NRW:2012-03-16 - Protokoll Arbeitsgruppe Wahlen

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.
 

AG Wahlen NRW - Protokoll 16.03.2012 Beginn: 20:02 Uhr, Ende 22:37

Twitter-Account der AG Wahlen NRW http://twitter.com/AGWahlenNRW (@AGWahlenNRW) Wiki: http://wiki.piratenpartei.de/NRW:Arbeitsgruppe/Wahlen Im Piratenprofil des Wiki lässt sich nun die AG folgendermaßen einbinden: | ag = AG Wahlen NRW

Teilnehmer

Themen

Briefwahlkampagne

DeZentrallager NRW

Phase Eins fast abgeschlossen, muss noch die Gebietskarte erstellen, in der jeder Kreis sein zuständiges Lager erfährt.

Phase Zwei - Lokale Lager

DeZentrallager Siegen

Lokallager Siegen Kernel Concepts, Sieghütter Hauptweg 48, 57072 Siegen frei: 8 Kubikmeter. Benutzer:Seelöwe Seele weh 0160 5422 963 seeloewe.seele.weh@piratenpartei-nrw.de Floorbanner: http://t.co/I8Eh1fGc http://t.co/k3k1U7Gn

DeZentrallager Krefeld

Lokallager Kevelaer Den Heyberg c/o winterdienst-geldern.de Im Auwelt 45 (Bunker 277) 47624 Kevelaer Rolf Bernards 01732775062/rolf.bernards@piratenpartei-kleve.de Halle ist mit 40ter erreichbar, bei Vorankündigung auch Stapler möglich

DeZentrallager Dortmund

DeZentrallager Kerpen

Lokallager Bonn Rainer Sonnabend Rosental 90 53111 Bonn Telefon: 0228/7078777 email: Rainer.Sonnabend@Piratenpartei-NRW.de

Lokallager Köln


DeZentrallager Bielefeld

DeZentrallager Münster Markus Barenhoff Wasserweg 214 48149 Münster @alios

Lokallager Warendorf: Engelbert Hagemeyer Bleichstraße 30a 48231 Warendorf 01629438356 ehagemeyer@gmail.com

DeZentrallager Soest Verschwörungstheorie ;)

Wahlkampfmethoden

Es gibt hier in Velbert einen 'Eingeborenen' der permanent mit einer Deutschlandflagge auf seinem Autodach durch die Gegend fährt... zu Weihnachten mit einem Tannenbaum... ja und? willst du ihn buchen? Ich wollte nur darauf hiweisen, dass es wohl kein Problem ist was auf sein Autodach zu packen... sofern man unter Brücken etc passt... solange keiner dagegen protestiert (Verkehrssicherheit beachten!) das ist ja verantwortung des fahrers aber KFZ-aufbauten sind m.E. eine dämliche Idee

  • Shirt "Bin Pirat, sprechen Sie mich bitte an" im Alltag tragen (Könnten wir da eine Sammelbestellung machen, dass das billiger wird und könnte das jemand designen, mit Logo?)

Finde ich gut, aber wo bestellen, wo verteilen? selbst in die Hand nehmen, T-Shirtdruckerei im Dorf Im Internet bestellen, z. B. unter http://www.blumontex.de/ sowie auch bei http://www.getdigital.de/index/piraten lassen sich noch Artikel bestellen. Tischaufsteller unter http://www.piraten-service.de/stammtisch.html

  • Im Mehrfamilienhaus - eine Information - hier wohnt ein Pirat - sprechen Sie mich an.

ja und dann sprechen die mich an und ich weiß nix Lernen, lesen, mitmachen. Habe ausprobiert - funktioniert.

  • QR-Codes für junge Leute (und andere) mit Smartphone (Beispiele: Homepages, Infos, coole Sprüche)geht schnell und Kostet nichts ??? richtig, müssten halt nur laminiert werden, damit sie nicht zerfallen.

