Benutzer:Dave-Kay

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kurzprofil
Dave-kay.jpg
Persönlich
Name: Kai Schmalenbach
Nick: Dave-Kay
Wohnort: Düsseldorf
Berufl. Qual.: Politiker
Tätigkeit: Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen
Familienstand: liiert
Geburtstag: 26.03.1970
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: Juni 2009
Mitgliedsnummer: 1452
Landesverband: Nordrhein-Westfalen
Crew: -
Funktion: 2. Vorsitzender
Stammtisch: Düsseldorf
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: kai.schmalenbach@piratenpartei-nrw.de
PGP: PGP-Key
Mobil: 01736380057
Blog: http://infol.antville.org
Google-Talk: davekay.de
Twitter: dave_kay
Identi.ca: davekay
Facebook: davekay.deDatenschutzhinweis
XING Kai_Schmalenbach


Zur Person

Werdegang

1987: mittlere Reife
1987 - 1991: Ausbildung zum Energieelektroniker Fachr. Anlagentechnik
1985 - 2001: Nebenberufliche Tätigkeiten als DJ
1991 - 1997: wechselnde Tätigkeiten als Energieelektroniker
1997 - 2001: Betriebselektriker zuständig für Prozessoptimierung und Instandhaltung
1997 - 2001: Nebentätigkeit als "Schrauber" und Supportler für PCs
2001 - 2012: Sysadmin und Instandhalter
2012 - heute: Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen

Piratiges

  • Eintritt Anfang Juni 2009
  • Mitgliedsnummer: 1452
  • Erster Stammtisch 18.6.09 seitdem jeden Termin wahrgenommen
  • Stammtisch Düsseldorf
  • Ab 16.10.09 Stammtisch Düsseldorf_Nord
  • Gründungsmitglied Crew Han_Solo
  • Technik LMV 2009.3
  • Lichtaktion am 20.9.09 [2]
  • Wahlkampf BTW09 [3]
  • Podiumsdiskussion im Alexander von Humboldt-Gymnasium Neuss [4]
  • Direktkandiaturbewerber zur Landtagswal 2010
  • Freifunk
  • Listenkandidat LTW-NRW Platz 29 2010
  • Direktkandidat Düsseldorf I 2010
  • 2. Vorsitzender NRW (2011-2012)
  • Mitglied der AG-Technik NRW
  • Technik LPT 2011.2
  • Technik LPT 2012.1
  • Technik LPT 2012.2
  • to come Technik LPT 2012.3
  • Listenbewerber zur Landtagswahl NRW 2012
  • Listenkandidat-NRW Platz 14 2012

Meine politischen Ziele

Neben den im Wahlprogramm vorhandenen Zielen, die ich vollumfämglich unterstütze, habe ich ein besonderes Interesse an folgenden Punkten:


Innere Sicherheit

  • Abbau der Überwachung
  • Überarbeitung der Sicherheitsgesetze
  • Ausbau von Polizeistellen
  • Bessere Ausstattung für die Basisarbeit der Polizei
  • Rücketablierung der Polizei als Freund und Helfer


Sozialpolitik

Die Sozialpolitik der letzten Jahre entspricht nich mehr dem, was ich unter sozial verstehe. Die Idee von Hartz IV, zur Zusammenlegung der Töpfe und damit einhergehend ein Bürokratieabbau, begrüße ich grundsätzlich, die Umsetzung und die Höhe der Regelsätze, sowie die Zeiträume der Versorgung, halte ich für falsch. Der Angriff auf die Würde einzelner ist dabei meiner Meinung nach das größte Problem. Auch die Dauer der Einzahlung findet bei Hartz IV keine Beachtung.

