NDS:Vorstand/Beschlüsse

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Vorstand Piraten Niedersachsen
Beschlussarchiv • Geschäftsordnung • Protokolle • Historie • 



2018

<dpl> titlematch = Vorstand/Vorlage:2018% namespace = NDS order = descending uses = Vorlage:Beschlussbaustein_Nds include = ==== #0000-00-00.00: kein Titel ====

Beschluss des LV Nds vom {{{Datum}}} #{{{Nummer}}}: kein Titel
Pictogram voting abstain.svg
Antragsteller:
Dem Vorstand bekannt
Text:
{{{Text}}}
Begründung:
-
Ticket:
-
  1. 15yes.png: -
  2. 15no.png: -
  3. Pictogram voting neutral.svg: -

Ergebnis: {{{Ergebnis}}}
Zusatzinfo: -
Zuständig: {{{Zuständig}}}

table = border="2" cellspacing="0" cellpadding="3" rules="all" class="sortable" style="margin:0.4em 0.4em 0.4em 0em; border-style:solid; border-width:1px; border-collapse:collapse; empty-cells:show; ",-,Datum,Beschlussnummer,Titel,Ergebnis,J,N,E,Zust. tablerow = %%,%%,%%,Pictogram voting abstain.svg %% ,%%,%%,%%,%% allowcachedresults = false dplcache = 2018 dplcacheperiod = 3600 </dpl>

2014

<dpl> titlematch = Vorstand/2021% namespace = NDS order = descending uses = Vorlage:Beschlussbaustein_Nds include = ==== #0000-00-00.00: kein Titel ====

Beschluss des LV Nds vom {{{Datum}}} #{{{Nummer}}}: kein Titel
Pictogram voting abstain.svg
Antragsteller:
Dem Vorstand bekannt
Text:
{{{Text}}}
Begründung:
-
Ticket:
-
  1. 15yes.png: -
  2. 15no.png: -
  3. Pictogram voting neutral.svg: -

Ergebnis: {{{Ergebnis}}}
Zusatzinfo: -
Zuständig: {{{Zuständig}}}

table = border="2" cellspacing="0" cellpadding="3" rules="all" class="sortable" style="margin:0.4em 0.4em 0.4em 0em; border-style:solid; border-width:1px; border-collapse:collapse; empty-cells:show; ",-,Datum,Beschlussnummer,Titel,Ergebnis,J,N,E,Zust. tablerow = %%,%%,%%,Pictogram voting abstain.svg %% ,%%,%%,%%,%% allowcachedresults = false dplcache = 2014 dplcacheperiod = 3600 </dpl>

2013

<dpl> titlematch = Vorstand/2013% namespace = NDS order = descending uses = Vorlage:Beschlussbaustein_Nds include = :Datum:Nummer:Titel:Ergebnis:Dafür:Dagegen:Enthaltung:Zuständig table = border="2" cellspacing="0" cellpadding="3" rules="all" class="sortable" style="margin:0.4em 0.4em 0.4em 0em; border-style:solid; border-width:1px; border-collapse:collapse; empty-cells:show; ",-,Datum,Beschlussnummer,Titel,Ergebnis,J,N,E,Zust. tablerow = %%,%%,%%,Pictogram voting abstain.svg %% ,%%,%%,%%,%% allowcachedresults = true dplcache = 2013 dplcacheperiod = 604800 </dpl>

2012

Beschluss des (Landesvorstand Niedersachsen) vom (Datum) #(Nummer): (Titel)
Pictogram voting abstain.svg
Text:
(Text)
  1. 15yes.png: (Liste von Namen)
  2. 15no.png: (Liste von Namen)
  3. Pictogram voting neutral.svg: (Liste von Namen)

Ergebnis: (angenommen
Zusatzinfos: (optional: Zusatzinfos)

2011

<dpl> titlematch = Vorstand/2011% namespace = NDS order = descending uses = Vorlage:Beschlussbaustein_Nds include = {Beschlussbaustein_Nds}:Nummer:Titel:Ergebnis:Dafür:Dagegen:Enthaltung:Zuständig table = border="2" cellspacing="0" cellpadding="3" rules="all" class="sortable" style="margin:0.4em 0.4em 0.4em 0em; border-style:solid; border-width:1px; border-collapse:collapse; empty-cells:show; ",-,Beschlussnummer,Titel,Ergebnis,J,N,E,Zust. tablerow = %%,%%,Pictogram voting abstain.svg %% ,%%,%%,%%,%% allowcachedresults = true dplcache = 2011 dplcacheperiod = 31536000 </dpl>

Vor November 2011

Nummer Kategorie Text Ergebnis Schlagworte

#2010-02-24.01

Anschaffung

Wir schaffen einen Aktenvernichter mit Kreuzschnitt (Papierschnipsel) für max. 50 EUR an. Der z.H. dem Schatzmeister zur Aktenvernichtung zur Verfügung gestellt wird.

(6|0|1)

#2010-03-03.01

Anschaffung

LiquidFeedback - Beantragung eines Testsystems auf dem Berliner-Server die Entscheidung der Nutzer fällt später.

(5|0|0)

#2010-03-03.03

Organisation

Schriftführer wird gesucht - Wir machen eine Ausschreibung.

(5|0|0)

#2010-03-03.04

Organisation

Wir halten dazu an, verfügbares Material unter Landesverband_Niedersachsen/Inventar einzutragen

(5|0|0)

Werbematerial, Flyer, Inventar

#2010-03-03.05

Organisation

jeden zweiten Mittwoch im Monat 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Vorstandssitzung, ab 20:00h virtueller Stammtisch (ab 21:00h mit Vorstand) und zeitgleich ggf. weitere Themenbesprechung im Vorstand, wie z.B.: LPT Berichte des Vorstandes

(4|0|1)

#2010-03-03.06

Erstattung

an Christopher Lang 307,78 Euro (Rechnungen liegen vor)

(4|0|1)

#2010-03-03.07

Erstattung

an Dennis Plagge 278,90 Euro (unter Vorbehalt der Vorlage der Rechnungen)

(4|0|1)

#2010-03-03.08

Erstattung

obige zwei Auszahlungen erfolgen in Bar

(5|0|0)

#2010-03-03.09

Anschaffung

Vorkasse von 25 Cent / Mitgliedsausweise für Personalisierung wird übernommen.

(5|0|0)

Ausweise

#2010-03-10.1

Inhaltlich

Pressemitteilung zum Umbau des Landtages wird versandt.

(4|0|2)

Landtagsabriss, Hannover

#2010-03-10.2

Formalia

Vertreter für das Schiedsgerichtsverfahren zur Wahl von Arne sind Arne + Dennis (soweit möglich)

(6|0|0)

#2010-03-10.3

Formalia

Wir überweisen die zweckgebunden für Göttingen gespendeten Spenden an die Göttinger

(6|0|0)

#2010-03-10.4

Ausgabe

Wir überweisen 250 EUR an Göttingen

(6|0|0)

#2010-03-10.5

Anschaffung

Wir bezahlen die Ahoi-Brause

(6|0|0)

Werbematerial, Brausepulver

#2010-03-10.6

Erstattung

Wir erstatten 100 EUR an Tim (Belege vorhanden).

(4|0|2)

#2010-03-10.7

Inhaltlich

Wir rufen zur Gegendemo in Hildesheim auf. Mails gehen an Hildesheim sowie Aktive-NDS

(5|0|1)

#2010-03-10.8

Organisation

Die Namensliste der JuPis, die behaupten Piraten zu sein, soll in Abständen, je nach Aufkommen z.B. einmal im Quartal, an den GenSek der Piraten geschickt werden, der diejenigen Mitglieder als solche bestätigt

(6|0|0)

#2010-03-17.1

Organisation

Namentliche Abstimmung im Vorstand wird vorgenommen, falls es irgendjemand beantragt.

(einstimmig)

#2010-03-17.2

Organisation

Wir geben erstmal Arne, Arvid, Meinhart Kontozugriff, später Arne, Meinhart, Jens (damit nie eine Lücke ohne Zugriff existiert)

(10|0|0)

Konto, Finanzen, Schatzmeister

#2010-03-17.3

Organisation

Kine & Miles werden zu JuPi Kontaktpersonen benannt.

(7|0|2)

#2010-03-17.4

Ausgabe

Plakathintergründe für NRW: Wir hätten am liebsten bis 31.01.2011 entsprechend Plakathintergründe wieder, alternativ 1 EUR pro Platte. Kine setzt entsprechenden Schreiben auf und lässt es den/die NRWler unterzeichnen.

(9|0|1)

#2010-03-17.5

Anschaffung

Chris besorgt jetzt diese O2 Karten inkl. O2o. (< 100 EUR einmalig + < 50 EUR im Monat)

(8|0|1)

#2010-03-24.1

Ausgaben

Wir geben NRW ein Darlehen über 5000 EUR bis 31. März 2011

(1|6|2)

#2010-03-24.2

Ausgaben

Wir geben NRW ein Darlehen über 1000 EUR bis 31. März 2011

(6|2|1)

#2010-03-24.3

Inhaltlich

Kine darf auf http://www.aktion-menschenkette.de hin schreiben, dass es von den Piraten NDS ist, darf falls andere Organisationen da ein Problem haben, das aber auch wieder wegnehmen.

(7|0|2)

Atomkraft, Kernenergie, Kernkraft

#2010-03-24.4

Formalia

Der Landesvorstand stellt fest, dass bis zur Gründung von Regionalverbänden jeder einzelne Antrag gemäß § 3.2a der Bundessatzung auf Mitgliedschaft in einem niedersächsischen KV durch den Landesvorstand beschlossen werden muss.

(5|0|4)

Umzug, Untergliederungen

#2010-03-24.5

Formalia

Der Landesvorstand stellt nicht fest, "Der Antragsteller muss einen Wohnsitz im KV Gebiet haben, laut § 3.3 der Bundessatzung.", da der Bundesvorstand beschlossen hat, dass der § 3.3 der Bundessatzung nicht durchgesetzt wird, da der § 3.2a dem widerspricht und die neuerere und gemeinte Regelung ist. Dabei soll das Mitglied darauf aufmerksam gemacht werden, dass u.U. sein passives Wahlrecht beschränkt wird.

(5|0|4)

Umzug, Untergliederungen

#2010-03-31.1

Formalia

Bundesanteil der Mitgliedsbeiträge für 2009 anweisen. Bezogen auf 13591,02 (Beiträge 2009) sind das 5436,41 Euro

(6|0|0)

#2010-03-31.2

Formalia

Zweckspenden gegenüber Hameln 190 € überweisen

(5|0|1)

#2010-03-31.3

Organisation

Der gesamte Vorstand darf und soll die NDS-Listen moderieren, es werden jedoch René und Jürgen explizit benannt. Diese bekommen zusätzlich Adminzugriff auf die Aktive-ML.

(5|0|1)

Mailinglisten, Moderation

#2010-03-31.4

Erstattung

Mitgliedsausweise + BuPT Einladungen: Wir erstatten die Materialkosten der Sachsen-Anhalter gegen Beleg

(5|0|0)

#2010-03-31.5

Erstattung

Mitgliedsausweise + BuPT Einladungen: Wir beantragen die Kostenerstattung der Materialkosten beim BuVo

(5|0|0)

#2010-04-07.1

Anschaffung

Wir wollen 10.000 Flyer (wie von Stephan morgen rumgeschickt) für maximal 300 EUR drucken.

(4|0|1)

#2010-04-07.2

Erstattung

Kostenerstattung Pirate Party Party Delmenhorst - Wir erstatten bis zu 250 EUR gegen Belege.

(5|0|0)

#2010-04-07.3

Formalia

offene Mitgliedsbeitragsermässigungen zum 7.4.2010

(5|0|0)

#2010-04-07.4

Ausgaben

Kosten Fährmannsfest (10 Euro) werden erstattet

(5|0|0)

#2010-04-14.1

Organisation

Wir wollen diesen Zeltplatz und das Zelten organisieren.

(8|0|0)

Nordpiratencamp

#2010-04-14.2

Anschaffung

Wir wollen einen RONJA Link für maximal 500 EUR bauen.

(2|3|3)

Nordpiratencamp

#2010-04-14.3

Umzug

Antrag auf Aufnahme von J. Recke und O. Schönemann in den zu gründenden Stadtverband Braunschweig wird stattgegeben.

(6|0|2)

#2010-04-14.4

Formalia

Überweisung an Baden-Würtemberg von 427,13 Euro. Wir erhalten dann im Gegenzug Wahlkampfhilfe in Höhe von 200 Euro zurück.

(7|1|0)

#2010-04-14.5

Erstattung

Erstattungen von LPT-Kosten an den KV Osnabrück beschließen, Rechnung der Stadt Osnabrück 272,25 €

(8|0|0)

#2010-04-14.6

Erstattung

Organisationsmaterial mehrere Quittungen, ges. 142,98 €

(7|0|1)

#2010-04-14.7

Erstattung

Organisationsmaterial mehrere Quittungen, ges. 142,98 €

(7|0|1)

#2010-04-14.8

Organisation

Dennis, Kine und ThomasG werden als Vertrauensteam benannt und sind somit ansprechbar, falls es zu Problemen kommt, die nicht öffentlich angesprochen werden wollen (z.B. Diskriminerung, Probleme mit Vorständen, etc.)

(7|0|1)

#2010-04-21.1

Erstattung

Osnatel-Rechnung LPT2010.1 über 309,66 € Beschluss

(4|0|0)

Landesparteitag

#2010-04-21.2

Ausgabe

-> Kine kuemmert sich um die Bestellung * Beschluss bis zu €1.000 EUR für 40.000 Flyer

(4|0|0)

Werbematerial

#2010-04-21.3

Organisation

Wir möchten eine Mailingliste für die AG Medienkompetenz.

Einstimmig

#2010-04-28.1

Anschaffung

ABSTIMMUNG: Wir kaufen 10 UCP-Shelter für je max. 120 EUR.

