Benutzer:Gobold

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • „Saarbrücken“ ist keine Zahl.
  • „(Saarbrücken)“ wurde nicht als gültige Maßeinheit für dieses Attribut festgelegt.
  • URIs der Form „andreas (punkt) augustin (ätt) piratenpartei-saarland (punkt) de“ sind nicht zulässig.
Kurzprofil
Gobold.jpg
Persönlich
Name: Andreas Augustin
Nick: Gobold
Wohnort: Saarbrücken
Berufl. Qual.: Informatiker
Tätigkeit: MdL
Geburtstag: 1979
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: 26.06.2009
Landesverband: Saarland
Kreisverband: Saarbrücken
BTW Wahlkreis: 296 (Saarbrücken)
LTW Wahlkreis: Saarbrücken
Funktion: MdL, PGF
Stammtisch: Saarbrücken
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: andreas (punkt) augustin (ätt) piratenpartei-saarland (punkt) de
PGP: PGP-Key
Twitter: gobold1979


Ergänzungen zum Profil auf der rechten Seite

  • Andere Kontaktmöglichkeiten: Ich bin regelmäßig auf saarländischen Stammtischen (vor allem dem Saarbrücker Stammtisch) und bei anderen Aktivitäten der Piratenpartei im Saarland anzutreffen.

Historie von Ämtern, Funktionen usw.

  • Platz 7 der saarländischen Landesliste zur Bundestagswahl 2009
  • 30.10.2009 - 18.08.2012 Landesschatzmeister LV Saarland
    • am 30.10.2009 gewählt
    • am 27.09.2010 wiedergewählt
    • am 30.10.2011 wiedergewählt
    • am 18./19.08.2012 nicht mehr kandidiert. Nachfolgerin: Ulrike Mayer
  • 25.02.2011 - 26.06.2011 Koordinator der AG-Technik des LV Saarland
    • Am 25.02.2011 gewählt
    • Am 26.06.2011 zurückgetreten
  • Mitglied des Landtags des Saarlandes in der 15. Wahlperiode
    • Bei der Landtagswahl 2012 im Saarland Listenplatz 1 auf der Kreisliste Saarbrücken und Platz 3 auf der Landesliste, über Kreisliste gewählt
    • Wahl am 25.03.2012, Abgeordneter seit der Konstituierung des Landtags am 24.04.2012
  • Landtagsämter s. unten

(So was wie Versammlungsleiter oder Protokollführer auf irgendwelchen LPTs oder sonstigen Veranstaltungen liste ich hier gar nicht erst auf, sonst wäre diese Seite ja wirklich immer veraltet.)

Landtag

Landtagswahl

Ich bin angetreten mit der Ansage, mich vor allem im Bereich der Bürgerbeteiligung, der Vereinfachung von Volksentscheiden und vergleichbaren, direktdemokratischen Themen einbringen zu wollen. Schon vorher habe ich an Positionspapieren aus diesem Themenbereich mitgearbeitet. So sind die Positionspapiere zur Vereinfachung von Volksentscheiden auf Landesebene und Einführung von E-Petitionen auf Landesebene maßgeblich von mir. Bei den Papieren zur Ablehnung der CCS-Technologie, zum Mindestlohn, zu der Forderung PEGI statt USK und Indizierung, sowie zur Reformation der Leiharbeit habe ich ebenfalls in mehr oder minder starkem Maße mitgewirkt.

Zu unserem Wahlprogramm wurden diese Themen schon von anderen Personen bearbeitet, so dass ich dort nichts mehr tun musste. Deshalb sind die einzigen Anträge, die von mir für unser Wahlprogramm gestellt wurden, welche zum Nischenthema des Tanzverbots an bestimmten gesetzlichen Feiertagen, bzw. zur Lockerung selbigens.

Landtagstätigkeit

Ich vertrete die Piratenfraktion im Landtag des Saarlandes in 4 Ausschüssen:

  • Datenschutz und Informationsfreiheit
  • Inneres und Sport
  • Eingaben (Petitionsausschuss)
  • Justiz, Verfassung und Rechtsfragen sowie Wahlprüfung

Für mehr Details muss ich mich so langsam mal entscheiden, ob ich das hierhin kippen will, oder jetzt doch so langsam mal einen eigenen Blog aufmache...

Sonstiges

Hier ist mein Vorschlag für eine Geschäftsordnung für den Saar-LPT 2013.2.