Benutzer:Jörg-Stefan

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
URIs der Form „joestw<ät>gmx<d0t>i“ sind nicht zulässig.
Kurzprofil
Persönlich
Name: Jörg-Stefan
Nick: Jörg-Stefan
Wohnort: Lübeck
Berufl. Qual.: TextilReinigerWerker
Familienstand: Ledig
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Eintrittsdatum: 13.12.2009
Mitgliedsnummer: 12312
Landesverband: Schleswig-Holstein
Kreisverband: Lübeck
Ortsverband: Falkenfeld-Vorwerk
Wahlergebnis: 1,5 % (59 Stimmen)
AG: Queeraten und Kuschelpiraten
Funktion: bürgerlich stellvertretendes Mitglied der Fraktion Die PARTEI-PIRATEN im Ausschuss für Soziales sowie Kultur und Denkmalpflege, Mitglied im Lenkungsausschuss für das Internationale Hanse Museum in Lübeck. politischer Sprecher für Menschen mit Behinderungen der Fraktion Die PARTEI-PIRATEN, Beauftragter für Menschen mit Behinderungen im Landesverband Schleswig-Holstein der Piraten-Partei.
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: joestw<ät>gmx<d0t>i
Blog: nomadepirat[d0twordpress[d0t]com]
Twitter: joergistwpirat
LiquidFeedback: Jörgi_hl


Vorstellung


Mitglied in:

Ver.Di

Piraten-Partei

DIE PARTEI

FAIRverEINEN


Ich heiße Jörg-Stefan Witt. Ich wurde am 18. März 1968 geboren. Mein Geburt-Ort ist Lübeck. Ich ging in Haus Arild in Bliestorf zur Schule. Dort entdeckte ich das ich Sprache und Schrift liebe. Aber auch Musik macht mir viel Spaß. Seit 1993 mache ich in meiner Freizeit auch Sendungen im Offenen Kanal Lübeck. Ich Liebe die Musik von Karlheinz Stockhausen. Will Handball spielen. Ich reise gerne durch Deutschland.


Ich bin seit Dezember 2009 Mitglied der Piraten-Partei. Seit 2014 bin ich auch Mitglied bei DIE PARTEI. Bisher habe ich mich eingearbeitet. Ich habe nun auch interessante Themen gefunden. Es sind Gleich-Geschlechlichkeit, Einbeziehung aller in die Gesellschaft und Leichte Sprache.


Bisher habe ich vor allem bei Informations-Ständen mitgeholfen. Unterstützer-Unterschriften gesammelt. Und war beim Landes-Parteitag 2011.3 in Neumünster Wahlhelfer


Ich möchte gerne meine bei der Oberbürgermeisterwahl 2011 in Flensburg geschätzten Fähigkeiten auch hier einsetzen. Wo ich Unterstützer-Unterschriften gesammelt.


Bei der Kommunalwahl 2013 kandidierte ich im Wahlkreis 25 in Lübeck-Travemünde. Ausserdem belegte ich den Listenplatz 11. Meine Themen sind Soziales mit dem Spezialthema Inklusion und Kultur mit dem Thema Veränderung der Kultur. In meinem Wahlkreis setzte ich mich im besonderen gegen die Bebauung des Grünstrandes ein. Ich habe 1,5 % erreicht. Und wurde von 59 Personen gewählt.


2013 machte ich als nach eigenen Wissen bundesweit erster Werkstatt-Mitarbeiter. Einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Ein Praktikum bei einem Beauftragten für Menschen mit Behinderung.


Beim LPT-SH2014.1 in Henstedt-Ulzburg wurde ich auf unbestimmte Zeit zum Beauftragten für Menschen mit Behinderungen im Landesverband Schleswig-Holstein der Piraten-Partei ernannt.

Seit Herbst 2015 bin ich des weiteren Mitglied im Behinderten-Rat der Hansestadt Lübeck, zu den Aufgaben des Behinderten-Rat gehört unter anderem, die Stadt so einzurichten, das Menschen mit Behinderungen wie in der Konvention über die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen bestimmt leben können, man kann sich in Notfällen aber auch an den Behinderten-Rat wenden, um zu erfahren, wer einem helfen kann. Die Mitglieder des Behinderten-Rat wählen auch die Beauftragten für Menschen mit Behinderungen, die in der Folge deren Vorsitzende sind.