(Jens, Dennis, Meinhart, Rene, Kine | Matthias,SI Jürgen, Arne | Holger, Max)

Nordpiratencamp

#2010-04-28.2

Organisation

Genehmigung von http://nds-vertrauenspiraten.piratenpad.de/4 (Revision 3) Verschwiegenheitserklärung Vertrauenspiraten (Vertrauensteam)

(6|0|2)

#2010-04-28.3

Erstattung

Dennis soll zum FSA Treffen fahren, Fahrtkosten werden bis max. 150 EUR erstattet.

(7|0|1)

Freiheit statt Angst

#2010-05-05.1

Ausgaben

Wir stellen max. 1500 EUR für das Nordpiratencamp bereit.

(5|0|2)

#2010-05-05.2

Organisation

Wir nehmen untenstehende GO (Revision 3 dieses Pads) an.

(7|0|0)

#2010-05-05.3

Organisation

Wir geben die aktuell vorhandene Brause einfach wie Flyer kostenlos raus.

(7|0|0)

Werbematerial

#2010-05-05.4

Organisation

Max soll die anderen LVs kontaktieren, um eine gemeinsame Bestellung zu koordinieren.

(7|0|0)

Werbematerial

#2010-05-05.5

Organisation

Wir begrüßen die Gründung des Piratenwerks Niedersachsens

(5|0|0)

#2010-05-12.1

Erstattung

Wir erstatten 501,90 EUR gegen Belege, bitten aber darum, einen Teil davon zu spenden, da der Betrag für einen einzelnen Ort relativ hoch ist.

(5|0|3)

#2010-05-12.2

Erstattung

Wir erstatten dem KV Wolfenbüttel/Salzgitter Kostenerstattung im Rahmen der gestrigen Podiumsdiskussion von max. 30 EUR.

(9|0|0)

#2010-05-12.3

Ausgaben

Wir mieten 2 Heizpilze für max. 150 EUR.

(4|2|3)

Nordpiratencamp

#2010-05-12.4

Ausgaben

Wir kaufen Augenklappen für max. 65 EUR

(7|0|2)

Werbematerial

#2010-05-12.5

Inhaltliches

Offener Brief an den Minister Wulff - http://niedersachsen.piratenpad.de/AG-Presseteam

(4|0|2)

#2010-05-19.1

Erstattung

Meinhart soll die 167,43 EUR für die Farbbänder der Mitgliedsausweise überweisen

(5|0|0)

#2010-05-19.2

Inhaltliches

Wir erklären "Klarmachen zum Ändern!" zum Motto unseres PPT

(Jens,René,Max,Kine,Alu|Matthias|Jürgen)

Landesparteitag

#2010-05-19.3

Erstattung

Wir beauftragen Miles als JuPi Koordinator zur Northcon zu fahren, und werden max. 150 EUR Fahrtkosten erstatten.

(7|0|0)

#2010-05-26.1

Erstattung

Wir erstatten belegte Kosten des NDS Camps bevor die endgültige Abrechnung vorliegt.

(3|0|4)

Nordpiratencamp

#2010-05-26.2

Organisation

Liquid Feedback für NDS soll am 6.6.2010 allgemein freigeschaltet werden.

(7|0|0)

LF

#2010-05-26.3

Organisation

Auf der Webseite zu Anträgen jetzt: "Jeder Pirat kann jederzeit Anträge an den Landesvorstand richten. Anträge an den Vorstand können durch direkte Kontaktaufnahme mit einem Vorstandsmitglied oder an den Vorstand insgesamt gestellt werden."

(1|5|3)

#2010-05-26.4

Organisation

Auf der Webseite zu Anträgen jetzt: "Jeder kann jederzeit Anträge an den Landesvorstand richten. Anträge an den Vorstand können durch direkte Kontaktaufnahme mit einem Vorstandsmitglied oder an den Vorstand insgesamt gestellt werden."

(9|0|0)

#2010-05-26.5

Organisation

Der Vorstand möge entscheiden, zukünftige mehrere Landesparteitage zu veranstalten, die jeweils besondere Schwerpunkte abdecken. Schwerpunkte könnten u.a. sein: Programmfragen, Strukturdebatte, Wahlparteitag, Finanzparteitag, allgemeine Debatten, Streitparteitage sowie Vorstandswahlen und Satzungsfragen.

(0|8|1)

Landesparteitag

#2010-05-26.6

Organisation

Der Vorstand soll für das Jahr 2011 und von da ab für alle folgenden Jahre einen dynamischen Haushaltsplan aufstellen - "dynamisch" bedeutet dass Posten gegeneinander verrechnet und den jeweiligen Gegebenheiten angepasst werden können.

(8|0|1)

Finanzen

#2010-05-26.7

Organisation

Der Vorstand möge veranlassen, die gültige Landessatzung mit allen bisherigen Änderungen auf der Website des Landesverbandes nachvollziehbar darzustellen.

(6|1|2)

Satzung

#2010-06-02.1

Organisation

Der Schatzmeister wird beauftragt einen Lastschriftverfahren mit der GLS Bank zu vereinbaren und ein Einzugsermächtigungsformular für die Mitglieder zu entwerfen.

(5|0|3)

Finanzen

#2010-06-02.2

Ausgaben

Der Landesvorstand möge debattieren und beschliessen, ob das gegebene Darlehen von 1000.- EUR an den Landesverband NRW aufgrund erheblicher finanzieller Probleme der Landesverbandes NRW in einen nicht rückzahlungspflichtigen Wahlkampfkostenzuschuss umgewandelt werden soll.

(0|7|0)

#2010-06-02.3

Organisation

Der Vorstand möge beschließen: Dass potenzielle Neumitglieder vor Eintritt darauf hingewiesen werden für welchen Zeitraum ihre Daten in welchem Umfang gespeichert werden und auch aus welchen Gründen dies Notwendig ist. Dem Mitglied soll vor Eintritt bewusst gemacht werden, das nach Austritt Daten gespeichert bleiben, auch soll hingewiesen werden in welchem Umfang, und für welchen Zeitraum. Die Aufklärung zur Speicherung von Daten soll zeitnah in den Mitgliedsantrag eingearbeitet werden.

(6|0|2)

Datenschutz, Mitgliedsdaten

#2010-06-02.4

Organisation

Der Vorstand möge beschließen: Dass jede Person die Zugriff auf Mitgliedsdaten hat, entsprechend geschult wurde und ein Zertifikat erworben haben muss ehe sie Zugriff auf vertrauliche Daten erhält. Das Zertifikat belegt das Entsprechende/r sowohl über rechtliche Aspekte im Zusammenhang mit Datenschutz Kenntnisse erworben hat, als auch durch Erwerb des Zertifikats als Vertrauenswürdig einzustufen ist. Der Beschluss soll bis Ende des Jahres 2010 in die Tat umgesetzt werden, wer jetzt schon Zugriff auf Mitgliederdaten hat ist nachzuschulen oder es ist ihm/ihr der Zugriff auf Mitgliedsdaten zu verwehren.

(0|8|0)

Datenschutz, Mitgliedsdaten

#2010-06-02.5

Erstattung

Dennis soll nach Berlin fahren, wir werden Reisekosten in Höhe von max. 150 EUR erstatten, soweit sie nicht vom Bund erstattet werden.

(7|0|2)

Freiheit statt Angst

#2010-06-02.6

Ausgaben

Wir würden eine Einzelspende für das Project Piratesatellite entgegennehmen, unter der Bedingung, dass es sich bei einer natürlichen Person nicht um einen Extremisten handelt bzw. im Fall einer juristischen Person ein Interessenkonflikt ausgeschlossen ist. Die Bedingung sollte sein, dass keine vorhanden Resourcen der Partei gebunden werden. Ob ein eigener Piratensatellit ins All geschossen oder ein bestehendes Projekt mit Piratenidealen oder Piratenzielen unterstützt wird, bleibt offen.

(5|0|3)

#2010-06-16.1

Ausgaben

Kosten für die Vorstandsklausur werden erstattet:
Max: 59,53 EUR Matthias: 43,14 EUR Jens: 72,48 EUR Jürgen: 15,00 EUR

(3|0|0)

#2010-06-16.2

Anschaffung

Wir bestellen 5000 Flyer von http://wiki.piratenpartei.de/Landesverband_Niedersachsen/AG_Redaktion/Landtagsabriss

(1|1|4)

#2010-06-16.3

Inhaltliches

Wir rufen zur Demo in Düsseldorf, den 19. Juni 2010 14:00 Uhr am DGB-Haus zum Thema Sparpaket auf

(5|0|2)

#2010-06-16.4

Formalia

"B3) Für den Fall der Nichtanerkennung einer Verpflichtung nach B.1. - trotz Erfüllungen der Voraussetzungen nach § 13.2. - möge der Landesvorstand zur Kenntnis nehmen, dass darin nach Auffassung des Antragstellers ein klarer Bruch der Landessatzung gesehen wird und in seinem Beschluss diesen Einwand ebenfalls ausdrücklich durch Beschluss bescheiden." Wir nehmen den Einwand zur Kenntnis.

(6|0|1)

#2010-06-16.5

Organisation

Zu allen anderen Punkten B1, B2, B3 stellen wir folgendes fest: 1. Die Delegiertenkonferenz besteht bereits, kraft Satzung. Diese Tatsache wurde allenfalls bislang nicht offiziell festgestellt.
2. Der Landesvorstand darf über die Einberufung und Ausgestaltung der Delegiertenkonferenz keinerlei Beschlüsse treffen, weil die Delegiertenkonferenz dem Landesvorstand übergeordnet ist. Über die Einberufung und Ausgestaltung der Delegiertenkonferenz kann nur der Landesparteitag entscheiden.
3. Der Landesvorstand legt dem nächsten Landesparteitag nahe, über Ausgestaltung und eventuelle Einberufung der Delegiertenkonferenz zu entscheiden.
4. Der Landesvorstand empfiehlt dazu, die parteiinterne Diskussion bereits im Vorfeld zu führen und Satzungsänderungsanträge über die AG-Satzung vor zu bereiten.

(7|0|0)

#2010-06-16.6

Formalia

Änderung der GO des Vorstands: "§4(5) Per Umlaufverfahren kann ein Beschluss nur gefasst werden, wenn mehr als 50% der Vorstandsmitglieder mit "Ja" stimmen. Der zum Umlaufverfahren genutzte Kommunikationsweg kann frei gewählt werden. Ein Umlaufbeschluss endet spätestens nach 72 Stunden."

(4|1|2)

#2010-06-23.1

Ausgaben

wir probieren Newsmax.de aus und zahlen max. 100 EUR / Jahr

(5|0|1)

Pressearbeit, Presseverteiler

#2010-06-30.1

Organisation

Wir führen in Zukunft Mahnverfahren wie folgt aus:

Start: Das Mitglied ist mit seinem Beitrag mehr als 3 Monate im Rückstand.
Schritt 1: Wir schicken eine Zahlungserinnerung an das Mitglied - noch keine Mahnung. -> EMail
Wir warten mindestens 2 Monate, ob was passiert.
Schritt 2: Wir schicken die 1. Mahnung. -> EMail
Wir warten mindestens 2 Monate ob was passiert.
Schritt 3: Wir schicken die 2. Mahnung. -> Post
Wir warten mindestens 2 Monate ob was passiert.
Schritt 4: Wir suchen aktiv Kontakt zum Mitglied. Danke Internet.
Fall 4a: Kontakt wurde hergestellt -> Schritt 5
Fall 4b: Kein Kontakt möglich -> Schritt 6
Schritt 5: Wir schicken eine Zahlungserinnerung an das Mitglied - keine Mahnung. -> EMail
(Denn das Mitglied hört gerade zum ersten Mal von uns)
Weisen aber darauf hin, dass aufgrund falscher Adressdaten bereits
2 Mahnungen irgendwo im Nirvana gelandet sein dürften.
Wir warten mindestens 2 Monate.
Schritt 6: Wir schicken die 3. Mahnung - Zahlungsfrist: 8 Wochen -> Post
Wir warten besagte 8 Wochen.
Schritt 7: Wir nehmen einen normalen Austritt des Mitglieds vor. -> CiviCRM

(6|0|1)

Mitgliedsbeitrag

#2010-06-30.2

Ausgaben

Wir bezahlen den Teilnahmebeitrag Jens-W Schicke Marina Kassel von 57,40 €

(6|0|0)

#2010-06-30.3

Organisation

Wir bennennen Ingo als technischen Ansprechpartner für die LF Admins, er wird uns zu geeigneten Zeitpunkten jeweils Listen von den IDs der Abstimmungen geben, die zum PPT fertig sein sollten.

(5|0|1)

LiquidFeedback

#2010-07-07.1

Organisation

Der Vorstand möge beschließen einen neuen Pressesprecher zu ernennen, der die Fähigkeit und Zeit hat, diese Tätigkeit wahr zu nehmen.

(1|2|4)

Pressearbeit

#2010-07-14.1

Organisation

Kine bekommt auch die Berechtigung eine PM rauszugeben (bis Chris wieder richtig aktiv ist).

(4|0|3)

Pressearbeit

#2010-07-14.2

Inhaltlich

Der Landesvorstand möge die PM der Piratenpartei Region Hannover http://www.piratenhannover.de/presse/pm-08-07-2010/ oder des KV Wolfenbüttel als Landespressemitteilung veröffentlichen. Wenn er sich dagegen entscheidet, möge er diese Entscheidung begründen.

(0|7|0)

Pressemitteilung, Pressearbeit

#2010-07-21.1

Inhaltlich

http://www.versammlungsgesetz.blogspot.com/ Wir unterstützen diese Demo

(7|0|1)

#2010-07-21.2

Organisation

Liste der Initiativen existiert noch nicht. Wir wollen alle für den PPT relevanten Initiativen [im LiquidFeedback] einfrieren. Rene entscheidet, welche das sind und setzt Ingo dann darauf an.

(7|0|2)

#2010-07-21.3

Ausgaben

Kostenerstattung, Logistiklager Porto und Verpackung ausgehend (bis €15,50 gegen Beleg)

(9|0|0)

Material, Flyer

#2010-07-21.5

Organisation

Der LV Niedersachsen lehnt nicht gesetzeskonforme
Nutzungsbedingungen ab.
Der LV Niedersachsen wird die Rechtslage nochmals
prüfen und ggf. eine Änderung veranlassen.
Sollten einzelne Bedingungen der vereinbarten
Nutzungsbedingungen gesetzwidrig sein, so erkennt
der LV Niedersachsen an, dass diese
Vereinbarungen nichtig sind.
Jens liest die Bundesnutzungsbedingungen und
formuliert einen Vorschlag für die NDS Instanz.

