2010-07-14 - Protokoll Vorstandssitzung Bayern

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.
 

Protokoll der Sitzung des Bayerischen Vorstands vom 14.07.2010.

Teilnehmer

LV Bayern Vorstand

Gäste:

Sitzungsleitung: Kristian
Protokoll: Markus
Beginn: 20:49
Ende: 21:45

Tagesordnung

Offene Tickets

  • 76 bei Arthur, einige bei Alex, aber nichts was jetzt besprochen werden müsste

Tätigkeitsberichte

  • Validom: Vaterschaftsurlaub, seit gestern wieder aktiv mit LPT-Vorbereitung
  • Arthur: Zur Zeit relativ wenig, lediglich Tagesgeschäft
  • Kristian: Newsletter rausgehauen
  • Markus: Tätigkeitsbericht ist auf der Aktiven-ML und Bundesvorständeliste nachzulesen (hauptsächlich beschäftigt mit BuVo-Klage wg LQFB)

Sonstiges

  • „{{{Beschlussnummer}}}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • „{{{Beschlussart}}}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • „<span style="display:none" class="sortkey">?-00-00 !</span>}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • Der eingegebene Wert wurde nicht verstanden.

ePost-Registrierung / Kostenübernahme

Pictogram voting keep-light-green.svg
Nummer
{{{Beschlussnummer}}}
Beschlussart
{{{Beschlussart}}}
Beantragt von
LV Vorstand
Betrifft
ePost-Registrierung / Kostenübernahme
Text
Registrierung einer ePost-Adresse bei der Deutschen Post für den LV Bayern zur Evaluierung des automatisierten Brief-Versandes für z.B. LPT-Einladungen. Die Kosten dürften sich erstmal auf wenige Euro, auf jedenfall unter unserer Bagatellgrenze, belaufen.
Einzelstimmen
Kommentar
Es geht hier nicht um Einladung per E-Mail, und nicht um DeMail. Die Post druckt online eingereichte Briefe aus und verschickt sie per Briefträger.



3. Mahnung / Telefonaktion

Das Mahnverfahren wird besprochen. Zwischen 2. und 3. Mahnung sollte auf jeden Fall Kommunikation mit den Mitgliedern stattfinden. Wenn Mitglieder telefonisch oder anderweitig ihren Austrittswillen bekunden, dann ist dies in die Mitgliederdatenbank einzutragen.

Nächstes Treffen

  • Datum: 28.07.
  • Uhrzeit: 20:30
  • Ort: Telko

Anträge

Antrag: 1 - Bezuschussung zu Standkosten und Material für die CSD 2010 in Unterfranken & Schwaben

Bezuschussung zu Standkosten und Material für die CSD 2010 in Unterfranken & Schwaben
Antragsnummer
1
Antragsteller
Johannes Müller
Gesamtwert
619 €
Text
Der Landesvorstand möge beschließen die geplanten CSD Aktionen in Unterfranken sowie Schwaben finanziell zu unterstützen. Die genehmigten Gelder sind bestimmt für die Standmiete, Infomaterial sowie Give-Aways.
Begründung
Um an den CSDs in Unterfranken sowie Schwaben teilnehmen zu können fallen jeweils Standkosten seitens der Veranstalter an, welche zu tragen sind. Für Unterfranken betragen diese Kosten 119 €, für Schwaben 300 €. Zusätzlich wird spezielles Infomaterial (z.B. Flaggen, Flyer, etc.) und Give-Aways (Buttons, Aufkleber, Luftballons, etc.) benötigt. In den jeweiligen Bezirken wurde bereits ein Spendenaufruf gestartet, allerdings mit mäßigem Erfolg. Gerade in Schwaben stellt sich die Spendenaquise für den Betrag von 300 € schwierig dar. Daher wird der Landesverband gebeten, die Aktionen jeweils für die beiden genannten Bezirke finanziell zu unterstützen um eine Ausrichtung zu ermöglichen. Die Aktionen am CSD 2009 in Nürnberg haben gezeigt, dass ein sehr großes auch "neues" Publikum vorhanden ist, und so ein erhöhter Mehrwert für die Piratenpartei in den genannten Bezirksverbänden zu erwarten ist.
Verantwortlicher im Vorstand
{{{Verantwortlicher}}}


Der Antrag für Unterfranken und Schwaben wird geteilt und getrennt beschlossen

  • „{{{Beschlussnummer}}}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • „{{{Beschlussart}}}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • „<span style="display:none" class="sortkey">?-00-00 !</span>}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • Der eingegebene Wert wurde nicht verstanden.

Bezuschussung zu Standkosten und Material für die CSD 2010 in Unterfranken

Pictogram voting keep-light-green.svg
Nummer
{{{Beschlussnummer}}}
Beschlussart
{{{Beschlussart}}}
Beantragt von
Johannes Müller
Betrifft
Bezuschussung zu Standkosten und Material für die CSD 2010 in Unterfranken
Text
Der Landesvorstand unterstützt die geplanten CSD Aktionen in Unterfranken mit 119€.
Einzelstimmen



Der Antrag für Schwaben wird vertagt, da kein Vorstandsmitglied aus Schwaben anwesend ist, und unklar ist ob sich Schwaben an den Standkosten beteiligt.

Der Antrag für 200€ Material wird nicht behandelt. Von Dominique wird ein Antrag für gesammelte Materialbeschaffung gestellt.

Umlaufbeschlüsse

Seit der letzten Sitzung wurden folgende Umlaufbeschlüsse getätigt:

  • „{{{Beschlussnummer}}}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • „{{{Beschlussart}}}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • „<span style="display:none" class="sortkey">?-00-00 !</span>}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • Der eingegebene Wert wurde nicht verstanden.

Vertrauenspiraten

Pictogram voting keep-light-green.svg
Nummer
{{{Beschlussnummer}}}
Beschlussart
{{{Beschlussart}}}
Beantragt von
LV Vorstand
Betrifft
Vertrauenspiraten
Text
Astrid Steinmann und Alexander Petrovic werden zu Vertrauenspiraten für den Landesverband Bayern ernannt.
Einzelstimmen



  • „{{{Beschlussnummer}}}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • „{{{Beschlussart}}}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • „<span style="display:none" class="sortkey">?-00-00 !</span>}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
  • Der eingegebene Wert wurde nicht verstanden.

Bezüglich Beschluss zum KV Nürnberg

Pictogram voting keep-light-green.svg
Nummer
{{{Beschlussnummer}}}
Beschlussart
{{{Beschlussart}}}
Beantragt von
LV Vorstand
Betrifft
Bezüglich Beschluss zum KV Nürnberg
Text
Der Vorstand des Landesverbands Bayern erklärt, dass vorbehaltlich einer gültigen Protokollberichtigung der streitgegenständliche Beschluss des LV Bayern vom 03.02.2010 obsolet ist und der KV anerkannt ist. Damit ist auch die Aufforderung an die Untergliederung betreffend der Umsetzung dieses Beschlusses hinfällig.
Einzelstimmen
Pictogram voting keep-light-green.svg
vorbehaltlich keiner Gegenrede von klml
Kommentar
Die Absicht diesen Beschluss zu fassen ist bereits vor geraumer Zeit erklärt worden, allerdings stand die formelle Beschlussfassung noch aus. Die Protokollberichtigung ist zwischenzeitlich erfolgt.