Archiv:2008/Masterplan

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tango-system-file-manager.svg Dieser Artikel ist veraltet, aber hier aus Archivierungsgründen noch vorhanden!
Was uns bisher fehlt ist ein klarer Plan, wie es Schritt für Schritt weitergehen soll. Das große Ziel ist zwar jedem irgendwie bekannt, aber so richtig behält es keiner im Auge. Wir sollten uns also in Etappen vorwärts bewegen und können dadurch auch kontrollieren, ob wir voran kommen.


Der Masterplan

  1. Ziele setzen, monatlich und quartalsweise
    • Masterplan/2009-01: Plan, wie wir alle bis zum Ende Januar noch möglichst viele Unterschriften zusammen bekommen.
  2. Funktionierende Verwaltung
  3. Sofortige Bearbeitung Mitgliedsanträge
  4. Integration ML mit Forum und Newsgroup
  5. brainstorming und Miniprojekte. Ein Monat zur Probe, was erfolgreich ist, wird dauerhaft unterstützt
  6. Anreizsysteme
  7. Neue Mitglieder schnell in Partei einbinden
  8. Leute, die sich als gute Zugpferde herausstellen fördern und motivieren
  9. Abstimmtool

Die Reihenfolge ist irrelevant und ohne Wertung.

Erläuterung

Um Neumitglieder nicht gleich zu demotivieren und ihnen die Möglichkeit zu geben sich sofort zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen, halten wir es für sinnvoll vielleicht einen Vorstandsposten freizuhalten, oder Neumitgliedern ein stärkeres Stimmrecht zu geben.

wir haben alle das Gefühl die Fahrt auf die Schatzinsel stagniert. Es ist Flaute. Daher halten wir es für dringend geboten, daß wir regelmäßig hier Brainstoming betreiben und Miniprojekte von uns allen für mindestens einen Monat unterstützt werden. Wenn als Christian eine neue ...zum Ändern-Seite aufmacht, dann wird Christian dafür von uns einen Monat lang voll unterstützt. Es gibt kein Hereingequake und kein Stöhnen. Christian sollte dafür auf alle Ressourcen zugreifen können. Wenn es Christian nach einem Monat vergeigt hat, Pech gehabt, wir haben was draus gelernt (Sorry Christian...!). Miniprojekte sind cool und wenn auch viele davon scheitern werden, manche sind genial! Also, Bitte auch an die Vorstände, Mini-Projekte werden unterstützt! Ohne Wenn und Aber, ohne Ansehen der Person!

Ferner brauchen wir die Mitgliederverwaltung. Auch ein Abstimmtool ist für uns notwendig. Um die Entwicklung hier, wie auch bei unseren Monatszielen voranzutreiben sollten wir vielleicht ein Verfahren nutzen, welches die Debianleute auch schon ausprobiert haben:

Jeder der Beteiligten verpflichtet sich bis zum Stichtag zu einem Ziel. Jeder, der das Ziel nicht erreicht, stiftet eine Flasche Rum (oä.) und übersendet diese denjenigen, die das Ziel erreicht haben. Alle Beteiligten werden im "Pirat des Monats" erwähnt (so sie denn möchten) und kommen auf die Webseite.

Das ist nicht viel Arbeit und vielleicht haben wir alle dann etwas mehr Lust, als nur trübsinnig ins Meer zu starren.