HE:Landesparteitage/2013.4

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Landesparteitage des LV Hessen
Kommend:

2020.1 Frankfurt - Rödelheim

Vergangen: 2019.2 Bad Homburg - Kirdorf
2019.1 Offenbach-Bieber
2018.2 Frielendorf OT Obergrenzebach
2018.1 Wabern-Harle (Schwalm-Eder-Kreis)
2017.2 Wahlparteitag Vöhl-Ederbringhausen
2017.1 (FFM)
2016.1 (Kassel)
2015.2 ((Mainz-Kastel) Wiesbaden)
2015.1 (Rotenburg an der Fulda)
2014.1 ((Mainz-Kastel) Wiesbaden)
2013.4 (Schwalmstadt-Ziegenhain)
2013.3 (Eschborn‑Niederhöchstadt)
2013.2 (Lollar: AV LTW)
2013.1 (Grünberg: AV BTW)
2012.3 (Butzbach)
2012.2 (Frankenberg/Eder)
2012.1 (Gernsheim)
2011.1 (Rüsselsheim)
2010.1 (Seligenstadt‑Froschhausen)
2009.2 (Frankenau)
2009.1 (Wiesbaden)
2008.2 (Wiesbaden)
2008.1 (Wiesbaden)
2007.2 (Frankfurt)
2007.1 (Frankfurt)

Vorlage:Navigationsleiste Hessen LPT2013.04

Landesparteitag 2013.4

Termin und Location


Samstag, 12. Oktober 2013 ab 08:00 Uhr
Sonntag, 13. Oktober 2013 ab 09:00 Uhr

Sport & Kultursporthalle Ziegenhain
Steinweg 6
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain


Orga-Infos

Short Facts

Falls eine Kinderbetreuung gewünscht wird dann tragt euch bitte ein, Anzahl und Alter der Kinder. Wir werden uns bei entsprechendem Bedarf um eine Kinderbetreuung kümmern.

Wir beginnen am Freitag, den 11.10.2013 um 10 Uhr mit dem Aufbau.


Der Abbau beginnt sofort nach Abschluss des Landesparteitag

1. Michael Rath 2. 3. 4.

Anfahrt

PKW

Adresse fürs Navi siehe oben. Parkplätze sind an der Halle vorhanden.

ÖPNV

Haltestelle direkt am Gelände: "Ziegenhain Alleeplatz, Schwalmstadt"

Best Option (Für Südländer): Mittelhessen Express (Endstation in Treysa (=== Schwalmstadt) - Zug kann mit RMV Ticket befahren werden.) Rest of World: Nehmt den Regional Express! Aufgepasst: Ziegenhain ist der Nachbarort von Treysa. Rüber kommt man per Bus, oder wer knausert kann gerne auch 2 km zum PT-Gelände zu Fuss zurück legen. :D)

Piraten-Taxi

Für die Piraten, die mit dem ÖPNV anreisen, bieten wir ein kostenloses "Taxi" an, welches Euch am Samstag Morgen/Vormittag am Bahnhof abholt und zum LPT bringt und am Sonntag abend zurück zum Bahnhof. Wer nett bittet, wird vielleicht sogar Samstag Abend zum Hotel gebracht und Sonntag Morgen wieder abgeholt.

Da der Fahrer aber selber am LPT teilnimmt, wird es nur diese Fahrten am Samstag und Sonntag Morgen/Abend geben und keine Extratouren, schon garnicht für Einzelne.

Wer das Taxi nutzen möchte, trägt sich bitte verbindlich im Pad ein. Trägt sich keiner ein, fährt auch keiner.

MFG

Planung der Anreise aus dem KV-Kassel

Hier im Pad: https://piratenks.piratenpad.de/lpt-ziegenhain

Verpflegung

Getränke

Wir sind durch den Mietvertrag der Halle an einen ortsansässigen Getränkehändler gebunden der einen "Exclusivevertrag" hat. Club Mate wurde ausdrücklich dazu bestellt, es ist also für ausreichend Getränke gesorgt, auf die Preisgestaltung haben wir keinen Einfluss.