(7|0|0)

LiquidFeedback

#2010-07-21.6

Organisation

Kontext: "Der Landesvorstand möge erklären, ob auch Nichtmitglieder in Vorstandspositionen innerhalb der Piratenpartei Niedersachsen gewählt werden können."
Wir lehnen die Erklärung ab.

(5|1|1)

Satzung

#2010-07-28.1

Anschaffung

Wir bestellen beim Bund 1000 [ACTA] Postkarten für max. 25 EUR mit.

(8|0|0)

Material

#2010-07-28.2

Materialpflege

Der Landesvorstand möge beim LV Berlin auf die Ersetzung des beschädigten Truckbanners hinwirken, die zum CSD an den Berliner LV ausgeliehen wurden

(8|0|0)

Material, Banner

#2010-07-28.3

Erstattung

Wir würden Fahrtkosten für Dennis in Höhe von max. 125 EUR erstatten.

(7|0|1)

#2010-07-28.4

Anschaffung

Wir schaffen 25 Fahnen für 537,50 EUR und 11 Piratensonnenschirme für 495,00 EUR für 11 Piratensonnenschirme an.

(7|0|1)

Material, Sonnenschirme

#2010-07-28.5

Protokoll

Wir streichen alle drei Erklärungen aus dem Protokoll vom 21.7.

(0|3|5)

#2010-07-28.6

Protokoll

Wir führen die "Erklärung" von Jürgen und Kine im Protokoll vom 21.7. mit auf und zwar mit "Erklärung von Kine + Jürgen"

(5|0|3)

#2010-08-04.1

Organisation

Wir beauftragen die Berliner die LF API auf der NDS Instanz zu aktivieren.

(5|0|1)

#2010-08-04.2

Ausgaben

Kontext: "Der Landesvorstand möge die geplanten Kosten rund um den Programmparteitag transparent auflisten, z.B. Raummiete, sonstige Kosten."
Der Landesvorstand ist nicht für die genaue Geldverteilung zuständig und wird dementsprechend auch keine Planungen dafür machen. Dennis fragt bei den Wolfenbüttlern nach, um einen detaillierteren Plan zu erhalten.

(7|0|0)

#2010-08-04.3

Anschaffung

Kine darf für max. 850 EUR Ballons + Haltestäbe kaufen.

(5|1|1)

Material

#2010-08-11.1

Ausgaben

Wir bezahlen Bürokosten bis zu 100 Euro für den PPT

(5|0|0)

#2010-08-11.2

Ausgaben

Wir zahlen einen Abschlag von 50% der 2000 Euro für den PPT anden KV Wolfenbüttel-Salzgitter

(5|0|0)

#2010-08-18.1

Organisation

Die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung des LQFB Nds. sollen je drei A4 Seiten (ca. 20000 Zeichen) auf keinen Fall überschreiten. Wünschenswert wäre ein sogenanntes A4, also eine Seite je, die z. B. in gut lesbarer Schrift auch als PDF abgelegt werden könnte.

(6|0|1)

LiquidFeedback

#2010-08-18.2

Anschaffung

Der Landesvorstand möge die Beschaffung und/oder die Organisation einer Sammelbestellung von orangenen Papierfähnchen mit Aufdruck des Piratenparteilogos diskutieren/prüfen.

(0|7|0)

Material

#2010-09-01.1: Unkategorisiert: * Kommission X01 * Jürgen wird Beauftragter für X01 (6|0|0)

#2010-09-01.2: Unkategorisiert: * Die Nutzungsbedingungen der LF Instanz NDS werden auf den Text unten festgelegt. (4|0|3)

#2010-09-01.3: Unkategorisiert: * Wir erstatten max. 150 EUR für die Fahrt von Dennis nach Berlin am nächsten Freitag, sofern der Bund diese nicht erstattet. (6|0|2)

#2010-09-01.4: Unkategorisiert: * Die Darstellung im Wiki http://wiki.piratenpartei.de/NDS:Mitglieder (statt in den Protokollen) ist nach Ansicht des Vorstands ausreichend. (8|0|0)

#2010-09-01.5: Unkategorisiert: * Über Art, Form und Inhalt des Protokolls entscheiden die Teilnehmer der Sitzung jeweils souverän. (8|0|0)

#2010-09-01.6: Unkategorisiert: * Spenden sind immer freiwillig und nicht sachbezogen. Der Vorstand erinnert aber gerne daran, dass der Landesverband Niedersachsen immer gerne Spenden an nimmt, ruft jeden auf, fleissig freiwillig zu spenden und weist auf die Empfehlung hin, 1% des Einkommens zu Gunsten des Landesverbandes Niedersachsen der Piratenpartei Deutschland zu spenden. (8|0|0)

#2010-09-08.1: Unkategorisiert: * Wir geben Dennis ein Budget von max. 200 EUR für die technische Ausstattung des FsA Trucks. (5|0|2)

#2010-09-08.2: Unkategorisiert: * 5000x http://wiki.piratenpartei.de/Datei:WFSZ_H%C3%BChnerschlacht.pdf (8|0|0)

#2010-09-15.1: Unkategorisiert: * Der Vorstand möge einen Piraten beauftragen, die bestehenden Aktivitäten vor der Kommunalwahl zentral zu unterstützen, insbesondere mit Bereitstellung von Informationen. * Wir beauftragen Max mit diesen Aufgaben. (7|0|0)

#2010-09-15.2: Unkategorisiert: * Der Vorstand genehmigt 40 Euro für die Beschaffung einer Waage für das Materiallager. (7|0|0)

#2010-09-22.1: Unkategorisiert: * Wir rufen zur Teilnahme an der Demonstration des AK-Vorrat am 2.10. in Hannover auf. (6|0|0)

#2010-09-29.1: Unkategorisiert: * Ja * Wir rufen zur Teilnahme an dieser Demo auf. (7|0|1)

#2010-09-29.2: Unkategorisiert: * Ich beantrage hiermit die Kostenübernahme der Visagistin auf dem Piratenstand des Fährmannsfestes 2010 in Hannover durch den Landesverband Niedersachsen. Der Rechnungsbetrag beläuft sich auf 120 Euro und wurde durch mich vorab bar ausgelegt. --Thomas Heinen (6|0|1)

#2010-10-06.1: Unkategorisiert: * Die NDS AG Technik soll einen http://www.hetzner.de/de/hosting/produkte_rootserver/x2/ mieten - Bezahlung via Lastschrift vom LV Konto. (4|0|2)

#2010-10-06.2: Unkategorisiert: * Die NDS AG Technik soll einen http://www.hetzner.de/de/hosting/produkte_rootserver/x2/ mieten - Bezahlung via Lastschrift vom LV Konto. (4|0|2) * Beschaffungsprozess wird wie unten beschlossen. (6|0|0)

#2010-10-13.1: Unkategorisiert: * Max wird der "Beschaffer" laut Beschaffungsprozess (4|1|1)

#2010-10-13.2: Unkategorisiert: * Festlegung Bedarfsartikel * wie unten (5|0|2)#2010-10-27.1: Unkategorisiert: * Wir stellen die Nutzungsbedingung um und benachrichtigen die Mitglieder per EMail (die dann auch die neuen Bedingungen im Wortlaut enthalten wird). (6|0|1)

#2010-10-27.2: Unkategorisiert: * Holger erhält die Daten der entsprechenden Mitglieder von Arne und übernimmt den Versand. Wir erstatten maximal 100,00 EUR für die Erstellung und Versand der Einladung als Infobrief. Die Summe würde einem in 2010 gegründeten KV Oldenburg vom Budget abgezogen. (7|1|1)

#2010-10-27.3: Unkategorisiert: * Wir erstatten maximal 60,00 EUR für die Raummiete. Die Summe würde einem in 2010 gegründeten KV Oldenburg vom Budget abgezogen. (6|2|1)#2010-11-03.1: Unkategorisiert: * Andreas wird beauftragt, einen Ausschreibungstext zu erstellen, und nach Bestätigung durch den Vorstand, die Leute anzuschreiben. * (8|0|1)

#2010-11-03.2: Unkategorisiert: * Der Vorstand möge von jeweils allen Mitglieder des Vorstands Personenfotos für Presse/Blogs zur Verfügung stellen. Die Bilder sollen auf der Page www.piratenpartei-niedersachsen.de unter Presse leicht zufinden sein und sollen unter CC-BY Lizenz gestellt werden. (0|8|1)

#2010-11-03.3: Unkategorisiert: * Der Vorstand der Piratenpartei möge auf seiner Webseite die Aktion Castor-Schottern verlinken. (0|8|1)

#2010-11-03.4: Unkategorisiert: * Der Vorstand möge beschliessen das Anträge nur mit JA oder Nein entschieden werden können. Eine Enthaltung soll nicht mehr möglich sein. (0|8|1)

#2010-11-10.1: Unkategorisiert: * Dementsprechend bekommt er für den Plakatwettbewerb ein Budget von 250 EUR (5|0|0)

#2010-11-10.2: Unkategorisiert: * MKR: Der LV möge bis zu 300 € (insgesamt) zur Verfügung stellen, falls KV-Schatzmeister aus finanziellen Gründen Probleme haben zum verbindlichen Treffen zu kommen. (4|0|1)

#2010-11-10.3: Unkategorisiert: * Der Landesvorstand möge die Bewerbung des KV Wolfenbüttel-Salzgitter für die Ausrichtung des nächsten BuPT unterstützen. (5|0|1)

#2010-11-10.4: Unkategorisiert: * Der Vorstand möge seine GO dahingehend ändern, dass jedem Vorstandsmitglied maximal 3 Minuten für seinen persönlichen Bericht zustehen. (1|3|2)

#2010-11-10.5: Unkategorisiert: * Die Berichte der Vorstandspiraten sollen ausschließlich in Schriftform geliefert werden. (0|4|2)#2010-11-17.1: Unkategorisiert: * Der Landesverband Niedersachsen möge die Kosten für bis zu 4 Wochenendtickets der Deutschen Bahn erstatten á EURO 37,00 für Piratengruppen aus Niedersachsen, die zwecks Wahlkampfhilfe (Infostände, Unterschriften sammeln) nach Sachsen-Anhalt fahren wollen würden. (8|0|0)

#2010-11-24.1: Unkategorisiert: * DNS-Änderungen können angehen * Die neue Webseite soll erstmal online gehen (8|0|1)

#2010-12-01.1: Unkategorisiert: * Der Landesvorstand würde die Ausrichtung der PPI-Konferenz in Osnabrück mit 300 EUR unterstützen. (3|5|0)

#2010-12-01.2: Unkategorisiert: * Der Landesvorstand würde die Ausrichtung der PPI-Konferenz in Osnabrück mit 150 EUR unterstützen (4|3|1)

#2010-12-01.3: Unkategorisiert: * Der Landesvorstand würde die Ausrichtung der PPI-Konferenz in Osnabrück mit 100 EUR unterstützen. (nicht abgestimmt)#2010-01-12.2: Unkategorisiert: * (Meinhart, Kine | Jens, Dennis, Criss | Arne, Jürgen, Holger, Matthias) -> abgelehnt

#2010-01-12.3: Unkategorisiert: * Die Piratenpartei Niedersachsen ruft zur Teilnahme an Gegendemonstrationen gegen die Nazidemo in Dresden auf. (Arne,Jens, Criss, Jürgen, Dennis, Holger, Kine, Matthias|0|0) -> angenommen

#2010-01-12.4: Unkategorisiert: * Wir rufen zur Zeichnung der Bundestags-Petition 14613 auf. (4|0|4)

#2010-01-12.5: Unkategorisiert: * Wir werden bis zum 15.01.11 eine Pressemeldung dazu veröffentlichen. (1|6|1)

#2010-01-12.6: Unkategorisiert: * Umlaufbeschluss: Am Donnerstag, den 27.01.2011 oder dem darauf folgenden Donnerstag findet ein ausserordentlicher Kreisparteitag des KV Osnabrück statt. Einladungen hierfür verschickt Kine im Namen des Landesvorstandes der Piraten Niedersachsen als kommissarische Vertretung des Kreisvorstandes des KV Osnabrück. (Max,Meinhart,Matthias,René,Kine,Holger|0|0)

#2010-12-08.1: Unkategorisiert: * Kosten für Fusionsurabstimmung KV Osnabrück Land werden erstattet bis maximal 50,00 € (5|0|2)

#2010-12-08.2: Unkategorisiert: * Wir unterstützen die Bewerbung aus Wolfenbüttel für die Ausrichtung des BPT2011: http://wiki.piratenpartei.de/Bundesparteitag_Bewerbung/2011.1/Wolfenb%C3%BCttel (9|0|0)

#2010-12-08.3: Unkategorisiert: * Reisekosten Criss für den Zelttransport werden erstattet (7|0|2)

#2010-12-22.1: Unkategorisiert: * Wir leihen dem KV Soest für das Sozialcamp 920 EUR bis zum 15.5.2011 (5|0|1)

#2011-01-12.1: Unkategorisiert: * Schiedsgerichtsverfahren Kreisparteitag KV Osnabrück * Wir benennen Meinhart und Kine als Vertreter. (6|1|2)#2010-02-16.2: Unkategorisiert: * Max bekommt von Arne die Mitgliedermailadressen, um zu Kandidaturen auf zu rufen. (7|0|0)

#2011-01-19.1: Unkategorisiert: * http://wiki.piratenpartei.de/wiki//index.php?title=Landesverband_Niedersachsen/Stellenausschreibung&oldid=910869 (6|0|0)

#2011-01-19.2: Unkategorisiert: * Wir richten den LPT 2011.1 am 19. und 20.03. in Delmenhorst aus. Kosten bis zu 2.500 EUR übernimmt der Landesverband. Wir überweisen als Abschlag bis zu 1.000 EUR. (7|0|1)

