NDS:Osnabrück/Protokoll/2015-07-07 - Vorstandssitzung

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piratenpartei osnabrück-logo-v2.svg
Piraten Osnabrück
Hauptseite | Stammtisch | Kreisverband | Organisation | 

Verfahrensbeschreibungen | Locations | Tagesordnungen | Protokolle
Mitglieder | Aktionen | Wahlkampf | Kassenbuch | Termine |  Inventar |  Formulare

Presse | Telefonkonferenz | LiquidFeedback | 

Vorstandssitzung 2015-07-07

Beginn: 20:37 Aufnahme: Ralph

Anwesende stimberechtigte VS-Mitglieder

Entschuldigt:

Versammlungsleitung: Christian

Protokoll: Ralph

TOP 1: Genehmigung letztes Protokoll

Beschluss des KV Osnabrück vom 2015-07-07 #0: Genehmigung letztes Protokoll
Pictogram voting keep-light-green.svg
Text:
Genehmigung des Protokolls vom [1]
  1. 15yes.png: Ralph, Christian S., Christian N.
  2. 15no.png:
  3. Pictogram voting neutral.svg: Bert

Ergebnis: angenommen
Zusatzinfos: -

TOP 2: Mitgliederzahlen veröffentlichen

Siehe: Laut Beschluss vom 12.02.2013 Wiki-Seite für die Mitgliederzahlen: Aktuelle Mitgliederzahlen ??? noch kein Zugang

TOP 3: Finanzdaten veröffentlichen

Siehe: Kassenbuch im Wiki aktuell auf Girokonto: 3160,53€

TOP 4: Pirat-O-Mobil

Status: Etti sammelt Unterschriften
- Eintrag ins Vereinsregister beim Notar mit Anschrift Ruppenkampstrasse
- Kopie der Satzung
http://wiki.piratenpartei.de/NDS:Osnabr%C3%BCck/Kreisverband/Satzung
- Kopie Gründungsprotokoll der Hausptversammlung mit 7 Unterschriften
    http://wiki.piratenpartei.de/NDS:Osnabr%C3%BCck/Protokoll/2011-04-14_-_Gr%C3%BCndungsversammlung
- Liste mit Name, Adresse, Geb. Datum der Vorstandsmitglieder
- Kosten ca. 30 Euro beim Notar
- Frage muss jedesmal wenn der Vorstand wechselt eine neue Liste der Vorstandmitglieder vorgelegt werden? - ist noch nicht geklärt
- Alle Unterlagen sind vorhanden es fehlen nur noch 2 Unterschriften
- Jan nach der Adresse des Notars fragen


TOP 5: Finanzantrag PShop / Projekt "Wahlkampfshop"

