NRW:Crew/Rhine Riders/Projekte/Karneval 2010

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rhine_Riders-Crew
NRW-Logo neu.png
Piratenpartei - Kreis_Wesel (last edit: Gas-Gerds Joschka, das Mädchen vom Dicken, ich schrill, das ist toll und mein Porsche ist rot)
Hauptseite-WeselKreispiratenBTW09HistoriePresse
NRW-Logo neu.png
Rhine Riders - Crew (last edit: Gas-Gerds Joschka, das Mädchen vom Dicken, ich schrill, das ist toll und mein Porsche ist rot)
Rhine RidersAgendaIdeenProjekteLTW2010InventarBudgetAblageProtokolle
HINWEIS: Diese Seite soll der kompletten Planung zur Teilnahme der Weseler, Moerser und Bocholter am Niederrheinischen Karneval dienen.

Wagenbau durch Karnevalparty ersetzt

Wegen Geld und Helfermangel wurde beschlossen statt eines Wagens lieber eine Piratenparty zu Karneval im Quo Vadis zu geben.


Karneval_2010

Grundsätzlich wären hier wohl alle Kontakte, die jemand aus unseren Reihen zu Karnevalisten hat sehr hilfreich. Es wird hierbei sicher viele kleine Details, Tricks, Kniffe zu beachten geben bei denen wir von der Erfahrung anderer nur profitieren können.

Genehmigungen

Ich werde mich um die Genehmigungen und Beantwortung dieser Fragen kümmern: TobiasS

  • Wer kümmert sich um die Genehmigungen in den betreffenden Städten?
  • Weche Bedingungen müssen wir hier erfüllen?
  • Wer wären ggf. die Ansprechpartner der örtlichen Karnevalsvereine?
  • Wie sind deren Vorstellungen/ Bedingungen?
  • Welche Vorschriften gibt es bezüglich den Fahrten zwischen den Städten mit einen Karnevalswagen?
  • Termine/Deadlines?
    • Moers (Samstag) 13.02.2010
    • Voerde (Sonntag) 14.02.2010
    • Bocholt (Montag) 15.02.2010
  • ( ? )

--Tstephan 16:30, 22. Okt. 2009 (CEST) Nach einem Telefonat mit der Stadt Moers habe mich per Mail an Kulturausschuss Grafschafter Karneval e.V. gewandt. Eine Telefonnummer haben wir leider nicht, jedenfalls gibt der Webauftritt keine her. Ich werde die Rückmeldung abwarten, sofern diese in den nächsten 5 Tagen erfolgt. Mit den gesammelten Infos wende ich mich an Voerde und Bocholt.


--Tstephan 08:31, 10. Nov. 2009 (CET) Hier die Antwort der Moerser:


Hallo Herr Stephan,
im Anhang übersende ich Ihnen einen Plan zur Wagenverkleidung,erstellt von
unserem Zugleiter, der auch gleichzeitig für die Wagenabnahme
verantwortlich ist.
Hierbei geht es in allererster Linie um die ordnungsgemäße
Verkleidung des Wagen, der Zugmaschine und der Deichsel.
Da die Sicherheit an oberster Stelle steht, ist es wichtig bei der Wagenverkleidung
darauf zu achten, dass keine Personen unter den Wagen, die Zugmaschine oder
die Deichsel kommen kann.  Das Motiv des Wagens ist frei gestaltbar,
allerdings dürfen keine Flächen des Wagens als Werbeflächen genutzt werden.
Falls Sie Ihren Wagen mit eigener Musik beschallen wollen, bitten wir Sie
dieses in Ihrem Anmeldeformular mit anzugeben. Alle Zugteilnehmer sind durch
uns (KGK) haftpflichtversichert, insoweit sie sich an die Verhaltensregeln
(auf unserer Homepage unter "Formulare") halten. Die Zugmaschine muß allerdings
selber versichert und angemeldet sein. In der Regel ist das bei den
Versicherern kein Problem und mit einem sehr geringen - wenn überhaupt -
Kostenaufwand verbunden. Es ist anzuraten, sich hier bei der jeweiligen
Versicherung noch mal Auskunft einzuholen. Für das Ordnerpersonal müssen Sie
selber sorgen, vorgeschrieben durch das Ordnungsmat sind pro Achse 2 Personen.
(jeweils auf jeder Seite pro Achse einer) Die Ordnerbinden erhalten Sie ca. 2
Std. vor Zugbeginn am Aufstellungsort . Nach Auflösung des Zuges stehen an der
Repelener Str. und der Krefelder Str. jeweils Container für Plastik und
Papier&Pappe bereit.
Ich hoffe ich konnte Ihnen schon einen kleinen Überblick geben, für Detailfragen
bitte ich Sie unseren Zugleiter - Karl-Heinz Ranft - unetr der Tel: 02841 -
8804878 zu kontaktieren.
Mit freundlichen Grüßen
Kulturausschuß Grafschafter Karneval e. V. Moers
Kurt Zimmermann
Pressesprecher / Öffentlichkeitsarbeit. 