Anti Fracking Tag

- Stand der Dinge http://piratenpad.de/ATfracking Stand der Dinge: Wir halten am 31.03.2012 als Aktionstag fest 10000 Flyer sind bestellt und sollten im laufe der Woche bei Thomas Küppers eintreffen, darauf folgt eine E-Mail uber die NRW Infoliste, dass sich Interessierte melden und wir die Flyer dementsprechent weiter verteilen können. Thomas Küppers wird noch mal bein Vorstand nachforschen in wie weit wir auf deren Unterstützung bauen können.

NRW Weite Flyerversandaktion

Haben hier im RSK 2010 gute Erfahrungen mit dem verteilen von Infoflyern in die Briefkästen gemacht. In den beflyerten (Unter)-Wahlkreisen hatten wir teilweise 4%. Leider haben wir nicht die Kapazitäten das selbst zu machen in ganz NRW. Deshalb die Frage ob dafür Budget vorhanden wäre. Also sowohl für den Druck der Flyer für alle NRW-Haushalte und die Verteilung durch einen entsprechenden Dienstleister (z.B. Post). (Sheppard) Postwurfsendung? Genau. Ich würde dafür spenden.(Kontra sind teilweise für viele Haushalte als lästig eingestuft) ansonsten gute Idee. Ja, seh ich persönlich auch so, aber das Ergebnis spricht ja für sich (4 statt 2%). Falls gewünscht kann ich dazu gleich gerne ein bisschen was zu sagen. Der Shopaktivität (Flyer) ist eingestellt. Je nach Haushaltsdichte kostet das Einwerfen von Flyern ca 25,-(+) pro 1000 Flyer Hier ist der Link zu DHL, da wird's aber teurer: http://www.dhl.ch/de/mail/destination_germany/advertising_mail/postwurf.html (CH/DE/) Deutsche Post: https://ps1.mailingfactory.de/PostwurfFrontend/ In meinem Gebiet liegt dies bei ca. 60 - 90 €. (Mönchengladbach) Ja, müsste man halt mal durchrechnen. Im RSK haben wir zB 440.000 Wähler. Natürlich sind das weniger Haushalte. Hier Daten von 2010: https://wiki.piratenpartei.de/Crew:PG/Landtagswahl_2010_Rhein-Sieg-Kreis/Flyer Gibt ja sicher bei entsprechender Menge auch Rabatte. Hier die Abfragemöglichkeit bei der Post: http://www.deutschepost.de/popup_dpag/popup_haushaltszahlenabfrage.html Drucken und Versenden geht auch bei der DPAG: https://www.mailingfactory.de/Dateien-laden.do?sort=postwurf Verteilung zusammen mit Gratiszeitungen/Zentral durch Verlage evtl. Risiko: landet direkt im Altpapier Ist richtig, aber man kann "wählen" ob die zusammen mit Prospekten,oder Gratiszeitungen, einzeln usw verteilt werden sollen. Eine Sache des Preises.

Ich würde mich freiwillig evtl. mit ein paar Anderen zum Flyer-Einwerfen melden, wo bekommen wir denn Flyer her?

das Inserieren in den Zeitungen als Werbung für die Partei und die Direktkandidat Kostet 300 bis 400 Euro pro Anzeige, wir hatten uns da für den RSk bereits mal informiert ja evtl bei diesen käseblättern wie niederrhein im blick einfach mal anfragen unsere Anfrage bezog sich auf Käseblättchen in unserem Kreis


Plakate

https://wiki.piratenpartei.de/NRW:Plakate2012

4000 Plakate aus Überproduktion aus NDS SH und Saarland Morgen startet die Angebotsanfrage bei den Druckereien - dezentrale Anlieferung geplannt (um die 16000) AG Werbemittel ist dafür zuständig.

