BY:Mittelfranken/KV Nürnberg/Vorstand GO

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Geschäftsordnung des Vorstands des Kreisverbandes Nürnberg Fürth der Piratenpartei Deutschland
Fassung vom 03. Juni 2020
(Auf dieser Seite sind Änderungen nur nach Beschluss des Vorstands des KV Nürnberg möglich. Anmerkungen, Fragen und ähnliches dürfen auf der Diskussionsseite vermerkt werden.)


1. Vorstandssitzungen

Der Vorsitzende lädt mit einer Frist von mindestens 3 Tagen die Mitglieder des Vorstands zu Vorstandssitzungen ein. Der Termin wird auf den üblichen Plattformen veröffentlicht. Der Vorsitzende hat die Sitzungsleitung inne. Es ist ein Protokoll zu führen und zu veröffentlichen.

2. Abstimmung/Beschlussfähigkeit

Der Vorstand gilt als beschlussfähig, wenn mindestens 3 der amtierenden Vorstandsmitglieder anwesend sind (auch fernmündlich per Mumble, Skype, Telefon o.ä.). Falls keine anderen Regeln Vorrang haben, gilt die einfache Mehrheit aller anwesenden Vorstandsmitglieder. Beschlüsse können im Umlauf innerhalb einer Frist von 7 Tagen beschlossen werden. Umlaufbeschlüsse werden in der folgenden Vorstandssitzung zu Protokoll gegeben.

3. Ausgaben

Ausgaben bis 100,- Euro können von mindestens 2 Mitgliedern, dem Schatzmeister oder dem Vorsitzenden des amtierenden Vorstands bewilligt werden. Solch beschlossene Ausgaben müssen in der nächsten Vorstandssitzung zu Protokoll gegeben werden.

Aufgabenverteilung

Die Beschlüsse 20200603/001 sowie 20200603/002 müssen eingearbeitet werden.