Benutzer:Exition

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
„Datei:[http://piraten-erlangen.de/vorstand/timo-wild/ Klick Mich“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
Kurzprofil
[[Datei:Klick Mich|frameless|center|200px]]
Persönlich
Name: Timo Wild
Nick: Exition
Politisch
Partei: Piratenpartei Deutschland
Landesverband: Bayern
Bezirksverband: Mittelfranken
Kreisverband: Erlangen und Erlangen-Höchstadt
Stammtisch: Erlangen
Kontakt
Webmail: Form-Mailer
Mail-Adresse: timo.wild@piraten-erlangen.de
Website: www.piraten-erlangen.de
LiquidFeedback: Exition


Vorstellung

Mein Schreibtisch ist zwar chaotisch aber ansonsten muss es einfach ordentlich sein ;). Strukturen sind mir wichtig auch wenn wir Piraten dezentral organisiert sind. Ich finde es unerlässlich z.B. in einem Kreisverband eine ordentliche Struktur zu festigen, damit wir für die Bürger präsent sein können und unseren politischen Auftrag besser als Andere erfüllen !


Für mich persönlich ist die Transparenz bzw. die Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen das wichtigste Thema. Ich möchte, dass die Wünsche und Nöte der Bürger die Politik bestimmen ! Meine Politik soll so ausgerichtet werden, dass ich das Feedback von Euch bekomme und in meine politische Arbeit einfließen lasse. Eine andere Meinung, auch bei einem rauen Gegenwind, zu vertreten ist für mich nichts neues und in der Politik eine lebenswichtige Eigenschaft.


Nur mit einem guten Team kann man gewinnen !

Alter und Erfahrung sind viel aber nicht alles! Nur mit dem nötigen Engagement, Zielstrebigkeit, Belastbarkeit und der richtigen Flexibilität lässt sich gute Politik machen. In diesem Team sollen/wünsche ich mir alle Facetten der Gesellschaft. Extreme Positionen (rechts, links, etc...) lehne ich ab ! Hier verweise ich auf unsere Unvereinbarkeitserklärung

Meine grundlegenden Gesellschaftsideale

Ich möchte, dass die Gesellschaft für ihre Kinder&Alten&Kranken einen Sphäre schafft, damit die zwanglose Versorgung sicher gestellt ist, denn wir Alle werden diese Stadien durchlaufen.

Diese Gesellschaft sollte frei sein und jeden sein Leben selbstbestimmt leben lassen.

Mit gleichem Maß messen, unabhängig von Geschlecht, Bildungsstands, Herkunft, Religion oder Lebensstil.

Unverschuldet! in Not zu geraden ist schlimm und unsere Gesellschaft kann es sich leisten das Individuum zu unterstützen und aus einer Notlage unbürokratisch heraus helfen.

Einen Respektvoller Umgang schaffen, der in der heutigen Zeit verloren gegangen ist.

Mein Motto Wertschöpfung durch Wertschätzung

Mein politisches Leitbild

Idee des Guten