Essen

Das Catering wird von einem Lokalinhaber aus Schwalmstadt übernommen, der mit einer Metzgerei zusammen arbeitet. Es werden 2 Fleischgerichte mit Beilagen, ein vegetarisches Gericht sowie eine geringe Anzahl veganischer Essen zur Verfügung stehen. Der Preis wird zwischen 4,50 und 5,00 € liegen. Als feste Zusage haben wir vom KV SEK 100 Essen pro Tag bestellt, dazu wird es die ganze Zeit noch kleinere Snacks geben, Personal wird gestellt so das wir keine Piraten benötigen.

Unterkunft

Übernachten bei Piraten

Hotel

Eine Auflistung von Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen findet Ihr bei der Schwalm-Touristik. Dort auf den Reiter "Unterkünfte", und man bekommt eine Tabelle als pdf. Da der LPT in Ziegenhain ist, sollte man es bei denen logischerweise zuerst versuchen, dann Treysa, dann die anderen Ortsteile.

Telefonische Rückfragen bei den großen Hotels ergaben, dass das Hotel "Landgraf" wegen Urlaub geschlossen ist und das Hotel "Rosengarten" ausgebucht ist wegen einer Kunstveranstaltung in Willingshausen. Im Hotel "Hof Weidelbach" waren noch Zimmer frei.

Bei den kleinen Pensionen haben wir nicht alle angerufen. :)


Internet/Netzwerk/Technik

LiveStream

Wird stattfinden, dank Unterstützung aus Niedersachsen. Details folgen.

  • Samstag:
  • Sonntag:

Fragen?

Fristen & Anträge

Fristen

Einladung

  • Erfolgt zehn Wochen vor dem Parteitag (bis zum 02.08.2013)

Tagesordnung

Satzungs-/Programmänderungsanträge und Positionspapiere

  • Programm-, Satzungsanträge und Positionspapiere müssen bis spätestens 16. August 2013 um 23:59:59 eingereicht sein.
  • Eingereichte Programm-, Satzungsanträge und Positionspapiere dürfen bis einschließlich 13. September 2013 um 23:59:59 überarbeitet oder zu diesen konkreten Punkten Alternativanträge gestellt werden.
  • Anträge, die nach dem 16. August 2013 um 23:59:59 eingereicht wurden und trotzdem behandelt werden sollen, können bei der Versammlungsleitung am LPT als Dringlichkeitsanträge (schriftlich und inkl. 50 Unterstützerunterschriften von hessischen Piraten) eingereicht werden.
  • Siehe auch: Antrags-Check

Einreichung


Kandidaturen für Parteiämter

Kandidaturen für Parteiämter

Kandidatenvorschläge und Bewerbungen können hier eingetragen und gesichtet werden:

Versammlungsämter

Kandidaturen für Versammlungsämter

Kandidatenvorschläge und Bewerbungen können hier eingetragen und gesichtet werden:


Dokumente und Parteitagsordnungen

Dokumente und Parteitagsordnungen

Einladungsschreiben

Tätigkeitsbericht/Rechenschaftabericht des amtierenden Vorstandes

Parteitagsordnungen

Protokoll

Bewerbung

Akkreditierungsstatistik

Die Akkreditierung wurde mit Hilfe des Akk-Tools von Hendrik Stiefel, Jörg Franke und Wilm Schumacher durchgefürt. Dieses Tool ist Beerware, wenn ihr also mal einen der drei seht denkt daran. Prost ;)

