Archiv:2011/HH:Arbeitsgruppen/Aktionen/Bundestagswahlkampf

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tango-system-file-manager.svg Dieser Artikel ist veraltet, aber hier aus Archivierungsgründen noch vorhanden!

Die AG Bundestagswahlkampf ist als Sub-AG (zeitlich befristete AG) der AG Aktionen zuständig für die Koordination unseres Bundestagswahlkampfes. Die Organisation sowie Koordination der Infostände stehen hierbei im Vordergrund.


Die Bundestagswahl ist vorbei und die AG wird in kürze aufgelöst.

Ppdagaktionen.png
Diese AG ist eine Sub-AG der AG Aktionen
Ansprechpartner

--Christian


AG Bundestagswahlkampf

Kurzbeschreibung

Die (zeitlich befristete) Arbeitsgruppe BT-Wahlkampf organisiert und betreut bis zur Wahl die anfallenden Stände und wahlbezogene Aktionen, es sei denn diese fallen in den Bereich der AG Aktionen

Kontakt

Mailingliste

ag-aktionen[at]piratenpartei-hamburg.de eintragen

Koordinator

Info Stände: Paul paulmehrer(at)web(dot)de

Plakatierung: Anne Alter

Mitglieder

  • jeder der Zeit und Spaß an der Kommunikation mit dem Mitbürger hat
  • Paul Mehrer
  • Anne Alter - kann an Ständen unter der Woche dabei sein.
  • Gunnar ist flexibel bei der Terminfindung
  • hackbyte kann ggf einige tage/wochen quasi vollzeit zur verfügung stehen.
  • Daniel (wtfid)
  • Amadeus
  • Gunther
  • Lian
  • Zam
  • Sven
  • Frank (DrebinX)
  • Gerrit

Aufgabe

Bis zum 27.September ein regelmäßiges Bild auf Hamburgs Straßen abgeben. Informieren, Diskutieren, Präsenz zeigen. Klassischer Wahlkampf eben.

HowTo_Infostand

Infostand-FAQ

Hamburger Wahlbezirke

Hamburger Wahlbezirke [1]

Termine

Spontanflyern/publikumsreiche Events

Landesverband_Hamburg/Arbeitsgruppen/Aktionen/Bundestagswahlkampf_Spontanflyern

aktuell geplante Termine

Bitte tragt eure Terminwünsche oder die Tage an denen ihr Zeit habt, großzügig in diese Datei ein! Dazu bitte erstmal euren Namen in der Tabelle Legende eintragen und mit einem neuem Kürzel versehen. Dann in der Übersicht die Termine erstmal gelb oder blau markieren. Um die Anmeldung kümmere ich mich dann in Abstimmung mit Euch bzw. Henny, die die Anmeldung durchführt.

23.08.09 11 - 17 Uhr Landungsbrücken( bei Cap San Diego ) Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
27.08.09 18 - 21 Uhr Ottenser Hauptstr. Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
29.08.09 10 - 18 Uhr Hbf Ausgang Spitaler Str Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
29.08.09 10 - 18 Uhr Wandsbek Markt (An der Marktfläche Gunnar genehmigt
30.08.09 11 - 17 Uhr Landungsbrücken( bei Cap San Diego ) Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
30.08.09 10 - 18 Uhr Wandsbek Markt (An der Marktfläche Gunnar genehmigt
03.09.09 18 - 21 Uhr Ottenser Hauptstr. Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
05.09.09 10 - 18 Uhr Hbf Ausgang Spitaler Str Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
06.09.09 11 - 17 Uhr Landungsbrücken( bei Cap San Diego ) Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
10.09.09 18 - 21 Uhr Ottenser Hauptstr. Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
12.09.09 10 - 18 Uhr Hbf Ausgang Spitaler Str Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
13.09.09 11 - 17 Uhr Landungsbrücken( bei Cap San Diego ) Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
17.09.09 18 - 21 Uhr Ottenser Hauptstr. Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
19.09.09 10 - 18 Uhr Hbf Ausgang Spitaler Str Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
20.09.09 11 - 17 Uhr Landungsbrücken( bei Cap San Diego ) Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
24.09.09 10 - 21 Uhr Ottenser Hauptstr. Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!
26.09.09 10 - 18 Uhr Hbf Ausgang Spitaler Str Paul Mehrer genehmigt, danke Henny!

weitere mögliche Standorte

  • Louis-Braille-Platz (vor U-Bahn Hamburger Straße) - wird von der SPD stark genutzt
  • U Bahn Barmbek, Ausgang zum Busbahnhof
  • Mundsburg EKZ, Ecke Winterhuder Weg
  • Wandsbek Markt (busbahnhof)
  • U bahn Poppenbuettel
  • Hagenbecks Tierpark (U oder direkt der Eingang)
  • Niendorf Markt (direkt vorm Tibarg Center)
  • Reeperbahn / Hans-Albers-Platz

Plakate

Plakatsponsoring

Piraten haben viele Unterstützer da draußen, das sollten wir auch nutzen.

