Pirate Design/Schriften

Aus Piratenwiki
< Pirate Design(Weitergeleitet von PiratenSymbolFont)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pirate Design

Logos, Farben, Schriften,

Grafiken

Flyer, Flyer-Vorlagen, Icons, Banner, Buttons, Wallpapers, Diverses, Materialbaukasten EU2014

Sonstige Logos

Überblick, Landesverbände, Internationale, "Terror nein Danke" (2013)

Plakate

Bestellung, Genehmigung, Plakat/Bau, Montage, Abhängen, Transport

Entwürfe und Entwicklung

Kampagne BTW2017, Pirate CI 2015, Gestaltung zu EU2014, Gestaltung zur BTW2013, Entwürfe 2009 - 2012, Design Wettbewerb Website 2011, Design Wettbewerb Website 2010

Hilfreiche Wikiseiten

Werbemittel, Flyer, Material, Online-Shops, Slogans, Vorlagen Briefpapiere, Wordpress, Personas

WordPress

Theme Piratenkleider, Theme Scapegoat, Theme Oblivion

Externe Werkzeuge und Quellen

Foto-Datenbank, Paletton, Blindtextgenerator, LoremPixel, AweSome Font,


Schriften für Logos

Design ab 2015

Die beiden Hausschriften der Piraten sind die Deja Rip und die PoliticsHead. Die DejaRip wird für längere Lesetexte verwendet. Aus der Politics- Head ist unsere Wortmarke gesetzt. Sie wird desweiteren für Headlines und Auszeichnungen verwendet. Für die Mischung der beiden Schriften gilt, dass möglichst große Kontraste geschaffen werden sollen.

Klar, laut und deutlich.

DejaRip

Die DejaRip liegt in den Schnitten regular, medium und bold vor. Zu jeder Fette gibt es eine Kursive. Auf hellem Grund sollte bevorzugt mit den Schnitten regular und bold gearbeitet werden. Auf dunklen Untergründen ist vor allem in kleineren Größen unter 9 Punkt der Medium-Schnitt zu verwenden, der das Zulaufen verhindert. Als freie Alternative kann die DejaVuSans Condensed zum Einsatz kommen.

PoliticsHead

Die PoliticsHead liegt nur in einem Bold-Schnitt und nur in Versalien vor und ist keinesfalls für Lesetexte zu verwenden. Als Headlineschrift kommt sie bevorzugt in großen Größen zum Einsatz

Design ab 2013

Für Logos der Piratenpartei ab 2013 wurde als Schriftfont die Schrift Bitstream Vera Sans verwendet. Download: Fontsquirrel Bitstream Vera Sans Lizenz: Lizenzbedingungen

Schriften für Texte, Flyer Poster, etc

Fließtext Titel Überschriften
Verdana, Vera Sans Verdana Bold, Vera Sans Bold ...

BebasNeue

Verdana und Impact müssten auf jedem System vorhanden sein. Diese Schriften bitte möglichst immer einsetzen, damit der Wiedererkennungswert gegeben ist. Für besondere Gelegenheiten wie Überschriften bei Kampagnen etc. können natürlich andere Schriften sinnvoll sein.

Weitere Schriften, die schon öfter von den Piraten verwendet wurden:

für sehr lange Texte (z.B. Piratenmagazin)

"Piratenfonts"

Schreibschrift

  • Augie — z.B. beim Landesverband Hamburg für das "Hamburg" verwendet

Sonstige

Kampagnen

Schriftarten der NRW-Plakate 2012

LTWNRW12 Plakat E01.jpg
OSP-DIN 
Headlines/Slogans
Sansus Webissimo 
„PIRATEN“ und Beschriftung
Dirty Darren Font 
„wählen“
Aller Font Family 
Kleingedrucktes, V.i.S.d.P. …


Weitere

Schreibschriften 
  • Dirty Darren Font z.B. in NRW fürs „wählen“ verwendet
  • Augie — z.B. beim Landesverband Hamburg fürs „Hamburg“ verwendet
Störer-/Display-Fonts 
  • HVD Poster (vor Druck in Pfade konvertieren)
  • Dirty Headline (laut Lizenz "freeware for personal, non-commercial use" - paßt das für uns?)

Logo Font : Verdana sans bold: [1]


PiratenSymbolFont

Piratensignet und verschiedene andere Symbole sind auch in einem Font eingebunden. Mit Hilfe eines solchen Iconfonts ersprat man sich bspw. im Web die Einbindung der einzelnen Grafiken über jeweils eigene Aufrufe.

Zeichen im piratensymbole-Font
Symbol Position im Font
Piratensignets p, P, Q
Piratensegel ohne Kreis q
Plus-Bommel + D E
Minus-Bommel - d e

Heweils in aufsteigender Größe. Download des Fonts (als zip-Archiv, weil der Server nix anderes mag) hier: Datei:Piratensymbole.zip

Dieser Font ist eine <math>\alpha</math>-Version!