RP:Jobbörse

Aus Piratenwiki
(Weitergeleitet von RP:Jobboerse)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite findest du zu erledigende Aufgaben im Landesverband Rheinland-Pfalz. Wenn du Interesse hast, eine Aufgabe oder Beauftragung zu übernehmen, melde dich bitte bei uns!

Aktuell zu vergebende Aufgaben und Beauftragungen

Bezeichnung Kurzbeschreibung Status Kontakt

Beauftragter für Video- und Tontechnik

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht einen Ton- und Videobeauftragten
  • Suche eingetragen am 11.01.2020
  • offen bis 22.01.2020

Stellenbeschreibung

  • Für den LV Rheinland-Pfalz suchen wir für eine Beauftragung eine(n) ehrenamtlich tätige Video- und Ton Fachkraft.

Aufgaben

  • Beratung des Landesvorstandes und Kandidaten zu Wahlen bei Fragen zur Video und Spoterstellung
  • Zuständigkeit für technische Voraussetzungen den Video und Ton Bereich betreffend
  • Einbringen von eigenen Ideen bei der angedachten Umsetzung der höherer Sichtbarkeit, besonders im Wahlkampf

Anforderungsprofil

  • Erfahrung in der Erstellung und Bearbeitung von Ton- und Videoaufnahmen.
  • Technisches Equipment um dies umzusetzen
  • Mobilität

Wir würden uns freuen über:

  • Die Bereitschaft besonders im Vorfeld von Wahlen einen hohen Zeiteinsatz zu leisten
  • Eine Affinität zu den Programmen und Forderungen der Piratenpartei
  • Erfahrung im Bereich der Videoerstellung

Deine Bewerbung

Die Bewerbung ist bis zum Mittwoch, den 2020-01-22, 23:59 Uhr per E-Mail an den Landesvorstand der Piratenpartei Rheinland-Pfalz zu richten (vorstand@piraten-rlp.de). Das Hinterlassen einer Telefonnummer für Rückfragen wäre hilfreich. Die Bestellung wird dann durch einen Vorstandsbeschluss erteilt.

offen bis 22.01.2020 vorstand@piraten-rlp.de

Datenschutzbeauftragter

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht einen Datenschutzbeauftragten
  • Suche eingetragen am 2019-12-12
  • Erledigt - DSB neu bestellt.

Stellenbeschreibung Für den LV Rheinland-Pfalz wird ein ehrenamtlich tätiger Datenschutzbeauftragter gesucht. Hierzu werden Datenschutzkenntnisse vorausgesetzt und die Bereitschaft, sich in der Thematik auf dem neusten Stand zu halten. In Übereinkunft mit dem neuen Datenschutzbeauftragten ist eine Befristung der Bestellung von 2 Jahren vorgesehen.

Aufgaben

  • Beratung des Landesvorstandes bei allen Fragen des innerparteilichen Datenschutzes
  • Zuständigkeit für alle Bereiche im Landesverband RLP der Piratenpartei, in der personenbezogene Daten verarbeitet werden.
  • Führung des Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten nach Regelung der DSGVO soweit intern nötig
  • Hilfe bei Erstellung der eventuell benötigten Verarbeitungstätigkeiten
  • Erstellung der Folgeabschätzungen soweit notwendig
  • Durchführung von Datenschutzbelehrungen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung des IT-Sicherheitsprozesses bezüglich der Einhaltung datenschutzrechtlicher Rahmenbedingungen
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung datenschutzrechtlicher Grundsatzfragen, insbesondere bei landesweiten Verfahren mit IT-Techniken

Anforderungsprofil

Die Piratenpartei Deutschland wird als “die Datenschutzpartei” wahrgenommen und muss daher in besonderem Maße auf die Einhaltung entsprechender gesetzlicher Bestimmungen achten. Daher muss auch unser Datenschutzbeauftragter in erheblichem Maße befähigt, geeignet und zuverlässig sein.

Von geeigneten Kandidaten erwarten wir:

  • eine passende Befähigung oder eine geeignete Weiterbildung beziehungsweise Spezialisierung auf den Datenschutz
  • eine Zertifizierung zum/zur Datenschutzbeauftragten
  • eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Langzeitmotivation
  • Kenntnisse im Bereich von IT-Systemen
  • Kenntnisse der einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen, einschließlich derer sicheren Anwendung (dazu gehören u.a. der Umgang mit der DSGVO) bzw. die Bereitschaft und Befähigung, diese Kenntnisse aktuelll zu halten.
  • das erforderliche “Fingerspitzengefühl”, das für die Zusammenarbeit mit einem durchgängig ehrenamtlich tätigen Umfeld erforderlich ist.