  • Teilweise Rücknahme der Hartz IV Gesetze
  • Verbesserung der Hinzuverdienstmöglichkeiten als Hartz IV Empfänger
  • Anrechnung der Einzahldauer für Hartz IV Empfänger
  • Großflächige Diskussion über ein bedingungsloses Grundeinkommen


Wirtschaft

  • Schaffung von Transparenz beim Lobbyismus
  • Verlagerung und Begrenzung von Subventionen
  • Bessere Innovationsförderung
  • Einspeisegesetze für Alternativenergien (Pflichtabnahme)
  • Förderung von Blockheizkraftwerken zB.[5]


Bildung

  • Abschaffung der Studiengebühren
  • Kostenbefreiuung der Bildung bis ins Studium
  • Mehr und besser ausgebildete Lehrer
  • Kleinere Klassen
  • Abschaffung des 3-stufigen Schulsystems


Listenbewerber zur Landtagswahl 2010

Vorwort

Schon seit mehreren Jahren spiele ich mit dem Gedanken, mich aktiv an der Politik zu beteiligen. Mehrere Versuche scheiterten in der Auseinandersetzung mit den Parteiprogrammen der einzelnen Parteien und der realen Betrachtung meiner Chancen, die Politik der jeweiligen Partei aktiv mitgestalten zu können. Die Parteiprogramme entsprachen weder meinen Positionen, noch sah ich in der Struktur der Parteien eine Möglichkeit, eine bürgernahe Politik zu fordern. Die Piratenpartei hatte ich schon etwas länger im Auge, ich zweifelte jedoch daran, dass ihre Bemühungen, die ausgerufenen, schon damals für mich sehr wichtigen Ziele, durch sie umzusetzen seien. Mit Aufkommen des Zugangserschwernisgesetzes war davon ich davon überzeugt, dass die Interessen der Piratenpartei für die nächsten Jahre, aus meiner Sicht, die wichtigsten im Sinne der Bürger sein würden und entschied mich dann relativ spontan ihr beizutreten und mir genauer anzusehen, wie die Piraten arbeiten. Meine Kandidatur ist keine Spontanhandlung, sondern ein in mir, mit dem Wahlkampf gewachsene Konsequenz. Der späte Eintrag auf der Liste ist darin zu begründen, dass ich zum einen sehr in den Wahlkampf involviert war und zum anderen dadurch dass ich erst im aktiven Wahlkampf gemerkt habe, wie argumentativ überzeugend ich sein kann und politische Diskussionen mir liegen. Die Kandidatur und der Wunsch, eine verantwortliche Position zu übernehmen hat sich mit den Infoständen und spätestens mit einer Podiumsdiskussion als Pirat im Neusser Alexander von Humboldt-Gymnasium [1] , und der Erkenntnis, dass ich mittlerweile mit extrem viel Herzblut dabei bin, für mich entwickelt.

Antworten

http://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Dave-Kay/Antworten


Links

[1] http://wiki.piratenpartei.de/Crew-Duesseldorf/Piratentreffen_18.06.2009
[2] http://infol.antville.org/stories/1932438/
[3] http://wiki.piratenpartei.de/D%C3%BCsseldorf/Aktivitaeten/Infostaende
[4] http://gamlingen.blogspot.com/2009/09/schulforum-am-humboldt-gymnasium-neuss.html
[5] http://www.lichtblick.de/h/Ueberblick_286.php

PGP-Schlüssel:

ID: FB626465 Fingerprint:1760 D7B5 8F85 E836 38EE AA1A EFE3 32DE FB62 6465

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
Version: GnuPG v2.0.10 (MingW32)

