Mahnwache/Jena

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tango-office-calendar.svg Dieser Artikel ist veraltet. Es wird geprüft, ob er gelöscht oder aber aktualisiert wird. Du kannst den Artikel aber auch auf den neuesten Stand bringen oder archivieren.
Dieser Artikel ist seit 3587 Tagen ohne Bearbeitung.archivieren
Ab dem 23.10. findet in Jena von 19:00 bis 21:00 auf dem Markt (vor dem Hanfried) wöchentlich die Mahnwache statt. Als besonderes Highlight findet am 6.11. eine Demo gegen die Vorratsdatenspeicherung statt, die direkt in die Mahnwache mündet. Diese ist Teil einer deutschlandweiten dezentralen Demo.

Die Aktionen werden auf dieser Seite organisiert. Du kannst dich ohne weitere Voraussetzungen an der Organisation beteiligen.

Ansprechpartner / Organisatoren

Ansprechpartner für Koordination und Presseanfragen ist Jan Huwald (Tel.: 036601 / 945145, E-Mail: jhnoise für die spambots at sotun.de)

Ein unvollständige Liste der Organisatoren

Zusätzlich. Organisatoren der Demo

  • JG Stadtmitte
  • JAPS

Orga

Demo mit anschl. Mahnwache am 6.11.

Mahnwache am 30.10.

Mahnwache am 23.10.

Infomaterial

5000 Stk. Flyer der Marke Media:Flyer Mahnwache Jena.pdf liegen bei Jan Huwald abholbereit.

Kooperationspartner

Es zählt nicht nur die aktive Unterstützung, sondern bereits, dass politisch und sozial Interessierte von der Aktion erfahren und daran teilnehmen!

mit Antwort

  • Kassa: Unterstützung durch Aufruf auf Ihrer Website und Auslegen von Flyern
  • LUG: Unterstützung durch Aufruf auf Ihrer Website und verteilen von Flyern
  • JG-Stadtmitte: Unterstützung durch Aufruf auf Website und Auslegen / verteilen von Flyern (die es allerdings noch braucht)--Katharina 15:07, 22. Okt. 2007 (CEST)
  • FSR Sozialwesen (FH-Jena):Unterstützung durch Aufruf auf Blog des FSR und Stud.IP des FB Sozialwesen, Verteilen von Flyern in der FH, Weiterleitung an FH-Stura und anderen FSRäten
  • OKJ: Unterstützung durch Auslegen von Flyern, Aufruf in der Sendung (soul'n'sunshine radio), eventuell auch in anderen Sendungen...--Hannes 01:11, 25. Okt. 2007 (CEST)
  • JAPS unterstützt die nächste Mahnwache (30.11.) und die Demo (6.11.) auch. VoKü ist angefragt: Sieht so aus, als ob es nächsten Dienstag viel warmen Tee und Kaffee gibt. Robert F. 12:36, 25. Okt. 2007 (CEST)

angefragt

noch anzufragen

  • StuRa / Fachschaften
  • Kulturbahnhof
  • weitere Ideen?

Pressemitteilungen

Rege Beteiligung bei erster Mahnwache gegen Überwachungsstaat

Nachlese der ersten Mahnwache sowie erste Ankündigung der zweiten Mahnwache, sowie der Demo gegen die Vorratsdatenspeicherung am 6.11.

Jenaer Mahnwache gegen die Ausweitung staatlicher Überwachungsbefugnisse

Ankündigung der ersten Mahnwache.