Antrag:Bundesparteitag 2017.1/Antragsportal/WP074

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<- Zurück zum Antragsportal


Tango-preferences-system.svg Dies ist ein Antrag für den Bundesparteitag 2017.1. Das Sammeln und Diskutieren von Argumenten für und gegen den Antrag ist auf der Diskussionsseite möglich

Wende dich bei Fragen und (als Antragsteller) Änderungswünschen an ein Mitglied der Antragskommission.

Tango-dialog-warning.svg Dieser Text ist (noch) keine offizielle Aussage der Piratenpartei Deutschland, sondern ein an den Bundesparteitag eingereichter Antrag.

Antragsübersicht

Antragsnummer WP074
Einreichungsdatum 24 Februar 2017 21:57:22
Antragsteller

Dennis Wufka

Mitantragsteller
  • Hanns-Jörg Rohwedder
  • Thomas Ganskow
  • Arne Pfeilsticker
  • Thomas Gaul
Antragstyp Wahlprogramm
Antragsgruppe Bildung und Forschung
Zusammenfassung des Antrags Bereitstellung gemeinsam genutzter Software für Universitäten und Schulen
Schlagworte Forschung, Bildung, Open Source, Kommunikation, Zusammenarbeit, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Plattform, Software
Datum der letzten Änderung 04.04.2017
Status des Antrags

Pictogram voting keep-light-green.svg Geprüft

Abstimmungsergebnis

Pictogram voting support.svg Antrag verändert angenommen

Antragstitel

Digitale Vernetzung und Infrastruktur in der Bildung

Antragstext

Die Piratenpartei setzt sich für die Schaffung einer offenen digitalen Plattform zur Information, Verwaltung und Lehre für Universitäten und Schulen beispielsweise unter Federführung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ein.

Antragsbegründung

Zurzeit herrschen an deutschen Universitäten und Schulen suizidale Zustände in der digitalen Infrastruktur. Die Anforderungen an eine Software sind für nahezu alle Bildungseinrichtungen gleich. Dennoch entwickelt jede Schule oder Universität parallel ihr eigenes System zur Information, Verwaltung und Lehre.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat die Ressourcen, die Entwicklung und Pflege einer Open-Source Softwarelösung zu übernehmen und als unverbindliches Angebot bereit zu stellen. Damit ließen sich nicht nur die ungeheuren Kosten durch die unnötigen Insellösungen vermeiden sondern auch durch eine vereinheitlichte technische Basis die Kommunikation und Kollaboration zwischen den Bildungseinrichtungen ermöglichen. Zusätzlich könnte solch eine Softwarelösung auch strukturschwache Staaten zur Verfügung gestellt werden.

Piratenpad

  • -

Liquid Feedback

  • -

Wiki Arguments

  • -

Konkurrenzanträge