HowTo SIP

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

SIP ist das Session Initiation Protocol, siehe Wikipedia-logo.pngSession_Initiation_Protocol

SIP kann man nutzen, um sich an einer Telko (Telefonkonferenz) zu beteiligen.

per PC/Internet

Weil es bei mir daran scheiterte, hier der Hinweis, dass man evtl. in der SIP-Software einen STUN-Server angeben muss, damit das auch zuhause funktioniert, wenn man über einen Router (NAT) an das Internet angebunden ist.

Beispiel:

  • STUN-Server: stun.sipgate.net
  • Port: 10000

Dann klappt's auch mit der Telko.

Einen kostenlosen SIP-Account bekommt man zB bei http://www.sipgate.de/

Falls noch ein passendes Programm fehlt (siehe unter SIP clients): http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_SIP_software

per Festnetz

Falls das Telefon (ISDN/Festnetz/Handy?), das zur Einwahl benutzt wird, keine Stummschaltfunktion (Mikrofon aus) hat, kann mittels
*
+
1
(stern + eins) der eigene abgehende Ton abgeschaltet werden.


SIPComputer und TechnikTelefonieSIP