BY:Servicegruppe Presse

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piraten wählen.png
120px-PiratenSignet-by.png
Landesverband Bayern
Der Verband: Gliederung | Finanzen | Spenden | Formulare | Archiv
Verbände in Bayern: Bezirksverbände in Bayern | Kreisverbände in Bayern | Vorstände aller Gliederungen in Bayern | Kontaktinformationen aller Gliederungen in Bayern
Ansprechpartner: Vorstand | Kontakt | Landesschiedsgericht | PolGF BY | SG Presse BY
Dokumente: Gründungsprotokoll | Verbandssatzung | Vorstands-GO | LPT-GO | Positionspapiere
bayer. Piraten: Mitmachen SG/FG/IG(/AG) | Mitgliederverteilung

 

  

Digitalpolitik mitgestalten

PIRATEN-Sicherheitskonferenz 2016
„New Horizons in Security Politics“

11. und 13. Februar 2016 –

Kompass (Profil)

PP Bayern Logo orange.png   Die „Servicegruppe Presse Bayern (SG Presse BY)“ unter­stützt den Lan­des­ver­band Bayern der Piraten­partei bei seiner Presse- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit
  • im All­ge­mei­nen bei der re­gel­mäßi­gen Prä­senz in der Öf­fent­lich­keit,
  • im Spe­ziel­len bei der Pub­li­ka­tion von Presse­mit­tei­lun­gen mit ho­hem Nutz­wert.

Die SG Presse BY nimmt da­mit eine Schlüs­sel­stel­lung in der Presse- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit des Lan­des­ver­ban­des Bayern ein: Per­so­nel­le Zu­sam­men­set­zung und Out­put der Ser­vice­grup­pe be­ein­flus­sen di­rekt die Qua­li­tät der Presse­ar­beit des bayeri­schen Lan­des­ver­ban­des und nach­hal­tig das Image der Piraten­par­tei in Bayern.

Pressekernteam

siehe "Ansprechpartner im Landesverband".

Akkreditierung

In der SG Presse BY sollte automatisch „akkreditiert“ sein und Zugang zur Mailingliste sowie zum Piraten­pad SG Presse BY er­hal­ten, wer durch Wahl oder Be­auf­tra­gung ori­gi­när mit der Presse- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit der Piraten­partei in Bayern ver­bun­den ist:

  • die Vorsitzenden des Landesvorstandes
  • die Presseverantwortlichen im bayerischen Landesvorstand
  • die vom bayerischen Landesvorstand Beauftragten (Pressesprecher/in)
  • die vom bayerischen Landesvorstand für Spezialthemen Beauftragten
  • die Presseverantwortlichen in den sieben bayerischen Bezirks­vor­stän­den.

Zuständig ist der von der Service­gruppe als SG Presse BY-Admin benannte PIRAT.

Von weiteren Interessen­ten darf und muss bei Ein­tritt in die SG Presse BY so­wohl ein Grund­ver­ständ­nis für Presse- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit als auch Kennt­nis des Par­tei­pro­gramms der Piraten­partei er­war­tet wer­den.

Vom PolGF BY werden regel­mäßig in den Be­zirken Schul­ungs­ter­mi­ne an­ge­bo­ten, zu de­nen Interes­sier­te aus den Crews, Stamm­ti­schen, Kreis- und Be­zirks­ver­bän­den ein­ge­la­den sind. Darüber hinaus wird zwei Mal jährlich vom Bun­des­vor­stand der Piraten­partei das „Bar­camp Medien“ aus­ge­rich­tet, das dem Ein­blick in die Presse- und Öf­fent­lich­keits­ar­beit auf Bun­des­ebene so­wie der Ver­net­zung der Presse­ver­ant­wort­li­chen auf Lan­des­ebene und unter den wei­te­ren Ser­vice- und Ar­beits­grup­pen dient.

Wer an einer Auf­nah­me in die SG Presse BY interes­siert ist, wende sich an die Landespressesprecherin oder ihren Stellvertreter.

Crew (Ansprechpartner)

Ansprechpartner im Landesverband

Funktion Person
Landesvorsitzender Dietmar Hölscher
Stellv. Landesvorsitzender Martin Kollien-Glaser
Politische Geschäftsführerin Astrid Semm
Beisitzer Stefan Albrecht
Pressesprecherin
Stellv. Pressesprecher
Social Media Dietmar Hölscher

Diese Personen sind freigabeberechtigt.