Die Tätigkeit ist ehrenamtlich. Anfallende Auslagen werden erstattet, wenn Kosten im voraus beantragt und genehmigt werden.

Deine Bewerbung

Die Bewerbung ist bis zum Donnerstag, den 2019-12-26, 23:59 Uhr per E-Mail an den Landesvorstand der Piratenpartei Rheinland-Pfalz zu richten (vorstand@piraten-rlp.de). Das Hinterlassen einer Telefonnummer für Rückfragen wäre hilfreich. Die Bestellung wird dann durch einen Vorstandsbeschluss erteilt.

geschlosssen vorstand@piraten-rlp.de

Unterstützung für den Landesschatzmeister

Der Landesschatzmeister sucht Unterstützung für seine Arbeit.

Deshalb schreibt der Landesvorstand eine ehrenamtliche Beauftragung dazu aus. Ziel ist es, nach einer gewissen Zeit eine fachlich vollwertige Vertretung des Landesschatzmeisters zu finden. Für die entsprechende Einarbeitung steht er selbstverständlich zur Verfügung.

Erwartet werden:

  • Zuverlässigkeit und Gründlichkeit
  • Belehrungen nach §5 BDSG, abgegebene Datenschutzverpflichtung, oder die Bereitschaft dies schnellstmöglich nachzuholen.
  • Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse in der Buchführung

Aufgaben im Wesentlichen:

  • Buchen in der Buchhaltungssoftware SAGE
  • Regelmäßige Berichterstattung im Rahmen von Vorstandssitzungen
  • Veröffentlichen von Finanzinformationen unter Berücksichtigung des Datenschutzes im Piraten-Wiki
  • Bearbeitung von Anfragen an den Landesschatzmeister
  • Vorbereiten von Zahlungsverkehr
  • Mahnwesen soweit erforderlich
  • Budgetüberwachung
  • Verteilen von Finanzmitteln an die Kreisverbände
  • Stellen von Anträgen an den Landesvorstand
  • Entwurf eines Haushaltsplanes
  • Rechenschaftsbericht zur Parteienfinanzierung

Interessenten wenden sich einfach per Email an Vorstand@piraten-rlp.de. Für weitere Informationen steht der Landesschatzmeister unter Ingo.Hoeft@piraten-rlp.de jederzeit zur Verfügung.

offen seit 2017-11-26 vorstand@piraten-rlp.de

Leiter LV-Technik

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein Leiter (m/w) der Technik des Landesverbands gesucht.
  • Suche eingetragen am 06.09.2015
  • Deadline: offen

Deine Aufgaben:

  • Lagerung der Sat-Internet- und Netzwerk-Ausrüstung (Schüssel, Ständer, LNB, Modem, Kabel, Switches, Router)
  • Hin- und Rücktransport der Ausrüstung zu Veranstaltungen des Landesverbands (Parteitage, Barcamps...) sowie Aufbau, Betrieb und Abbau
  • Nach Absprache mit dem LaVo Unterstützung anderer Parteieinheiten (andere Landesverbände, Bundesverband)

Dein Profil:

  • Zuverlässige und gründliche Arbeit
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Netzwerktechnik oder Bereitschaft zur Vertiefung
  • Kenntnisse von Sat-Internet oder Bereitschaft zur Einarbeitung (Übergabe und Einführung erfolgen durch den bisherigen Beauftragten, nach Absprache auch Unterstützung vor Ort)
  • Teamfähigkeit; Absprache und Zusammenarbeit mit dem Landesvorstand

Deine Bewerbung:

Bewerbungen jederzeit per E-Mail an vorstand@piraten-rlp.de. Die Angabe einer Telefonnummer für Rückfragen ist hilfreich. Der Beschluss über die Besetzung kann in jeder Sitzung des Landesvorstands erfolgen.

offen vorstand@piraten-rlp.de

Verantwortliche Wiki-Pflege

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht ein bis zwei Beauftragte für die Betreuung der Wiki-Seiten
  • Suche eingetragen am 18.01.2015
  • Deadline: offen

Deine Aufgaben:

  • Erarbeitung einer Liste der überarbeitungsbedürftigen Seiten und Strukturen im RP-Namensraum
  • Strukturierung dieser Liste nach den betroffenen Ansprechpartnern
  • Umsetzung der Änderungen in Abstimmung mit den jeweils zuständigen Ansprechpartnern (z.B. Landesvorstand, regionale Ansprechpartner)

Dein Profil:

