Antrag:Bundesparteitag 2014.1/Antragsportal/SÄA008

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

<- Zurück zum Antragsportal | Satzungsänderungsanträge


Tango-preferences-system.svg Dies ist ein Antrag für den Bundesparteitag 2014.1. Antragsseiten werden kurze Zeit nach Erstellen durch die Antragskommission zum Bearbeiten gesperrt. Das Sammeln und Diskutieren von Argumenten für und gegen den Antrag ist auf der Diskussionsseite möglich

Wende dich bei Fragen und (als Antragsteller) Änderungswünschen an ein Mitglied der Antragskommission.

Tango-dialog-warning.svg Dieser Text ist (noch) keine offizielle Aussage der Piratenpartei Deutschland, sondern ein an den Bundesparteitag eingereichter Antrag.

Antragsübersicht

Antragsnummer SÄA008
Einreichungsdatum 5 Dezember 2013 21:36:53
Antragsteller

Vincent Thenhart

Mitantragsteller
Antragstyp Satzungsänderungsantrag
Antragsgruppe Satzungsabschnitt A - §2
Zusammenfassung des Antrags Das Mindestalter für den Beitritt bei der Piratenpartei Deutschland soll von 16 Jahren auf 14 Jahre abgesenkt werden.
Schlagworte mitgliedsalter, Mitgliedschaft, alter, Demokratie, mitmachen, Partizipation
Datum der letzten Änderung 08.12.2013
Status des Antrags

Pictogram voting keep-light-green.svg Geprüft

Abstimmungsergebnis

Pictogram voting question.svg Noch nicht abgestimmt

Antragstitel

Senkung des Mitgliedsalters auf 14 Jahre

Antragstext

Es wird beantragt im §2 (1) des Abschnitts A der Bundessatzung die Zahl "16" durch die Zahl "14" zu ersetzen.

Antragsbegründung

Wenn man sich das Ergebnis der U-18-Wahlen anschaut hat die Piratenpartei einen relativ guten Stand bei jungen Wählern. Um diese Wähler auch langfristisg an uns zu binden, müssen wir as Partei unsere Zusammenarbeit mit unserer Jugendorganisation verstärken. Damit dies klappt, müssen wir ihre Mitglieder stärker in der Partei verankern und interessierten jungen Menschen einen leichteren Zugang zu uns ermöglichen. Hierfür ist es aus unserer Sicht notwendig das Eintrittsalter für die Piratenpartei auf 14 Jahre herabzusenken.

Mit 14 Jahren ist man in Deutschland eingeschränkt Strafmündig, eingeschränkt Geschäftsfähig sowie vollständig Religionsmündig. Wem zugetraut wird, in einem solchem Maße Verantwortung für sein eigenes Leben zu übernehmen, dem sollte es auch gestattet sein Mitglied einer Partei zu werden. Die Piratenpartei steht für einfachen Zugang, flache Hierachrien und jedem der möchte die Möglichkeit sich zu beteiligen. Dies sollten wir auch jüngeren Menschen ermöglichen, wie es andere Parteien, wie etwa die SPD, die LINKE oder auch die GRÜNEN, die ihr Mitgliedsalter schon auf 14 Jahre herabgesetzt haben bzw. auf 0 gesenkt haben.

Unsere derzeitiges Eintrittsalter von 16 Jahren wirkt sich zudem womöglich negativ auf eben jene jungen Wähler aus, die sich bei uns engagieren möchten, es zur Zeit aber noch nicht können. Menschen die sich für unsere Themen interessieren könnten sich somit wieder von uns abwenden und zu anderen Parteieien gehen, die ein niedrigeres Eintrittsalter und somit eine niedrigere Hürde haben.

Diskussion

  • Vorangegangene Diskussion zur Antragsentwicklung: {{{diskussionVorher}}}
  • [{{{antragsdiskussion}}} Pro-/Contra-Diskussion zum eingereichten Antrag]


Konkurrenzanträge