BE:Crews/Likedeeler

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
…… Grundsatzerklärung Anti-Mobbing vom 14.11.2013(klick)
Bürgerprojekt "Mein Moabit"          

  Mitmachen  *  Mitentscheiden  *  Engagieren              


LikedeelerParteilogo orang transparent.pngAktion Parteilogo orang transparent.pngLesungenParteilogo orang transparent.pngThemenParteilogo orang transparent.pngEngagementParteilogo orang transparent.pngPresse
Open Antrag Banner Berlin Mitte.png




Wir bedanken uns bei allen Piraten und Freunden für euren Einsatz und freuen uns auf ein Erfolgreiches 2016
Crew/Initreff wird jeden ersten Mittwoch im Monat hier Wikinger Eck, Wikingerufer 6a, 10555 Berlin , stattfinden!
Der Crewtreff findet am 14. Dezember 2016 um 19 Uhr im Wikinger Eck statt
Crewpad 14. Dezember 2016

Das Projekt Berliner Verkehrsschulen wird auf den nachfolgenden Grundlagen konzipiert, um eine Sicherung der Jugendverkehrsschulen in Berlin umzusetzen
• generations- und gesellschaftsübergreifend
• integrativ
• der Jugendverkehrserziehung verpflichtet
• Angebote ausdrücklich auch für Kinder mit Migrationshintergrund
• sozialverträglich

Die Menschen in Berlin kennen ihren Kieze. Daher sollen sie auch in das neue Konzept eingebunden sein!


Die Mannschaft der Crew Likedeeler ist Mitbegründer und Unterstützer der Initiative "Jugendverkehrsschule Moabit" die sich für den Erhalt der #JVSMoabit, federführend einsetzt

Das Projekt Sauberer Spielplatz wird auf den Grundlagen der Gemeinschaft konzipiert, um eine Sicherung der Kinderspielplätze in Moabit umzusetzen. Die Menschen in Berlin kennen ihren Kieze. Daher sollen sie auch in das neue Konzept eingebunden sein!

"Wenn du schnell gehen willst, geh allein. Wenn du weit gehen willst, geh mit anderen"

Dateisymbol PDF.svgUnterstützung Zwingli Spielplatz (Dateibeschreibung)


Erklärt eigentlich alles

Die Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) ist eine Partei im Sinne des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und des Parteiengesetzes. Sie vereinigt Piraten ohne Unterschied der Staatsangehörigkeit, des Standes, der Herkunft, der ethnischen Zugehörigkeit, des Geschlechts, der sexuellen Orientierung und des Bekenntnisses, die beim Aufbau und Ausbau eines demokratischen Rechtsstaates und einer modernen freiheitlichen Gesellschaftsordnung geprägt vom Geiste sozialer Gerechtigkeit mitwirken wollen. Totalitäre, diktatorische und faschistische Bestrebungen jeder Art lehnt die Piratenpartei Deutschland entschieden ab

Hallo, Hello, Bonjour, Ciao ¡Hola, Ahoj, Γεια σας Привіт, Прывітанне, привет, नमस्ते, 你好, Wapendwa
Bei Fragen und/oder Anregungen an uns haben, kannst Du sie gerne auf der Diskussionsseite loswerden, wir antworten auf hier gestellte Fragen schnellstmöglich.

Der Crewtreff der Likedeeler hat einige wichtige Verbesserungen per Meinungsbild beschlossen.
Die wichtigsten Änderungen im Überblick:
  1. Politische Basisarbeit im Kiez "Mein Moabit"
  2. Crewtreff / Hafen
  3. Mannschaft auf weitere Teilnahme abfragen
  4. Unterstützer in die Mannschaft einbinden
  5. Kodex
  6. Engagement Berlin-Moabit
  7. Neue Initiative
Hier im Crewpad 06.02.2014 könnt ihr alle Verbesserungen nachlesen.

Stapellauf

Am 07.09.2009 gründete sich die Crew Likedeeler in Berlin Mitte in einem Nebengelass des Via Nova II.

Am 29.07.2013 wurde die Crew Likedeeler im Walhalla in Moabit reaktiviert.
Der Name Crew Likedeeler wird beibehalten

Mannschaft:

Bootsmaat:

Jeder Mensch ist Likedeeler und kann sich auf eigene Entscheidung in der Crew einbringen und mitmachen.

Die Berliner Zeitung schrieb: BVV beschließt Webwünsche von neuer Piraten-Plattform. Ein Großer Dank geht an Wiskyhotel für seine PR zu dem Antragsprogramm. Wir werden Open-Antrag in unser Projekt "Reden wir mal" einbinden.

Kommunikation

Crewmail
Facebook
Twitter
Crewpad
Google+
Piratofone +49(0)30-23487841

Grundsätze

Unsere Crew LikeDeeler Mailingliste steht ab sofort zur Verfügung: Anmelden
Um eine Nachricht an alle Listenmitglieder zu senden, schicken Sie diese über die Crew Mailingliste
Beiträge die klar als Spam und Troll Meldungen zu erkennen sind, werden nicht gewünscht.
Die Mailingliste dient uns als Terminkoordination und Informationliste!
Für aufkommende Diskussionen nutzen wir Emails, Fone, SMS oder das gute alte Face to Face
Unsere Protokolle
Veranstaltungsfotos
Veranstaltungslogos
Events
Kalender 2014