  • Zuverlässige und gründliche Arbeit
  • Teamfähigkeit
  • Mindestens grundlegende Erfahrung im Umgang mit dem MediaWiki (Syntax, Kategorien).
  • Fähigkeit zum Denken in ordnenden Strukturen (Kategorien, Attribute, Verlinkungsstrukturen)
  • Wünschenswert, aber nicht vorausgesetzt, wären auch Kenntnisse im Semantic Mediawiki (SMW)

Deine Bewerbung:

Bewerbungen sind per E-Mail an den Landesvorstand der Piratenpartei Rheinland-Pfalz zu richten (vorstand@piraten-rlp.de). Das Hinterlassen einer Telefonnummer für Rückfragen wäre hilfreich. Die Beauftragung wird dann durch einen Vorstandsbeschluss erteilt. Eine Entscheidung hierüber fällt frühestens in der LVor-Sitzung am 01.02.2015.

offen vorstand@piraten-rlp.de

Spendenbeauftragte(r)

Für den Landesverband Rheinland-Pfalz wird die Stelle des Spendenbeauftragten ausgeschrieben

Aufgabe des Beauftragten wird es sein, Spendenaktionen zu planen und in Zusammenarbeit mit dem Landesvorstand (Landesschatzmeister) durchzuführen.

offen vorstand@piraten-rlp.de

Abgeschlossene Ausschreibungen

Bezeichnung Kurzbeschreibung Status Kontakt

Themenbeauftragte

Der Landesvorstand sucht Themenpaten

Sie sollen sich um die Pflege einzelner programmatischer Themenbereiche kümmern und so den politischen Geschäftsführer bei seiner Arbeit unterstützen. Die Ausschreibung ist fortlaufend.

Die Aufgaben der Themenpaten sind:

  • Menschen sammeln, die sich mit einem bestimmen Thema oder Themenkomplex beschäftigen wollen. Am Besten im Rahmen einer AG.
  • neue Impulse durch Anträge in die Programmatik einbringen, veraltete Sachen rausstreichen.
  • aktuelle Ereignisse aufgreifen und diese der AG Presse RLP zuspielen
  • öffentlichkeitswirksame Aktionen anstoßen
  • Vernetzung mit entsprechenden AGs anderer Gliederungen (Bund, Landesverbände)
  • Berichterstattung über die Aktivitäten an den Landesvorstand in regelmäßigen Abständen (beispielsweise 1-2 Mal im Monat vor den Vorstandssitzungen), sodass dieser auf dem Laufenden ist und ggf. personell/finanziell Unterstützung organisieren kann.
gestrichen vorstand@piraten-rlp.de

Regionale Ansprechpartner

Der Landesvorstand sucht regionale Ansprechpartner

Ziel ist eine bessere Vernetzung zwischen Kreis- und Landesebene um sich gegenseitig bei der Planung und Durchführung von Aktionen zu unterstützen.

Aufgaben:

  • Sie informieren den Landesvorstand in regelmäßigen Abständen über die Aktivitäten in ihrer Region.
  • Sie geben Informationen zu landesweiten Aktivitäten und Aktivitäten benachbarter Regionen an die Piraten vor Ort weiter.
gestrichen vorstand@piraten-rlp.de

Technischer Datensicherheitsbeauftragter

Technischer Datensicherheitsbeauftragter

Der Landesvorstand schreibt folgende ehrenamtliche Tätigkeit aus: Technischer Datensicherheitsbeauftragter für den Landesverband Rheinland-Pfalz der Piratenpartei Deutschland.

Der Datensicherheitsbeauftragte ist für alle Fragen rund um die Informationssicherheit in der Piratenpartei RLP zuständig.

Zu den Aufgaben des Datensicherheitsbeauftragten gehört es, in enger Zusammenarbeit mit dem Datenschutzbeauftragten (DSB) im Sinne des §9 BDSG

  • den Sicherheitsprozess zu steuern und zu koordinieren,
  • den Vorstand bei der Erstellung der Sicherheitsleitlinie zu unterstützen,
  • die Erstellung des Sicherheitskonzepts und zugehöriger Teilkonzepte Richtlinien zu koordinieren,
  • den Realisierungsplan für Sicherheitsmaßnahmen zu erstellen und ihre Umsetzung zu initiieren und zu überprüfen,
  • die Anwendung des IT-Grundschutzes nach BSI-Grundschutz zu unterstützen
  • dem Vorstand und dem DSB über den Status der Informationssicherheit zu berichten,
  • sicherheitsrelevante Projekte zu koordinieren,
  • sicherheitsrelevante Vorfälle zu untersuchen und
  • Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zur Informationssicherheit zu initiieren und zu koordinieren.

Interessierte Piraten werden gebeten bis zum 16. Februar 2013 23:59 Uhr ihre Bewerbung an Vorstand@piraten-rlp.de zu senden.

