Insert coin-04.png

Archiv:2011/AG Schulbuch/AB Geschichte 1

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arbeitsblatt: Die Geschichte des Internet

Inhalt

  • 1957 : Ein Projekt namens ARPA (Advanced Research Projects Agency) wird als Reaktion auf den russischen Sputnikstart vom amerikanischen Verteidigungsministerium gegründet. Dieses Projekt beschäftigt sich mit der Erforschung von militärisch nutzbaren Themen.
  • 1960 : Ein Militärnetzwerk wird konzeptioniert , von der Firma Rand , das selbst dann noch voll funktionsfähig ist, falls weite Teile seiner Infrastruktur durch Krieg oder ähnliches zerstört werden sollten.
  • 1962 : Der Forscher Paul Baran der RAND Coperation veröffentlicht eine Studie, bei der er Paketvermittlung als wichtige Technologie für dezentrale (einen Angriff überstehende) Netzwerke ansieht.
  • 1969 : Das ARPAnet geht online. Zunächst bildet es jedoch nur eine Verbindung zwischen drei Universitäten und einer Forschungseinrichtung in Amerika.
  • 1972 : Das Netz ist mittlerweile so gut ausgebaut, dass man es das erste Mal der Öffentlichkeit vorstellt.
  • 1973 : Die ersten anderen Länder (Norwegen und Großbritannien) schließen sich dem ARPAnet an.
  • 1977 : Das ARPAnet hat sich stark entwickelt und einige Eigenschaften des heutigen Internets sind dazu gekommen.In diesem Jahr gründen Steve Jobs und Steve Wozniak Apple und Bill Gates und Paul Allen gründen den Microsoft Konzern.
  • 1979 : Das Usenet verbindet sich mit dem ARPAnet.
  • 1981 : Das Bitnet verbindet sich mit dem ARPAnet.
  • 1982 : Auch Europa beteiligt sich am ARPAnet mit dem Eunet.
  • 1983 : Immer mehr Universitäten und Forschungseinrichtungen erkennen die Vorteile eines nahezu weltweiten Kommunikationsnetzwerks. Der millitärische Teil des Netzes wird im MILNET abgespalten.

[[Bild:Anzahl_Rechner_im_Internet.svg|150px|right|Anzahl der Computer die mit dem Internet verbunden sind.]]

  • 1984 : Der Domain Name Server (DNS) wird eingeführt. Die 1000 Hostgrenze (1000 Computer, die über das Netz erreichbar sind) wird noch im gleichen Jahr überschritten. Zum Vergleich: Im Januar 2001 waren weltweit etwa 110 Millionen Computer über das Internet erreichbar.
  • 1991 : Das WWW (World Wide Web) wird eingeführt. Tim Berners-Lee schlug es dem CERN (Europäische Organisation für Kernforschung) 1989 vor. Das WWW basiert auf HTML, URL und http. Nun können auch Daten abgerufen werden, die bebildert sind. Von besonderer Wichtigkeit für das Netz ist, dass von nun an auch Hypertexte eingebaut werden können.
  • 1993: Die Browser Mosaic und Netscape bringen das Internet an die Leute. Sie machen den Einstieg ins WWW für jedermann möglich.
  • 1994 : Die ersten kommerziellen Onlinedienste betreten den Markt "Internet" und beginnen damit, das Netz noch benutzerfreundlicher zu gestalten. Die Programmiersprache Java ermöglicht nun , Internetseiten ansprechender und lebhafter zu machen.

Bilder

siehe auch AG Schulbuch/Bildersammlung

  • Anzahl Rechner im Zeitverlauf: [1]
  • Erste Nachricht die über ARPAnet gesendet wurde: [2]