Initiative 108e

Status: Petition gegen Abgeordnetenbestechung eingereicht: http://wiki.piratenpartei.de/Initiative_108e, Dokumente zum Unterschriften sammeln, dort. Komissarischer Kontakt: seeloewe.seele.weh@piratenpartei-nrw.de 0160 5422 963. Viel Erfolg! Wulff, Wowereit und Co

(ersatzweise)


Bootcamps Wahlprogramm

Da wir frühestens einige Tage nach dem LPT so wirklich aktiv werden können schlage ich vor, sich bis dahin intensiv mit dem Wahlprogramm zu beschäftigen - insbesondere die Kandidaten sollten wenigstens einigermaßen fit sein und verstehen wie das mit der flüssigen Schullaufbahn gemeint ist (z.b.) - gerade Neupiraten sind oftmals der Meinung wir hätten kein Programm (irreführung durch die Medien)

Schuldenstand NRW

Laut Bund der Steuerzahler ist 175 Mrd. das neue "viele, viele Millionen". Die letzten Regierungen haben angeblich die Neuverschuldung gesenkt (wenn man sie selbst fragt), man sollte aber bedenken, dass die Schulden derzeit massiv auf die Kommunen umgelegt werden Bund der Steuerzahler NRW: http://www.steuerzahler-nrw.de/ Erläuterung Schuldenproblematik: http://de.wikipedia.org/wiki/Nordrhein-Westfalen#cite_note-3 Dazu: 17.03.2012, Treffen AK WFS NRW, Unperfekthaus Essen, 10:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr, i, Kaminzimmer. Thema; Finanzen und Haushalt Ziel: Erstellung Argueliner für Wahlkämpfer http://wiki.piratenpartei.de/NRW:Arbeitskreis/Wirtschaft_und_Finanzen

Zeitarbeit

Aus nicht offziellen Quellen sind Arbeitsvermitler angewiesen alle Kunden in Zeitarbeit zu vermitteln. www.zaar.de Industriedienstleister sollen "teure" Zeitarbeit ersetzen, Mindestlohn umgehen

Der AK Arbeit & Soziales trifft und wiedervereinigt sich am Rande des Landesparteitages. Ansprechpartner: FIzz, Wikiseite to come

Wahlkampfprogrammpunkt des Kreisverbandes Köln zur Zeitarbeit(beschlossen):http://wiki.piratenpartei.de/Kreisverband/K%C3%B6ln/Kreisparteitag_2012.1/Antr%C3%A4ge#Kommunalwahlprogrammantrag_1
Die Kölner PIRATEN werden gegen die ersten "Markttage Zeitarbeit" in Köln am 24/25 April eine Präsenz-Demo mit Flyern organisieren.
Der AK Wirtschaft und Finanzen NRW beschloss eine Positionierung mit Antragscharakter gegen die Subventionierung von Zeitarbeit durch Landesmittel.


Stärkungspakt II

wird bestimmt angefragt, wer kann dazu etwas beitragen? (JochenLobnig) Nachtragshaushalte für finanzschwache Kommunen 445 Mio € werden durch Parlamentsauflösung nicht fließen.

Ggfs. Expertise aus Werl möglich (Werl ist im Stärkungspakt, wir haben dort eine Fraktion der Linken übernommen, Kontaktmöglichkeiten via Website http://www.piratenfraktion-werl.de )


Bürgerfeste

Lokale Events? Bürgerfeste, oder sowas?

http://www.mse-connection.de/Verleih/Huepfburgverleih/piratenschiff.html <- Für Frühjahrsfeste Sparkassen verleihen auch Hüpfburgen, soweit vorhanden !

Gibt es bereits eine Strategie, wie Unternehmen angesprochen werden sollen für Spenden, Sponsoring, etc.? Könnte ausgelöst werden indem die Unternehmen eine Anfrage erhalten im Sinne von "Was wünschen Sie sich ", ruhig mit regionalem Bezug.


Infos/Links/ToDos

FAQ zu den NRW LTW 2012: https://milestones.piratenpad.de/FAQ? Direktkandidaten erfassen unter: https://milestones.piratenpad.de/17

Aufzeichnungen

Sollten die nächsten Sitzungen vielleicht aufgezeichnet werden?