NRW:Landesparteitag 2014.1/Anträge/X002

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 „{{{imAuftrag}}}“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
Informationen der Antragskommission
Tango-dialog-warning.svg Bei Problemen
mit der Anzeige
hilft es manchmal
Purge (?) zu drücken.
!
!
!
!
!
!
Dies ist ein Sonstiger Antrag-Antrag für den Landesparteitag NRW 2014.1.
Der Antragstext und Antragstitel wird kurze Zeit nach ende der Antragsfrist durch die Antragskommission zum Bearbeiten "gesperrt".
Das Sammeln und Diskutieren von Argumenten für und gegen den Antrag ist auf der Diskussionsseite möglich und wird dann am unteren Ende des Antrages angezeigt.
Wende dich bei Fragen an die Antragskommission (Antragskommission@Piratenpartei-NRW.de).
Die Antragskommision behält sich vor, die Formatierung des Antrags anzupassen und die zusätzlichen Angaben, wie z.B. Schlagwörter, Konkurrenz, Abhängigkeiten usw., zu ergänzen.
!
!
!
!
!
!

Antrag selber verändern:
kann vom Antragsteller
NICHT mehr zurückgezogen werden.
Antrag kann NICHT MEHR
kopiert werden.


Antragsübersicht
Antragstyp: Sonstiger Antrag Antragsnummer: X002
Einreichungsdatum: 11 Februar 2014 03:27:46

Symbol OK.svgfristgerecht 

Autor: Dc6jgk letzte Änderung: 29.06.2016 15:39:56 UTC von MacGyver1977
Abstimmungsergebnis: System-search.svg "Altlasten" Hinweis: Die Vorlage prüft NRW Anträge und bewertet den Stand nach:

-6 Pictogram voting rename.png von vorherigem LPT übernommen
-5 Icon Kontra.svg formal ungenügend
-4 Pictogram voting wait red.png nach Fristablauf gestellt
-3 Pictogram voting oppose.svgvor Fristablauf Zurückgezogen
-2 Pictogram voting wait green.png innerhalb der Frist Zurückgezogen
-1 Pictogram voting question.svg Unklar
0 Icon Pro Neutral Negativ.svg neu eingestellter Antrag
1 Symbol abstention vote.svg Zugelassen
2 Symbol keep vote.svg Angenommen
3 Pictogram voting delete.svg Abgelehnt
4 Pictogram voting abstain.svg Zurückgezogen
5 Pictogram voting support.svg Antrag verändert oder Teilweise angenommen
6 Pictogram voting keep-light-green.svg Angenommen & Eingepflegt
7 Icon Pro.svg Antrag verändert oder Teilweise angenommen & Eingepflegt
8 Pictogram voting info.svg formal abgelehnt
9 Pictogram voting verwiesen.png verschoben auf nächsten LPT
10 System-search.svg "Altlast" die noch mal geprüft werden muss
11 Tango-system-file-manager.svg nicht behandelt
12 Edit-copy.png an BPT verwiesen




Details

Konkurrenzanträge: X003


Antrag
Antragstitel: Fahnenoption 1: Keine Fahnen ausser PP,JUPIs,PPEU,PPI,YPE
Antragstext:
Der Landesparteitag möge beschliessen:

Der Landesverband NRW untersagt auf allgemeinen Parteiveranstaltungen das Aufhängen von parteifremden Fahnen und Fahnen, die lediglich Teilgruppen innerhalb der Piraten repräsentieren. Piraten mit dem Wunsch, eine entsprechende Gruppenzugehörigkeit oder Sympathisantenschaft auszudrücken sind angehalten, entsprechende Symbole an/auf Ihrer Kleidung zu zeigen oder entsprechende Dekoration ausschliesslich auf/an Ihrem eigenen Sitzplatz unterzubringen. Sichtbehinderungen und Unfallgefahren sind zu vermeiden.

Allgemein zulässige Fahnen sind:

Auf themenbezogenen Parteiveranstaltungen oder Veranstaltungen, die von einzelnen Gruppen innerhalb der Piratenpartei veranstaltet werden, sind Fahnen mit entsprechendem Themen bzw. Gruppenbezug zulässig. Im Streitfall sind Versammlungsleiter gehalten, die Versammlung entscheiden zu lassen.

Diese Regelungen gelten analog ebenso für jedes andere großformatige Werbematerial oder Werbeformat, welches geeignet ist den Eindruck zu erwecken, daß der Landesverband sich die Werbeaussage zu Eigen macht.

Antragsbegründung:
Sorry... aber um es nicht zu behandeln, hat das zuviele Wellen geschlagen.

Gemeinsame Begründung und Argumente für die "Fahnenanträge"

Die Diskussionen im Anschluss an den BPT14.1 rund um die dort hängenden Fahnen haben eindrücklich gezeigt, daß eine nicht zu vernachlässigende Anzahl von Piraten ein Problem damit hat, wenn bestimmte Fahnen auf Parteiveranstaltungen hängen. Die vorgeschlagenen Anträge sollen zumindest auf NRW-Ebene für Klarheit sorgen, wie die Parteibasis sich den Umgang in Zukunft wünscht.

Pro parteifremde Fahnen

  • Es gibt inhaltliche Überschneidungen

Contra parteifremde Fahnen

  • Die Überschneidungen sind für Aussenstehende teilweise nicht ohne erhebliche vor-Recherche erkennbar
  • Es gibt unterschiedliche Auffassungen über die Übeschneidungen.

Pro Fahnen von Teilgruppen der Partei

  • Es gibt AGs/Gruppen, die vergleichsweise Konsensfähig sind (z.B. Queeraten)

Contra Fahnen von Teilgruppen der Partei

  • Es gibt sehr kontroverse AGs/Gruppen (z.B. Nuklearia)
  • Es gibt keinen durchführbaren Vorschlag für Kriterien anhand derer man darf & darf-nicht festmachen könnte

Pro "die VL entscheidet"

  • Unkompliziert

Contra "die VL entscheidet"

  • BPT 2014.1


Zusätzliche Angaben
Zusammenfassung des Antrags: Keine Fahnen ausser PP,JUPIs,PPEU,PPI,YPE
Schlagworte: Fahnen

Folgenden toten Link bitte ignorieren: X003