BY:Schwaben/Netzpolitik21

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: NetzP21
Netzpolitik im 21. Jahrhundert

shortlink: http://piraten.in/netzp21
hashtag: #netzp21

Die Podiumsdiskussion Netzpolitik im 21. Jahrhundert findet am 11. Juli 2011 im Zeughaus Augsburg am Zeugplatz 4, in 86150 Augsburg um 19:00 Uhr statt.
Adresse in OpenStreetMap & GoogleMaps.

Ansprechpartner: Christian Haas

Veranstalter: Bezirksverband Schwaben

Ablauf:

  • Vorstellung der Podiumsteilnehmer
  • Eingangsstatement der Teilnehmer zu Netzpolitik
  • Allgemeine Diskussion und Fragerunde (auch von Twitter, dieser Seite und anderen Kanälen)

Voraussichtliches Ende:

  • ca. 20:45 Uhr

Catering:

  • übernimmt das Zeughaus Augsburg

Streaming:

Gebärdendolmetscher/-in

  • Wir suchen noch einen Gebärdendolmetscher/-in für die Übersetzung. Bitte melden bei Christian Haas oder per Mail an netzp21 AT piraten-schwaben DOT de

Moderator:

Podiumsdiskussionsteilnehmer:

  • Dorothee Bär, Stellv. Generalsekretärin Christlich-Soziale Union in Bayern (CSU)
  • Dr. Reinhard Brandl, MdB und Mitglied der Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" des Deutschen Bundestages
  • Sebastian Nerz, Bundesvorsitzender Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)
  • Stefan Körner, Landesvorsitzender Piratenpartei Bayern (PIRATEN)
Netzp21-podium.jpg


Fragen

Ihr könnt natürlich schon vorab Fragen stellen, die in der Podiumsdiskussion gestellt werden sollen:

  • Deine/Ihre Frage?
  • An die CSU-Vertreter: Was hat ihre Partei in der Regierung geplant, um den Gebrauch des Bayerntrojaners zu unterbinden? Wird das überhaupt überlegt?
  • An die PIRATEN-Vertreter: Planen Sie in Zukunft eine Initiative, um die Netzneutralität im Grundgesetz bzw. in der bayrischen Verfassung festschreiben zu lassen?
  • Wie soll in Zukunft gewährleistet werden, dass die (bayerische) Polizei nicht genau wie die sächsische Partei eine massenhafte Überwachung der Telekommunikationsdaten vornimmt?
  • Was bedeutet für sie Datenschutz? Sollen die Bürger selbst bestimmen können, was von ihren Informationen veröffentlicht wird und bleibt?
  • Sollen Bürger einen Recht darauf haben ihre Daten nachträglich aus dem Datenhandel der Post, Telekom, Bahn und Gewinnspielunternehen löschen lassen zu können?
  • Inwieweit vertrauen Sie darauf, dass Unternehmen ihre Daten nicht weitergeben trotz Datenschutzerklärung in Formularen (z.B. Gewinnspielen)? Sollen Kunden die Unternehmen dazu verpflichten können, ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen (mit Nachweis)?
  • Soll Datenmissbrauch geahndet werden? Wenn ja: wie empfindlich sollen die Strafen für Unternehmen sein, die Missbrauch von persönlichen Daten (Datenhandel ohne Einwilligung) praktizieren?
  • Wie stehen Sie zur Post-Privacy-Bewegung?
  • An Herrn Brandl: Warum haben Sie die Entscheidung über die Netzneutralität in Deutschland, die laut bisherigen Abstimmungsverhalten in der Enquete eine Zustimmung erhalten hätte, vertagt? Warum haben Sie sich gegen Netzneutralität ausgesprochen?
  • Können Sie sich vorstellen, dass Deutschland sich eine neues Wahlrecht über's Internet erarbeitet und gibt (vgl. Island erarbeitet seine Verfassung im Internet mit ALLEN!)?


Mitfahrgelegenheit

z.B. mitfahrgelegenheit.de

Flyer

Flyer-netzpolitik21-web.png Download

TeilnehmerInnen

Hier bitte eintragen, wer kommt. Wer keinen Wiki-Account hat, bitte Teilnahme per E-Mail an netzp21 AT piratenpatei PUNKT de schicken.

ich komme sicher

  1. Sebastian Nerz
  2. Stefan Körner
  3. Christian Haas
  4. David Krcek
  5. Matthias
  6. Aleks_A 01.07.2011
  7. Sylvia 02.07.2011
  8. Webrebell
  9. Volkerm
  10. Willi Gasser
  11. Jasenka
  12. Martin K.
  13. Vinz
  14. Tobias Grömcke
  15. mueslikind
  16. Hans R.
  17. Victor Fuchs
  18. Marcel S.
  19. Melanie D.
  20. Mike gh
  21. Stefan
  22. Kaddi
  23. Ines D.
  24. Jan Kastner
  25. Benny Pirk
  26. Decore
  27. Michael
  28. Du?

ich komme vielleicht

  1. Crasher
  2. Benedikt Weihmayr
  3. Johannes Weihmayr
  4. MichaelKF
  5. Alex + 2 weitere
  6. Ron

ich komme leider nicht, weil unfit

  1. Bomi

Presse

B.W., Focus