mQGiBEo/Sx4RBAChp8yRaioKBzeobcu/xTzPGR3+JjSNiQCJS7q0wJEgg5mrYMGk
Mp/7+RGOO0n3eUBJUzEftJXYhBBJClselBMkooBlF2Go3qoziVRMK8xtcXCmcyZ5
sRZsxf796UeW0NBXUFGS8CQyp/S4b6Toe4elE28pmAmJxwgGWbWyEt+flwCg7qZ0
CMppakd0EfWVK6mIFnqcTn8D/REta+YPzzw5mEDqInKAlKpgADXx7TUsLnRKnJMc
JKgyn4s6s0tImSQ2uLmanKx8g19WLFzZKLQd7/SkjKKlay6f5LkEXPJJuzq8i8Ax
D2ORUp/bAF2YdCiRCtWdWH2iJQefEBH6BHDHTtcwPJJBQ5NM15/7Q9aAu256Cm5p
J3ASA/404kt9M8xmfpvIMmor563eEKQE4D1QKO7wd03yn4kSlRy17a7Ko8/ApSAS
EQgIeKFD5Vr84Y+IMHKg6Hqp+ljPWi4CoE20gxkRzTeJ6+dC4DhSX6DM1BRTyDMa
3f0+b8eny63g9NFuRRIxgKNyRWHFhaeejrTMQACC03AR/DgAbbQnS2FpIFNjaG1h
bGVuYmFjaCA8ZGF2ZWtheS5kZUBnbWFpbC5jb20+iGAEExECACAFAko/Sx4CGwMG
CwkIBwMCBBUCCAMEFgIDAQIeAQIXgAAKCRDv4zLe+2JkZeBnAKDF7jAFFW0wM5bB
8hrSPsYctU9QBACg6ICEhsGIjXf10iw3Ip0m3X/dGdq5AQ0ESj9LHgEIAO/FHKC0
+SFGfXfPBbQH4TweGm2Yd6K54WvkVAQXzWXePpmorAjYA9+B7vYzjeiGoFqsACdG
9wOp1aiNVLPxdz5NLROwwdxeaQr9TZHSGCxo5JGY31kYb6jpQVi4++VVxGqAnmeh
QJo7CJoZXuftjoGclSrEE3vPSjpV6zRCDa1lxUo9hOlDjRgIHmus71IAY0FO9PZy
kceD+RN9YKtfu/lg+uyGDJ8RUVxlUQm6M56JaNH9EgACRljpqsgfwkK7ceJyKou1
EsCo95L1Gim4LiiDUoHL3SOF9CTCuU1zbi9HquPun2xKzhJ0OPNZAV1LOxKBh2Mr
JnKFHpuf3uqSLbsAEQEAAYkBaAQYEQIACQUCSj9LHgIbLgEpCRDv4zLe+2JkZcBd
IAQZAQIABgUCSj9LHgAKCRALw7aBjwdovYh5B/4xeR9jCIt0wb031hJ+JT6mxSYZ
OHROXegfgWRn8OSF2jHFbVWlCNZdfJfbCqAzM+AvKPhL5VdPuClhK46Zp+2sXiBz
yb/LWjMs3inZbzLdNKazpyUTFaZ8ahwoh/XijRgzfQDMRIruyuM3sMv2q6HSTvx5
/hIBOBq0yBRyn+BMFZohymJ9y+AFOJGq+teiIcAQRW+Y4dtY+SpgIKb7MXKGcJoH
/76XErDj6SKAjLaHgybQXi/b49puF8vkNsO7itUIiXXBAYfz7W2H2nczSEVk3X7P
3SIA9Op73ESoMo0CusWxQVoeq0Zv8IEsvNL5R6jn0s3TGjhKBOr1q0itAOzaW5wA
niL8yq4/so3DnK3cFSC4vDBD1EAhAKDLBURs7ULob0+KqRb1/95EZDgDzA==
=FQoA
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

Auszeichnungen

Zebramitstern.png

Verteilt für unermüdlichen Einsatz beim Sammeln der Unterschriften für die Direktkandidaten zur LTW 2010 in Düsseldorf von Gedankenstuecke

Giraffemitstern.png

Verliehen von Birgit für Mithilfe bei der Bearbeitung von Wahlpedia.

Kamelmitstern.png
Verliehen von Till, da Kai - ähnlich ausdauernd wie die Kamele in der Wüste - es aushält sich auf der Mailingliste NRW durch endlose "Wüsten" von Threads zu KVs, Crews, Nazis und Religion zu lesen, ohne die Hoffnung zu verlieren, doch noch irgendwo eine verwertbare Information zu finden und/oder einen sachlichen Dialog zu führen. Gib' dich nicht auf!