Die Idee zum Sponsoring ist wie folgt: Gegen Einwurf kleiner Münzen (10-15 Euro) bieten wir jedem Sympathisanten die Möglichkeit sich auf unseren Wahlplaketen zu verewiglichen. Wir drucken also im Gegenzug zum Sponsoring einen Aufkleber aufs Plakat:

  • "Dieses Plakat wurde gesponsert von [Name]"
  • "sponsored by [Name]"
  • "[Name] liebt die Freiheit und unterstützt..."
  • "[Name] ist gegen Zensur und unterstützt..."
  • "[Name] gefällt das Grundgesetz und unterstützt..."
  • "[Name] ist für CC und unterstützt..."
  • "[Name] ist kein Amokläufer und unterstützt..."
  • "[Name] ist klar zum ändern und unterstützt..."
  • weitere Vorschläge dürft Ihr hier hinterlassen

Wir machen davon ein Foto und schicken es zusammen mit den GPS-Koordinaten des Plakats an den Sponsor zurück! Ich hoffe, dass wir damit einen gewissen Sponsoring Kult aufbauen können (Die ersten 10 Plakate sponsere ich schonmal) :)

Fortschritt:

  • Technischen Rahmenbedingungen sind geklärt.
  • TestShop wurde aufgesetzt. Test erfolgreich (Danke an Technik-Nils)
  • Schatzmeister hat Angebote eingeholt (Lieferzeit ~3Wochen(!))

ToDo:

  • Plakatentwurf durch die AG Werbemittel
  • Entwurf der Spenden-Aufkleber
  • Umzug des SpendenShop auf den neuen Server
  • Anpassung von Design und Texten im Shop
  • alte Plakate (?) müssten ca. 60 Stück vorhanden sein (Lagern zum Großteil wohl bei Michael im Keller)
  • Sollen diese Plakate auf die Straße / in den SpendenShop?
  • Sponsoring Idee diskutieren und verbessern (alle)

Zum technischen Ablauf: Der Bestellvorgang läuft komplett über ein Shop-System. Dort können wir den Bestellstatus einsehen. Beim der Kontrolle des Zahlungseingangs werde ich (Jürgen) unseren Schatzmeister unterstützen (falls gewünscht). Anschließend drucke ich auf A4 o. A3 (3 Slogans pro Seite) die Slogans und Namen der Spender. Sobald die Plakate eintreffen, werde ich die im Lager befindlichen Plakate mit den Aufklebern versehen. Die Plakatierer teilen mir die GPS-Koordinaten des Plakares mit und ich schicke die Zusammen mit dem Foto an den edelen Spender.

Bei Fragen und Anregungen entweder auf die Hamburger-Mailingliste oder direkt an Jürgen (j-behrens(ät)gmx.de)

Ab wann darf für die Bundestagswahl plakatiert werden?

Beginn Freitag 28.08.2009 12.00 Uhr Bis Sonntag, 04.10.2009

An diese Termine werden wir uns halten.

Warum plakatieren andere Parteien bereits vorher

Plakatwerbung zur Bundestagswahl ist vor dem 28.08 verboten. Bereits vor dem 28.08. aufgestellte Plakate anderer Partein beziehen sich auf spezielle "Veranstaltungen" der Parteien. Die Parteien nutzen hier eine Lücke um bereits vor dem erlaubten Termin Werbung machen zu können.

Wir tun dies nicht, da uns für diese zusätzliche Werbung

  • die Veranstaltungen fehlen die wir bewerben könnten (Infostand reicht nicht)
  • das Geld für zusätzliches Werbematerial fehlt.

Rechtliche Hinweise zum Plakatieren

Merkblatt zur politischen Werbung vor der Bundestagswahl am 27.09.2009 [2]

Verfahrensanweisung über die Werbung für politische Zwecke auf öffentlichen Wegen (Abschnitt 6) [3]

Bitte unbedigt beachten dass in Hamburg Wahlplakate auf dem Boden stehen müssen. Eine Leiter ist zum aufstellen der Plakate also nicht erforderlich.

