HE:Kassel/Finanzen

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Formulare

Reisekosten

Erstattungsfähig sind Kosten, die Mitgliedern oder anderen beauftragten Personen der Piratenpartei Deutschland entstehen bei der Wahrnehmung von

  1. Ämtern in die sie von einem Bundes- oder Landesparteitag oder einem anderen, satzungsgemäß berechtigten Organ der Piratenpartei gewählt wurden oder,
  2. Mandaten die ihnen von einem Bundes- oder Landesparteitag oder einem anderen, satzungsgemäß berechtigten Organ der Piratenpartei erteilt wurden oder,
  3. Aufgaben mit denen sie von einem Bundes- oder Landesparteitag oder einem anderen,satzungsgemäß berechtigten Organ der Piratenpartei betraut wurden.

Wie üblich muss vorher eine Beauftragung und ein Finanzbeschluss vorliegen. Das Formular für den KV Kassel-Stadt findet ihr hier
Reisekostenformular Kassel

Hier noch ein Beispiel für eine Abrechnung einer Fahrt mit PKW:
Bild:Beispielreisekostenformular.jpg
Als Zusatz bitte ich darum einen Routenplan zu erstellen und beizulegen
Bild:Beispielroute.jpg
Für Zugreisen gilt selbiges für das Ticket.

Mit Rücksicht auf die Kassenlage werden die erstattungsberechtigten Mitglieder der Piratenpartei Deutschland darum gebeten, den erstattungsfähigen Betrag oder einen Teilbetrag der Piratenpartei als Spende zur Verfügung zu stellen. Die entsprechende Spendenbescheinigung erstellt der jeweilige Schatzmeister. Alle Kosten sollten grundsätzlich innerhalb eines Monats nach Entstehung der Ansprüche auf dem dafür vorgesehenen Standard-Formular beantragt werden.

Auslagen

Wenn ihr Quittungen einreichen wollt, dann füllt bitte folgendes Formular aus. Wichtig: Es können nur Aufwendungen eingereicht werden, wenn es vorher einen Finanzbeschluss gegeben hat

Formular für die Bestätigung von Auslagen

weiterführende Links

Leitfaden für die Buchführung in KVs

Finanzen

Schatzmeister

DSV


Jahreszahlen

Finanzen 2012

Finanzen 2013

Finanzen 2014

Finanzen 2015

Finanzen 2016