Diese Bewerbung soll enthalten:

  • Darstellung der fachlichen und persönlichen Qualifikation und Erfahrungen
  • Kurze Darlegung der bisherigen Aktivitäten innerhalb der Piratenpartei
beendet vorstand@piraten-rlp.de

Streamingbeauftragter

Streamingbeauftragter

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen ehrenamtlichen Streamingbeauftragten.

Dieser ist für das Streamen der Barcamps und Landesparteitage sowie gegebenfalls weiteren offiziellen Veranstaltungen der Piratenpartei Rheinland-Pfalz verantwortlich.

Deine Aufgaben

  • Verwalten der Streaminghardware
  • Planung und Organisation des Streamings von offiziellen Veranstaltungen der Piraten-RLP
  • Schnittstelle zwischen dem Vorstand und den Stream-Team
  • Support rund ums Streamen

Du solltest

  • Spaß an der Materie und Grundlagenkenntnisse rund um Computer haben
  • Zuverlässig sein

Deine Bewerbung

  • Die Bewerbung ist per Email an den Landesvorstand der Piratenpartei Rheinland-Pfalz zu richten (vorstand@piraten-rlp.de).
  • Sie sollte ein kurze Darstellung der fachlichen und persönlichen Qualifikation und Erfahrungen enthalten.
  • Die Beauftragung wird per Mehrheitsbeschluss durch den Landesvorstand erteilt, sobald eine oder mehrere geeignete Bewerbungen eingegangen sind.
  • Das Hinterlassen einer Telefonnummer für Rückfragen wäre hilfreich.

Anmerkungen

Die erforderlichen Kenntnisse können im Rahmen einer umfassenden Einführung vermittelt werden.

beendet vorstand@piraten-rlp.de

Ansprechpartner SG "Social Media" des Bundes

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht einen Ansprechpartner für die Servicegruppe "Social Media" des Bundes
  • Suche eingetragen am 11.08.2014
  • Deadline: 16.08.2014, 20:00 Uhr

Stellenbeschreibung:

Für den LV Rheinland-Pfalz wird ein Ansprechpartner für die Servicegruppe Social Media des Bundes gesucht. Hierzu sollten grundlegende Erfahrungen im Social Media Bereich vorhanden sein.

Deine Aufgaben:

  • Teilnehmen an den Sitzungen der SG Social Media
  • Kommunikationsschnittelle zwischen der SG Social Media Bund und der Öffentlichkeitsarbeit im Landesverband
  • Dokumentationsaufbereitung und Erklärung der Vorgehensweisen
  • Interessen des Landes RLP vertreten
  • Input und bei Bedarf auch Hilfestellung aus der SG "Social Media" des Bundes für die LTW 2016 in RLP in die Wege leiten
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Bundesländern
  • Bereitschaft zeigen an der Öffentlichkeitsarbeit in RLP, und in dem neu zu gründenden Social Media Team mitzuarbeiten

Dein Profil:

  • strukturelle Erfahrungen im Social Media Bereich, hier besonders Twitter, Facebook, You Tube und Google+
  • gute Vernetzung innerhalb des LV
  • Zeit und die Bereitschaft an Mumble Sitzungen teilzunehmen
  • schriftliche Kommunikations- und Teamfähigkeit

Deine Bewerbung:

Deine formlose Bewerbung ist bis zum Samstag den 16.08.2014, 20:00 Uhr per E-Mail an den Landesvorstand der Piratenpartei Rheinland-Pfalz zu richten (vorstand@piraten-rlp.de). Das Hinterlassen einer Telefonnummer für Rückfragen wäre hilfreich. Die Beauftragung wird dann durch einen Vorstandsbeschluss erteilt.

besetzt vorstand@piraten-rlp.de

Beauftragter SG Wahlen

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht einen Beauftragten für die Servicegruppe Wahlen des Bundes
  • Suche eingetragen am 03.08.2014
  • Deadline: 16.08.2014, 20:00 Uhr

Stellenbeschreibung:

Für den LV Rheinland-Pfalz wird ein Beauftragter für die Servicegruppe Wahlen des Bundes gesucht. Hierzu sollten strukturelle Erfahrungen aus den vergangenen Wahlkämpfen vorhanden sein.