Ansprechpartner in den Bezirken

Bezirksverband Person
Unterfranken Dominik Metzger
Mittelfranken Michael Bengl
Oberfranken Anita Berek
Oberpfalz Thoralf 'Umrath' Will
Oberbayern Klaus P. Segatz
Niederbayern zZ siehe Landesverband
Schwaben Fritz Effenberger

Arbeitsweise

Aufgabenverteilung und Ansprechpartner

Aufgabe Ansprechpartner
Ansprechpartner für die Presse (eingehende Anfragen) Joffrey, Backup: Nikki, David
Proaktive Kontakte zu Presse (Redaktionsbesuche, Hintergrundgespräche)
Pflege des Presseverteilers, Datenaustausch mit Untergliederungen Joffrey, David bis das übernommen wurde
Koordination von Pressemitteilungen und Artikeln für die Homepage Dietmar, David
Vorbereiten des Pads und Roh-PMs Joffrey, Nikki, David,Dietmar
Koordination der Lektoren HP + PM, sowie PM Freigaben und O-Töne David
Versand von PMs David (bis zur Umstellung auf neues Tool
Wöchentliches Scannen der dpa News und anderer Quellen nach relevanten Terminen Dietmar, Joffrey
Scannen der Landtagsmails nach relevanten Terminen Nikki, Dietmar
Erstellen eines Wochenplans (evtl. Monatsplans) Joffrey , Dietmar
Sicherstellung der Einhaltung der Deadlines Nikki, David, Dietmar
Pressearbeit für Veranstaltungen David, Joffrey
Zusammenstellen von Pressemappen bei Bedarf Dietmar,Joffrey
Bearbeitung der Pressequeue im Ticketsystem David
Social Media Planung, Social Media Orga Dietmar, Nikki, David
Social Media Content Erstellung Nikki. Dietmar, David
Social Media Terminplan Dietmar, David
Social Media Kommentarmoderation(1) Dietmar

(1) Bei hetzerischen Kommentaren, offensichtlichen Beleidungen usw. behalten wir uns vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen.

Mumblesitzungen

Die SG Presse trifft sich alle 14 Tage im Mumble: Mittwochs um 20 Uhr (In den Wochen in denen die Landesvorstandssitzung stattfindet)

Tools

Die Arbeit der ak­kre­di­tier­ten PIRATEN an Presse­mit­tei­lun­gen ist struk­tu­riert (Ein­ga­be, Prü­fung, Re­cher­che, Re­dak­tion, Lek­to­rat, Aus­ga­be). Dazu nutzt die SG Pres­se BY fol­gen­de Tools:

Pressemitteilungen

Jeder PIRAT kann der SG Pres­se BY für Presse­mit­tei­lun­gen ent­we­der ein­zel­ne The­men oder da­zu be­reits vor­for­mu­lier­te Kurz­texte vor­schla­gen. Texte, die zur Veröffentlichung als Presse­mit­tei­lung der Pi­ra­ten­par­tei Bayern vor­ge­se­hen sind, kön­nen über ein On­line-For­mu­lar auf­wands­arm an die SG Presse BY ge­rich­tet wer­den. Der Workflow sieht grob wie folgt aus:

  • Einreichen eines Vor­schlags via On­line-For­mu­lar,
  • Prüfung durch die SG Presse BY auf Kor­res­pon­denz mit Par­tei­pro­gramm, Kon­si­stenz, Strin­genz. Falls nicht ge­ge­ben, ggf. Rück­frage, sonst Ab­leh­nung; falls ge­ge­ben, dann:
  • Anlage eines Piraten­pads aus Format­vor­la­ge (beinhaltet: ID, Kurz­titel, Zu­stän­dig­kei­ten, Zeit­plan, Backgrounder etc.),
  • ggf. erweiterte Recherche,
  • Redaktion nach jour­na­li­sti­schen Kri­terien („um­ge­kehr­te Nach­rich­ten­py­ra­mi­de“, Län­ge max. 1500 Zei­chen inkl. Leer­zei­chen, Tren­nungs­norm usw.),
  • Lektorat mit Prü­fung von Ver­lin­kun­gen im Text,
  • ggf. Verlinkung mit Foto oder Sym­bol­bild aus der Foto­da­ten­bank,
  • Freigabe durch Be­rech­tig­te (Lan­des­vor­sit­zen­de, PolGF BY, Presse­ko­or­di­na­tor, Presse­ad­mi­ni­stra­tor, SG Presse BY-Admin),
  • Ausgabe, Versand über Funk­raum,
  • Weiter­lei­tung an SG Digi­tale Medien BY zwecks Ver­öf­fent­li­chung auf Web­site und in So­zia­len Me­dien.

Bereits ver­öf­fent­lich­te Presse­mit­tei­lun­gen sind ab­ruf­bar auf der Web­site des Lan­des­ver­ban­des Bayern und in einem On­line-Archiv.

Funkraum

Die in der SG Presse BY ak­kre­di­tier­ten PIRATEN nut­zen den „Funk­raum“ zum Ver­sand der Presse­mit­tei­lun­gen. Die Hand­ha­bung ist in einer Prä­sen­ta­tion be­schrie­ben. Eine gül­ti­ge Daten­schutz­be­leh­rung ist Voraus­set­zung für das Nut­zen des Presse­ver­tei­lers des Landes­ver­ban­des Bayern.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Bayern

Medienpolitik der PIRATEN

Themenbeauftragter BY
Dr. Olaf Konstantin Krueger/@Leakadealer