Crew:2009-09-28 - Protokoll Nierspiraten

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hauptseite Mönchengladbach
Stammtisch | Crew Vituspiraten | AK-Kommunalpolitik | Presse
Aufstellungsversammlung zur Bundestagswahl 2013

Eckdaten

Ort:      St.Vith, Mönchengladbach - Alter Markt
Datum:    28.09.2009
Uhrzeit:  22:05 bis 23:22

Anwesend

  • Sebastian Kreutz
  • Nico Kern
  • Wolfgang Kurt
  • Michael Bungarten
  • David K.

Abwesend

  • Steffen Kamphoff (entschuldigt)

Protokollführer

David wird als Protokollführer für dieses Treffen bestimmt.

Themen

Feststellung der Anwesenheit

Bestätigung des Protokolls vom 10.09.2009

Änderung: Genehmigung des letzten Sitzungsprotokolls - sofern kein Widerspruch erhoben wird, gilt das jeweilig letzte Protokoll als genehmigt.

Anmerkungen zur Arbeit der vergangen Wochen

- Feststellung über das miserable Wahlergebniss der Bundestagswahl.
- Nico tritt als Crewsprecher zurück, da sein Amtsquartal vergangen ist.
- Sebastian Kreutz wird als neuer Crewsprecher vorgeschlagen.
- Keine Einwände, 4 Stimmen Pro Sebastian; 0 Stimmen Contra.
- Sebastian nimmt das Amt an und ist somit neuer Crewsprecher.
- Am 29.09.2009 startet eine Doodle Umfrage zum Abhängen der Plakate.

Vorschläge

- Nico schlägt einen webbasierten Mitgliederbereich für die interne Crewarbeit vor.
- Michael schlägt vor, Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) öffentlich einsehbar zu machen.
- Nico äussert seine Bedenken bzgl der Begrifflichkeit "Transparenz" und "Datenschutz" und fürchtet negative Konsequenzen bei der Veröffentlichung.
- Vorschlag ein Handy für den Crewsprecher zu besorgen.
- David schlägt einen kostenfreien VoIP-Inbound vor.
- David kümmert sich um die Registrierung des VoIP-Inbounds (vorübergehend) auf seinen Namen und stellt sicher, dass die Nummer von späteren Crewsprechern verwendet werden kann (Doku).
- Es wurde einstimmig entschieden, dass 10€ vom Landesverband aus der Crewkasse der Nierspiraten an den VoIP-Provider (Sipgate) überwiesen werden, zweckgebunden für die Telefonate der Crewsprecher.
- Eine Besucherin schlägt vor eine Pressemeldung bzgl der BTW 09 zu verschicken.
- Ein Besucher schlägt vor, die Pressemeldung auf piratenpartei-mg.de zu Veröffentlichen.
- Während des Stammtisches wurde vorgeschlagen, eine Infoveranstaltung in Mönchengladbach zu organisieren. Ziel dieser Veranstaltung sind Öffentlichkeitsarbeit, Fachgespräche und -vorträge.

Neue Crewgründung

- Sebastian Kreutz merkt an, dass sich eine neue Crew am Stammtisch Mönchengladbach gründen möchte.
- Rene Daners nimmt daher sein Crewmitgliedschaftsgesuch zurück und beteiligt sich an der zweiten Crewgründung.
- Die Crew "Port Royal" wurde parallel zur Crewsitzung gegründet und ist somit zum ersten Kalendertags des Folgemonats handlungsfähig.

Arbeitskreise

- Nico möchte den "AK Rechtspolitik"/"AK Justiz" (länderspezifisch) gründen und somit der erste Repräsentant werden.

Anträge auf Crewmitgliedschaft

- Anna K. stellt Antrag auf Mitgliedschaft in der Crew der Nierspiraten. Sie wird beim nächsten Stammtisch nicht anwesend sein.

Termine

- Samstag, 21. November 2009, Gründungstreffen des "AK Rechtspolitik"/"AK Justiz" (voraussichtlich im Kolpinghaus, Düsseldorf)

Ausklang/Verabschiedung

Nächstes Treffen

Das nächste Treffen der Crew wird am 08.10.2009 im Rahmen des Stammtischen Mönchengladbach im St.Vith um 20:00 Uhr bestimmt.

Themen

- Reform des Wikis
- Grundsatzdiskussion über politische Ausrichtung zur Landtagswahl.
- Konzeptentwurf für die Öffentlichkeitsarbeit zur Landtagswahl.
- Abstimmung über Annas Antrag auf Crewmitgliedschaft.
- Planung der o.g. Veranstaltung (siehe "Vorschläge").
- Diskussion über Kompetenzkonflikte im Crewsystem.