--Tstephan 08:35, 10. Nov. 2009 (CET)

Voerde und Bocholt habe ich soeben auch kontaktiert.
Hier bereits die Antwort von Herrn M. S.:

Hallo Herr Stephan,
wir bedanken uns recht herzlich für Ihr Interesse und freuen uns auf die
Piratenpartei beim Karnevalszug. Die Email habe ich an unseren Zuggruppen-
Ansprechpartner Herrn Maik G. (Tel: xxx) weiter geleitet.
Bitte senden Sie uns einmal Ihre Adressdaten (am besten mit Telefonnummer) zu, 
damit sich unser Kollege Maik mit Ihnen in Verbindung setzen kann und alle
Fragen zur Zugteilnahme beantworten kann.
Viele Grüße nach Wesel
M. S.
Voerder Karnevalsverein

--Tstephan 19:40, 11. Nov. 2009 (CET)

Konzeption des Wagens

  • Welche genauen Vorausetzungen bietet der Trägerhänger (Marcel?)
  • Welche Motive / Themen kommen in Frage? (Diskussion)
  • Wer macht sich an Zeichnungen (lockere Konzeptzeichnung, später auch technische Zeichnung)
  • Wer berechnet Statik, Materialbedarf + Co?
  • Welche technische Ausstattung soll an Bord (Sound?, Licht?, Sonstiges?)
  • Welche Firmen könnten ggf helfen (z.b. Schweissarbeiten, Metalbau, Holzbau, Lackiererei)
  • ( ? )

Material

  • Baumaterial (Wagen) (Diskussion)
  • Dekomaterial (Wagen)
  • Givaways/Bonbons/sonstiges
  • Sprit
  • Leihgebühren? (fällt irgendwo sowas an?)
  • ( ? )

Kostümierung

Sonstiges

  • Ist eine Versicherung nötig?
  • Wenn, welche Musik soll laufen?
    • Vorschlag: Hab da so ne Karnevals-CD mit den Höhner usw... --DJGeneralKiller
  • ( ? )



--Tstephan 16:30, 22. Okt. 2009 (CEST) Ich habe unseren Versicherungsmakler zu dieser Frage kontaktiert und warte auch hier auf eine Rückmeldung.

--Tstephan 17:39, 22. Okt. 2009 (CEST) Die Fahrt muss beim Versicherer des Treckers angemeldet werden, weil es sich hier um eine erhöhte Gefahr handelt. Hier ist auch gleich zu klären, wie die Überfahrt zum Zug versichert ist. Alle weiteren Fragen zu Versicherungen sind dann mit dem Veranstalter zu klären. Sobald der Veranstalter Kontakt mit mir aufgenommen hat, werde ich wohl mehr erfahren.

Kosten/Finanzierung

  • Wie wird die Finanzierung sichergestellt?
  • Wer beteiligt (z.b. Crews,Stammtische,Privatpersonen) sich in welchem Maße?
  • Sponsoren?
  • ( ? )

Promo

  • Kann/Soll die Piratenpartei dabei stark eingebunden sein? (rechtlich?,städtische Bedingungen?)
  • Weitere Ideen das Ganze erfolgreich zu promoten?
  • ( ? )

Fachliche Kompetenzen

Wer kann was? Hier ist quasi alles gefragt was irgendwer von uns einbringen könnte. Ob technisches Zeichnen, Graphik am PC, alle handwerklichen Fähigkeiten, Führerscheine, ect.

  • Andi: Quasi alle hier nötigen handwerklichen Voraussetzungen sind gegeben. Sicheres Arbeiten mit Holz, Metall, Farben und Lacken, technisches Zeichnen, Konstruktionsentwicklung, etwas Statik, Schweißen, ect.
  • Guido: mehr oder weniger alles was mit Elektronik zu tun hat
  • (du?)


Pirat-100p.png
NRW-Logo neu.png
Piratenpartei - Kreis_Wesel (last edit: Gas-Gerds Joschka, das Mädchen vom Dicken, ich schrill, das ist toll und mein Porsche ist rot)
Hauptseite-WeselKreispiratenBTW09HistoriePresse
NRW-Logo neu.png
Rhine Riders - Crew (last edit: Gas-Gerds Joschka, das Mädchen vom Dicken, ich schrill, das ist toll und mein Porsche ist rot)
Rhine RidersAgendaIdeenProjekteLTW2010InventarBudgetAblageProtokolle
RR-01-weiß-960p.gif