Deine Aufgaben:

  • Teilnehmen an den Sitzungen der SG Wahlen
  • Kommunikationsschnittelle zwischen der SG Wahlen Bund und AG Wahlen Land
  • Dokumentationsaufbereitung der Ergebnisse des Bundes für das Land
  • Interessen des Landes RLP vertreten
  • Input und bei Bedarf auch Hilfestellung aus der SG des Bundes für die LTW 2016 in RLP anfragen
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Bundesländern

Dein Profil:

  • strukturelle Wahlkampferfahrung
  • gute Vernetzung
  • Zeit für Mumble Sitzungen
  • schriftliche Kommunikations- und Teamfähigkeiten
  • Verstehen der neuen Wahlkampf-Strukturen in RLP und erklären dieser in der SG

Deine Bewerbung:

Die Bewerbung ist bis zum Samstag den 16.08.2014, 20:00 Uhr per E-Mail an den Landesvorstand der Piratenpartei Rheinland-Pfalz zu richten (vorstand@piraten-rlp.de). Das Hinterlassen einer Telefonnummer für Rückfragen wäre hilfreich. Die Beauftragung wird dann durch einen Vorstandsbeschluss erteilt.

besetzt vorstand@piraten-rlp.de

IT Beauftragter

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht einen Beauftragten im Bereich IT
  • Suche eingetragen am 03.08.2014
  • Deadline: 04.10.2014, 20:00 Uhr

Stellenbeschreibung:

Für den LV Rheinland-Pfalz wird ein Verantwortlicher für den Bereich des IT Sektors gesucht. Hierzu wird technisches Verständnis vorausgesetzt, und die Bereitschaft sich in die Thematik einzuarbeiten, soweit noch nicht vorhanden.

Deine Aufgaben:

  • Der IT Beauftragte ist ein wichtige und verantwortungsbewusste Schnittelle innerhalb des Landesverbandes mit weitreichenden Auswirkungen
  • Es gilt Aufgaben die im Bereich der IT aufkommen mit den entsprechenden Stellen zu erarbeiten und wenn möglich zu lösen
  • Hierbei ist eine gute Zusammenarbeit mit der Bundes IT erforderlich
  • Gleichzeitig ist die Zusammenarbeit und Vorabinformation im Bereich Datenschutz eine wichtige Funktion
  • Themengebiete sind technische Betreuung des Wiki, der Landeswebseite incl Forum, die Verwaltungssoftware, Mailinglisten, Kontakt zu Mumble NRW und andere ähnliche Aufgabengebiete
  • Eine Dokumentationserstellung (Zusammentragen) im Bereich der Landes-IT wäre wünschenswert (das I-Tüpfelchen)

Dein Profil:

  • Technisches Verständnis, auch für Prozessabwickelungen
  • Zuverlässige und sehr gründliche Arbeit oft unter Zeitdruck.
  • Hohe Anforderungen im Bereich Datenschutz,
  • Äußerst vertraulicher Umgang mit Daten
  • Zeit um bei Bedarf an Sitzungen teilzunehmen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Datenschutzerklärung muss vorliegen

Deine Bewerbung:

Die Bewerbung ist bis zum 04.10.2014, 20:00 Uhr per E-Mail an den Landesvorstand der Piratenpartei Rheinland-Pfalz zu richten (vorstand@piraten-rlp.de). Das Hinterlassen einer Telefonnummer für Rückfragen wäre hilfreich. Die Beauftragung wird dann durch einen Vorstandsbeschluss erteilt.

besetzt vorstand@piraten-rlp.de

Datenschutzbeauftragter

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht einen Datenschutzbeauftragten
  • Suche eingetragen am 08.12.2015
  • Deadline: 02.01.2016, 23:59 Uhr

Stellenbeschreibung Für den LV Rheinland-Pfalz wird ein ehrenamtlich tätiger Datenschutzbeauftragter gesucht. Hierzu werden Datenschutzkenntnisse vorausgesetzt und die Bereitschaft, sich in der Thematik auf dem neusten Stand zu halten.

Aufgaben

  • Beratung des Landesvorstandes bei allen Fragen des innerparteilichen Datenschutzes
  • Zuständigkeit für alle Bereiche im Landesverband RLP der Piratenpartei, in der personenbezogene Daten verarbeitet werden.
  • Führung des Verfahrensverzeichnisses (§ 4g BDSG)
  • Hilfe bei Erstellung der Verfahrensanweisungen
  • Durchführung von Datenschutzbelehrungen
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung des IT-Sicherheitsprozesses bezüglich der Einhaltung datenschutzrechtlicher Rahmenbedingungen
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung datenschutzrechtlicher Grundsatzfragen, insbesondere bei landesweiten Verfahren mit IT-Techniken

Anforderungsprofil

Die Piratenpartei Deutschland wird als “die Datenschutzpartei” wahrgenommen und muss daher in besonderem Maße auf die Einhaltung entsprechender gesetzlicher Bestimmungen achten. Daher muss auch unser Datenschutzbeauftragter in erheblichem Maße befähigt, geeignet und zuverlässig sein.

