Verwaltungssoftware/Antrag auf Streichung von Mitgliedern

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundlage

Satzung §7 Verzug, beschlossen auf dem BPT2013.1 in Neumarkt als SÄA008 - Streichung von Mitgliedern.

Zuständig

Bundesverband (Generalsekretär) / Bundesgeneralsekretariat gemäß Satzung §7 (3).

Antragsteller

Beliebige Gliederung der Piratenpartei, der das Mitglied zugeordnet ist (Zuständigkeit gemäß der Mitgliedsbeiträge, d.h. jede Gliederung die gemäß Satzung Abschnitt B, § 6 Aufteilung Mitgliedsbeitrag Anteile des Mitgliedsbeitrags erhält.

Vorraussetzungen

  1. Verzug um 12 Monate
  2. Mindestens 2 Mahnungen zuständigen Gliederung(en) im Abstand von jeweils mindestens 30 Tagen. (Vgl. Bundessatzung §7 Abs 2)

Vorgehen

  1. Mahnungen durch Gliederungen mit entsprechender Dokumentation im Gliederungsbereich.
    Alternativ bei Teilnahme eines Landesverbands am automatisiertem Mail-Mahnlauf Angebot der Bundesverwaltung:
    1. ist die Dokumentation bereits im Rahmen der Mahnläufe in der Bundesverwaltung erfolgt.
    2. gibt der Bericht "316 - Mitglieder im Mahnlauf" eine Übersicht und eine Empfehlung über streichbare Mitglieder. Die Spalte "streichbarUndOhneKontobewegung3Monate" enthält nur dann "Ja", wenn das Mitglied eine E-Mail Adresse hat, sich in der letzten Mahnstufe befindet und seit mehr als 3 Monaten keine Buchung eines Mitgliedsbeitrags erfolgte.
  2. Antrag auf Streichung an Bundesverband via Redmine im Projekt 'Mitglieder-Streichungen' (Automatischer Zugang zum Projekt für LV-Verantwortliche) oder als E-Mail an mitglieder@piratenpartei.de mit dem vorgegebenem Formular Antrag auf Streichung, dabei Versicherung, dass 2 Mahnungen geschickt wurden und Mitglied >12M im Rückstand ist.
    Schicke uns bitte nicht nur das ausgefüllte Formular - bei einer größeren Streichung müssten wir sonst alle Mitgliedsnummern abtippen. Wir können deine Streichung viel schneller bearbeiten, wenn du uns eine Datei/eine Tabelle mit den Mitgliedsnummer im Ticket oder in der Mail beilegst, Danke.
  3. Prüfung, Entscheidung und Durchführung durch Bundesverband (=Bundesmitgliederverwaltung) und Eintragen des Austrittsdatums sowie Dokumentation unter dem Feld "Streichungsvermerk" im CRM unter Angabe der Ticketnummer.
  4. Mitteilung des Bundesverbandes an das Mitglied (Brief per Post via BGS)

Antragsformular

Textvorlage Mitteilung per Brief nach Streichung


Hallo #comp_name2# ,

gemäß unserer Bundessatzung Abschnitt A § 5 Absatz 1 und Abschnitt B (Finanzordnung) § 7
(http://wiki.piratenpartei.de/Satzung#.C2.A7_7_Verzug), wurde von deiner zuständigen 
Gliederung " #comp_secterr# " eine Streichung Deiner Mitgliedschaft beantragt.

Der Grund ist, dass du mit deinen Beiträgen mindestens 12 Monate im Rückstand bist und 
auf mindestens zwei Mahnungen deiner Gliederung den offenen Mitgliedsbeitrag nicht 
entrichtet hast.

Wir bedauern diesen Schritt, haben in Deinen Mitgliedsdaten nun aber die Mitgliedschaft 
zum #comp_user_austrittsdatum# beendet.

Wenn es sich hier um ein Missverständnis handeln sollte, dann wende dich bitte an die oben
genannte Gliederung. Es ist natürlich auch jederzeit möglich, wieder Mitglied zu werden.


Gegen die Streichung kannst Du Einspruch beim Schiedsgericht Deines Landesverbandes einlegen.

... hier aktuellen Footer einsetzen ...


Dokumentation der Streichungen

Kleinere Gliederungen mit weniger als 10 Streichungen in einem Lauf werden aktuell nicht angezeigt.

