Benutzer:Torch

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzprofil
Torge2.jpg
Persönlich
Name: Hendrik Torge Schmidt
Nick: Torch
Wohnort: Büdelsdorf
Berufl. Qual.: kaufm. Angestellter
Familienstand: ledig
Geburtstag: 1988
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: Juni 2009
Mitgliedsnummer: 3146
Landesverband: Schleswig-Holstein
Funktion: Parlamentarischer Geschäftsführer der Piratenfraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag
Stammtisch: Rendsburg
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: tschmidt@piratenpartei-sh.de
Mobil: 0431 9881636
Piraten-Forum: Torch
ICQ: 321625014 Buddy hinzufügen
Skype: torchi
Jabber: torch@jabber.piratenpartei.de
Twitter: torgator
Formspring: [http://www.formspring.me/torgator [1]]


Über mich

Ich bin Torge Schmidt, Jahrgang 1988 und ledig. Ich bin gelernter Kaufmann im Groß- und Außenhandel. Beruflich habe ich viel mit erneuerbaren Energien wie Photovoltaik- und Biogasanlagen zu tun. Ich bin Gamer und spiele hauptsächlich RPG's und Strategiespiele. Als "offline-Gamer" habe ich auch nichts dagegen eine Runde Tabletopgames zu spielen. Ein weiteres Hobby von mir ist American Football. Ich habe jahrelang recht erfolgreich im Jugendbereich gespielt und verfolge das Geschehen immer noch aktiv. Computer-tauglich bin ich seit meinem achten Lebensjahr. Twitter und der ganze WEB 2.0 Kram gehört zu meinem Leben und bin schon viel zu abhängig davon :D

Warum bin ich Pirat?

Pirat bin ich seit 2009, seit der Unterzeichnung der Sammelklage zur Vorratsdatenspeicherung. Im Zuge vieler Fehlentscheidungen bei der Netzpolitik hatte ich mich damals entschlossen, auch selbst politisch aktiv zu werden, um gegen solche Entwicklungen vorgehen zu können. Da lagen die Piraten natürlich nahe, zumal mein Stiefvater bereits seit 2007 aktives Mitglied ist und ich die Reifung der Piratenpartei dadurch intensiv miterlebt habe.

Nicht nur, dass die Themen Bürgerrechte, Netzpolitik und freie Bildung mir sehr wichtig sind. Es war auch der Charme, dass die Piratenpartei noch ein gänzlich unbeschriebenes Blatt war. Denn dadurch kann man eigene Ideen viel besser einbauen und so Maßgeblich an der Entwicklung der Partei teilhaben.

Warum kandidiere ich für den Landtag?

Ich setze mich intensiv für Bürgerrechte ein. Und diese müssen nicht nur auf Bundesebene, sondern auch auf Landeseben und somit in Schleswig-Holstein verteidigt werden. Man schaue sich nur mal den Einsatz des sogennannten Staatstrojaners an, der in mehreren Ländern widerrechtlich zum Einsatz kam.

Außerdem setze ich mich für mehr Bürgerbeteiligung und Partizipationsmöglichkeiten, unter anderem durch Senkung der Hürden für Volksinitiativen und Volksbegehren, ein. Der Bürger muss endlich mehr Möglichkeiten erhalten, in den politischen Alltag eingreifen zu können, als nur alle fünf Jahre ein Kreuz machen zu dürfen. Das reicht bei weitem nicht aus.

Weiter sind für mich als Pirat Medienpolitik und Jugendschutz entscheident und sollten auch auf Landesebene stärker forciert werden. Forderungen für Öffnungszeiten im Internet zeigen, wieviel hier noch getan werden muss und wie fern der Realität sich die etablierten Parteien mittlerweile bewegen.

Was man nicht vergessen darf, ist die Bildungspolitik, die vor allem in Deutschland immer stärker vernachlässigt wird. Statt den Schulen immer mehr Gelder und Lehrerstellen zu streichen sollten freie Lizenzen für Lehrmittel Anwendung finden. So würde man sparen und es käme zu keinen Stundenausfällen, wie es aktuell der Fall ist. Es kann nicht sein, dass gute Bildung immer stärker vom Gehalt der Eltern abhängt. Dem muss ein Ende gesetzt werden.

All dies sind Themengebiete, in denen ich im Laufe der Zeit Kompetenzen erworben habe und bei denen ich der Meinung bin, etwas bewegen zu können.

Was mache ich privat?

Aktuell studiere ich an der Fernuniversität Hagen Wirtschaftsinformatik. Dies bindet zur Zeit einen großen Teil meiner persönlichen Ressourcen. Wenn sich doch hin und wieder die Möglichkeit bietet, spiele ich gerne Strategie- und Rollenspiele am Computer.

Als ich noch in Elmshorn wohnte, habe ich auch lange Zeit American Football gespielt. Heute bin ich dagegen nur noch Fan. Ansonsten höre ich gerne Musik. Meine Lieblingsband ist Joy Divison.


Tätigkeitsberichte

Amtszeit 2010-2011 st. Vorsitzender Piratenpartei Schleswig-Holstein

Auszeichnungen

Platterhasemitstern.png

Verliehen von Senficon für epischen Einsatz im Orga-Dreamteam des BPT10.

Energischerhundmitstern.png

Verliehen von FlorensD für den Einsatz auf dem Bundesparteitag 2012.1.