Von geeigneten Kandidaten erwarten wir:

  • eine passende Berufsausbildung oder eine geeignete Weiterbildung beziehungsweise Spezialisierung auf den Datenschutz
  • eine Zertifizierung zum/zur Datenschutzbeauftragten
  • eine strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Langzeitmotivation
  • Kenntnisse im Bereich von IT-Systemen
  • Kenntnisse der einschlägigen datenschutzrechtlichen Regelungen, einschließlich derer sicheren Anwendung (dazu gehören u.a. die Grundrechte mit Datenschutzbezug; das BDSG) bzw. die Bereitschaft und Befähigung, diese Kenntnisse aktuelll zu halten.
  • das erforderliche “Fingerspitzengefühl”, das für die Zusammenarbeit mit einem durchgängig ehrenamtlich tätigen Umfeld erforderlich ist.

Die Tätigkeit ist ehrenamtlich. Anfallende Auslagen werden erstattet, wenn Kosten im voraus beantragt und genehmigt werden. Die Stelle ist bis zum 31.12.2016 befristet.

Deine Bewerbung

Die Bewerbung ist bis zum Samstag den 02.01.2016, 23:59 Uhr per E-Mail an den Landesvorstand der Piratenpartei Rheinland-Pfalz zu richten (vorstand@piraten-rlp.de). Das Hinterlassen einer Telefonnummer für Rückfragen wäre hilfreich. Die Beauftragung wird dann durch einen Vorstandsbeschluss erteilt.

besetzt vorstand@piraten-rlp.de

Verantwortlichen LimeSurvey

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht einen Verantwortlichen Lime Survey
  • Suche eingetragen am 23.06.2014
  • Deadline: 05.07.2014, 20:00 Uhr

Stellenbeschreibung:

Für den LV Rheinland-Pfalz wird ein Verantwortlicher für die Umfragesoftware Lime Survey [1] gesucht. Hierzu wird ein gewisses technisches Verständnis vorausgesetzt, und die Bereitschaft sich in die Software einzuarbeiten.

Deine Aufgaben:

Es ist eine enge Zusammenarbeit mit dem Team, welches eine Umfrage erstellen möchten nötig, ebenso mit dem Generalsekretär zur Token Generierung. Bei den ersten Umfragen sollte auch der Datenschutzbeauftragte einbezogen werden. Die Erstellung einer Dokumentation für den Datenschutz sollte hier das Ziel sein. Der Arbeitsaufwand ist schwer einzuschätzen, je nach Größe der Umfragen muß gerade bei den ersten Umfragen die Bereitschaft vorhanden sein, für die Umsetzung und besonders die Auswertung Zeit zu investieren. Da der Lime Survey Server des Bundes genutzt werden soll, erfolgt auch vom Bundesverantwortlichen eine erste Einweisung und die Hilfestellung bei Problemen. Hier wird der benötigte Kontakt hergestellt.

Dein Profil:

Technisches Verständnis Zuverlässige und gründliche Arbeit Geduld und Spaß für Prozessabwicklung Teamfähigkeit Vertraulicher Umgang mit Daten und Neutralität bei der Auswertung Schriftliches Ausarbeiten und Dokumentieren von Umfrage Ergebnissen Es wäre von Vorteil, wenn du mit der Audiokonferenz-Software "Mumble" vertraut bist, um bei Bedarf an Sitzungen des Landesvorstands und den entsprechenden Teams teilnehmen zu können Datenschutzerklärung liegt bereits vor bzw. wird vor Beginn der Tätigkeit abgegeben

Deine Bewerbung:

Die Bewerbung ist bis zum Samstag den 05.07.2014, 20:00 Uhr per E-Mail an den Landesvorstand der Piratenpartei Rheinland-Pfalz zu richten (vorstand@piraten-rlp.de). Das Hinterlassen einer Telefonnummer für Rückfragen wäre hilfreich. Die Beauftragung wird dann durch einen Vorstandsbeschluss erteilt.

[1] http://manual.limesurvey.org/LimeSurvey_Manual/de

vakant, aber wahrscheinlich von LaVo besetzt vorstand@piraten-rlp.de

Verantwortliche Tor Exit Node

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht 2 Beauftragte für Implementierung/Betreuung des Tor Exit Node
  • Suche eingetragen am 07.12.2014
  • Deadline: 30.01.2015, 24:00 Uhr

Stellenbeschreibung:

Für den LV Rheinland-Pfalz werden zwei Verantwortliche für den Betrieb eines Tor Exit Nodes gesucht. Hierzu wird technisches Verständnis vorausgesetzt, und die Bereitschaft, sich bei Bedarf noch weiter in die Thematik einzuarbeiten.