Datum Gliederung Anzahl Mitglieder  Streichungsvermerk
23.07.2013 LV Rheinland-Pfalz 83
09.08.2013 LV Thüringen 110
24.08.2013 KV Bamberg 19
18.09.2013 BzV Freiburg 90
06.12.2013 KV Bamberg 15
11.12.2013 LV Rheinland-Pfalz 42
13.12.2013 BzV Oberfranken 12
19.12.2013 LV Sachsen-Anhalt 127
14.01.2014 LV Saarland 11
14.03.2014 xxx 3
10.07.2014 LV Baden-Württemberg 145
11.10.2014 LV Rheinland-Pfalz 54
11.10.2014 LV Brandenburg 58
15.10.2014 LV Brandenburg 52
28.10.2014 LV Mecklenburg-Vorpommern 233
28.10.2014 LV Brandenburg 53
19.12.2014 LV Brandenburg 18
20.12.2014 LV Baden-Württemberg 530
14.03.2015 xxx 8
14.05.2015 LV Bayern 245
14.05.2015 LV Berlin 1753
14.05.2015 LV Bayern 1490
28.05.2015 LV Schleswig-Holstein 303
07.06.2015 xxx 7
09.07.2015 LV Rheinland-Pfalz 92
09.07.2015 LV Niedersachsen 90
26.07.2015 LV Hamburg 424
06.08.2015 LV Sachsen 79  SN_ID16567
02.09.2015 LV Bayern 114  BY_ID17492
10.09.2015 LV Sachsen 245  SN_ID17668
31.12.2015 LV Niedersachsen 350  NI_ID21104
31.12.2015 LV Sachsen 28  SN_ID20781
31.12.2015 xxx 2  xx_ID21598
01.03.2016 LV Bayern 867  BY_ID23407
05.03.2016 LV Baden-Württemberg 504  BW_ID22750
05.03.2016 LV Niedersachsen 212  NI_ID22483
08.05.2016 LV Sachsen 14  SN_ID25148
22.05.2016 RV Altmark 13  ST_ID25478
11.06.2016 xxx 9  xx_ID25801
17.06.2016 Ausland 58  Ausland_ID25341
22.07.2016 LV Bayern 32  BY_ID26441
28.07.2016 xxx 2  xx_ID26527
26.11.2016 xxx 1  xx_ID28598
07.12.2016 LV Berlin 88  BE_ID28738
1.12.2016 LV Bayern 38  BY_ID28482
21.1.2017 xxx 3  xx_ID29556
5.6.2017 LV Niedersachsen 27  NI_ID34392
6.6.2017 RV Hannover 36  NI_ID34416
25.9.2017 LV Baden-Württemberg 126  BW_ID36436
13.12.2017 LV Sachsen 36  SN_ID38316
09.03.2018 LV Thüringen 170  TH_ID40267
31.03.2018 Bundesverband 455  Bund_ID41613
19.10.2018 LV Niedersachsen 106 NI_ID44349,NI_ID44352,NI_ID44355,NI_ID44357,NI_ID44368,NI_ID44369
06.12.2018 LV Niedersachsen 64 NI_ID44369
18.12.2018 LV Hamburg 62 HH_ID46483
04.02.2019 xxx 8 xx_ID44349_2,xx_ID44352_2, xx_ID44368_2, xx_ID44369_2
04.02.2019 xxx 8 xx_ID46489
08.06.2019 LV Niedersachsen 29 NI_ID50573
08.06.2019 LV Baden-Württemberg 60 BW_ID51371
26.11.2019 LV Niedersachsen 45 NI_ID54786
28.11.2019 LV Hessen 282 HE_ID54938
27.10.2020 LV Sachsen-Anhalt 110 ST_ID69211

Summen Streichungen pro Jahr

Hinweis: Streichungen werden nach Mahnverfahren für den Mitgliedsbeitrag durchgeführt. Üblicherweise führen Zahlungserinnerungen auch zu Austrittsreaktionen.

Bei der Mahnaktion für den LV Sachsen gab es 94 Austritte bei 324 (79 + 245) Streichungen (d.h. 339 Mitglieder weniger) und 114 Nachzahlungen.

Jahr Anzahl Mitglieder
2013 498
2014 1.157
2015 5.610
2016 1.838
2017 228 (Stand: 13.12.2017)
2018 857 (Stand: 18.12.2018)
2019 432 (Stand: 28.11.2019)
2020 110 (Stand: 27.10.2020)