Landkreis Mitglieder  % Mitglieder Akkreditiert  % Akkreditiert  % Parteitag Parteitag/Mitglieder
Bergstraße 63 3,4 0 0,0 0,0 0,0
Darmstadt Stadt 104 5,7 6 5,8 5,6 0,99
Darmstadt-Dieburg 93 5,1 5 5,4 4,7 0,92
Frankfurt Stadt 316 17,2 22 7,0 20,6 1,19
Fulda 47 2,6 2 4,3 1,9 0,73
Gießen 60 3,3 4 6,7 3,7 1,14
Groß-Gerau 61 3,3 3 4,9 2,8 0,84
Hersfeld-Rotenburg 18 1,0 1 5,6 0,9 0,95
Hessen (ohne LK-Zuordnung) 9 0,5 0 0,0 0,0 0,00
Hochtaunuskreis 72 3,9 4 5,6 3,7 0,95
Kassel Landkreis 43 2,3 2 4,7 1,9 0,80
Kassel Stadt 78 4,3 5 6,4 4,7 1,10
Lahn-Dill-Kreis 38 2,1 2 5,3 1,9 0,90
Limburg-Weilburg 29 1,6 1 3,4 0,9 0,59
Main-Kinzig-Kreis 110 6,0 2 1,8 1,9 0,31
Main-Taunus-Kreis 69 3,8 3 4,3 2,8 0,74
Marburg-Biedenkopf 77 4,2 11 14.3 10,3 2,45
Odenwaldkreis 27 1,5 2 7,4 1,9 1,27
Offenbach Stadt 46 2,5 2 4,3 1,9 0,74
Offenbach Landkreis 106 5,8 1 0,9 0,9 0,16
Rheingau-Taunus-Kreis 54 2,9 2 3,7 1,9 0,63
Schwalm-Eder-Kreis 39 2,1 7 17,9 6,5 3,07
Vogelsbergkreis 15 0,8 0 0,0 0,0 0,00
Waldeck-Frankenberg 33 1,8 9 27,3 8,4 4,67
Werra-Meissner-Kreis 21 1,1 2 9,5 1,9 1,63
Wetteraukreis 89 4,9 5 5,6 4,7 0,96
Wiesbaden 115 6,3 4 3,5 3,7 0,60
Total 1832 100 107 5,8 100 1,00

Erläuterungen:

Mitglieder Anzahl Mitglieder im Landkreis
% Mitglieder Anzahl Mitglieder im Landkreis im Verhältnis zum Landesverband
Akkreditiert Anzahl akkreditierter Mitglieder aus dem Landkreis
% Akkreditiert Anzahl akkreditierter Mitglieder aus dem Landkreis im Verhältnis zu den Mitgliedern im Landkreis
% Parteitag Anzahl akkreditierter Mitglieder aus dem Landkreis im Verhältnis zu den akkreditierten Mitgliedern
Parteitag/Mitglieder % Parteitag im Verhältnis zu % Mitglieder (eine Zahl >1 bedeutet eine Überrepräsentierung des Landkreises, eine Zahl <1 eine Unterrepräsentierung)


Landesparteitage des LV Hessen
Kommend:

2020.1 Frankfurt - Rödelheim

Vergangen: 2019.2 Bad Homburg - Kirdorf
2019.1 Offenbach-Bieber
2018.2 Frielendorf OT Obergrenzebach
2018.1 Wabern-Harle (Schwalm-Eder-Kreis)
2017.2 Wahlparteitag Vöhl-Ederbringhausen
2017.1 (FFM)
2016.1 (Kassel)
2015.2 ((Mainz-Kastel) Wiesbaden)
2015.1 (Rotenburg an der Fulda)
2014.1 ((Mainz-Kastel) Wiesbaden)
2013.4 (Schwalmstadt-Ziegenhain)
2013.3 (Eschborn‑Niederhöchstadt)
2013.2 (Lollar: AV LTW)
2013.1 (Grünberg: AV BTW)
2012.3 (Butzbach)
2012.2 (Frankenberg/Eder)
2012.1 (Gernsheim)
2011.1 (Rüsselsheim)
2010.1 (Seligenstadt‑Froschhausen)
2009.2 (Frankenau)
2009.1 (Wiesbaden)
2008.2 (Wiesbaden)
2008.1 (Wiesbaden)
2007.2 (Frankfurt)
2007.1 (Frankfurt)