NRW:Vorstand/Beauftragung

Aus Piratenwiki
< NRW:Vorstand(Weitergeleitet von NRW-Web:Beauftragungen)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Beauftragungen

Dies ist eine Liste der aktuell vergebenen Beauftragungen auf Landesebene, vergeben durch den Landesvorstand NRW (Stand: 16.08.2021). Die Liste mit Beauftragten, weiteren Ansprechpartnern und Kontaktmöglichkeiten findet sich auch auf dem Vorstandsblog.

Bedingungen

Der Landesverband kann Piraten mit Aufgaben betrauen. Diese Aufgaben sind Dienste, die dem Landesverband nach Außen einen nachhaltigen Zuwachs an Reputation und Einflussnahme, Mitsprache oder Erweiterung seiner Kompetenzen in hohem Maße versprechen.

Der mit der Aufgabe betraute Pirat hat Anspruch auf die Erstattung seiner Reisekosten, gemäß der Regelungen zur Reisekostenabrechnung. Er kann finanzielle und materielle Mittel für die Erfüllung der Aufgabe beim Landesparteitag oder beim Landesvorstand beantragen. Diesen soll nach Prüfung stattgegeben werden.

Er ist gegenüber dem Landesverband und seinen Organen rechenschaftspflichtig. Dieser Rechenschaftspflicht kommt er durch einen Bericht nach, den er spätestens 14 Tage nach Erfüllung der Aufgabe zu veröffentlichen hat. Bei permanenten Aufgaben oder Aufgaben, die länger als 6 Monaten dauern, ist jeweils ein Mal im Semester ein Rechenschaftsbericht zu erstellen und zu veröffentlichen.

Permanente Beauftragungen

LaVo Team NRW

Vor- und Nachbereitung der Vorstandssitzungen, dazu gehört die zeinahe Veröffentlichung von Umlaufbeschlüssen und die Korrespondenz mit den Antragssteller:innen.

Zuständiges Vorstandsmitglied: Ann Keddi

Unterstützung in der Kontaktaufnahme sowie Korrespondenz mit Vorstandsmitgliedern und Büropiraten der (v)KV im Namen und in Absprache mit dem Landesvorstand insbesondere der politischen Geschäftsführung.

Zuständiges Vorstandsmitglied: Fabian Holtappels

Verwaltung der Zugänge zu den SocialMedia Accounts der PIRATEN NRW. Die Mitglieder der jeweiligen Accounts werden entsprechend Lavo-Beschluss oder Beschluss der AGÖA (je nach Zuständigkeit) zugewiesen. Die Beauftragung beinhaltet die regelmäßige Verwaltung, Veränderung und Neugestaltung der Passwörter.

Zuständiges Vorstandsmitglied: Andrea Deckelmann

Beauftragung als Teamadministrator für den Lattenrost-Kanal "Piraten NRW".

Zuständiges Vorstandsmitglied: Andrea Deckelmann

Persönliche Assistenz

Persönliche Assistent:innen unterstützen Vorstandsmitglieder in ihren Geschäftbereichen.

Andrea Deckelmann

Technik / IT

Beauftragung für die technische Umsetzung aller NRW Veranstaltungen wie LPT, BPT oder TdpA sowie für den ständigen Betrieb der technischen Infrastruktur des Landesverbandes NRW. Mitglieder der AG Technik können Reisekosten bei solchen Veranstaltungen ohne vorherigen weiteren Antrag geltend machen, da die Beauftragung für alle aktiven Mitglieder gilt, so sie als Helfer in ihrer Funktion tätig werden.

Einzelbeauftragungen

Zuständiges Vorstandsmitglied: Daniel Jäger

Verwaltung

In der Verwaltung der PIRATEN erledigen neben unserem festangestellten Mitarbeiter Martin ausschließlich ehrenamtliche Piraten die anfallende Arbeit. Die Bereiche umfassen sowohl allgemeine Verwaltungsaufgaben wie auch die Mitgliederverwaltung & Finanzverwaltung.

Zuständiges Vorstandsmitglied: Daniel Jäger

Accounting

Bearbeitung von Anfragen für Zugänge

Zuständiges Vorstandsmitglied: Daniel Jäger

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Beauftragung für die Organisation Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landesverbandes, Betreuung der Webseite, der Social Media Kanäle und dem Podcastformat Krähennest, sowie die Pressebetreuung auf Landesparteitagen und AVs.

Zuständiges Vorstandsmitglied: Andrea Deckelmann

Parteitage & Veranstaltungen

Planung und Umsetzung von Parteiveranstaltungen in NRW wie LPT, AVs oder TdpA. Die AG Events kann auch in die Planung anderer größerer Veranstaltungen mit einbezogen werden und angefragt werden. Die Mitglieder können im Rahmen dieser Tätigkeiten Reisekosten abrechnen.

Zuständiges Vorstandsmitglied: Carsten Nyga

Schlichtung

Schlichtung im Landesverband einer Partei bedeutet, für Schwierigkeiten, die einen (v)KV zu spalten drohen, Lösungen zu finden. Nötig wird dies insbesondere dann, wenn die Streitparteien kaum mehr friedfertig miteinander kommunizieren können oder wollen. Der Beauftragte des Landesverbandes für Schlichtungen moderiert dann Gespräche und ist zur Neutralität und Verschwiegenheit verpflichtet. Da er kein Parteiorgan ist, erwirkt er entweder eine einvernehmliche Lösung oder teilt dem Landesvorstand das Scheitern der Schlichtung mit.

Zuständiges Vorstandsmitglied: Tatjana Kordić Aguiar


Bestellungen

Landesdatenschutzbeauftragter

  • Datenschutzbeauftragter: Marc Becker

Kontakt: dsb@marcbecker.info

Wikiseite des Datenschutzbeauftragten