#2011-01-19.3: Unkategorisiert: * (KV Göttingen:) Unterstützung der BuTa-Petition 15699 : Whistleblowerschutz (Text im Chat) ( https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=15699 ) (6|0|0)

#2011-01-26.1: Unkategorisiert: * Wir behalten die Karten, rufen (+ sms) damit aber nicht weiter an und verursachen dementsprechend keine weiteren Kosten. (2|6|3)

#2011-01-26.2: Unkategorisiert: * Heiner-Wilko Bartjen darf als Einzelkandidat für die Piratenpartei Niedersachsen für den Kreisrat Leer und den Gemeinderat Ostrhauderfehn für die Kommunalwahlen 2011 kandidieren. (6|0|2) angenommen

#2011-02-09.1: Unkategorisiert: * Alternativen: * 1) Wir benennen Michael zum Pressesprecher. (4|4|0)

#2011-02-09.2: Unkategorisiert: * 2) Wir starten eine Ausschreibung für den Pressesprecherjob, damit der nächste Vorstand eine Entscheidungsgrundlage hat und bitten Michael solange als Stellvertreter den Posten zu übernehmen. (8|0|0)

#2011-02-09.3: Unkategorisiert: * Wir erstatten die Fahrtkosten des Fotografen Tobias M. E. in Höhe von bis zu 120,00 EUR für den LPTNDS11. (7|0|2)

#2011-02-09.4: Unkategorisiert: * Wir erstatten Criss Reisekosten zum JuPi-Camp in Höhe von max. 160 EUR (5|0|0)

#2011-02-16.1: Unkategorisiert: * Michael Leukert bekommt eine Landes-SIM-Karte für seine Pressesprecherarbeit. (7|0|0)

#2011-02-16.3: Unkategorisiert: * MKR: Der LV-V möge beschließen, dass der LV die Kosten für die Rechnungsprüfung 2009 in Höhe von insgesamt 625 EUR für alle 5 KVs übernimmt. (5|0|2)

#2011-02-23.1: Unkategorisiert: * Wir ernennen Kristian (http://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Macianer2000 ) zum INDECT-Beauftragten (9|0|1)

#2011-02-23.10: Unkategorisiert: * Antrag auf Befangenheitserklärung des Landesvorstandes insgesamt und "Anrufung" des Bundesvorstandes (Criss,Dennis|Max,Meinhart,Kine, René,Holger,Arne,Jürgen|)

#2011-02-23.2: Unkategorisiert: * Wir ernennen Michael Leukert zum Pressesprecher. (René, Criss, Meinhart, Jürgen, Dennis, Max, Kine, Matthias, Arne||Holger)

#2011-02-23.3: Unkategorisiert: * Wir ernennen Clemens John zum Beauftragten für die Flaschenpost. (8|0|2)

#2011-02-23.4: Unkategorisiert: * Wir begrüßen das Engagement. Kine und Dennis ziehen sich formal als Koordinatoren zurück. Wir beauftragen Medienfloh damit die AG mit Leben zu füllen. (10|0|0)

#2011-02-23.5: Unkategorisiert: * Wir unterstützen diesen Antrag (5|0|5)

#2011-02-23.6: Unkategorisiert: * In zwei Wochen beraten wir noch einmal über weitere Schritte und wie wir mit der Frage der Nutzungsbedingungen umgehen. (6|4|0)

#2011-02-23.7: Unkategorisiert: * Wir starten eine Sammlung von Motiven diese läuft bis 16.03.2011 - 19h. Danach starten wir eine Abstimmung, die bis 30.03.2011 läuft. (9|0|1)

#2011-02-23.8: Unkategorisiert: * Wir lassen eine solche Aufstellung erstellen (0|4|6)

#2011-02-23.9: Unkategorisiert: * Genehmigung des Protokolls vom 23.02.2011 (öffentlicher Teil der Sitzung) * Holger hat an dem Beschluss nicht teilgenommen.

#2011-03-09.1: Unkategorisiert: * Wir wollen wieder einen Stand und geben für die verbundenen Kosten ein Budget von 10 EUR. (5|0|0)

#2011-03-09.2: Unkategorisiert: * Erstattung von Auslagen für Porto/Umschläge Einladungen LPT (€2,90 + €53,65 (Porto)) an Arne sowie Porto und Briefumschläge für Spendenbescheinigungen € 39,95 an Meinhart (6|0|0)

#2011-03-23.1: Organisatorisches: * Wir buchen 8 Plätze auf der Marina Kassel 2011 (10|0|0)

#2011-03-23.2: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Der Vorstand soll Mario zum LPT-Verantwortlichen berufen, der für Ausschreibung, Unterstützung des Veranstalters, Landesmaterial, ... verantwortlich ist. (9|0|1)

#2011-03-23.3: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Wir benötigen m.E. eine landesweit einheitliche Wahlkampfstrategie mit Wiedererkennungseffekt. Sollen wir einen Verantwortlichen für die Strategie bestimmen? Bisher liegt keine Strategie vor. Max macht, BigArne unterstützt (5|0|3)

#2011-03-23.4: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Der Vorstand möge beschließen für die Kernthemen das Konzept der Themenpiraten einzuführen. Beschluß Lukas koordiniert (6|0|2)

#2011-03-23.4: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Der Vorstand möge beschließen 10.000 Flyer der Anti-Atom-Piraten zu drucken. (5|0|3)

#2011-03-23.5: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Der LV Niedersachsen unterstützt das Bündnis gegen die Volkszählung 2011. BigArne kümmert sich um Kommunikation (7|0|1)

#2011-03-23.6: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Der LV Wir legen zeitnah (ca. 2 Wochen) die Termine für NDSPPT11, NDSLPT12 und NDSWPT12 fest, nachdem wir auf der NDS-Aktiven mögliche kollisionen abgefragt haben (Wahlen, Großveranstaltungen, etc.) Alu kommuniziert (3|0|4)

#2011-03-27.1: Umlaufbeschluss: * Ich beantrage, dass der LV 5000 AAP-Flyer (outdoor, 9,5 cm Durchmesser) zum Preis von 182,46 € zzg. Nachnahmegebühr anschafft. (Max,Lukas,Kine,Michael,Alu,Matthias,Mario,BigArne,Miriam,Meinhart|0|0)

#2011-03-30.1: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Wir beauftragen eine Untergliederung mit der Errichtung einer Landesgeschäftsstelle. Als finanzielle Mittel stehen monatlich 300 € aus Bundesmitteln zur Verfügung. (10|0|0)

#2011-03-30.2: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Wir kommen für weitere Kosten, die durch die Nutzung der O2-Karte durch Dennis entstehen, ab sofort nicht mehr auf. Diese Kosten hat Dennis selber zu tragen. Dennis wird darüber per Post (Einschreiben) informiert. Alu verschickt Post an Dennis (10|0|0)

#2011-03-30.3: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Alle Karten, die zum Vertrag gehören, sind von Dennis innerhalb von 14 Tagen ab Eingang der Post einem Vertreter des Landesvorstandes zu übergeben. Sollten die Karten innerhalb der Frist nicht beim Landesvorstand eingehen, hat Dennis alle daraus entstehenden Kosten zu tragen. Alu nimmt das in das Einschreiben (#2011-03-30.2) mit auf. (10|0|0)

#2011-03-30.4: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Der Vorstand beauftragt Uli-e mit der Gründung der "AG Landleben" (Arbeitstitel) (8|0|1)

#2011-03-30.5: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * GetDigital ist bereit Fahnen mit dem AntiAtomPiraten Design herzustellen und zu vertreiben ( http://wiki.piratenpartei.de/Datei:AAP_Flagge.png ). Da GD häufiger auf solchen Fahnen sitzen geblieben ist wird um eine Absicherung der Herstellungskosten gebeten. GD würde 500 Fahnen herstellen und benötigt 300 verkäufe zur Gegenfinanzierung. (0|8|0)

#2011-03-30.6: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Die NKWG-Delegierten dürfen einen Telkoraum des Vorstands mitbenutzen (bevorzugt 2300), wenn er nicht vom Vorstand gebraucht wird. (9|0|0)

#2011-03-30.7: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Antrag Kostenerstattung für individuellen Versand der Ausweise, sowie Sammel-Versand an KV, max 30 Euro (9|0|0)

#2011-03-30.8: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Errichtung einer AG Politik nach dem "Wolken" Prinzip (6|0|3)

#2011-03-30.9: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Klares Statement, die Kommunalwahl ist die Basis für die Landtagswahl: Die Besonderheit in Niedersachsen: Es ist die erste Landtagswahl in einem Bundesland in DE, wo evtl. eine größere Anzahl Piraten in den Kommunalen Räten sitzt. Daher bildet die KWNDS11 die Basis für den Erfolg in der kommenden Landtagswahl. (8|0|1)

#2011-03-30.10: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * In diesem Zusammenhang Aufrufe an umliegende LV Unterstützung für Kommunalwahl, insbesondere am Samstag vor der Wahl (8|0|0)

#2011-04-06.1: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Antrag: Dennis P. von - Koordination der politischen AG - zu entbinden, wenn nicht schon durch Neuwahlen des Vorstand in Delmenhorst vollzogen. Anschliessend im Wiki http://wiki.piratenpartei.de/Landesverband_Niedersachsen/Politische_AGs (ganz unten) "Gegenwärtig: Dennis". Kommissarisch ist jedes Vorstandsmitglied dafür verantwortlich. (8|0|2)

#2011-04-06.2: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Die AG Redaktion soll nach eigener Entscheidung bis zum 19. 4. die ersten 3000 Plakate in Druck geben. Wenn das nicht der Fall ist, wird das Konzept eines Corporate Design für ganz Niedersachen aufgegeben. (Begründung: wir brauchen jetzt eine klare Terminplanung, die vom LV vorgegeben werden muss) (0|8|3)

#2011-04-06.3: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Wir bestimmen einen Vorstand als Ansprechpartner für die Vertrauenspiraten. Der Ansprechpartner muss ebenfalls eine erweiterte Verschwiegenheitserklärung unterzeichnen. Wir beauftragen BigArne mit der Aufgabe. (8|0|3)

#2011-04-06.4: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Auf Wunsch erhält jeder Vertrauenspirat eine emailadresse name@piraten-nds.de (das kann einerseits dazu dienen, die Wichtigkeit herauszustellen, die wir den Vertrauenspiraten beimessen, anderseits Vertrauenskommunikation abtrennen.) (8|0|3)

#2011-04-06.5: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Klausurtagung: Ort und Ablauf (Termin 27.5.? + 28.5. u. 29.5.) Beschluß Termin 27.5.? + 28.5. u. 29.5. Miriam klappert Orte ab, Abstimung per Mailingliste (9|1|1)

#2011-04-06.6: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Ergänzung der Vorstands-GO wie folgt: Aufnahme des folgenden Absatz 6 unter Beschlüsse: 6. Ein Beschluss im Umlaufverfahren kann von jedem Vorstandsmitglied gestartet werden. (3|4|3)

#2011-04-06.7: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Ergänzung der Vorstands-GO wie folgt: Aufnahme des folgenden Absatz 6 unter Beschlüsse: Das Vorstandsmitglied ist verantwortlich, dass mit Start des Umlaufbeschlusses der komplette Antragstext auf der Liste NDS-Aktive veröffentlicht wird. (2|6|2)

#2011-04-06.8: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Ergänzung der Vorstands-GO wie folgt: Aufnahme der folgenden Absätze 5 und 6 unter Protokolle: 5. Jeder gestartete Umlaufbeschluss wird zusammen mit dem zugehörigen Abstimmungsergebnis in das Protokoll der folgenden Sitzung des Landesvorstands aufgenommen. (8|0|2)

#2011-04-06.9: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Ergänzung der Vorstands-GO wie folgt: Aufnahme der folgenden Absätze 5 und 6 unter Protokolle: Bei einem Beschluss im Umlaufverfahren wird grundsätzlich statt der Summe der Stimmen die namentliche Zuordnung zu den Stimmoptionen protokolliert. (1|4|4)

#2011-04-06.10: Anträge / Punkte zur Bearbeitung: * Umlaufbeschluß: Der LV Niedersachsen legt die Übernachtungs-/Verpflegungs-Kosten für die Marina Kassel aus, Meinhart überweist den entsprechenden Betrag. (8|0|0)

#2011-04-13.1: Anträge: * Antrag (MKR) die Kosten der Domain Piratenpartei-Northeim vom LV zu übernehmen bis ein eigener KV gegründet ist (max. 5€ im Monat). (6|0|1)

#2011-04-13.2: Anträge: * Der LV trägt die Kosten für den Werbetexter zur Ausgestaltung der Plakat-Linien. Die Kosten belaufen sich auf 750€ netto. (5|0|4)


#2011-04-13.3: In Bearbeitung: * Kine legt den Handyvertrag des LV still, da die SIM-Karten immer noch bei Dennis sind und die Übergabe an Michael nicht geklappt hat (8|0|0)


#2011-04-13.4: In Bearbeitung: * Michael beschafft einen neuen Vertrag nach Rücksprache mit dem LV (9|0|0)

#2011-04-13.4: In Bearbeitung: * Änderung der Vorstands-GO wie folgt (bereits mehrfach vertagt): Ersetzung der Worte: "und sind schnellstmöglich öffentlich zu machen" durch "und sind innerhalb von 7 Tagen öffentlich zu machen" unter Beschlüsse, Punkt 1. Antrag wird nicht behandelt, da bereits gegeben (8|0|1)


#2011-04-13.4: In Bearbeitung: * Kine darf im Namen des LV auf der Gründungsversammlung des RV Osnabrück handeln (9|0|0)


#2011-04-27.1: Anträge: * Der Landesvorstand soll die Entscheidung über eine etwaige neue Geschäftsstelle durch die Mitgliederbasis per OnlineVote z.B. über den Piratensextanten / LQFB / etc. durchführen lassen. (0|6|0)

#2011-04-27.2: Anträge: * Der Landesvorstand soll auf dem LPT einen Antrag stellen um, für den Landesvorstand bindende, Entscheidungen durch die Mitgliederbasis per OnlineVote z.B. über den Piratensextanten / LQFB / etc. ermöglichen, sofern sichergestellt ist, dass Piraten auch ohne Internetanbindung an der Entscheidung teilnehmen (0|5|2)


