abstimmung gestellt. Die Akkreditierung findet auf einer von mehreren Akkreditierungspartys nach Abgleich mit der Mitgliederliste und des Personalausweises statt.
Testsystem
Wir sehen hoffnungsvoll in die Zukunft.[1][5]
Nach Einführung des 2.0-Systems wollen wir ein Neuköllner Liquid Feedback sechs Monate lang test und während der Phase drei Akkreditierungspartys veranstalten.


Anmerkungen des Beauftragten Dennis ('Mionysos') zur Umsetzung des Übergangsliquids

  • Ein (Übergangs-)Liquid auf einem privat registrierten Server ist bedenklich, deshalb ging die Bitte an den Landesverband, eine Instanz (auf Partei-Server) einzurichten.
  • Email ging direkt nach den Vorstandswahlen (LMVB 2012.1) raus
  • Der Landesvorstand hat am 4.3.12 der Einrichtung einer Testinstanz zugestimmt
  • → Ticket: 2012030310000681 durch Anisa Fliegner
  • Realisierung durch 'acid'
  • Frontend für die Version 2.0 wird noch benötigt. Wenn die erste 2.0 Instanz steht, ist eine weitere auch kein Problem. (Stand 27.3.2012 - Mionysos -)
  • Vorstellung der Version 2.0 durch Entwickler Public Software Group auf Veranstaltung am 29.06.2012 um 19.00 Uhr im HBC (http://liquidfeedback.org/2012/06/06/einladung-zur-veranstaltung-liquidfeedback-2-0-we-proceeded-on/)

Siehe auch

BE:LiquidFeedback/Bezirksliquid



  1. 1,0 1,1 Beauftragt durch GV Neukölln 2011.3 am 27.11.2011
  2. Beauftragt durch GV Neukölln 2012.1 am 19.02.2012
  3. GV 2011.3 Antragsabstimmung
  4. GV 2012.1 Antragsabstimmung
  5. GV 2012.1 Flauschen und Verabschiedung