BE:Wahlkampf/2011

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wahlkampf 2011
Logo PIRATEN Berlin.schwarz.rgb.svg

Unser Grundsatzprogramm

Unser Wahlprogramm
erarbeiten wir aus Themen die uns und die Bürger Berlins bewegen.

Koordination & Organisation läuft über Wahlkampfsquad und Crews, die sich selbst organisieren und Verbindungen knüpfen.

Beauftragungen

Wahlkampfkalender

Wahlkreise Kiezspaziergang

Kandidaten (Listen)

Kandidatentreffen
Kandidaten-Template

Konzeption

Arbeitshilfen
Analyse
Bisherige Wahlergebnisse
Rückblick Wahlkampf 2009
Wählerpotential bundesweit
Wahlkampfvorbereit. bisher
Politische Lage
Gesellsch. pol. Diskurs
Konkurrenz-Übersicht
Medienlandschaft
Soziodemographie
Zeitraster
SWOT
Wahlkampfthemen
Erarbeitung
Strategie (Klausur)


Prävention
Umsetzung
Das virtuelle Designbüro
  Gestaltungselemente
  Mittel & Material
Drucksachen
Plakate
Flyer
Anzeigen
Visitenkarten
Briefpapier
Buttons (Anstecker)
Banner (PVC bedruckt)
Web
Kandidaten-Template
Apps
Sonstiges
Programmpirat
weiteres Material
Hersteller/Anbieter
Maßnahmen & Aktionen
MitmachDB
  Social Networks
Material verteilen
Plakatierung
Demos
Partys
Grillen
Wirkungskontrolle

Fakten zu Wahlen 2011


Menü bearbeiten

MACH MIT!

KurzURL: http://bit.ly/ahw11 oder http://piraten.in/not

Wahlkampf 2011

Dieses Portal soll als Arbeitshilfe dienen. Alles auf diesen Seiten sind nur Vorschläge und Empfehlungen. Wie die Linien auf einer Straßenkarte; wo es lang geht, entscheidest du. Mach’ doch was du willst.

Viele Inhalte wurden bereits erarbeitet und mehrere Gruppen sollen weitere Inhalte generieren. Hier geht es darum, jenes Wissen zu bündeln und für alle nutzbar zu machen. Aber auch, um Ideen einzuholen, von PIRATEN, die nicht in die Landesgeschäftsstelle kommen können und Pads nicht finden, etc. …

Letztlich soll dieses Portal dazu beitragen, nicht stets Räder neu zu erfinden, sondern sich kontinuierlich von Wahlkampf zu Wahlkampf zu verbessern.


Basics

  • Im Wahlkampf wird keine zentrale Autorität aufgebaut.
  • Jeder einzelne Pirat kann und soll seine Idee umsetzen.
  • Du musst niemanden fragen – mach’ einfach.
  • Suche nicht bei anderen mehr Verantwortung als bei Dir.
  • Tu’ das, was nicht schadet. Lass’ das, was schadet.
  • Niemand will einen heuchlerischen Wahlkampf voller nichtssagender Phrasen.
  • Dennoch: Vertrauen ist der Schlüssel zur Wählerstimme – ohne Vertrauen, keine Stimme.
  • Sympathie ist Grundvoraussetzung für Vertrauen.
  • Wir müssen nicht vorheucheln, vertrauenswürdig zu sein; wir wollen Bürger beteiligen, wir vertrauen also auf sie und setzen uns genau dafür ernsthaft ein. Grund genug, auch uns zu vertrauen.
  • Schaffe Vertrauen. Achte bitte peinlichst darauf, Vertrauen nicht zu zerstören.
  • z.B. Verhalten am Info-Stand
  • Keine Ängste schüren. Achte bei Maßnahmen und Mitteln bitte darauf, keine Probleme/Ängste aufzubauen/-zeigen, wenn du nicht umgehend die Lösung anbieten kannst.
  • Wähler wollen jemanden, der sich um ihre Probleme kümmert, nicht ihnen neue offenbart.
  • Wir haben viele Themen, die einem bei gesundem Menschenverstand gewisse Angst machen müssen; dabei müssen wir einen schmalen Grad gehen und immer die Alternativen anbieten.
  • Wir sind die Alternativen in einer alternativlos scheinenden Zeit


Erfahrungsaustausch

Diese Seite soll zum Austausch von Erfahrungen während des Wahlkampfes 2011 in Berlin dienen. Einige Aktionen / Vorgehensweisen haben sich als "brauchbar" , andere als "Zeit-/Geld/Manpower-Verschwendung herrausgestellt.

Wahlkampfbuch

hier geht es zum Portal: Wahlkampfbuch

Verbindungspiraten

Applications-development.svg Diese Liste muss aktuell gehalten werden  


Wahlkreise



Termine

TerminSep. 18.Wahltag


Symbol OK.svgErledigt 



Verbindungspiraten

Applications-development.svg Diese Liste muss aktuell gehalten werden  


Plakatplätze je Bezirk

Applications-development.svg Diese Listen müssen aktuell gehalten werden  


SMS-Dienst

Ab sofort gibt es für unseren Wahlkampf in Berlin einen SMS-Dienst zu Koordination unserer Wahlkampftermine und zur Verteilung unserer Man-Power, dorthin wo sie benötigt wird. Dazu verschicken wir in unregelmäßigen Abständen Hilfe-Gesuche für Wahlkampfaktionen im gesamten Stadtgebiet. Wenn ihr im Feld Bezirk einen Bezirk auswählt, erhaltet ihr ebenfalls Gesuche die sich nur auf diesen Bezirk beziehen. Diese Angabe ist aber genau wie eure E-Mail-Adresse optional. Alle Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ihr könnt euch unter http://berlin.piratenpartei.de/sms/ bei dem Dienst an- (und auch wieder ab-)melden.

Wer ein Gesuch aufgeben will, z.B. weil er noch nicht genug Leute für eine Wahlkampfaktion zusammen hat, schickt mir einfach eine E-Mail an marcel.geppert@berlin.piratenpartei.de, einen Tweet an @celfridge oder ruft mich unter folgender Nummer an: 0152/53169296. Eure Gesuche schicke ich dann über den SMS-Dienst raus. Passende Text (max. 160 Zeichen) über Twitter oder SMS auf mein Handy kann ich auch direkt rausschicken.

Baustellen

Applications-development.svg Übertrage Inhalte, wenn sinnvoll, sinnvoll in dieses Portal, erstelle ggf. neue Menüpunkte  





Bausteine. Z.B. um Aufgaben und ToDos zu erstellen:

Applications-development.svg Text hier eingeben  

 {{ZuTun|Text hier eingeben}}

MACH MIT! (im Text)

 {{Mitmachgelegenheit}}

MACH MIT! (rechts hängend)

 {{Mitmachgelegenheit/floatR}}

Um das Menü in eine Seite einzubinden (1. Zeile) folgendes eintragen:

 {{BE:Wahlkampf/2011/Menü}}

Um eine Seite in die Kategorie »Wahlkampf Berlin 2011« einzubinden (letzte Zeile) folgendes eintragen:

 [[Kategorie:Wahlkampf Berlin 2011|{{SUBPAGENAME}}]]