#2011-04-27.3: Themenpiraten: * Kay Westphal wird zum Themenpiraten für die Bereiche Berufsinfo, Berufswegplanung, berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung und regulären Schulunterricht ernannt. (3|0|4)

#2011-04-27.4: Themenpiraten: * Florian Schuster (Medienfloh) wird zum Themenpiraten für Medien, Medienkompetenz und Medienkonzentration ernannt (6|0|1)

#2011-04-27.5: Themenpiraten: * Bewerbung von Steven Maaß auf das Thema "Steuern" wird vertagt, da die meisten Vorstandsmitglieder das nicht überhastet entscheiden wollen, wenn wir noch keine eindeutige Parteiposition zu diesem Thema haben. Eine Konkretisierung der Kompetenzen bis nächste Woche wird erbeten. (6|0|0)


#2011-05-04.1: Umlaufbeschluss: * Arne Hattendorf (BigArne): Hiermit beantrage ich den Beschluss für das Ausleihen von 2 Gemeinschaftszelten des LV Niedersachsen. Die Ausleihdauer wäre vom 03.05.11 bis zum 08.05.11.. Verantwortlich für die Zelte wäre in dieser Zeit Tobias Kriesel (Mitglied des LV Berlin). mit der Ergänzung: Falls es organisatorisch möglich ist und der Aufwand für die momentanen Lageristen der Zelte in vertretbarem Rahmen bleibt. Falls die Zelte dauerhaften Schaden nehmen, ist Tobias Kriesel für einen entsprechenden finanziellen Ausgleich verantwortlich. (BigArne, Jürgen, Mario, Lukas, Miriam, Matthias, MKR|x|x) (7|0|0)

#2011-05-04.2: Anträge: * Wir überlassen 1 Zelt dem LV Berlin als Dauerleihgabe bis auf Widerruf. Verantwortlich in Berlin ist "Schiffbauer" Tobias Kriesel. Falls die Zelte dauerhaften Schaden nehmen, ist Tobias Kriesel für einen entsprechenden finanziellen Ausgleich verantwortlich. (8|0|2)

#2011-05-04.3: Themenpiraten: * Wir beauftragen als Themenpiraten für das Thema Zensus: BigArne & Arne (8|0|2)

#2011-05-04.4: Themenpiraten: * Wir beauftragen als Themenpiraten für das Thema Bildung: BigArne & Meinhart (7|0|3)

#2011-05-04.5: Themenpiraten: * Wir beauftragen als Themenpiraten für das Thema Kernenergie: Kine & Jürgen (10|0|0)

#2011-05-04.6: Themenpiraten: * Wir beauftragen als Themenpiraten für das Thema Umwelt: Mario, Miriam & Jürgen (8|0|1)

#2011-05-04.7: Themenpiraten: * Wir beauftragen als Themenpiraten für das Thema Bauen und Verkehr: ThomasG (9|0|0)

#2011-05-04.8: Anträge: * Chriss als Vertragspartner von O2 muss die O2-Karten kündigen. Wir (der Landesverband Niedersachsen) ist nicht mehr weiter zuständig/verantwortlich und kommt für keine weitere Kosten auf. Kine schreibt Chriss an. Michael besorgt einen neuen Vertrag. (3|1|1)

#2011-05-04.9: Anträge: * Michael wird hiermit von der Piratenpartei Niedersachsen beauftragt, einen Mobilfunkvertrag mit einen Mobilfunkanbieter abzuschließen. Die monatlichen Kosten für den Vertrag dürfen 35,00 € nicht überschreiten. Monatliche Grundgebühren dürfen nicht anfallen. Die einmaligen Kosten (wie Aktivierung) dürfen 35 Euro nicht überschreiten. (3|0|1)

#2011-05-11.1: Organisatorisches: * Beschluss über die Auszahlung der "Kandidatenunterstützung an die KVs. Im Haushalt sind pro Kandidatur 100 Euro vorgesehen - einige KVs brauchen das Geld bereits.Das sind schätzungsweise € 10.000 plus. (5|0|1)

#2011-05-11.2: Organisatorisches: * Beschluss über werbemittel (giveaways) für die Kommunalwahl (s.Haushaltsplan, 10 T€ für Werbemittel zzgl. dessen was die Bundespartei zur Verfügung stellt) (6|0|0)

#2011-05-11.3: Anträge: * Allen vorliegenden Ermäßigungsanträgen wird stattgegeben (8|0|0)

#2011-05-11.4: Anträge: * (Uli-E) Antrag: Ich beantrage das die Piratenpartei NDS die bundesweiten "Atomkraft:Schluss!" Demonstrationen am 28. Mai offiziell unterstützt und zur Teilnahme aufruft. Wird per PM umgesetzt (7|0|0)

#2011-05-11.5: Anträge: * Wir setzen bezüglich der Landesgeschäftsstelle Option 1), 4) oder 5) um (siehe Protokoll der Landesvorstandssitzung vom 11.05.2011, Z. 49ff) (5|1|0)

#2011-05-11.6: Anträge: * Geschäftsstelle sofort umsetzen. Wir entscheiden uns für eins der Konzepte und setzen das ASAP um. Vor- und Nachteile liegen auf der Hand. (2|3|1)

#2011-05-11.7: Anträge: * Gesetzt dem Fall, dass einer der Bewerber dazu bereit ist, machen wir die Geschäftsstelle zunächst bis entweder 30.6.2012 (etwas mehr als ein Jahr) oder 31.3.2013 (nach der Landtagswahl) und entscheiden dann über die Weiterführung. (5|2|0)

#2011-05-11.8: Anträge: * Die Geschäftsstelle wird schnellstmöglich in der kleinen Lösung umgesetzt (3|1|3)

#2011-05-11.9: Anträge: * Die Geschäftsstelle wird in Delmenhorst errichtet, monatliche Kosten: 480€ (meistgewünschte Option gewinnt) (3|0|4)

#2011-05-11.10: Anträge: * Die Geschäftsstelle wird in Hannover errichtet, monatliche Kosten: 1175€ (meistgewünschte Option gewinnt) (0|6|1)

#2011-05-11.11: Anträge: * Die Geschäftsstelle wird in Hildesheim errichtet, monatliche Kosten: 325€ (375€ mit Garage) (meistgewünschte Option gewinnt) (6|0|1)

#2011-05-11.12: Anträge: * Die Geschäftsstelle wird in Wilhelmshaven errichtet, monatliche Kosten: 400€ (meistgewünschte Option gewinnt) (3|0|4)

#2011-05-11.13: Anträge: * (Steven Maaß): Der Landesvorstand möge die Stelle des Landesgeschäftsführers als 400 Euro Job öffentlich ausschreiben. Die Aufgabenbeschreibung des Landesgeschäftsführers ist die Unterstützung des Vorstands, die Organisation von Vorstands(telefon)konferenzen und die Wahlkampfplanung für die Kommunalwahl 2011. Der Landesgeschäftsführer soll der virtuellen Geschäftsstelle vorstehen und an den Vorstand berichten. Antwort des LV: Es liegt am Vorstand den Aufgabenbereich weiter zu beschreiben und zu definieren. Antrag kann gern erweitert werden. BTW: Für 400 Euro hätte man nur einen Raum ohne Personal, aber viel Arbeit für die Ehrenamtlichen. (0|6|1)

#2011-05-11.14: Anträge: * (Joshua): Der Landesvorstand möge beschließen die Großdemo in Wilhelmshaven „Gefährliches Erbe – Verstrahlt und Verpresst“ finanziell mit (Betrag X) zu unterstützen, um Toilettenwagen,.. zu organisieren. (0|4|3)

#2011-05-18.1: Anträge: * Wir rufen die anderen Piraten auf, anstelle zur FSA zu gehen lieber den Wahlkampfendspurt in Niedersachsen zu unterstützen. Die Überlegung dabei ist, ob Piraten in den Räten über 5 Jahre auch auf Bundesebene mehr wahrgenommen werden, als eine einzige Demo. (5|0|1)

#2011-05-18.2: Anträge: * (Jürgen J.) Der LV möge beschließen, daß ein Beta-Plakat gedruckt wird, bei dem auf orangen Grund nur die Worte "Politik 2.0" , "Piratenpartei", "piratenpartei-niedersachsen.de" und unser Logo (das P als Segel) groß zu sehen sind. Das Plakat soll kein Bild enthalten. Dafür sollen Bestellungen ab Sitzungsende bis Freitag, dem 20.5. um 24 Uhr eingeholt werden, dann soll dieses Plakat von Oliver Schönemann erstellt und von ihm auf Affichen-Papier 115 gr. bei Mc Poster bestellt werden. 2000 Stück, Format A1 (7|0|0)

#2011-05-18.3: Anträge: * Wir ändern die Telefonnummer auf der Piraten Niedersachsen Website. Neue Nummern: Pressehandy und 0511-9999999 Sipgate (Umleitung auf besetztes Telefon) (6|0|1)

#2011-05-25.1: Organisatorisches: * Der Vorstand beauftragt Olli mit der Bestellung von mindestens 3000 und maximal 5000 Plakaten für den Wahlkampf Kommunalwahl 2011 in NDS. Olli kann nach eigenem Ermessen entscheiden. Die Bestellung soll zeitnah erfolgen. (7|1|1)

#2011-05-25.2: Anträge: * Dem Ermäßigungsantrag, welcher dem Vorstand vorliegt, wird stattgegeben. (8|0|0)

#2011-05-25.3: Anträge: * (Big Arne) Antrag: Wir beteiligen uns mit max 50 Euro an dem Rekordfoto. Da wir dazu nichts aufgeschrieben haben haben wir wohl auch auf der Marina nichts dazu beschlossen. (7|0|3)

#2011-06-01.1: Anträge: * (Michael) Anschaffung von Thermo - Bindemappen für die aktualisierten Pressemappen auf dem PPT (Thermo Bindegerät vorhanden) (5|0|0)

#2011-06-01.2: Anträge: * Erhöhung des Etats für den Unterhalt der LGS um monatlich 30 € auf 405 € (5|0|0)

#2011-06-08.1: Anträge: * Der Landesvorstand beschließt den Mitgliedsbeitrag zur Fördermitgliedschaft der JuPi auf 120 € pro Jahr festzusetzen. Beginn der Mitgliedschaft ist 2011. (7|0|0)

#2011-06-08.2: Anträge: * Der Vorstand unterstützt das Vorhaben "2. Delmenhorster Open Music Night am 09.09.2011" folgendermaßen: Der Vorstand stellt 100 € zweckgebunden zur Bewerbung des Events zur Verfügung (Plakate, Flyer..). Zusätzlich sichert der Vorstand eine eventuelle Unterdeckung des Events bis zu einem Betrag von 400 Euro gegen Belege ab. (5|0|3)

#2011-06-08.3: Anträge: * Der Vorstand genehmigt der LGS Euro 100 zur Deckung kurzfristiger Bedarfe als Bar-Kasse. Die Geschäftsstelle hat ein Kassenbuch zu führen und dem Vorstand einen Verantwortlichen nennen. (8|0|0)

#2011-06-08.4: Anträge: * Verschiebung der Telko generell auf 19:30 (6|2|0)

#2011-06-15.1: Anträge: * Deadline für Aufnahme von Anträgen in das AB des PPT soll der 03.07. sein, falls die AG Programm dieses Datum als realistisch erachtet. (4|0|5)

#2011-06-15.2: Anträge: * Die Geschäftsordnung des Landesvorstandes wird folgendermaßen geändert: Beschlüsse (6) Sind von den Beschlüssen andere Personen oder Untergliederungen mitbetroffen, sollen diese Beschlüsse nur denn gefasst werden, wenn die Person oder ein Vertreter der Untergliederung anwesend oder erreichbar ist oder sich vorher schriftlich dazu geäußert hat. (4|4|2)

#2011-06-15.3: Anträge: * Antrag auf Unterstützung Aktion in Frankfurt "Demo gegen Innenministerkonferenz" am 21.06.2011(gescheiterter Umlaufbeschluss). Bereitstellung von €300 ohne genaue Zweckbestimmung. (0|8|1)

#2011-06-15.4: Anträge: * Dem LV liegen 2 Anträge auf Ermäßigung der Mitgliedsbeiträge vor. Diese werden genehmigt. (9|0|0)

#2011-06-22.1: Anträge: * Antrag, dass die betreffende Person in den LV Berlin wechseln darf, ohne dass der Wohnsitz bereits nach Berlin verlagert worden ist. (Anonymisiert aus Datenschutzgründen) (6|0|0)

#2011-06-22.2: Anträge: * Der LV will das Plakat "Demokartie, Vorschlag Olli/Max" ( http://nds_ag_redaktion.piratenpad.de/Wahlkampftexte ) bestellen (6|0|2)

#2011-06-22.3: Anträge: * Der LV will das Plakat "Demokartie, Vorschlag JürgenJu" ( http://nds_ag_redaktion.piratenpad.de/Wahlkampftexte ) bestellen (1|5|2)

#2011-06-22.4: Anträge: * Der LV will das Plakat "Politik 2.0" ( http://nds_ag_redaktion.piratenpad.de/Wahlkampftexte ) bestellen (5|0|3)

#2011-06-22.5: Anträge: * Der LV will das Plakat "Bildung" ( http://nds_ag_redaktion.piratenpad.de/Wahlkampftexte ) bestellen (4|1|3)

#2011-06-22.6: Anträge: * Antrag, dass die AG Redaktion ein textuelles Feintuning der Wahlkampfplakate vornehmen darf. (8|0|0)

#2011-06-29.1: Anträge: * Beschluss: Der Vorstand beschließt, dass über den LV Thüringen 5000 Luftballons beschafft werden sollen, so dies noch möglich ist. Kosten, ca. 490€. (3|1|1)

#2011-07-06.1: Organisatorisches: * Neue Anträge werden vorgestellt aber erst in der folgenden Sitzung behandelt. Damit hat der LV Zeit, sich mit den Anträgen zu beschäftigen, ggf zu besprechen und Fragen im Vorfeld beantwortet zu bekommen. Ausnahme: Zeitkritische Anträge (2|4|1)

