NRW:Projektgruppe/PG EIN STÜCK FREIHEIT

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon Pro Neutral Negativ.png
Diese AG hat noch keinen Status erhalten.
Mehr zum AG-Status
PG EIN STÜCK FREIHEIT

Für die anstehende LTW in NRW 2010 und gegebenenfalls bundesweit soll die Politkunstaktion EIN STÜCK FREIHEIT koordiniert werden. Die Laufzeit ist bis zum 30.06.2010

Eckdaten der Projektgruppe:

Arbeitsgruppe: PG EIN STÜCK FREIHEIT
Gründungsdatum: 08.02.2010
PG-Protokolle: hier
PG-Mitglieder:  
  1. Heiko Dross
  2. Rolf Haberbeck
  3. Tobias Verfürth
  4. Holger Knöpker
  5. Guido Schaumann
  6. Dennis Brocksiepe
PG-Sprecher: Rolf Haberbeck
Budget: [[Crew:PG/PG EIN STÜCK FREIHEIT/Budget|bisher keines]]
Orga-Seite: hier


Projektgruppe EIN STÜCK FREIHEIT

Stammdaten der PG

Aufgabe der Projektgruppe

Die Aufgabe der PG EIN STÜCK FREIHEIT ist die Planung, Koordinierung und Umsetzung der Politkunstaktion EIN STÜCK FREIHEIT. EIN STÜCK FREIHEIT (ESF) ist die Veräußerung (Verkauf) der im BTW 2009 verwendeten Plakate (Plakate mit Hartfaserpappen) der Piratenpartei im Rahmen einer Politkunstaktion.

Erläuterung

Durch die Erklärung der Plakate zu Kunstwerken im Rahmen einer öffentlichen Veräußerung wird der Wert der Plakate als Politkunstwerke gebildet und gesteigert. Die Veräußerung der Plakate in einer öffentlichen Kunstaktion (und eventuell ergänzend über Ebay) entspricht dem Charakter der Plakate und dem Image der Piratenpartei, die Partei des 21. Jahrhunderts zu sein.

Im Rahmen der öffentlichen Veräußerung können die ausgewählten Plakate von interessierten Künstlern oder Mitgliedern der Piratenpartei mit einem hohen Öffentlichkeitswert übermalt, überschrieben und/oder signiert werden. Diese Überarbeitung der Wahlkampfplakate steigert noch einmal den Wert. Durch eine Nummerierung und Zertifizierung der Plakate wird auch anspruchsvollen Kunstsammlern die Werthaltigkeit der Plakate gewährleistet. Die öffentliche Veräußerung der Plakate kann an ausgewählten Orten z.B. in Fußgängerzonen oder in Zusammenarbeit mit interessierten Galerien stattfinden.

Konkrete Aufgaben sind u.a. :

  • Politkunstaktion EIN STÜCK FREIHEIT koordinieren
  • Informationsveranstaltungen planen
  • Unterstützung für Gruppierungen der Piratenpartei für EIN STÜCK FREIHEIT organisieren
  • Informationen über EIN STÜCK FREIHEIT verbreiten
  • Geldbeschaffung für den Wahlkampf in NRW 2010

Interessenten

  • Bitte selbst eintragen
    • -
    • -
    • -
    • (Beitrittswillige sollten sich hier eintragen, damit auf der nächsten Sitzung über den Beitritt abgestimmt werden kann)


Agenda nächster Termin

HINWEIS:
Sonntag, den 02.05.2010

um 20:30

Mumble-Konferenz, Server Schatzkarten.net


Mumble-Konferenz, Server Schatzkarten.net, am 02.05.2010 (20:30 Uhr) mumble-Anleitung

Agenda

  • Wahl von Versammlungsleiter und Protokollant
  • Genehmigung und Ergänzung der Agenda
  • Eintritt neuer Mitglieder / Austritte
  • Protokoll 25.04.2010
  • nach Arbeitsmodell abgezeichnet und auf Crewsprecherliste veröffentlicht.
  • Status ESF.COM Webseite
  • Status eBay Auktion
  • ESF in NRW
  • Keine Rückmeldung aus Aachen z. Werken von I. Koch (elementardesign) auf Mails.
  • Stand lake13?
  • Stand Handtaschen?
  • ESF in Deutschland
  • ESF und LTW NRW 2010
  • Aktion am 1. Mai: Stand derzeit? Wo? Was kann PG ESF leisten? Leistung erwünscht? Logistik möglich?
  • Aufgaben, erledigt und neue
  • Verschiedenes
  • Nächster Termin

Kontakt

  • über die Mailingliste [1]
  • im Mumble (Raum ESF)

How To ESF

HowTo

Zeitplan

Zeitplan

Noch    -2898 Tage bis Weihnachten (17:45 Uhr)