Crew:2009-08-25 - Protokoll Ehrenfeld

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Piraten Köln Logo Neuland 1.png
Piratenpartei Köln
Kreisverband Köln | Kreismitgliederversammlung am 25.04.2020 | Aufstellungsversammlung am 25.04.2020 | Satzung des KV Köln | Vorstand des KV Köln | Piraten vor Ort: Stammtisch Köln

Piraten im Regionalrat Köln | Infostände, Aktionen & Wahlkampf | Spenden | Presseanfragen | Pressemitteilungen | Pressespiegel | Protokolle | Programmanträge
Unsere Webseite | Kalender Kölner Piraten | Kölner Piraten auf Twitter | Kölner Piraten auf Facebook | Kölner Piraten auf Instagram

Nächstes Treffen: Der nächste Stammtisch Köln ist am 20 April 2020 20:00:00 im Bürgerstube - Ein Raum für Mülheim e.V., Von-Sparr-Str. 56, 51063 Köln.

Formalitäten

Eckdaten

Ort:      Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Str. 429, 50825 Köln
Datum:    25.08.2009
Uhrzeit:  19:15 bis 20.00 

Anwesend

  • Frank Weiler
  • Roxane Mohaderin
  • Thomas Brühl
  • Olaf Hupertz
  • Mechthild Scherer
  • Christian Seifert
  • Thorsten Thamm (kam etwas später)

als Gäste: Besucher des Kölner Stammtisches, der im Anschluss des Crewtreffens um 20 Uhr begonnen hat.

Abwesend

  • Yvonne Plump
  • Andreas Gärtner

Besprechung des letzten Protokolls

Das letzte Protokoll wurde bestätigt.

Bericht von der Sprecherliste

  • Viele neue Crewgründungen
  • Vorbereitungen LMV


Themen

Rückblick auf GamesCom

Enttäuschung wird geäußert, dass von Landesebene scheinbar kaum Interesse und Beteiligung an den Aktionen der Piraten auf und um die Veranstaltung herum gezeigt wurde.

Kritik an Verhalten und Äußerungen von JuPi-Vorsitzenden. Bitte an den Landesvorstand, dass in Zukunft genauer darauf geachtet wird, dass keine Meinungen in offiziellen Piratenangelegenheiten geäußert werden, die mit den Programinhalten der Partei nicht konform laufen.

Auch könnte generell eine Weiterbildung der rhetorischen Fähigkeiten von Vorteil sein, wenn es um öffentliche, offizielle Äußerungen zur Ppartei geht.


Piratenseptember

Frank schlägt vor, einen „Piratenseptember“ zu veranstalten, d.h. mehrere Aktionen, die im Rahmen des Wahlkampfes vor der BTW durchgeführt werden könnten. Dieser Vorschlag erfuhr einstimmige Zustimmung der anwesenden Crew-Mitglieder.

Pressemitteilung

Frank teilt mit, dass er gerne eine Pressemitteilung herausgeben würde, in der die kölner Bevölkerung zum Wählen aufgefordert wird. Idealerweise gegen Pro-Köln. Dieser Vorschlag erfährt einstimmige Zustimmung durch die anwesenden Crew-Mitglieder. Herausgeber der Mitteilung wird Frank als Crewsprecher der Crew Ehrenfeld sein, eine Anfrage an die Schäl Sick Crew und die Morgan-Crew, ob sie diese mit unterzeichnen wollen, wird nach verfassen des Entwurfes erfolgen. Der Aufruf, wählen zu gehen, soll im Namen der kölner Piraten („Piratenpartei Köln“) erfolgen, um nach außen eine gewisse Einigkeit zu demonstrieren. Als Absender werden die einzelnen Crews genannt werden. Dieser Vorschlag wurde ohne Einspruch von den anwesenden Crewmitgliedern angenommen.


Infoveranstaltung

Vorgeschlagen wird, einen Raum in Köln anzumieten, eine Präsentation zu den Kernthemen der Piratenpatei vorzubereiten und eine offene Einladung zu dieser Veranstaltung per Pressemitteilung herauszugeben. Termin: vermutlich in ca. 14 Tagen. Der Vorschlag wird durchweg positiv aufgenommen.


Infostände

Vorgeschlagen wird, in den letzten Wochen vor der Wahl 2 Infostände (als Leihgabe der Crew Ehrenfeld vorliegend) entsprechend zu präparieren und Kleingruppen damit in der Innenstadt zu postieren. Auch in diesem Punkt breite Zustimmung. Soll beim anschließenden Stammtisch in die größere Runde geworfen und besprochen werden. Der 27.08. (do) wird als vorläufiger Termin zur Vorbereitung der Stände angenommen. (Nachtrag: wurde aus privaten Gründen nachträglich verschoben.)


Opt-Out-Day (17.09.)

Zustimmung, was den Vorschlag betrifft, zum Opt-Out-Day eine Aktion zu planen, die Bürgern erleichtern soll, ihr Recht auf Selbstbestimmung/Verweigerung über die Herausgabe ihrer persönlichen Daten durch das Einwohnermeldeamt wahrzunehmen.


Wahlparty (27.09.)

Zur Orga der Party (und der anderen Aktionen) wird eine Seite im Wiki eingerichtet werden.


LMV in Düsseldorf am 30.08.

Einigkeit darüber, dass die LMV ein Punkt ist, den man auf dem anschließenden Stammtisch ansprechen möchte. Als Erinnerung und damit sich Fahrgemeinschaften bilden können, um An- und Abreise für jeden einzelnen Teilnehmer einfacher zu gestalten.


Nächstes Crew-Treffen

Wird noch bekannt gegeben.


Bei Unklarheiten bitte die Diskussionsseite für Nachfragen nutzen.