#2011-07-06.2: Organisatorisches: * Alternative (siehe: #2011-07-06.1): Anträge, die bis Montag 24:00 über die Vorstandsliste gegangen sind. Damit verlieren wir nicht so viel Zeit und jeder kann sich trotzdem vorher damit beschäftigen. (3|4|0)

#2011-07-06.4: Anträge: * Beschluss: Der Vorstand bestellt Aufkleber. Der QR-Code soll auf http://www.piratenpartei-niedersachsen.de/datenbank/kommunalwahl.html verweisen. Die Redaktion der Homepage richtet dort ein Portal mit den an der Wahl teilnehmenden Verbänden ein. (1|3|3)

#2011-07-06.5: Anträge: * Aus Osnabrück: "Der Vorstand möge bitte beschliessen eine werbewirksame Menge an Adhäsionsfolien mit dem Logo der Piratenpartei für den LV Nds zu erwerben, um diese im Wahlkampf zu verwenden. Für den KV OS möge eine Menge reserviert werden, die 7 von 100 entspricht." (3|2|2)

#2011-07-13.1: Anträge: * Der Landesverband der Piraten Niedersachsen erstattet alle Fahrtkosten, die durch den Transport von Großplakaten aus dem Lager in Gifhorn in die Verbände SV Wolfsburg, KV Nordost, Wolfenbüttel/Salzgitter und Oldenburg und zurück im Zusammenhang mit der Kommunalwahl NDS 2011 entstehen. Dieser Beschluss gilt bis zum 2011-10-01 oder auf Widerruf. (6|0|0)

#2011-07-13.2: Anträge: * Da der Zuspruch positiv war, werden 10.000 Bierdeckel für den LV (418 €). Abgerechnet als Werbemittel produziert. Bestände, die nicht "vergeben" sind, gehen an die LGS. (3|0|3)

#2011-07-13.3: Anträge: * Der Landesverband Niedersachsen erstattet die Fahrtkosten für den Transport von angeforderten Plakatträgern aus Hessen nach Niedersachsen im Zusammenhang mit der Kommunalwahl NDS 2011. (5|0|1)

#2011-07-13.4: Anträge: * Der Landesverband Niedersachsen erstattet dem Kreisverband der Piraten Dortmund pro Hartfaserplatte 0,10 EURO im Zusammenhang mit der Kommunalwahl NDS 2011. Dieser Beschluss gilt bis zum 2011-10-01 oder auf Widerruf. (4|0|2)

#2011-07-13.5: Anträge: * Der Landesverband Niedersachsen erstattet dem KV Nordost die Fahrtkosten für einen notwendigen Transport von Wahlkampfmitteln zwischen Bremen und Niedersachsen (Nordost + Gifhorn) im Zusammenhang mit der Kommunalwahl NDS 2011. (2|1|4)

#2011-07-13.8: Anträge: * Max soll zum Preis von max. 1000 Euro insgesamt 5000 Kugelschreiber beschaffen bzw. die Beschaffung mit Dirk Hillbrecht abstimmen. Der Schatzmeister muss vor einer Bestellung explizit noch zustimmen. (3|2|0)

#2011-07-20.1: Organisatorisches: * Wir bestellen je 10.000 Folder zu den 3 Themenbereichen & 10.000 Folder "Niedersachsen" (5|0|0)

#2011-07-20.2: Anträge: * Der Landesvorstand Niedersachsen möge seine Mitglieder bis zum 15.7.2011 zum direkten Feedback über den Programmparteitag 2011 in Wolfenbüttel auffordern und darum bitten positive und negative Eindrücke, über Planung und Durchführung, dem Vorstand per E-Mail bis zum 31.7.2011 zu melden. Bis zum Stichtag eingereichtes Feedback wird anschießend bis zum 31.8.2011, durch eine durch den LV beauftragte Person, zusammengefasst und dem LV und seinen Mitgliedern ab dem 1.9.2011 unkommentiert als Feedbackgrundlage für kommende Parteitage in geeigneter Form zur Verfügung gestellt. Das Veröffentlichungsdatum ist der 12.09.2011 (4|0|1)

#2011-07-20.3: Anträge: * Lukas geht im Namen des LV NDS auf den Bundesvorstand zu und weist diesen darauf hin, dass die Mitgliederverwaltung dem Land obliegt. Die Daten dürfen nicht ohne die ausdrückliche Zustimmung des Landesvorstands genutzt werden, auch nicht für Rundmails. (4|1|0)

#2011-07-20.4: Anträge: * Der Vorstand wird in einer Rundmail alle Mitglieder zur Wahlkampfunterstützung aufrufen (5|0|1)

#2011-07-20.5: Anträge: * Der Landesverband Niedersachsen kauft x Piratensonnenschirme. Jeder KV/Untergliederung, die zur Wahl antritt, bekommt einen Piratensonnenschirm vom LV geschenkt. Dafür stehen bis zu 1000 Euro zur Verfügung. Weitere Sonnenschirme sind von den Untergliederungen selbst zu zahlen. (3|0|3)

#2011-07-20.5: Anträge: * Der Landesverband Niedersachsen kauft x Piratensonnenschirme. Jeder KV/Untergliederung, die zur Wahl antritt, bekommt einen Piratensonnenschirm vom LV geschenkt. Dafür stehen bis zu 1000 Euro zur Verfügung. Weitere Sonnenschirme sind von den Untergliederungen selbst zu zahlen. (3|0|3)

#2011-07-27.1: Organisatorisches: * Der Landesvorstand Niedersachsen schreibt einen Landesparteitag aus. Es soll ein Landesparteitag zur Aufstellung von Kandidaten für die nächste Landtagswahl in Niedersachsen veranstaltet werden. Dieser soll nach Möglichkeit noch im Jahr 2011 veranstaltet werden. Alle Unterverbände des Landesverbandes Niedersachsen sind aufgerufen dem Landesverband möglichst günstige Angebote vorzulegen. (7|0|2)

#2011-07-27.2: Organisatorisches: * Der Landesvorstand beschließt für das Kommunikationstreffen der Vertrauenspiraten am 20. / 21.08.2011 bis zu 300€ zu übernehmen, falls einige der Teilnehmer nicht in der Lage sind den Eigenanteil für die Veranstaltung zu übernehmen. (6|0|3)

#2011-07-27.3: Organisatorisches: * Fahrtkosten & Unterbringung für das Vertrauenspiratentreffen werden Lukas, BigArne & Kine vom Landesverband erstattet (8|0|1)

#2011-07-27.4: Organisatorisches: * Pressetermin in Hannover am 29.07.2011, Kine, Miriam (u.ggf. Jürgen) fahren dahin. Fahrtkosten werden vom Landesverband erstattet (8|0|1)

#2011-07-27.5: Organisatorisches: * Bundespressetreffen, Miriam fährt hin. Reisekosten werden vom Landesverband erstattet (8|0|1)

#2011-07-27.6: Anträge: * Clemens John (Oldenburg): 1. Ich beantrage beim Landesverband NDS die Übernahme von Mietkosten für die Garage für bis zu 480€ (max. 1 Jahr). Sollte die Garage nur für einen kürzeren Zeitraum genutzt werden, wird das restliche Geld selbstverständlich nicht in Anspruch genommen. (0|8|1)

#2011-07-27.7: Anträge: *2. (Nur falls 1. nicht angenommen wird) Ich beantrage beim Landesverband NDS die Übernahme von Mietkosten für die Garage für 80€ (2 Monate, für ein Lager während der KWNDS11 und zum Kleistern). (0|7|2)

#2011-07-27.8: Anträge: *Der Landesverband übernimmt die Mietkosten der Garage des Stammtisches Oldenburgs für einen Monat (40€). (3|3|3) (abgelehnt)

#2011-08-10.1: Organisatorisches: * Der Landesvorstand Niedersachsen schreibt einen Landesparteitag aus. Es soll ein Landesparteitag zur Aufstellung von Kandidaten für die nächste Landtagswahl in Niedersachsen veranstaltet werden. Dieser soll nach Möglichkeit bis Feb. 2012 veranstaltet werden. Alle Unterverbände des Landesverbandes Niedersachsen sind aufgerufen dem Landesverband möglichst günstige Angebote vorzulegen. Der vorhergehende Beschluss zur Ausschreibung eines Landesparteitages möglichst innerhalb diesen Jahres ist mit inkrafttreten dieses Beschlusses aufgehoben. (4|0|3)

#2011-08-10.2: Anträge: * Der Landesverband Niedersachsen stellt der Bundespressestelle einen Server bzw. virtuellen Server zur Verfügung. Der Kostenrahmen wird auf maximal 15€/Monat brutto festgelegt. Die Beschaffung und das Einholen von Angeboten wird bei der AG Technik erbeten, ansonsten kümmert sich der Landesvorstand (Lukas) selbst. (3|2|2)

#2011-08-10.3: Anträge: * Der Vorstand stellt weitere Finanzmittel in Höhe von 12.000 EUR für den Kommunalwahlkampf zur Verfügung. Hierzu werden die bisherigen Rücklagen für den Landtagswahlkampf teilweise aufgelöst. Das Geld steht für Wahlkampfaktionen aller Untergliederungen bzw. des Landesvorstandes selbst zur Verfügung. Ein Bedarf wird im Vorfeld angekündigt und ein Finanzrahmen genehmigt. Das Geld wird dann gegen Rechnungen ausgezahlt bzw. bei Veranstaltungen oder ähnlichem in sinnvollem Rahmen im Zuge eines Finanzplanes vorab. Bis zur Wahl nicht abgerufene Mittel fließen in die Rücklage zurück. (5|1|1)

#2011-08-10.4: Anträge: * Der LaVo berechtigt alle in der LGS eingesetzten Piraten (derzeit: Christl Dietrich, Anja Peper, Christian Peper) die an den Landesverband und/oder den Landesvorstand gerichtete Post zu öffnen und entsprechend des Inhaltes weiterzuverarbeiten. (8|0|0)

#2011-08-10.5: Anträge: * Der LaVo berechtigt Christian Peper dazu die Mitgliederdatenbank (CiviCRM) einzusehen und entsprechend den bei der Landesgeschäftsstelle eintreffenden Informationen zu pflegen. (8|0|0)

#2011-08-10.6: Anträge: * Der Landesvorstand bestimmt Christian 'Jason' Peper zum administrativen Beauftragten für die niedersächsische Liquid Feedback Instanz (8|0|0)

#2011-08-10.7: Anträge: * Der Landesvorstand Niedersachsen schreibt die Stelle eines Themenverantwortlichen für LQFB aus. Dieser hat das Thema LQFB im Landesverband Niedersachsen präsent zu halten und die Nutzung des Tools nach Kräften zu fördern. (4|0|2)

#2011-08-17.1: Organisatorisches: * Der Landesverband will eine Initiative zu einem Volksbegehren zur Abschaffung von Studiengebühren in Niedersachsen starten. Mit der Umsetzung wird beauftragt: Lukas und er legt die Vorgehensweise vor. (6|0|1)

#2011-08-17.2: Anträge: * Der SV Delmenhorst beantragt für ~180 Euro 10.000 Türanhänger: "Morgen Piraten wählen" für Delmenhorst zu beschaffen. Quelle:http://www.flyerheaven.de/item/item:Flyer_Tueranhaenger_98/ (7|0|1)

#2011-08-17.3: Anträge: * Einkaufswagenchips sind ein preiswerter Streuartikel, der aber lange genutzt werden kann und somit dauerhaft die Piratenpartei in Erinnerung bringen wird. Bezugsquelle e.g.: http://www.werbeartikel-discounter.de/89,1-euro-einkaufswagenchip--inkl--1-farbigem-druck-&-porto-ab-6-7-cent-netto.html - Lieferzeit 3 - 4 Wochen (0|6|2)

#2011-08-17.4: Anträge: * Der KV Hameln-Pyrmont beantragt 82 EUR für 2.500 Türanhänger, die in der Nacht vor der Wahl verteilt werden sollen. (6|0|2)

#2011-08-17.5: Anträge: * Der LV stellt den Oldenburger Piraten 80€ Miete für Garage zwei Monate als Lager und Kleisterort zur Verfügung (7|1|0)

#2011-08-17.6: Anträge: * Der LV stellt den Oldenburger Piraten 180€ für 10.000 Piraten-Türanhänger oder Flyer (Flyern in den Tagen vor der Wahl, ja 10.000 stück sind ernst gemeint) zur Verfügung (8|0|0)


#2011-08-17.7: Anträge: * Der LV stellt den Oldenburger Piraten 100€ Spritkosten und Miete für Transporter zur Verfügung (6|0|2)

#2011-08-17.8: Anträge: * Der LV stellt den Oldenburger Piraten 400€ für 2 Anzeigen in der Zeitung Diabolo zur Verfügung (5|2|1)

#2011-08-17.9: Anträge: * Der LV stellt den Oldenburger Piraten 138,19€ für 250 Plakate, Oldenburger Motiv Bürgerrechte (bräuchten dann für Oldenburg für die nächste LTW keine neuen Plakate drucken da noch genug übrig (500)) zur Verfügung (5|1|1)

#2011-08-17.10: Anträge: * Der Landesverband stellt dem RV Hannover, speziell Tibor Maxam (Springe), Miriam Hadj Hassine, Kai Haller, bis zu 110€ für die Beschaffung von 10.000 personalisierten Flyern zur Verfügung. (5|0|3)

#2011-08-17.11: Anträge: * Der SV Wolfsburg erhält vom LV 1000 Euro aus den frei gemachten Reserven: Verwendungszweck: Anschreiben von Erstwählern (6|1|1)

#2011-08-17.12: Anträge: * Der Vorstand stellt 2.800 EUR für die Wahlkampfveranstaltung "Klarmachen zum Ändern - Am 11.9. Piraten wählen" (Arbeitstitel) in Hannover bereit. (7|1|0)

#2011-08-17.13: Anträge: * Der Landesverband bestellt 5.000 Modellierballons á 230 EURO zzgl. Versandkosten EUR 5,50. (6|1|1)