Beschluss des KV Osnabrück vom 2015-07-07 #1: Finanzantrag PShop / Projekt "Wahlkampfshop"
Pictogram voting keep-light-green.svg
Text:
Lieber Vorstand, bei der Marina Kassel am 14.06. haben Stephanie Schmiedke (Generalsekretärin Piratenpartei Deutschland) und Gordon Thomas (Geschäftsführer PShop) das neue Web-2-Print Konzept des PShop vorgestellt. Wie ihr selbst sicherlich am besten wisst, haben wir 2016 in sieben Bundesländern Wahlen zu stemmen. Davon sind in zwei Bundesländern (Hessen und Niedersachsen) Kommunalwahlen. Dazu kommen 2017 drei weitere Landtagswahlen und eine Bundestagswahl. Wir stehen vor großen Herausforderungen und zahlreichen Problemen: Aus Erfahrung wissen wir, dass wir schon in den vergangenen Wahljahren Schwierigkeiten hatten alle Gliederungen mit (Direktkandidaten) Flyern und Plakaten zu versorgen - auch mit einer gut besetzten SG Gestaltung. In der aktuellen Situation mit einer geschrumpften Aktivenzahl und vielen Gestaltern die der Partei den Rücken gekehrt haben werden wir also zusätzlich zum eigentlichen Wahlkampf auch noch das Problem mit der Flyer- und Infomaterialversorgung haben. Das wird zur Folge haben, dass viele Gliederungen ihre spärlichen Ressourcen in die Gestaltung von Plakaten und Flyern stecken werden. Ressourcen, die im aktiven Wahlkampf auf der Straße und im Gespräch mit dem Bürger fehlen werden. Doch nicht nur die Flyer zum Wahlkampf sind ein Problem. Auch als kleine Partei müssen wir den Anspruch haben uns der Öffentlichkeit professionell und ansprechend zu präsentieren - so wie es unsere politischen Mitbewerber auch tun, die dafür wesentlich mehr Ressourcen zur Verfügung haben. Trotzdem werden teilweise noch Restbestände an Themenflyern verteilt auf denen teilweise noch Bernd Schlömer oder Thorsten Wirth als vertretende Person genannt werden. Entsprechend gibt es auch unterschiedliche Designlinien. Aktuelle Flyer haben wir so gut wie keine. Wir brauchen also eine Möglichkeit all diese Probleme zu lösen, die Öffentlichkeitsarbeit für alle unsere Gliederungen einfacher zu machen und vor allem auch unsere ehrenamtlichen Helfer zu entlasten. Unser Ziel war es, ein Konzept auf die Beine zu stellen, welches kurzfristig umgesetzt werden kann, finanziell machbar ist und der Partei sowie ihren Gliederungen einen nachhaltigen Nutzen für die nächsten beiden Wahlkampfjahre und darüber hinaus bringt.
  • Unsere Idee:*
Wir haben uns einmal angesehen wie andere Parteien das Problem mit der Flyerversorgung lösen: Hier ein Beispiel von der SPD: http://spd-printshop.bw-h.de/index.php?cPath=1&XTCsid=ce0aehi0oshm05fe9dhso8vbj6 Nun ja, das können wir auch! Aber weil wir Piraten sind können wir das in cool! Intuitiver zu bedienen und mit mehr Freiraum für eure Gestaltungen.
  • _Das Konzept:_*
Unsere geplante web2print Funktion ist ein Online-Designer-Tool, gepackt in eine einfache und benutzerfreundliche Oberfläche, welches die Gestaltung von personalisierten Flyern, Plakaten, Postkarten, Aufklebern und Visitenkarten etc. ermöglicht. Wir wären jedoch nicht Piraten, wenn wir die sich daraus ergebenden, Möglichkeiten nicht auch gleich noch mitnutzen würden. Und so wird die web2print Funktion neben den Druckprodukten auch die Möglichkeiten bieten Artikel wie Shirts, Tassen und Giveaways nach euren Wünschen individualisierbar anzubieten. Als kleine Beispiele, eine Tasse mit eurem Landeslogo oder ein Shirt passend zu einer gerade bei euch laufenden Aktion. Mit Hilfe der web2print Funktion werden so im Laufe der Zeit immer mehr Artikel im PShop individualisier- bzw. anpassbar und damit auch für andere entsprechend bestellbar sein. Eine kleine Übersicht auf die Funktionen, den Zeitplan und wo das Projekt gerade steht gibt es hier: http://shop.piratenpartei.de/web2print.html
  • _Die Umsetzung:_*
Das Portal soll - auf Anregung der Landesverbände BW und RLP - zum 01.09. fertig sein und allen Landesverbänden und deren Untergliederungen zur Verfügung stehen. Auf Grund der finanziellen Situation des Bundesverbandes rufen wir hiermit unsere Gliederungen - für die wir letztlich dieses Konzept entwickelt haben - auf, sich an den anfallenden Kosten im Rahmen eines parteiinternen Crowdfundings zu beteiligen.
  • Level 1: "Web2Print-Portal"*
Das Primärziel dieses Crwodfundings ist es, die Kosten für das Web2Print-Portal einzusammeln. (erreicht bei 3.300,-€) Jeder Euro der darüber hinaus von den Gliederungen im Rahmen des Crowdfundings "WahlkampfShop" eingeht werden wir wie folgt verwenden:
  • Level 2: "Vorlagen"*
Für ein voll funktionstüchtiges Portal benötigen wir nicht nur die Software an sich, es müssen auch zeitnah die entsprechenden Vorlagen erstellt werden. Das wird unsere Gestalter unter starken Zeitdruck stellen. Wir würden gerne diese Last von ihnen nehmen, da sie alle ehrenamtlich arbeiten und nebenbei auch noch Ämter in der Partei wahrennehmen. Wir möchten deshalb gerne diese Arbeit outsourcen und Vorlagen für - Plakate - Direktkandidatenflyer - Themenflyer - Veranstaltungsflyer - etc. von einem professionellen Gestalter erstellen lassen. Diese sollen dabei so gestaltet werden, das sie Individualisierungen mit z.B. mit Landeslogos ermöglichen aber auch über den anstehenden Wahlkampf hinaus sowohl in Ländern als auch Bund genutzt werden können und dabei dem aktuellen CD der Partei entsprechen. (erreicht bei 5.000,-€)
  • Level 3 "Grundausstattung Flyer"*
Wie bereits erwähnt haben wir KEINE aktuellen Flyer. Wir möchten ein Basispaket von 15-20 Themenflyern in das Sortiment des Shops aufnehmen - in aktuellem Design gemäß unseres Corporate Designs, überabeitet von einem professionellen Gestalter. (erreicht bei 9.500,-€)
  • Level 4 "Investition Wahlkampfmaterial"*
Um die wahlkämpfenden Gliederungen schnell und flexibel mit Wahlkampfmaterial / Giveaways zu versorgen müssen neue Artikel ins Sortiment und auf Lager gelegt werden. Jeder Euro der nach Level 3 unseres Konzept noch im Crowdfundingpool eingeht wird vom PShop dazu genutzt werden entsprechend ins Sortiment zu investieren. (open End) Den aktuellen Stand der Crowdfundingkampagne werden wir hier dokumentieren: https://wiki.piratenpartei.de/PShop/Crowdfunding
  • ----*
  • Finanzantrag*
  • ----*
Der Vorstand beschließt, sich mit einem von ihm festzulegenden Betrag [Empfehlung des Bundesvorstands 50,-€ - 150,-€ Euro, gerne auch mehr :-)] am parteiinternen Crowdfunding für das Projekt "Wahlkampfshop" zu beteiligen. Die benötigte Summe wird bis spätestens zum 15.07. auf dem zentralen Beitragskonto benötigt. Empfänger: Piratenpartei Deutschland Kontonummer: 4796586 Bankleitzahl: 83065408 Bank: Deutsche Skatbank Altenburger Land eG IBAN: DE60830654080004796586 BIC: GENODEF1SLR Verwendungszweck: "Crowdfunding Wahlkampfshop"
  • Begründung:*
Siehe oben
  • Antragsteller:*
Stephanie Schmiedke & Stefan Körner für den Bundesvorstand Gordon Thomas, Geschäftsführer PShop
  • Hinweis:*
Gerne stehen die Antragsteller für Rückfragen zur Verfügung und vertreten den Antrag in Eurer Vorstandssitzung, sofern terminlich machbar.
  1. 15yes.png: Christian S.Ralph, Bert,Christian N.
  2. 15no.png:
  3. Pictogram voting neutral.svg:

