Gamescom 2009

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piraten Köln Logo Neuland 1.png
Piratenpartei Köln
Kreisverband Köln | Außerordentliche Kreismitgliederversammlung am 16.08.2020 | Satzung des KV Köln | Vorstand des KV Köln | Piraten vor Ort: Stammtisch Köln

Piraten im Regionalrat Köln | Infostände, Aktionen & Wahlkampf | Spenden | Presseanfragen | Pressemitteilungen | Pressespiegel | Protokolle | Programmanträge
Unsere Webseite | Kalender Kölner Piraten | Kölner Piraten auf Twitter | Kölner Piraten auf Facebook | Kölner Piraten auf Instagram

Nächstes Treffen: Der nächste Stammtisch Köln ist am 7 Dezember 2020 20:00:00 im Bürgerstube - Ein Raum für Mülheim e.V., Von-Sparr-Str. 56, 51063 Köln.

Die gamescom

Vom 17.8 - 23.8 fand die GDC und gamescom statt. Hier noch einige Informationen über die vergangenen Aktionen die auf dieser Seite angekündigt und koordiniert (siehe Versionen, danke an Benutzer:Yuppiedeadhead) wurde.

Nach Angaben der Koelnmesse kamen zur ersten Gamescom, die vom 19. bis 23. August 2009 stattgefunden hat, rund 245.000 Besucher. Das Rahmenprogramm, darunter die Entwicklerkonferenz GDC Europa, konnte rund 17.000 Fachbesucher anlocken, außerdem sollen gut 4.000 Medienvertreter vor Ort über die Spielemesse berichtet haben... (Zitat Golem 23.08.2009)

Im August 2009 beginnt für Gamer, Händler und Aussteller eine neue Ära in Köln: Die gamescom öffnet zum ersten Mal ihre Pforten. Als Spielemesse, Games-Festival und Business-Plattform lockt sie zum Staunen, Kontakte knüpfen, Ausprobieren und Feiern. Nahezu 400 Aussteller aus der ganzen Welt präsentieren ihre Neuerungen aus dem Bereich der interaktiven Unterhaltungselektronik. Zahlreiche Computerspiele als Welt- und Europapremieren warten nur darauf, getestet zu werden. (Zitat Webseite 2009-08-14)

Aktionen während der gamescom 2009 in Köln

  • Piraten Parties (s.u.)
  • Flyer verteilen (s.u.)
  • JuPis Info Stand (s.u.)
  • Besuch der gamescom durch MdB Jörg Tauss am Freitag
  • Der VDVC ist von Freitag bis Sonntag Abend vertreten
  • Medieninterviews mit den Piraten
  • Pünktlich zum ersten Fachbesuchertag der gamescom startet Pirate Gaming als Community für alle politikinteressierten Gamer (ein Projekt der JuPis)

JuPis Stand

Die Jungen Piraten waren von Freitag - Samstag mit einem Stand im im Games Competence Bereich vertreten (nachdem die JU ohne Wissen des Veranstalters aktive war, und dieser dann Fairness herstellen wollte). Kontaktperson war Carmelito!

Der JuPis Stand auf der Gamecom
Der JuPis Stand auf der Gamecom

Piratenparties

gamescom flyer thumb Vorderseitegamescom flyer thumb Rückseite

Webseite: http://www.piratenpower.de/gamescom/

Um zu beweisen, dass Gamer gerne friedlich feiern und Spaß haben wollen, veranstaltet die Piratenpartei Köln parallel zur gamescom 2009 Piratenabende mit Live-Musik im Club Hopla in der Nähe des Messegeländes. Beginn ist jeweils um 20h. Und das Beste: Der Eintritt ist frei und das WLAN auch!

Ziel ist möglichst viele "Gamer" dazu zu bewegen am 27. Sptember zur Wahl zu gehen und Ihre Stimme möglichst der Piratenpartei zu geben.

Das vorläufige Programm:

Donnerstag - Smooth Pirate Opening

Den ersten Gamescom-Tag entspannt ausklingen lassen mit:

Freitag - Pirate Mix

Der zweite Abend ist bunt gemischt mit:

Samstag - Pirate Punk

Zum Abschluss gibt es nochmal richtig was auf die Ohren:

Flyer verteilen

Zur Messe wurden von den Kölner Piratencrews (under der Federführung von ClipHead 10.000 Flyer mit Werbung für die Piratenpartei und die Piratenparties verteilt.