HH:Satzung/Anträge/Amtszeit des Landesvorstandes

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pictogram voting delete.svg Der Antrag Amtszeit des Landesvorstandes wurde am 07.10.2009 eingereicht.

Am 17.10.2009 wurde er vom Antragsteller zurückgezogen.


Antrag

Antragstitel: Amtszeit des Landesvorstandes

Antragsteller: <section begin=antragsteller />Fridtjof Bösche<section end=antragsteller />

Antragstext

Tango-text-x-generic with pencil.svg Antrag an den Landesparteitag der Piratenpartei Hamburg

Die Landesmitgliederversammlung möge beschließen, dass der Landesvorstand nur noch für ein Jahr, statt wie bisher für zwei Jahre gewählt wird und künftig bis zur Wahl eines neuen Vorstandes im Amt bleibt. Hierzu wird in der Landessatzung § 12 Absatz 3,

von 2 Jahren gewählt

ersetzt durch

eines Jahres gewählt, er bleibt jedoch bis zur Neuwahl des Landesvorstandes im Amt.


Änderung im Kontext

12 DER LANDESVORSTAND

(3) Die Mitglieder des Vorstandes werden von der Landesmitgliederversammlung in geheimer Wahl für die Dauer von 2 Jahren eines Jahres gewählt, er bleibt jedoch bis zur Neuwahl des Landesvorstandes im Amt.