Ergebnis: angenommen
Zusatzinfos: als Spendensumme werden 150,00€ festgelegt Ticket: https://ticket.piraten-nds.de/issues/25013

Anmerkung Jessica: Ich bin grundsätzlich dafür dies Aktionzu unterstützen. RalphH überweist im Anschluss an die Vorstandssitzung

TOP 7: FSA

Termin Hannover: 11.07.2015 ab 13:00: https://piratenhannover.piratenpad.de/FsA15-Piraten

Termin Münster: 15.08. Können wir mit dem Piratomobil die Aktion unterstützen? Wie weit ist Jan mit dem Umbau? Wollen wir gemeinsam hinfahren und noch einen großen Aufruf starten? Wollen wir Plakate dafür anfertigen?


TOP 8: Nächste Raummietung Lagerhalle

Termin: 16.07., Raum 207. Vorschlag Christian: Vorbesprechung BPT in Würzburg https://wiki.piratenpartei.de/Bundesparteitag_2015.1

TOP 9: Beantragung einer KMV

Antragssteller: Ralph Grund: Neuwahl Schatzmeister möglicher Termin 20.08. vertagt


TOP 10 Sonstiges

Wishlist: Eine App fuer Sitzungen #487
URL: https://ticket.piraten-nds.de/issues/487
Status: In Bearbeitung (20 %), Priorität: Niedrig, Verantwortlich: Ralf ter Veer Termin: Irgendwann?
SSL-Zertifikat verlängern #19045
URL: https://ticket.piraten-nds.de/issues/19045
Status: In Bearbeitung (50 %), Priorität: Normal, Verantwortlich: Niemand Termin: 2016-05-01


TOP 11: Termine

Nächste reguläre Landesvorstandstelekonferenz!!!! VORSCHLAG !!!!
Mittwoch den 29.07.2015 um 19:30Uhr
Pad siehe 
Informationen zur Teilnahme unter: http://portal.piraten-nds.de/sitzungen/
Telko +2301 
Nächste reguläre NDS-Marina
Mittwoch den 22.07.2015 um 19:30Uhr
Pad siehe https://niedersachsen.piratenpad.de/NDS-Marina-2015-04-29
Informationen zur Teilnahme unter: http://wiki.piratenpartei.de/NDS:Marina
Telko +2301
 
Nächste KoPo:
Donnerstag, 02.07.2015 um 20:00 Uhr,
Mumble NRW - Niedersachsen - temporäre Räume - Raum Landleben
https://niedersachsen.piratenpad.de/KoPo51
 
BuVo-Sitzung: Do., 16.07.15 um 20:00 Uhr
Ankündigungen: http://vorstand.piratenpartei.de/
Serientermin: jeder gerade Donnerstag 20:00
Raum: mumble://mumble.piratenpartei-nrw.de/Bund/Bundesvorstand/Bundesvorstandssitzung/Zuh%C3%B6rer?version=1.2.0
Teilnehmer: 
 
Pressetelko: Mo., 06.07.15 (außerplanmäßig) oder regulär am 13.07.2015 um 20:00 Uhr 
Ankündigungen: http://wiki.piratenpartei.de/NDS:Presseteam
Serientermin:jeder ungerade Montag des Monats 20 Uhr
Raum: Telkoraum 2307, Rufnummer 069-17536743 oder sip:500@sip.piratenpartei-hessen.de 

Schluss: 21:18

Aufnahme zu