#2011-08-17.14: Anträge: * Der Landesvorstand möge beschließen aus den zusätzlichen Geldern für den Kommunalwahlkampf für den Stadtverband Braunschweig folgende Anschaffungen zu finanzieren: 1x Infostand (Falt)Pavillion Orange 3x3 Meter 330€ | 2x Stehtische mit Führundloch für Piratensonnenschirm á 80€ | 1x Kundenfänger A1+ 150€ | Summe: 630€ (3|3|2)

#2011-08-17.15: Anträge: * Der Landesvorstand möge beschließen aus den zusätzlichen Geldern für den Kommunalwahlkampf für den Stadtverband Braunschweig folgende Anschaffungen zu finanzieren: 2x Stehtische mit Führundloch für Piratensonnenschirm á 80€ | 1x Kundenfänger A1+ max 150€ | Summe: 320€ (5|1|2)

#2011-08-17.16: Anträge: * Der Landesvorstand stellt dem KV Wolfenbüttel-Salzgitter 310€ zur Anschaffung von Stehtischen, Kundenstoppern etc. zur Verfügung. (5|1|2)

#2011-08-17.17: Anträge: * Der Landesvorstand bezahlt bis zu 150 € für eine Facebook-Werbeanzeige. Gezahlt wird pro Klick, Zielpublikum: Niedersachsen. (6|1|1)

#2011-08-17.18: Anträge: * Wir drucken von Themenfoldern (3 verschiedene) jeweils: 10000 (700 Euro) und Niedersachsenfolder: 25.000 (600 Euro) (6|0|2)

#2011-08-17.19: Anträge: * Beschluss #2011-08-17.13 ist aufgehoben. Stattdessen bestellen wir 10.000 Modellierballons zum Preis von maximal 390€ zzgl. Versandkosten. (7|0|0)

#2011-08-24.1: Anträge: * Ich beantrage zur für die LTW in NDS und die nach der KWNDS11 stattfindenden Infostände die Beschaffung von 10.000 Einkaufswagenchips für alle Untergliederungen und Einzelpiraten.(6|1|2)

#2011-08-24.2: Anträge: * Ich beantrage per Umlaufbeschluss, mit ausreichender Bedenkzeit, diesen Beschluss des LV NDS aufzuheben (#2011-08-17.17 (6|1|1) - Facebook Werbeanzeige), da ich davon ausgehe, dass im Rahmen der Telco nicht allen Mitgliedern des LaVo dieser Sachverhalt und die Konsequenzen (politische Unglaubwürdigkeit) aufgrund fehlender Informationen bewusst waren. Die Umsetzung sollte bis dahin ausgesetzt werden, um Schaden an der Piratenpartei zu verhindern.(3|3|3)

#2011-08-24.3: Anträge: * AG Technik: Anfrage, ob die Piratenpartei Niedersachsen auf ihrem Server (den wir gerade in Betrieb nehmen) den DNS für piraten-radio.net hosten kann/darf. Hintergrund:http://piraten-radio.net/?p=1899. (9|0|0)

#2011-08-24.4: Anträge: * Antrag (Max):Mitgliedsanträge von Offline-Piraten müssen offline (also per Post) beantwortet werden. (9|0|0)

#2011-08-31.3: Anträge: * Der Stammtisch Oldenburg benötigt zusätzlich, bis zu 200€ für Materialkosten (Kleister, Kabelbinder und sonstiges) nutzen, da unser Kandidatenbudget mittlerweile erschöpft ist und wir noch etwas Geld für Straßenwerbung benötigen. Noch sind nicht alle Plakate aufgehängt (eine Übersicht über die bisher aufgehängten Plakate liegt unter: https://ssl.mastersword.de/~reddog/piraten/ )(5|1|1)


#2011-08-31.4: Anträge: * Die 400 Euro, die dem Stammtisch Oldenburg für zwei Anzeigen zur Verfügung gestellt wurden, können auch anderweitig für die Kommunalwahl eingesetzt werden, wenn vom Stammtisch gewünscht.(6|0|0)

#2011-08-31.6: Anträge: * Der Vorstand beschließt, die Piraten <Liste von Piraten (2-3 vgl. Marina Kassel)> des LV zum Arbeitstreffen der Sozialpiraten am 24. und 25. September in Nürnberg zu entsenden. Ziel ist es, die Vorstellungen des Landesverbandes zum Thema Soziales (und Steuern) in die Überlegungen des AG-Zusammenschlusses einzubringen und somit die Gesamtpartei voranzubringen. Nachträglich soll ein Bericht über das Treffen im Landesverband erfolgen. Thema des Treffens sind detailierte Finanzierungskonzepte rund um den Grundsatzantrag »Recht auf sichere Existenz und gesellschaftliche Teilhabe Die anfallenden Reisekosten werden vom LV übernommen.« (8|0|0)

#2011-08-31.7: Anträge: * Der Vorstand trägt die Reisekosten von Kine und Jürgen zur Teilnahme an der Fortbildungsmaßnahme "Demokratielotsen" an 2 Wochenenden in Loccum. (6|0|2)

#2011-08-31.7: Anträge: * Der Vorstand trägt die Reisekosten von Kine und Jürgen zur Teilnahme an der Fortbildungsmaßnahme "Demokratielotsen" an 2 Wochenenden in Loccum. (6|0|2)

#2011-09-14.1: Anträge: * (Antrag von A.B.): Ich beantrage, bis zum Entscheid durch einen LPT, auf die kostenpflichtige Nutzung oder Beauftragung von kostenpflichtigen Werbemaßnahmen auf "sozialen Netzwerken" z.B. Facebook, MeinVZ, SchuelerVZ, StudiVZ, Stayfriends o.ä. durch den Landesverband Niedersachsen zu verzichten. Auf Untergliederungen sollte dahingehend eingewirkt werden, solche Maßnahmen ebenfalls bis zur grundsätzlichen Klärung zu unterlassen. Gleiches gilt für die kostenpflichtige Nutzung anderer Daten- oder Werbedienste im Netz, z.B. Google-AdWords. (0|4|2)

#2011-09-28.1: Anträge: * LPT SH: Wir entsenden bis zu 5 Mitglieder zum LPT am 09.10. in Kiel und erstatten die Reisekosten. (7|0|0)

#2011-09-28.2: Anträge: * Wir beauftragen Max, sich an der Projektsteuergruppe BTW2013 zu beteiligen. (7|0|0)

#2011-09-28.3: Anträge: * Antrag von D.H.: Ich beantrage, einen Beauftragten für Stammtischneugründungen zu benennen. Dieser wird als erste Anlaufstelle für Interessenten für neue Stammtische kommuniziert und koordiniert die Information der Mitglieder. Um potentielle Besucher des neuen Stammtisches direkt ansprechen zu können, erhält der Beauftragte einen Zugang zur Mitgliederverwaltung. Der Vorstand beauftragt Kine Haasler (7|0|0)

#2011-09-28.4: Anträge: * Wir richten Mail-Aliase für die LGS ein: lgs@piraten-nds.de geschaeftsstelle@piraten-nds.de (7|0|0)

#2011-09-28.5: Anträge: * Die AG Wahlkampf wird beauftragt mit der Vorbereitung, Planung und Durchführung des Landesweiten Wahlkampfes zur LTW 12/13. Hierzu gehören alle Aktivitäten in Verbindung mit der Vorbereitung, Planung und Durchführung, sowie die Beschaffung der notwendigen Materialien. Hier soll durch frühzeitiges, koordiniertes Vorgehen Synergieeffekte genutzt werden, günstigere Beschaffungskosten und effektiveren Einsatz der vorhandenen Mittel ein erfolgreicher Wahlkampf sichergestellt werden. Wünschenswert ist die Beauftragung eines Mitgliedes des LaVo als Teilnehmer der AG um Kommunikationsverlusten vorzubeugen und für kurze Wege zu sorgen. Der Landesvorstand schlägt der AG vor, mehrere Mitglieder, die sich innerhalb der AG finden werden, als Koordinatoren zu benennen. Die Ag hat in regelmäßigen Abständen mind. alle 4 Wochen auf die Aktive NDS ihre Ergebnisse zu veröffentlichen. (4|0|2)

#2011-09-28.6: Anträge: * Antrag J.P.: Ich beantrage dass Christl Dietrich Zugriff auf die Mitgliederdaten Nds bekommt um mich bei der Mitgliederverwaltung unterstützen und im Krankheitsfall vertreten zu können. (5|0|0)

#2011-09-28.7: Anträge: * Der Landesvorstand der Piratenpartei in Niedersachsen fordert die Abschaffung der Ordnungshaft in der Zivilprozeßordnung (ZPO) und die sofortige Freilassung des Internet-Bürgerrechtlers Dr. Peter Niehenke, der jetzt schon wegen seiner Bürgerrechtsaktivitäten gegen die Telefonbuchmafia im Internet seit Monaten in der Justizvollzugsanstalt Freiburg in Ordnungshaft gehalten wird. (0|3|2)

#2011-09-28.8: Anträge: * Der Landesverband der Piratenpartei Niedersachsen unterstützt offiziell die Dauermahnwache als friedlichen Protest am 2. + 3. Oktober vor dem AKW Grohnde. Außerdem ruft der Vorstand alle Piraten und Sympathisanten zur regen Teilnahme auf. (5|0|0)

#2011-09-28.9: Anträge: * Antrag von M.M.: Ich beantrage, dass der Landesvorstand das Projekt Ratspiraten.de übernimmt. Dazu gehört ein Jiffybox-Server bei der Firma Domainfactory der Stufe "CloudServer 1" (0,02 Cent pro Stunde, macht 14,88€ pro Monat bei 31 Tagen, inkl. 1 TB Traffic) und die Domain ratspiraten.de (Kosten je nachdem, wo diese gehostet wird, alternativ belasse ich sie bei mir und trage euch als Inhaber ein). (5|0|0)

#2011-09-28.10: Anträge: * Antrag von M.M.: Ich beantrage, dass der Landesvorstand eine Dienstleistungs-AG "Ratspiraten.de" gründet und dieser die Betreuung des Projektes "Ratspiraten.de" überlässt. Als Verantwortlicher wird Miles Möller beauftragt. (5|0|0)

#2011-09-28.11: Anträge: * Wir machen die nächste Sitzung testweise in Mumble und verbinden den Mumble-Raum mit dem bisherigen Telko-raum (4|0|1)

#2011-10-05.1: Anträge: * Antrag eines, dem LV bekannten, Mitglieds: Ich beantrage im Auftrag unseres neuen Ratsherren XXXXXXXXXXX aufgrund seiner besonderen finanziellen Situation für den Monat Oktober eine Aufwandsentschädigung bis zu einer Höhe von: 100,00€ [50,00€, 30,00€]. Die Aufwandsentschädigung wird lediglich für seine Tätigkeiten zur Vorbereitung der nächsten Ratsperiode der Stadt -------------- verwendet, in der er für die PIRATEN NDS im Stadtrat ---------- sitzen wird. Die Aufwandsentschädigung wird nur so lange in Anspruch genommen, bis die erste Aufwandsentschädigung der Stadt eingegangen ist. Es werden nur Ausgaben verrechnet, für die eine entsprechende Quittung vorliegt. Der Landesverband Niedersachsen stellt dem Mitglied 100€ als Darlehen zur Verfügung. Der Betrag soll bis zum 31.12.2011 wieder an den Landesverband zurückgezahlt werden Das Darlehen ist zweckgebunden und darf ausschließlich für Aufwendungen im Zusammenhang mit der Ratsarbeit verwendet werden. (6|0|0)

#2011-10-05.2: Anträge: * Der Landesvorstand hält die Gründung der AG Text & Redaktion und der AG Design für sinnvoll und unterstützt das Vorhaben, die Aufgaben Text & Redaktion und Design innerhalb der AG Wahlkampf zu untergliedern. (6|0|0)

#2011-10-05.3: Anträge: * Der Landesvorstand strebt eine bundesweite Regelung zur Nennung von Mitgliederzahlen an und fragt beim Bundesverband entsprechend an. Der Landesverband schließt sich der jeweils aktuellen Regelung des Bundes an. (5|0|1)

#2011-10-12.1: Anträge: * Antrag von A.B.: ich beantrage zur für die LTW in NDS und die nach der KWNDS11 stattfindenden Infostände die Beschaffung von 10.000 Einkaufswagenchips für alle Untergliederungen und Einzelpiraten. Einkaufswagenchips sind ein preiswerter Streuartikel, der aber lange genutzt werden kann und somit dauerhaft die Piratenpartei in Erinnerung bringen wird. (3|2|1)

#2011-10-12.2: Anträge: * Der Vorstand stimmt dem Verbandswechsel eines dem LV bekannten Mitglieds aus Gifhorn nach Braunschweig zu. (5|0|0)

#2011-10-12.3: Anträge: * O.R. beantragt für den KV Hildesheim einen Zuschuss über 350€ zum Druck von PostIt Blöcken im Piratendesign als Werbematerial. (0|4|1)

#2011-10-19.1: Anträge: * Wir entsenden bis zu 5 Mitglieder zum LPT am 22.10. in Hamburg und erstatten die Reisekosten. (6|0|0)

#2011-10-19.2: Anträge: * Die AG Technik beantragt die Bereitstellung eines selbstverwalteten Budgets von 2400 Euro pro Kalenderjahr (entspricht 200 € / Monat) zur Erfüllung ihrer Aufgaben. Im Kalenderjahr nicht abgerufene Mittel verfallen automatisch. Für das Kalenderjahr 2011 stehen abweichend davon 400€ (ebenfalls entsprechend 200€ / Monat) zur Verfügung. Geplante Ausgaben werden vorab an Vorstand und Schatzmeister übermittelt. Die geplante Ausgabe kann durch ein einfaches Veto eines Vorstandsmitgliedes aufgeschoben werden – die Widerspruchsfrist beträgt 24 Stunden ab Benachrichtung durch die AG Technik. Der Vorstand entscheidet im Falle eines Vetos per Umlaufbeschluss oder regulärer Vorstandssitzung über die Genehmigung der Ausgabe. (6|0|0)