Deine Aufgaben:

  • Zusammen mit dem IT-Beauftragten die Voraussetzungen zum Betrieb eines entsprechenden Servers zu schaffen.
  • Tor Exit Node implementieren und interessierten Kreisen (Vorstand, LV-Mitglieder, ggf. weitere Personenkreise) vorzustellen.
  • Die Überwachung und eventuelle notwendig schnelle Reaktionen nach Inbetriebnahme sicherzustellen und zu betreuen
  • Eine Dokumentationserstellung (Zusammentragen) im Bereich der Landes-IT wäre wünschenswert (das I-Tüpfelchen)
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Bundesländern

Dein Profil:

  • Technisches Verständnis, auch für Prozessabwicklungen
  • Zuverlässige und gründliche Arbeit
  • Zeitnahe Bearbeitung von E-Mail-Anfragen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Datenschutzerklärung muss vorliegen oder schnellstens abgelegt werden

Deine Bewerbung:

Die Bewerbung ist bis zum 19.12.2014, 24:00 Uhr per E-Mail an den Landesvorstand der Piratenpartei Rheinland-Pfalz zu richten (vorstand@piraten-rlp.de). Das Hinterlassen einer Telefonnummer für Rückfragen wäre hilfreich. Die Beauftragung wird dann durch einen Vorstandsbeschluss erteilt.

beendet vorstand@piraten-rlp.de

Unterstützer für den Generalsekretär

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht mit sofortiger Wirkung Unterstützer für den Generalsekretär

Als Unterstützer ist es deine Aufgabe eigenverantwortlich und nach Einweisung durch den Generalsekretär die Mitgliederverwaltung des Landesverbandes Rheinland-Pfalz zu betreuen. Die Arbeit wird sich in 3 Themenbereiche gliedern, diese lassen sich dem nachfolgenden Aufgabenkatalog entnehmen.

Aufgaben

Die Aufgaben werden sich in die Bereiche Archivierung, Neuanlage und Bestandspflege gliedern. Jeder Unterstützer wird Anfang so geschult, dass er grundsätzlich in jedem Bereich eingesetzt werden kann. Im Alltagsgeschäft werden die Aufgabengebiete jedoch den Unterstützern zugeordnet, damit eine effektive Bearbeitung der Aufgaben erfolgen kann.

Archivierung

  • Erstellung und Pflege eines zentralen Archivs für alle Unterlagen

des Landesverbandes

  • Erstellung und Pflege eines effektiven Ordnungssystems für Mitgliederakten, Protokolle, Wahl- und Abstimmungsunterlagen
  • Entgegennahme und Einpflegung von Originalen aus dem Postfach des Landesverbandes

Neuanlage

  • Neuanlage von Mitgliedern im CRM-System
  • Erstpflege der Zuordnungsdaten (Wahlkreis, Landkreis etc.)
  • Versand von Einladungen bei Neueintritt

Bestandspflege

  • Fortlaufende Pflege von Zuordnungsdaten (Wahlkreis, Landkreis etc.)
  • Versand von Massen-Mails (Einladungen, Umfragen)
  • Koordination von Umfragen in Absprache mit dem zuständigen Landesvorstandsmitglied

Des Weiteren gilt für jeden Aufgabengebiet auch die Beantwortung bzw. Koordination von Anfragen im Ticket-System OTRS.

Dein Profil

  • Verschwiegenheit und Diskretion
  • Zuverlässige und gründliche Arbeit
  • Geduld und Spaß für gleichbleibende Prozessabwicklung
  • Teamfähigkeit
  • Datenschutzerklärung liegt bereits vor bzw. wird vor Beginn der Tätigkeit abgegeben

Die Bewerbung ist an den Landesvorstand unter vorstand@piraten-rlp.de zu richten.

beendet vorstand@piraten-rlp.de

Unterstützer für den Schatzmeister

Für den Aufbau eines Schatzmeisterteams werden mehrere Beauftragungen ausgeschrieben

Aufgabe der Beauftragten wird es sein, den Landesschatzmeister bei seiner Arbeit zu unterstützen, insbesondere das Buchen von Kreisverbänden.