History.png Die Crew als soziales Bindeglied der Menschen im Kiez

Die Crew Likedeeler sind eine Gruppe von Menschen, die sich wöchentlich trifft, um miteinander zu diskutieren, gemeinsam Aktionen zu planen und auf diesem Weg politische Arbeit zu leisten.
Dies ermöglicht es einerseits, auch bei Meinungsverschiedenheiten konstruktiv zu diskutieren und so zu wirklich guten Lösungen zu gelangen.
Andererseits dient dies der Motivation der einzelnen Piraten und Interessenten.
So wird ein Gemeinschaftsgefühl und sozialer Zusammenhang geschaffen; kein Mensch hat das Gefühl, ein Einzelkämpfer zu sein.
Sinn/Zweck der Crew Likedeeler ist die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen um gemeinsam die zivilen Projekte im Kiez Moabit und Mitte umzusetzen.
Für glaubwürdige Politik eintreten!
Für die Positionen, die wir nach außen vertreten, auch nach innen einstehen Satzungsänderungsanträge erarbeiten!
Andere darauf hinweisen, wenn Konflikte entstehen!
Erarbeitung von Konzepten, Positionspapieren, Bezirks-, Landes- und Bundes-Programmvorschlägen, Projekten!
etc. bezüglich!
  • Problematiken in Berlin-Mitte annehmen
  • Barrieren für Teilhabe abbauen
  • Inklusion kommunizieren
  • Die Probleme des Bezirks Mitte gemeinsam annehmen
  • Offline Informationssysteme anbieten
  • Infoveranstaltung organisieren
  • Probleme identifizieren
  • Ziele erarbeiten
  • Grundsätze vereinbaren
  • Wege finden
  • Vorschläge ausarbeiten
  • Anträge vorbereiten
Der Staat kann nicht überall sein und hier beginn die Aufgabe jedes einzelnen für die Gemeinschaft in seinem Umfeld einzustehen.
Es bildet sich eine Gemeinschaft von Bürgern, Eltern, Anwohnern, Interessierten und Initiativen die ein Problem erkennen das Projekt anschieben und umsetzen.
Und ja so einfach kann es sein wenn man den Fehler im System miteinander kommuniziert!
Der Eintritt ist frei, die Treffen sind öffentlich,transparent und für jede/r/s Frau/Mann/Kind/Eichhörnchen zugänglich.


Likedeeler/Vitalienbrüder

Vitalienbrüder (auch: Vitalier; Lateinisch: fratres Vitalienses) nannten sich die Seefahrer, die gegen Ende des 14. Jahrhunderts zunächst als Blockadebrecher die Lebensmittelversorgung Stockholms bei der Belagerung durch dänische Truppen sicherstellten und anschließend als Kaperfahrer den Handelsverkehr in der Nord- und Ostsee beeinträchtigten.
Die bekanntesten Anführer der ersten Generation waren Arnd Stuke und Nikolaus Milies, später werden Klaus Störtebeker, Gödeke Michels, Hennig Wichmann, Klaus Scheld und Magister Wigbold genannt.
Wikipedia-logo.pngQuelle

Digitale Selbstverteidigung

Wikipedia-logo.pngSinn und Zweck der Verschlüsselung
Dateisymbol PDF.svgEinführung (Dateibeschreibung)
Dateisymbol PDF.svgJabber (Dateibeschreibung)
Dateisymbol PDF.svgTrueCrypt nutzen (Dateibeschreibung)

Erklärung & Einleitung

Piratenwiki

  • Das Piratenwiki ist eines der Herzstücke, das für den Wahlkampf von Wählerinnen und Wählern zu Rate gezogen wird, um sich über die Arbeit der Piratenpartei Deutschlands zu informieren.
  • Hier sind nun wir gefragt die wichtigen Themen und Stichpunkte miteinander zu verknüpfen, Transparenz über unsere Arbeit zu schaffen und Informationen zu liefern.
  • Daher soll dieser Artikel aufzeigen, worauf besonders viel Wert gelegt werden muss, welche Beiträge überarbeitet werden sollten und welche bisher absolut fehlen.
  • Ein Wiki ist quasi immer in einem inhomogenen Zustand: einige wenige Seiten entsprechen dem aktuellen Konsens und werden mehrfach täglich gewartet und ergänzt.
  • Zusätzlich dient es als Hort vieler Teilnehmer, die ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen in die Piratenpartei einbringen wollen. Das ist prinzipiell möglich, nur muss klar unterschieden werden zwischen Parteiaussage und persönlicher Meinung.

Mumble

  • Wikipedia-logo.pngMumble ist eine freie und kostenlose Sprachkonferenzsoftware, ähnlich dem bekannten TeamSpeak. Mumble ist sowohl für Windows als auch für Linux und Mac OS X und FreeBSD ab 8.n verfügbar (und jetzt auch für Android).
  • Mumble ermöglicht es uns, dezentral Besprechungen in s.g. Mumble-Räumen genannt auch Mumble-Channels durchzuführen wobei z.B. kurzfristig Aktionen geplant und durchgeführt werden können, ohne dabei quer durch das Land reisen zu müssen. Dadurch können Aktionen und Veranstaltungen flexibel vorbereitet und realisiert werden.
  • Zum Beispiel treffen sich einige Vorstände regelmäßig zu Sitzungen via Mumble, und auch einige Projektgruppen und Arbeitskreise nutzen dieses Medium regelmäßig. Um Mumble-Räume betreten und mit anderen Mumble-Teilnehmern zu kommunizieren muss Mumble-Client heruntergeladen und auf dem eigenen Recher installiert werden.

Piratisches

Likedeeler/Piraten Termine

Hier findet ihr unsere monatlichen #wirkümmernuns Termine