#2011-10-19.3: Anträge: * Der Vorstand beauftragt die NDS-AG-Technik mit der Einrichtung von LimeSurvey bis zum 01.01.2012. (0|4|2)

#2011-10-19.4: Anträge: * Der Vorstand reaktiviert den Sextanten um Umfragen unter den Mitgliedern durchzuführen. An alle Mitglieder des LV werden, sofern noch nicht geschehen, neue Einladungscodes verschickt. (4|0|2)

#2011-10-19.5: Anträge: * Der Vorstand beschliesst, dass an alle Mitglieder per Post ein Formular für die Erteilung einer Einzugsermächtigung für die Mitgliedsbeiträge verteilt wird. Alternativ wird ein Onlineformular eingerichtet. Der Hinweis auf die Zahlpflicht zum 01.01.2012 erfolgt im Briefanschreiben. (0|4|2)

#2011-10-19.6: Anträge: * Es soll ein Onlineformular für die Erteilung einer Einzugsermächtigung für die Mitgliedsbeiträge eingerichtet werden. Der Hinweis auf die Zahlpflicht zum 01.01.2012 erfolgt per Mail. Die Datenschutzbestimmungen sind einzuhalten, die Daten sicher verschlüsselt zu übermitteln und zu speichern. (6|0|0)

#2011-10-19.7: Anträge: * dann wäre das hiermit ein Antrag ebenfalls im Namen der PiratenPartei Niedersachsen Strafanzeige gegen unseren Innenminister und LKA-Präsidenten zu stellen. (0|4|2)

#2011-10-19.8: Anträge: * Achim Bohl wird vom Landesvorstand beauftragt, einen Mietvertrag mit der Gemeinde Edewecht im Auftrag des LV Niedersachsen der Piratenpartei abzuschließen, um zukünftig den Stammtisch/Arbeitstreffen der Piraten Edewecht (Ammerland) dort abzuhalten. Die Kosten betragen 3€ pro Treffen. (6|0|0)

#2011-10-26.1: Anträge: * Der Landesvorstand trägt die "private" Klage von Meinhart bezüglich "illegaler Überwachungsmassnahmen bei Demonstrationen" durch namentliche Beteiligung an der PM mit. Erledigt wird das in der Vorbereitungsgruppe in Göttingen. (7|0|0)

#2011-10-26.2: Anträge: * Der Landesvorstand ändert die Ausschreibung für den Landesparteitag 2012.1 dahingehend ab, als das dieser spätestens im Februar 2012 stattfinden soll. Ferner legt der Vorstand als Inhalt dieses Parteitags die Neuwahl des Landesvorstands und programmatische Beschlüsse fest. Der Landesvorstand schreibt einen Landesparteitag 2012.2 aus, der im April 2012 stattfinden soll. Auf diesem LPT soll die Aufstellung der Liste der Kandidaten für die Landtagswahl 2013 sowie weitere programmatische Beschlüsse erfolgen. Der Landesvorstand schreibt für den September, spätestens aber Anfang Oktober 2012 einen Programmparteitag aus, auf dem das endgültige Programm der Piratenpartei Niedersachsen beschlossen wird. (3|1|4)

#2011-10-26.3: Anträge: * Wir machen eine einzelne Aufstellungsversamlung. Länge der veranstaltung ca 1 Tag. Diese wird im herzen Niedersachsen abgehalten (Raum Nienburg/Sulingen) Gründe:Kein kv oder eine Region soll bevorzugt werden. (4|2|2)

#2011-10-26.4: Anträge: * Der Landesvorstand sendet eine E-Mail an alle Mitglieder in NDS (z.B. im Rahmen eines Newsletters) und fordert Sie zur Mitarbeit an den neuen programmatischen Teams auf. http://ltw-nds.piratenpad.de/ProgrammTeams Ziel sind AG Neugründungen. Es wird desweiteren verwiesen auf die bereits vorhandenen AGs Bildung und die AG FamilieJugendSport. Hintergrund ist die Erarbeitung des Wahlprogramms für die Landtagswahl am 20.01.2013. (8|0|0)

#2011-10-26.5: Anträge: * Der Landesvorstand unterstützt offiziell die sog. http://nds.piratenpad.de/Landkreispatenschaften (7|0|1)

#2011-10-26.6: Anträge: * Die AG Kandidat (gegründet am 15.10.11), mit Christian Peper als Koordinator, wird mit der Vorbereitung und Planung der Vorbereitungen zur Festlegung der Direkt- und Listenkandidaten zur LTW 12/13 beauftragt. Hierzu gehören alle Aktivitäten in Verbindung mit der Vorbereitung, Planung, erstellen von Wiki-Seiten zur Kandidatenfindung sowie dem vorbereiten von Wahlverfahren, die dem LPT zur Entscheidung vorgelegt werden sollen. Ebenfalls soll ein vereinheitlichtes Modell zur Bewerbung erarbeitet werden. Die AG Kandidat arbeitet öffentlich, steht allen Interessierten offen und unterwirft sich der Transparenzverpflichtung des Landesverbandes. Hier soll durch frühzeitiges, koordiniertes Vorgehen den Teilnehmern des Aufstellungs-LPT die Möglichkeit gegeben werden, anhand einheitlicher Kriterien ihre Entscheidung im Vorfeld zu treffen bzw. vorzubereiten. Die AG wird die Listen- und Direktkandidaten bis zur Anmeldung (incl. UU) beim Landeswahlleiter Unterstützung anbieten. Wünschenswert ist die Beauftragung eines Mitgliedes des LaVo um Kommunikationsverlusten vorzubeugen und für kurze Wege zu sorgen. Die AG Kandidat arbeitet der AG Wahlkampf zu und eng mit dieser zusammen. Als Maillingliste soll die derzeit ungenutze Liste https://service.piratenpartei.de/listinfo/nds-ag-orga genutzt werden. (2|1|3)

#2011-10-26.7: Anträge: * Der Landesverband erlässt die folgende Richtlinie: Richtlinie: Minimalanforderungen für AGen der Piratenpartei Niedersachsen: Reichweite: Diese Richtlinien gelten für alle vom Landesvorstand beauftragten AGen außer der AG Technik. Die AG soll mindestens eine Wikiseite vorhalten. Diese enthält Ansprechpartner und Vertreter, (empfohlen: Liste der Mitglieder), Informationen über die genutzten Kommunikationswege wie z. B. Mailingliste und wie man sie abonniert, Zugang für Neumitglieder und Interessenten, halbwegs aktuelle Diskussionssstände bzw. (Zwischen-)Ergebnisse, Wege um als Nichtmitglied Ideen einzubringen oder wo die jeweiligen Informationen zu finden sind. Die Wikiseite wird auf der Seite des Landesverbands Niedersachsen verlinkt. Mitgliedschaft ohne Einstiegshürden muss mindestens für alle Piraten, besser auch für Bürger möglich sein. Einem Piraten darf der Beitritt zu einer AG nur verwehrt werden, wenn er zuvor aus dieser AG ausgeschlossen wurde. Jede AG sucht sich mindestens einen Ansprechpartner und einen Vertreter aus dem Vorstand. Bei mehreren Ansprechpartnern aus dem Vorstand ist kein Vertreter nötig. Alle interessierten Piraten und Bürger bekommen zumindest die Möglichkeit eines lesenden Zugriffs auf Pads und Mailinglisten. Nach Möglichkeit sollen Mailinglisten synchronisiert werden. Werden alternative Methoden zur Kommunikation genutzt, ist mindestens ein lesender Zugriff zuzlassen. Ergebnisse und Teilergebnisse sollen für jeden ohne Zugangshindernisse oder Anmeldung einsehbar sein. Normalerweise werden sie im Wiki abgelegt. Wird eine andere Möglichkeit der Veröffentlichung genutzt, wird diese auf der zentralen Wikiseite der AG hinterlegt. Es muss eine einfache Möglichkeit bestehen, dass Ideen von Nichtmitgliedern in die AG hineingetragen werden. Dies erfolgt normalerweise über die Liste oder die Koordinatoren. Ein Ausschluss aus der AG darf keinesfalls nur mit einfacher Mehrheit erfolgen. Denkbar sind Regelungen, wie eine qualifizierte 2/3 oder eine 3/4 Mehrheit. Die Regelung wird zum Start von der AG getroffen und kann nur mit der gleichen Mehrheit geändert werden, die zum Ausschluss eines Mitglieds nötig ist. (4|0|1)

#2011-10-26.8: Anträge: * Der SV Delmenhorst beantragt beim LV Niedersachsen die Stellung einer Mietkaution in Höhe von bis zu max. 800 Euro zur Hinterlegung bei der Anmietung eines Parteibüros. Dem Antrag wird stattgegeben. (3|0|1)

#2011-10-26.9: Anträge: * Die Piratenpartei Niededrsachsen unterstützt offiziell https://www.gorleben-castor.de/ und ruft per PM/Artikel auf der Webseite/per Twitter/Facebook/... zur Teilnahme an der Kundgebung am 26.11.2011 (https://www.gorleben-castor.de/index.php?cont=7_1&ter=92) auf. (5|0|0)

#2011-11-2.1: Anträge: * Der Landesvorstand betreibt Facebookseiten und wird diese weiterhin betreiben. Der Landesvorstand verzichtet darauf, Werbung zu machen, die zur Zahlung an Facebook führt. Der Landesvorstand lehnt es ab, beim Thema Facebook Empfehlungen an die Mitglieder oder Untergliederungen auszusprechen oder Vorgaben zu machen, außer: Die Mitglieder sind angehalten einen vorbildlichen Umgang mit eigenen und Fremden Daten zu Pflegen. Untergliederungen mit Facebook Seiten wird nahegelegt, andere Facebook Nutzern offensiv die DS-Problematiken von Facebook zu vermitteln und auch die Möglichkeiten hinzuweisen, die man nutzen kann um seine Daten möglichst sicher zu halten. (0|5|2)

#2011-11-2.2: Anträge: * Es wird beantragt, den Betrieb der Facebook Fanpage des LV NDS einzustellen, da dieser nicht länger mit den Wertmaßstäben der Partei zu vereinbaren ist; möglicherweise gegen Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz verstößt. (1|7|0)

#2011-11-2.3: Anträge: * Der Vorstand bereitet eine Strafanzeige bzgl. des Staatstrojaners vor und beauftragt Kine mit der Erstellung derselben. (7|0|1)

#2011-11-2.4: Anträge: * Der Vorstand beschliesst die ProgrammTeams mit einem Budget von zunächst 250 Euro bis zur Landtagswahl auszustatten. Von diesem Budget sollen primär Raummieten und Reisekosten für niedersachsenweite dezentrale Real-Life Treffen bezahlt werden. Koordination durch einen Beauftragten vom Landesvorstand. (7|0|1)

#2011-11-2.5: Anträge: * Der Vorstand beschließt für Treffen der AG Wahlkampf ein Reisekostenbudget von bis zu 200€ zur Verfügung zu stellen. (5|0|2)

#2011-11-2.6: Anträge: * Kontaktanfragen, die beim Landesvorstand eingehen, sind an die zuständige Untergliederung weiter zu leiten. Nur wenn keine zuständige Untergliederung existiert, werden die Kontaktgesuche vom Landesvorstand direkt beantwortet. (4|0|3)

#2011-11-2.7: Anträge: * Der Landesvorstand wird dafür Sorge tragen, dass offizielle Informationen des Landesvorstands und sämtlicher Untergliederungen in Niedersachsen (z. B. Pressemitteilungen, Einladungen zu Versammlungen oder Veranstaltungen der Piratenpartei, u. ä.), über einen Informationskanal gebündelt abgerufen werden können. Informationskanal kann ein RSS-Feed (über www.Piratenpartei-Niedersachsen.de), eine Mailingliste (ex-Newsletterliste Niedersachsen) und / oder ein ähnliches technisches Hilfsmittel sein, welches jeder Interessierte leicht auffindbar selbständig abonnieren und abbestellen kann. Dafür wird aus jeder Untergliederung des Landesverbands Niedersachsen min. Ein Pirat bestimmt, der für die Lieferung dieser Informationen als Ansprechpartner zur Verfügung steht, und selbständig in den entsprechenden Verteiler einstellen kann. (4|0|3)

#2011-11-2.7: Anträge: * Der Landesvorstand wird dafür Sorge tragen, dass offizielle Informationen des Landesvorstands und sämtlicher Untergliederungen in Niedersachsen (z. B. Pressemitteilungen, Einladungen zu Versammlungen oder Veranstaltungen der Piratenpartei, u. ä.), über einen Informationskanal gebündelt abgerufen werden können. Informationskanal kann ein RSS-Feed (über www.Piratenpartei-Niedersachsen.de), eine Mailingliste (ex-Newsletterliste Niedersachsen) und / oder ein ähnliches technisches Hilfsmittel sein, welches jeder Interessierte leicht auffindbar selbständig abonnieren und abbestellen kann. Dafür wird aus jeder Untergliederung des Landesverbands Niedersachsen min. Ein Pirat bestimmt, der für die Lieferung dieser Informationen als Ansprechpartner zur Verfügung steht, und selbständig in den entsprechenden Verteiler einstellen kann. (4|0|3)

#2011-11-2.8: Anträge: * Ich beantrage beim Landes-Vorstand eine Aufforderung an alle KV/SV, im Jahr 2012 einen dezentralen Kreis- bzw. Stadt-Programmparteitag in der zweiten Jahreshälfte zu planen und durchführen zu lassen. (1|2|3)

#2011-11-2.9: Anträge: * Der LV bittet die KV/SV, nächstmöglich einen dezentralen Kreis- bzw. Stadt-Programmparteitag zu planen und durchführen zu lassen.Der LV wird diese Bemühungen unterstützen. (7|0|0)

#2011-11-2.10: Anträge: * Der Landesverband Niedersachsen veranstaltet zum Castortransport/zur Großdemonstration am 26.11.2011 ein Camp im Wendland. Finanzielle Mittel werden nur im Rahmen der Höhe von zweckgebundenen Spenden für diese Veranstaltung freigegeben. Mit der Umsetzung werden Kine und Matthias St. beauftragt. (7|0|0)