Erwartet werden:

  • Zuverlässigkeit und Gründlichkeit
  • Belehrungen nach §5 BDSG, abgegebene Datenschutzverpflichtung oder die Bereitschaft dies schnellstmöglich nachzuholen.
  • Teamfähigkeit
  • Grundkenntnisse in der Buchführung

Aufgaben:

  • Bearbeitung von Anfragen an den Landesschatzmeister
  • Unterstützung bei der Buchhaltung in SAGE
  • Vorbereiten von Zahlungsverkehr
  • Budgetüberwachung
  • Veröffentlichen von Finanzinformationen unter Berücksichtigung des Datenschutzes im Piraten-Wiki
beendet vorstand@piraten-rlp.de

Materialwart

Die Piratenpartei Rheinland-Pfalz sucht mit Wirkung zum 07.07.2014 einen ehrenamtlichen Materialwart
  • Suche eingetragen am 03.06.2014
  • Deadline: 05.07.2014, 20:00 Uhr

Stellenbeschreibung:

Für den LV Rheinland-Pfalz wird ein neuer Materialwart benötigt und gesucht Der Arbeitsumfang ist in Zeiten in denen kein Wahlkampf stattfindet eher gering. Im Durchschnitt fallen dann ca. 1-2 Arbeitsstunden pro Woche an. Dies ändert sich natürlich, sobald der Wahlkampf startet. Das Kommisionieren von diversen Werbemitteln in großer Zahl kann dann ganze Arbeitstage beanspruchen. Es ist äußerst hilfreich, wenn der Materialwart in Wahlkampfzeiten Unterstützung durch Piraten vor Ort erhält. Der Materialwart wird vom Landesvorstand über anstehende Warenlieferungen in Kenntnis gesetzt und erhält vom Landesvorstand die Verteilschlüssel für die Untergliederungen. Die Zuständiggkeit im Landesvorstand liegt nach der aktuellen Geschäftsordnung beim 2 ten Beisitzer. Anfallende Kosten für den Versand der Materialien an die Untergliederungen und Stammtische erstattet der Landesverband nach Vorlage der Quittungen. Hierzu wird dem Materialwart auf Antrag ein angemessenes Budget zur Verfügung gestellt. Reisekosten zu Barcamps und Landesparteitagen werden bei Materialtransport auf Antrag erstattet. Sonstige Reisekosten im Zusammenhang mit der Beauftragung sind im voraus beim Landesvorstand zu beantragen.

Deine Aufgaben:

  • Entgegennahme von Materiallieferungen
  • Einlagerung des Inventars
  • Kommissionieren und Versenden der Materials an Untergliederungen, Stammtische und Interessenten
  • Materialverteilung auf Barcamps und Landesparteitagen
  • Pflege der Inventarliste im Wiki

Dein Profil:

Du kannst ausreichend Lagermöglichkeiten für Kisten mit Flyer, Aufkleber, Buttons, Ballons etc. zur Verfügung stellen. Du reagierst zeitnah auf E-Mails und bist nach Möglichkeit telefonisch für den Landesvorstand und die Materialbeauftragten der Kreisverbände erreichbar. Du kannst an Wochentagen Lieferungen von Paketdiensten und Speditionen entgegennehmen. Du bist hinreichend mit dem Piratenwiki vertraut, um die Materialliste zu pflegen. Du besitzt nach Möglichkeit ein eigenes Fahrzeug, um gegebenfalls Material zu Parteitagen mitbringen zu können, idealerweise verfügst du über einen Kleintransporter oder PKW-Anhänger. Wenn du Lagerraum für mehrere Paletten zur Verfügung stellen kannst und eine Anlieferung per LKW möglich ist, würdest du auch Großlieferungen (z.B. Wahlplakate) in Empfang nehmen. Wenn dies nicht gewährleistet ist, müssen andere Wege gesucht werden. Es wäre von Vorteil, wenn du mit der Audiokonferenz-Software "Mumble" vertraut bist, um bei Bedarf an Sitzungen des Landesvorstands und der AG-Wahlen teilnehmen zu können.

Deine Bewerbung:

Die Bewerbung ist bis zum Samstag den 05.07.2014, 20:00 Uhr per E-Mail an den Landesvorstand der Piratenpartei Rheinland-Pfalz zu richten (vorstand@piraten-rlp.de). Das Hinterlassen einer Telefonnummer für Rückfragen wäre hilfreich. Die Beauftragung wird auf der Vorstandssitzung am 06.07.2014 erteilt und tritt unmittelbar in Kraft. Materiallieferungen erfolgen ab diesem Zeitpunkt an den neuen Materialwart. Der aktuelle Lagerbestand wird, bei geeigneter Gelegenheit übergeben.

beendet vorstand@piraten-rlp.de

Streaming, Materialwart, Stellvertretender Pressesprecher, Moderatorinnen und Moderatoren für die Info-Liste, Newsletter Verantwortlicher, Datenschutzbeauftragter, Wiki-Admin, Betreuer Medienpool, Betreuer Textredaktion, Entwickler Terminsynchronisation, Redakteure, Lektoren, Grafiker, Datensicherheitsbeauftragter