Benutzer:M4RC

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzprofil
Profilmarc.jpg
Persönlich
Name: Marc Herrmann
Nick: M4RC
Wohnort: Hannover
Berufl. Qual.: IT-Systemadministrator
Familienstand: geschieden
Geburtstag: Mai 1974
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: Juli 2011
Landesverband: Niedersachsen
Kreisverband: Hannover
Mandat: Bezirksrat Döhren-Wülfel
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: m.herrmann.hannover@googlemail.com
Website: marc-herrmann.net
Twitter: @herrmann_marc
GooglePlus: http://gplus.to/MarcHerrmann
Facebook: marc.herrmann.piratenparteiDatenschutzhinweis
Formspring: DoctorSnuggles


Wer heute falsche Hoffnungen weckt, weckt morgen echte Entäuschung - Nixon


Anträge für das Wahlprogramm Landtagswahl Niedersachsen 2013

Gründung einer Landesbehörde für Medien- und politische Bildung

Gemeinsamer Antrag der AG Medienkompetenz und mir

Antrag

Kostenloses Mittagessen an allen Schulen und Kitas

Antrag

Einführung der Doppik auf Landesebene

Antrag

Anträge, Anfragen und Pressreaktionen im Bezirksrat

Seit der Kommunalwahl vom 11. September 2011 sitze ich im Bezirksrat Döhren-Wülfel.

Hier eine Übersicht der von mir gestellten Anfragen und Anträge, sowie einige Pressereaktionen:


LED-Straßenleuchten

Antrag

Die Verwaltung wird aufgefordert, zu prüfen, unter welchen Voraussetzungen und mit welchem finanziellen Aufwand, bestehende Straßenlaternen innerhalb des Stadtbezirks Döhren-Wülfel, gegen energieeffiziente LED-Straßenlaternen ausgetauscht werden können.

Dazu ist ein NP-Artikel erschienen

Im Februar hatte die Verwaltung wie folgt geantwortet:

„Eine generelle Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik kann derzeit noch nicht erfolgen“

Inzwischen soll in der Stadt verstärkt auf die LED-Technik bei Straßenlaternen gesetzt werden

Anhörung zum Thema Rechtsextremismus

Auf meine Initiative hin beschloss der Bezirksrat Döhren-Wülfel per Interfraktionellen Antrageine Anhörung von Expertinnen und Experten zu der Frage, ob bzw. in welchem Ausmaß es Rechtsextremismus im Stadtbezirk Döhren – Wülfel gibt,durchzuführen.


Kamera- und Videoüberwachung

EineAnfrage zu den Überwachungskameras im Bereich des Bezirksrats Döhren-Wülfel

Dazu erschien in der HAZ folgender Artikel


Baumstamm am Fiedelerplatz

Antrag

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob der Baumstamm vor dem Fleischerfachgeschäft Eikemeier am Fiedelerplatz in Döhren erhalten und zu einem geschichtlichen Kalender umgestaltet werden kann.

Dazu erschien in der HAZ auch folgender Artikel: Artikel


Fahrradbügel im Bereich der Bushaltestelle Peiner Straße

Antrag


Wohnungslosigkeit bei unter 25-Jährigen

Diese Anfrage steht u.a. im Zusammenhang mit diesem Artikel Hartz IV-Sanktionen spielen eine große Rolle bei dem Thema Wohnungslosigkeit bei unter 25-Jährigen.


Wegbefestigung

Antrag

Die Verwaltung wird gebeten, die Riepestr. zwischen der Güntherstr. und dem Rudolf-von-Bennigsen-Ufer zu befestigen, so dass dieser Weg auch bei nassen Wetterverhältnissen passierbar ist.

Mehr kommunale Transparenz und barrierefreie Teilhabe durch Livestream

Antrag

Die Verwaltung wird aufgefordert, unter rechtlichen, technischen und finanziellen Aspekten zu prüfen: 1. inwieweit es möglich ist, den öffentlichen Teil der Sitzungen des Bezirksrats Döhren-Wülfel per Audiostream im Internet zu übertragen, 2. inwieweit die Audioaufzeichnungen, die bisher im Rahmen der Erstellung des Ereignisprotokolls während einer jeden Sitzung gemacht werden, anschließend im Internet zum Abruf für jedermann zur Verfügung gestellt werden können.


Das waren meine Anfragen und Anträge 2012.

Nicht realisieren ließ sich leider eine Anfrage zur Aktion Kindertraum gemeinnützige Gesellschaft mbH über die Stadtratsfraktion der Piraten in Hannover

Weiterhin sorgte die Ablehnung eines Zuwendungsantrags durch mich für Schlagzeilen im Stadtteilanzeiger der HAZ: Ein Pirat schwimmt gegen den Strom

Im September hatte ich eine Petition beim Deutschen Bundestag eingereicht: Petition 25392 Transparenz bei der Verwendung von Spendengeldern.


2013:

Bombenfund am Kronsberg

Anfrage


Einrichtung eines Testprojektes für internetbasierte Bürgerbeteiligung

Bei diesem Antrag geht es um die Einführung von Liquid Feedback für den Stadtbezirk Döhren-Wülfel für eine Testzeit von 12 Monaten


Identitäre Bewegung

Anfrage ob die Identitäre Bewegung in unserem Stadtbezirk in Erscheinung getreten ist


Sprachkompetenz im Bürgeramt Döhren-Wülfel

Diese Anfrage beinhaltet auch die Frage nach Kenntnisse in der Gebärdensprache


Möglichkeit der Internetnutzung in öffentlichen Einrichtungen

Diese Anfrage steht im direkten Zusammenhang mit meinem Antrag zur Einrichtung eines Testprojekts für internetbasierte Bürgerbeteiligung.


Brachgelände Am Mittelfelde / Ecke Karlsruher Straße

Anfrage


Einrichtung eines Runden Tisches Netzwerk Winterdienst

Mit diesem Antrag gehe ich auf einen CDU Antrag ein


Stadtbezirksbeauftragter für Menschen mit Behinderungen

Dieser Antrag ist eine Idee von Sabine Daniel von „die Linke“ aus Hannover Herrenhausen. Ich habe die Idee in Absprache mit Sabine übernommen, da ich sie gut und richtig finde.

Der Antrag wurde durch die Mehrheit von SPD, Grüne und Linke abgelehnt. Die Piratenpartei hat dazu eine Pressemitteilung veröffentlicht


Einrichtung eines Bürgerrats

Während Bürgerräte in Noramerika und Österreich bereits verbreitet sind, kommen sie in Deutschland bisher nur selten vor. MeinAntrag soll helfen, diese Institution in Hannover voran zubringen.

sonstiges

Gründer des Stammtisch Hannover Süd

Direktkandidat Landtagswahl Niedersachsen 2013 im Wahlkreis 24