Syncom

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die NASA stellt uns freundlicherweise das passende Equipment für Wikipedia-logo.pngSyncom zur Verfügung. ;)

Syncom dient zur Vernetzung von Newsserver, Mailinglisten und Forum. So kann jeder nach eigenen Präferenzen das Medium nutzen, was am meisten zusagt und doch mit allen Parteimitgliedern in Kontakt bleiben. Syncom synchronisiert das Forum unter http://news.piratenpartei.de mit dem Newsserver news://news.piratenpartei.de und den Mailinglisten unter https://service.piratenpartei.de/mailman/listinfo sowie diversen anderen Servern der einzelnen Landesverbände (Hessen, Schleswig-Holstein, Bayern und Hamburg).

Beiträge des Sync-Forums und des Newsservers werden häufig nach einer bestimmten Haltezeit (z.B. 90 Tage) gelöscht und sind nicht von Suchmaschinen einsehbar. Dies dient zur Erhaltung der Privatsphäre. Da es Ausnahmen gibt, ist es empfehlenswert, sich die Gruppenübersicht anzusehen.

Um auf dem Newsserver/Forum zu posten, muss man sich einen Account im Forum anlegen oder man abonniert die entsprechenden Mailinglisten.

Personal

Verantwortliche

Bundesvorstand (mittelbar über die Beauftragung des BundesIT)

Koordination

Michael Vogel

Technik

Michael Vogel (SynCom - Forensync, Forenplugins)

René Köcher (SynFU - SynCom Filter Utils)

Moderatoren

Die Moderatoren nehmen Eingriffe in den Nachrichtenbestand vor, wenn dies zum Beispiel aus rechtlichen Gründen nötig wird. http://news.piratenpartei.de/showteam.php

Verantwortliche der angeschlossenen Mailinglisten können sich per E-Mail an moderatorenteam@piratenpartei wenden, wenn ein Forenuser von einer Mailingliste ausgeschlossen werden soll. Links zu Vorstandsbeschlüssen, aus denen eine Beauftragung oder die Sperre selbst herausgeht, sind gern gesehen und beschleunigen die Umsetzung.


Hilfe

Es gibt ein HowTo wie Syncom benutzt wird und wie man sich registriert.

Projekt

Syncom ist ein Projekt der Bundes-IT. Als solches wird es regelmäßig in den Sitzungen der BundesIT besprochen.