Benutzer:Pixorat

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite ist ab sofort vorhanden. ooo -- ohmmm -- ooo Pixorat 21:24, 12. Apr. 2012 (CEST)


Hallo, hier habe ich ein paar Infos zu mir geschrieben. Wenn Fragen bestehen, einfach fragen :-)

URIs der Form „pirat<at>bytefly<dot>net“ sind nicht zulässig.
Kurzprofil
Persönlich
Name: Friedensreich
Nick: Pixorat
Tätigkeit: Angestellter
(Großer Niedersächsischer Automobilbauer ... )
Familienstand: ledig
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Landesverband: Niedersachsen
Kreisverband: Braunschweig
Funktion: nope
Stammtisch: Braunschweig
politischer Kompass:
mein politischer Kompass
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Anschrift: Braunschweig
Mail-Adresse: pirat<at>bytefly<dot>net
Privacybox: nope, noch nichts


Aktuelles

Ich hab mal im Pad eine Neufassung der Position zu Peak Oil geschrieben.

http://piratenpad.de/p/RisikoVorsorge_PeakOil (alte Version)

http://piratenpad.de/p/Risikovorsorge_PeakOil_II (neue Version von mir)

Ich glaube, dass das eine bessere Position ist, und professioneller wirkt. Das vorherige war nicht falsch - aber es las sich eher wie ein Mitschnitt einer Diskussion. Ich offe, ich habe es besser gemacht.


Partei

    • Stammtischbesuch in Braunschweig am 10.04.2012. Vorschlag, dass bei Neuaufnahme eine zweiwöchige Widerspruchsfrist vom jeweiligen Ortsverband für einem Widerspruch in die Satzung aufgenommen wird, kam von mir.

Mitgliedschaften

    • cand. Piratenpartei (Ich bin grad in der Findungsphase!)


Demonstrationen

    • Bislang keine. Weder hier noch anderswo.

Verschiedenes

    • Pressearbeit beherrsche ich.
    • Ich brauche kein Fussball im Fernsehen
    • Ich hab kein Fernseher.

Interessen

  • Computer und Technik
  • Malen & Zeichnen
  • Bücher (Ich kann tatsächlich lesen, und Bücher mag ich auch gern analog ... mit Einband.)
  • Musik (Ich höre manche Musik auch zwei Monate lang. Wenn sie gut ist.)
  • Wirtschaftstheorie
  • Energie allgemein
  • Ressourcen, Peak Oil
  • Elektromobilität

Wieso Pirat?

Ich möchte versuchen, gut gewollt durch gut gemacht zu ersetzen.

Politik bedeutet für mich nicht, jede Tagesentscheidung nach Gutdünken oder Bauchgefühl zu machen, sondern klare Richtungen und Ziele zu entwickeln.

Vor allem zum Thema Energiepolitik, wobei aber in meinen Augen Energie ziemlich übergreifend wichtig ist. Je genauer man die Fragen definiert, desto tiefer wirkt sich das auch in andere Bereiche aus.

Lieblingszitate

„Politik ist das Werkzeug, das sich die Menschheit selbst erschaffen hat, um das eigene Leben und die Zukunft zu gestalten.“
Pixorat

„Demokratie ist die schlechteste Regierungsform – mit Ausnahme aller anderen, die wir bis jetzt ausprobiert haben.“
Winston Churchill

„Wissen ist Macht. Nichts wissen macht auch nichts.“
anonymous

„Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.“
Arthur C.Clarke

„Vorhersagen sind schwierig. Insbesondere, wenn sie die Zukunft betreffen.“
Nils Bohr