Stammtisch Buxtehude/Protokolle/2010-04-28

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll vom 28.04.2010

Beginn: 19:00 Uhr
Ort: Rasa Sayang, Schützenhofweg 2, 21614 Buxtehude
Protokoll: Andreas

Tagesordnung

  1. Begrüßung, Protokollführer bestimmen
  2. Nachträgliche dringende Tagesordnungsergänzungen:
  • Demo in Düsseldorf, Frage der Privatsphäre auf den Fotos
  1. Status der auf dem KPT beschlossenen Aktionen
  2. Bericht des KV-Vorstand über getane Arbeit
    1. aktueller Stand Kontoeröffnung
    2. aktueller Stand Postfach
  3. Innerparteilicher Bericht
  4. Themen auf Bundesebene
    1. Bundesparteitag
  5. Themen auf Landesebene
  6. Verschiedenes
    1. Gepflogenheiten innerhalb der Partei vs. Bringschuld Selbstinformation
    2. "Frühling der Freiheit" in Düsseldorf
  7. Ende des offiziellen Teils, Stammtisch! Diskussion, etc.


TOP 1: Begrüßung

Der Stammtisch beginnt um 19:00 Uhr. Andreas ist Protokollführer, Torsten führt durch die TOPe

TOP 2: Tagesordnung

  • Beitrag zur Diskussion um die Verpixelung der Bilder der Demo "Frühling der Freiheit" in Verschiedenes hinzugefügt

TOP 3: Status der auf dem KPT beschlossenen Aktionen

  • positive Signalisierung für die Durchführung in Stade, allerdings noch keine Zusage, bevor eine genaue Dokumentation der ersten Durchführung vorhanden ist
  • lokale Kreisläufe: Probleme durch unterschiedliche Förderungen, andere Länder werden besser gefördert als Niedersachsen
    Probleme durch größere „Erzeugergenossenschaften“ (Großabnehmer) die erfolgreich umgangen werden müssten, dies ist jedoch risikoreich für die Erzeuger; dadurch ist ein Vorankommen schwer möglich
    andere Wirtschaftszweige, auf denen sich das Projekt übertragen lässt, gibt es eher nicht

TOP 4 - Bericht des KV-Vorstand über getane Arbeit

TOP 4.1: aktueller Stand Kontoeröffnung

  • durch widersprüchliche Angaben ob nun ein GLS "gGeschäftskonto" eröffnet werden kann (Gemeinnützigkeit einer Partei)
    eine Anfrage an den Ersteller des Wikieintrags bzgl. des gGeschäftskontos blieb unbeantwortet

TOP 4.2: aktueller Stand Postfach

  • Postfach wurde von Niklas eingerichtet: es sind zwei Schlüssel vorhanden, Pakete werden an Niklas' Privatadresse geschickt
    Die Eröffnungsgebühr von 15€ wurden von Niklas als Sachspende bereitgelegt

TOP 5: Innerparteilicher Bericht

  • aktueller Stand: ruhig

TOP 6 - Themen auf Bundesebene

TOP 6.1: Bundesparteitag

  • nach dritten Tag keine Hotelzimmer mehr frei,
  • das Zeltlager wurde sehr positiv entgegengenommen, die Verpflegung wird durch den LV Baden Wüttenberg organisiert
  • „Antragsfabrik“ sehr unübersichtlich

TOP 7: Themen auf Landesebene

  • neue Flyer werden beim Land erzeugt
  • „Opt-In-Brief“ (Brief an die Stader Piraten zur Zustimmung/Ablehnung regelmäßiger Post über die Aktionen des KV-Stade) soll erstellt werden, jedoch erst nach dem BPT, da entsprechende Satzungsänderungsanträge zum BPT gestellt wurden

TOP 8: Verschiedenes

TOP 8.1 Gepflogenheiten innerhalb der Partei vs. Bringschuld Selbstinformation

ein Parteieintritt sollte gut überlegt sein, Datenschutz und Transparenz können sich dort auch gegenseitig aufheben. Wenn man aktiv mitwirkt, kann es passieren, dass der Name in einem Protokoll erscheint.
In künftigen Aktionen kann man die entsprechende GO ändern, in dem die Zustimmung auf Veröffentlichung der groben Personalien eingetragen wird.
Zustimmung der am Stammtisch teilnehmenden Stader Piraten zur Änderung der GO

TOP 8.2 "Frühling der Freiheit" in Düsseldorf

  • Diskussion über die Notwendigkeit die Gesichter der teilnehmenden Piraten am "Frühling der Freiheit" zu verpixeln (Dieses Thema ist mit in Punkt 8.1 eingeflossen)

TOP 9: Ende des offiziellen Teils, Stammtisch! Diskussion, etc.