BY:SG Digitale Medien

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

SG Digitale Medien

Hier entsteht die SG Digitale Medien.
Es gibt eine Mailingliste: https://lists.piratenpartei-bayern.de/listinfo/by-sg-digitalemedien
Das erste Konzept für die Arbeit der SG ist wie folgt:
Die Homepage der Piraten Bayern wird hauptsächlich zur Außenkommunikation genutzt und dabei wird hauptsächlich der interessierte Bürger/Wähler ins Visier genommen.

Homepage

Die "tagesaktuellen" Inhalte auf der Homepage kommen hauptsächlich aus drei Quellen: Die SG Presse leitet Pressemitteilungen für die Homepage an die SG Digitale Medien. Die SG Text verfasst offizielle Statements des Landesverbandes für die Homepage, die nicht direkt Pressemitteilungen sind. Die dritte Quelle sind Kommentare, die von Mitgliedern direkt bei der SG Digitale Medien eingereicht werden.

Beiträge durch Mitglieder

Jeder Pirat kann kommentierende Texte zur aktuellen Politik einreichen. Er sollte sich dabei an den Styleguide halten.

Einreichen könnt ihr die Kommentare per Webformular.

Workflow für Einreichungen

Die eingereichten Texte werden von Mitgliedern der SG Digitale Medien in ein Pad gestellt und euch der Link mitgeteilt. Zusätzlich werden Lektoren und die Freigabeberechtigen gerufen.

Bei der Freitage wird darauf geachtet, ob der Styleguide eingehalten wurde und ggf. nachgebessert.

Nach dem Lektorieren und der Freigabe durch zwei Freigabeberechtigte kümmern sich Mitglieder der SG Digitale Medien um die Veröffentlichung des Textes auf der Homepage des Landesverbandes.

Freigabe Berechtigte für Kommentare

  • Nikki 'Dyfa' Britz
  • Maximilian Winkler
  • Dr. Olaf Konstantin Krueger
  • David Krcek
  • Marion Ellen
  • Joffrey
  • Dietmar Hölscher

siehe auch: http://wiki.piratenpartei.de/BY:Servicegruppe_Presse

Statische Inhalte

Programm

Auf der Webseite werden die programmatischen Inhalte der Piraten (Grundsatzprogramm Bund und Positionspapiere Land) auf statischen Seiten kurz und knackig präsentiert. Auch hier wird auf entsprechende Symbolbilder geachtet. Wie das aussehen könnte kann man bei den Piraten Bamberg (http://piraten-bamberg.de/unsere-standpunkte/) sehen.

Interne Struktur

Die Webseite sollte auch eine erste Möglichkeit bieten, sich mit der internen Struktur der Bayrischen Piraten auseinander zusetzen. Es sollten dort die Bezirks- und Kreisverbände leicht auffindbar sein und die wichtigsten Informationen im Wiki direkt verlinkt werden, sowie der Vorstand und Ansprechpartner präsentiert werden.

Social Media

Die SG kümmert sich auch um die Social Media-Kanäle des Landesverbandes. Bewirtschaftet werden Twitter, Facebook und Google+.

Ziel ist dabei, das über die Arbeit des Landesverbandes aufzuklären und Interessierte mit den neuesten Informationen zu versorgen. Innerparteiliche Diskussionen sollten dabei nur bedingt und in geringen Dosen vorkommen.

Es gibt eine eine Übersicht über die Zugriffsberechtigten auf die jeweiligen Accounts