Zur rechtlichen Absicherung ist es sehr empfehlenswert von jedem aufgestellten Plakat ein Digicam-Foto oder zumindest Handy-Foto zu machen. Sollten Unbekante mit einem Plakat Unfug anstellen kann ein Beweisfoto hilfreich sein um euch zu entlasten.


Plakatieren in Hamburg - Koordination

Alle Freiwilligen, die Zeit haben, treffen sich heute um 21.00 Uhr in Altona am Stand der Piraten. Dieser befindet sich zwischen dem Bahnhof und dem Mercado. Dort soll vor allem besprochen werden, wie die Plakate verteilt werden sowie sonstiger Orga-Kram.


Koordination Plakatierung Bitte in die Liste eintragen!

Ich bin unter der E-Mail piratin (at) faces-of-hamburg.de erreichbar. --Anne Alter 12:27, 27. Aug. 2009 (CEST)

06-09-2009 Kleisterarbeiten als Vorbereitung der Plakatierung mit den großen A0 Plakaten. Danke an Paul und die Crew von Julian. --DrebinX 11:12, 7. Sep. 2009 (CEST)

Kaperfahrt auf der Alster

Die Crew der Alster-Kaperfahrt vom 06.09.2009

Am Sonntag den 06-09-2009 wurde die Alster gekapert. Wir sind in 2 Gruppen gestartet. Die erste um 12.00 Uhr in Richtung Binnenalster um dort während des zur gleichen Zeit stattfindenden Drachenbootrennens Fahne zu zeigen. Die Binnenalster wurde um ca. 13.30 erreicht. Zunächst ging es Richtung Café Alex, welches sehr gut besucht war.

Am Alex als auch an vielen anderen Stelle haben wir die Gelegenheit bekommen an sehr viele interessierte Bürger unseren Wahl-Flyer zu verteilen. Die Reaktionen waren durchweg sehr positiv.

Zwei Seglerinnen (ca. mitte 20) sind beispielsweise ein Wendemanöver gefahren um hätten uns dabei um haaresbreite gerammt damit Sie einen Fleyer von uns bekommen.

Eine Frau (ca. mitte 40) kam am Alex zu uns und meinte: "Mein Mann hat beim Wahl-O-Mat mitgemacht und dieser hat Ihm die Piraten empfohlen. Gebt mir doch mal bitte einen Flyer, wir wollen wissen was genau Ihr macht."

Einem Kanufahrer (auch ca. mitte 40) hatten wir auf dem Wasser einen Fleyer gegeben. Er kam ein halbe Stunde später wieder zu uns und meinte sein Sohn musste grade über 1000EUR zahlen weil er einen Film runtergeladen hat. Er findet das Unverhältnismäßig für einen Film und will uns seine Stimme geben damit man ein gerechteres Vergütungssystem einführt, das zur heutigen Zeit passt.

Anschließend besichtigten wir schon einmal unser neues Heim (Das Hamburger Rathaus) und kehrten anschließend weiterhin wild flyernd zum Alex zurück.

Nach dem Alex gab es noch mehrere Runden um die Binnenalster.

Die zweite Gruppe war um 14.30 gestartet und hatte bereits eine Runde auf der Aussenalster gemacht, als wir uns dann auf dem Wasser trafen um gemeinsam den Rückweg anzutreten.

Der Kapitän eines Alsterdampfers hat extra seinen gut besuchten Dampfer angehalten, damit wir Ihm persönlioch auf dem Wasser einen Flyer in die Hand drücken können. Mehrere Gäste hatten auch noch die Hände nach Flyern ausgestreckt, aber der Kapitän hat dann wieder Gas gegeben und war leider schneller als unsere Trettboote ;)

Sehr erschöpft aber auch zufrieden wurde der Anlager um ca. 17.00 Uhr erreicht.

Alle Bilder oben (ausser das Gruppenfoto) stelle ich unter der CC-Lizenz zur freien kostenlosen auch für Presse zur Verfügung. Auf das Gruppenfoto habe ich keine Rechte --DrebinX 12:10, 7. Sep. 2009 (CEST)

Videos vom Event (Danke an Marco):
[4] [5] [6] [7]

Materialien

Was Wo Wieviel
Tapeziertisch mit orangener Tischdecke Paul 1
Tapeziertisch Gunnar 1
Fahnen Paul 2
Fahnen Jürgen 1
Fahnen Fridtjof 2
Fahnen Gunnar 2
Fahnen  ?  ?
Flyer Paul 30.000
Flyer Gunnar 3.000
Flyer  ?  ?
 ?  ?  ?
Megaphon Fridtjof 1
 ?  ?  ?

Links