Benutzer:Coxsackievirus

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzprofil
Benutzer Coxsackievirus.jpg
Persönlich
Name: Melanie
Nick: Coxsackievirus
Berufl. Qual.: Dipl.-Fin.
Familienstand: verheiratet, zwei Kinder
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: November 2011
Landesverband: Nordrhein-Westfalen
Funktion: Koordinatorin AK Wirtschaft und Finanzen NRW
Stammtisch: Marl, Recklinghausen
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: melanie.kern@piratenpartei-recklinghausen.de
Twitter: @pirat_mel



Eine von wir

Was uns eint, sind unsere Visionen und Ideale:

Eine nicht durch Finanzen beeinflussbare Politik

Whistleblowing als ein wichtiges Werkzeug zur Aufdeckung von Fehlern im System

"Echte" Gleichberechtigung und Chancengleichheit aller Menschen

Eine gerechtere Fiskalpolitik:

Politik zwischen Vision, Anspruch und Wirklichkeit [[1]]


Die Piraten sind für mich eine Partei, in der ich frei von Lobbyarbeit Politik für und mit dem Bürger gestalten kann. Die Piraten sind das, was wir daraus machen. Bei den Piraten bin ich eine von wir!

Zu meiner Person

Über mich

Ich bin 38 Jahre alt, Dipl.-Finanzwirtin, Sprecherin AK Wirtschaft und Finanzen NRW, Gründungsmitglied „Crew Marl Anders“ und Crewmitglied der Vestpiraten in Recklinghausen.

Geboren 1978 in Marl, aufgewachsen als ein Kind des Ruhrgebiets mit all seinen Vor- und Nachteilen in einer typischen Bergarbeiter- und Industriestadt, ist das Streben nach Chancengleichheit für mich nicht nur eine politische Phrase!

Eckdaten

1997 Abitur

1996-1999 Freie Mitarbeiterin beim Bauer-Verlag

1997 – 2000 Steuerrecht Studium an der FH Nordkirchen

seitdem Finanzbeamtin: aktuell im Bereich der Besteuerung von Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften tätig


Aktuelles

Kommunalpolitik seit 2014

Seit Mai 2014 bin ich Gruppenvorsitzende der Piraten im Kreistag Recklinghausen und engagiere mich auch hier schwerpunktmäßig in Sachen Wirtschaft und Wirtschaftsförderung. Dieses Thema betreue ich auch als sachkundige Bürgerin für unsere RVR Piraten im Ruhrparlament.

2013

Kandidatur für die Bundestagswahl 2013

... Warum überhaupt?


Ich setze mich ein für ..

  • die Strafbarkeit von Abgeordnetenbestechung
  • die Verschärfung der Transparenz- und Nebeneinkunftsregeln von Abgeordneten
  • ein verbindliches Lobbyregister für den Deutschen Bundestag
  • Nachvollziehbarkeit der Entscheidungsfindungen in der Politik
  • eine bürgernahe Demokratie
  • freie Medien, Kultur, Forschung und Lehre
  • für das Recht auf Vielfalt, Selbstbestimmung und alternative Lebensführung
  • für Chancengleichheit, d.h. freier Zugang zu Bildung für alle
  • für soziale Gerechtigkeit
  • für ein menschenwürdiges, existenzsicheres Leben für alle

Ich stelle mich gegen ..

  • den Aufbau eines Überwachungsstaates
  • gegen Diskriminierung jeder Art
  • Hinterzimmer- und Lobbypolitik
  • Korruption
  • Privatisierung öffentlicher Infrastruktur
  • Aushöhlung der Bürgerrechte


Blog

„Und ja, jetzt bloggt sie auch noch“. Wenn es in den Fingern kribbelt und zeitlich irgendwie passt…gibt es hier etwas zu lesen: Blog