BE:Gebietsversammlungen/Lichtenberg/2013.1

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Allgemeine Informationen

Was: Gebietsversammlung Lichtenberg 2013.1
Wann: Samstag • 08.06.2013 • 14:30 - 18:30 Uhr
Wo: iKARUS Stadtteilzentrum, Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin
Hashtag: #gvliho
Hinweis: Damit Du akkreditiert werden kannst und somit stimmberechtigt bist, musst Du einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass und eine aktuelle Meldebescheinigung mitbringen. Außerdem darfst du nicht länger als 3 Monate mit deinem Mitgliedsbeitrag im Rückstand sein. Hilfreich ist ein Nachweis der Beitragszahlung, falls die Buchung noch nicht erfasst sein sollte.
Themen: u.a. Wahlkampf, LQFB-Bezirksinstanz, Fraktionsversammlung
Ansprechpartner: lotse(ät)piraten-lichtenberg.de


Veranstaltungsort

iKARUS Stadtteilzentrum
Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin

Karte: iKARUS Stadtteilzentrum (Klick für größere Ansicht)












  • Vor der Eingangstür ist eine Treppenstufe, bei der eine Rampe vorhanden ist. Alle Räume und Toiletten sind ebenerdig zu erreichen.
  • Rauchen ist nur draußen erlaubt.
  • Wlan ist vorhanden.
  • Beamer ist vorhanden.
  • Ein paar Steckdosen sind vorhanden, Verteilerdosen bitte selbst mitbringen.
  • Getränke (Tee und Kaffee) sind gegen eine Spende erhältlich, Selbstversorgung ist erlaubt.


Formales

Vorläufige Tagesordnung

1. Eröffnung und Formalia
  1.1   Abstimmung über Zulassung von Bild- und Tonaufnahmen, Gästen und Presse
  1.2   Wahl der Versammlungsleitung
  1.3   Wahl der Wahlleitung
  1.4   Wahl des/der Protokollanten/in
  1.5   Abstimmung über die Geschäfts- und Wahlordnung
  1.6   Abstimmung über die Tagesordnung 
2. Berichte und Diskussion zur Arbeit der Crews
3. Berichte der Beauftragten (Wahlkampfkoordination, LQFB-Administration, Finanzen, IT)
4. Diskussion & Abstimmung zum Wahlkampf
5. Diskussion & Abstimmung zum Bezirksliquid
6. ggf. Wahl von LQFB-Beauftragten
7. Diskussion & Abstimmung zur Fraktionsversammlung
8. Sonstige Anträge
9. ggf. Akkreditierung LQFB Lichtenberg
10. Sonstiges / Verschiedenes
11. Anekdoten und Eichhörnchen


Versammlungsämter

Kandidaten für die Versammlungsämter gesucht!

  • Versammlungsleitung:
    • Du?
  • Protokollanten:
    • Du?
    • Du?
  • Wahlleiter:
    • Du?
  • Wahlhelfer:
    • Du?
    • Du?
  • Beamerbediener:
    • ggf Oli

Audioaufzeichnung falls gewünscht kann Oli machen

Teilnehmer

Lichtenberger Piraten

unverbindliche Anmeldung:

  1. Animaresk
  2. Oli
  3. Du?

Absage:

  1. Du?

Piraten aus anderen Bezirken und Gäste

unverbindliche Anmeldung:

  1. @sozialadmiral
  2. Du?

Anträge

Anträge können per Mail an ftorga@piraten-lichtenberg.de eingereicht werden (mit Antragstitel, Antragstext, kurze Antragserläuterung) oder

du verwendest diese Vorlage und fügst sie auf dieser Antragsseite ein.


Antrag 001 - Außerordentliche Teilnehmer im Bezirksliquid

Antragsteller: Animaresk

Antragstext:

Die Gebietsversammlung möge folgendes beschließen:

Gebietsversammlungen, zu denen zur Akkreditierung in das Bezirksliquid eingeladen wurde, können Piraten aus anderen Bezirken und Nicht-Parteimitglieder per Mehrheitsbeschluss als außerordentliche Teilnehmer des Bezirksliquids anerkennen. Dem Menschen soll vorher die Gelegenheit gegeben werden, Gründe für seine Teilnahme am System vorzubringen. Die Wiederakkreditierung für außerordentliche Teilnehmer erfolgt im selben Rhythmus wie bei ordentlichen Teilnehmern.

Antragserläuterung:

Somit wird engagierten Menschen, die zwar keinen Wohnsitz im Bezirk haben bzw. keine Parteimitgliedschaft inne haben, sich aber dennoch für die Belange von Lichtenberg engagieren und interessieren, die Chance eingeräumt, bei Meinungsbildern und Abstimmungen mitzuwirken. Dies ist gerade bei bezirksübergreifenden Themen wichtig und hebt die Qualität der Abstimmung.

Ergebnis: angenommen

Antrag 002 - Beauftragte*r für das Bezirksliquid

Antragsteller: Animaresk

Antragstext:

Die Gebietsversammlung möge folgendes beschließen:

Ingo Ponickau wird zum Beauftragten für das Bezirksliquid Lichtenberg ernannt.

In die Verantwortung des Beauftragten fallen insbesondere:

  • Kommunikation mit der Landes-IT
  • Kommunikation mit den beauftragten System-Administratoren
  • Organisatorisches Vorantreiben der Umsetzung der Beschlüsse der Gebietsversammlung

Antragserläuterung:

Er hat sich bereiterklärt.

Ergebnis: angenommen

Antrag 003 - Budget für den Direktkandidaten

Antragsteller: Animaresk

Antragstext:

Die Gebietsversammlung möge folgendes beschließen:

Es wird ein Budget für den Wahlkampf des Direktkandidaten in Lichtenberg aus dem Bezirksbudget in Höhe von maximal 750,00 Euro beschlossen. Es kann für folgende Materialien ausgegeben werden:

  • Plakate
  • Flyer
  • Visitenkarten

Antragserläuterung:

Der Direktkandidat sollte finanziell gut unterstützt werden, außerdem soll Planungssicherheit hergestellt werden.

Ergebnis: zurückgezogen

Antrag 004 - Budget für den Direktkandidaten

Antragsteller: Fabio

Antragstext:

Die Gebietsversammlung möge folgendes beschließen: Das aktuelle Bezirksbudget und die Spenden der zweiten Jahreshälfte 2013 sollen außer für die allgemeinen Wahlkampfkosten vornehmlich für den Wahlkampf des Direktkandidaten für die Piraten in Lichtenberg genutzt und vor allem für folgende Bezirkswahlkampf-Materialien ausgegeben werden:

  • Plakate
  • Flyer
  • Visitenkarten

Antragserläuterung:

Wir befinden uns im Wahlkampf und das soll auch unser Fokus werden. Unser Direktkandidat soll auch Aufmerksamkeit bekommen und dafür vom Bezirk unterstützt werden.

Ergebnis: angenommen


Protokoll


Präsentationen

Hier können Präsentationen und Dokumente hinterlegt werden.

  • Wahlkampf
  • LQFB
  • Finanzen
  • IT


Hilfreiches