Benutzer:Burki

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

OliverBurkardsmaierNotABot.JPG

Über mich:

Mein Name ist Oliver Burkardsmaier, geboren im Jahr 1970

Pirat bin ich seit Anfang 2016

Warum?

Das kontinuierliche Abrutschen von immer mehr Ländern an einen dunklen braunen Rand hat mich ursprünglich dazu gebracht, mich immer mehr politisch einzubringen. Damals noch in der Schweiz habe ich vor Allem so lange die Kommentarspalten von Zeitungen bombardiert, bis ich ein gewisses Maß an Sichtbarkeit erreicht habe. Die politischen Entwicklungen dort haben mich auch dazu gebracht, nach elf Jahren in Zürich nach Deutschland zurückzukommen.

Nachdem ich dann Umzugs- und Jobwechselhektik hinter mich gebracht hatte und allmählich die Landtagswahlen 2016 in Baden-Württemberg näherkamen, stellte sich natürlich zunächst mal die Frage, wen ich denn wählen sollte.

Ich habe zwar ursprünglich mal Architektur studiert, verdiene heute meinen Lebensunterhalt aber als Webentwickler. Daher lagen die Piraten ohnehin schon nahe. In meiner Zeit in der Schweiz habe ich die Entwicklungen in Deutschland aber nur am Rande verfolgt. Daher war ich dann, auf der Suche nach einer Wahlentscheidung, sehr positiv üebrrascht, als ich Partei- und Wahlprogramm der Piraten gelesen hatte, da die Überschneidungen mit meinen eigenen Ansichten bei rund 100% lagen. Nach einigem Zaudern ("soll ich wirklich in eine Partei eintreten?") habe ich mich dann entschlossen: Ich will Pirat werden!

Tja, und seither bin ich hier.

Was treibt mich (politisch) um?

Allem voran ein großes Bedürfnis nach Gerechtigkeit, und die felsenfeste Überzeugung, dass die Würde des Menschen unantastbar ist. Und natürlich das Wissen, dass Demokratie vom Mitmachen kommt.

Der Rest ergibt sich dann meistens, und macht viel Arbeit :-)

Mich trifft man jeden Montag in der LGS in Stuttgart, und ansonsten oft auf der Straße, auf Infoständen oder Demos.

Zur Zeit bin ich Vorsitzender des Kreisverbands Stuttgart, und Vorsitzender des Bezirksverbands Stuttgart.


Anleitung große Kamera