RP:2013-11-13 - Protokoll Zweibrücken

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edit-paste.svg Dies ist ein Protokoll und sollte nicht mehr verändert werden. Kleine Veränderungen wie Rechtschreibfehler, Layout-Anpassungen, etc. können natürlich weiterhin durchgeführt werden. Dieses Protokoll ist nicht maßgeblich, da es nicht unterschrieben ist. Hinweise auf Veränderung liefert die Versionsgeschichte.
 

Protokoll Stammtisch Zweibrücken

13.11.2013 ab 19 Uhr im „Unikum“

Anwesend:

  • Gerd, Sascha, Dirk, Alex, Willy und ein Gast.

Vorstellungsrunde

Termin offenes Treffen

  • nach Meinungsbild weiter Mittwochs.
  • auf allen Seiten im Internet auf Mittwoch ändern.

Kommunalwahl

  • eine Liste für Stadtrat Zweibrücken soll erstellt werden.
  • Bitte an Gensek LV, Einladung zu einem Infoabend an alle Piraten in Zweibrücken zu schicken.
  • Infoabend nächstes offenes Treffen in Zweibrücken am 11.12.2013,
  • Einladungstext von Donnersbergkreis übernehmen und umschreiben auf Zweibrücken. https://westpfalz.piratenpad.de/2014-Kommunalwahl-Donnersberg?
  • Abklären wo Hauptwohnsitz sein muss um für Stadtrat Zweibrücken antreten zu können.
  • Bis jetzt zwei Kandidaten bereit für Stadtrat anzutreten.
  • Aufstellungsversammlung für Januar 2014 planen.

Bezirkstag

  • Es gibt eine Infoveranstaltung in Neustadt, Termin kommt noch.

Info von Bürger im Pad

  • Eintrag im Pad von Unbekannt:1.Im Jahr 2011 betrugen die Ausgaben der Stadt Zweibrücken 75.260.223,10 Euro. Im Jahr 2012 erzielte die Stadt eine Rekordeinnahme in Höhe von ca. 100.548.636,00 Euro..Wären die Ausgaben der Stadt 2012 moderat (+ 3 %) gestiegen hätten die Ausgaben etwa77.500.00,00 Euro betragen und die Stadt hätte 2012 einen Überschuß von ca. 22 Millionen erzielt.Grundsteuererhöhungen und Gebürenerhöhungen für Schwimmbad, Theater etc. wären dann nicht von nöten gewesen.Wieso sind die Ausgaben der Stadt aber 2012 entsprechend den Einnahmen explodiert? - auf 102.041.875,00 Euro - so das wieder kein Überschuß bzw. Haushaltsausgleich möglich war ?Dies würde mich interessieren.Letztlich läßt dies nur den Schluß zu: Je mehr Geld die Stadt zur Verfügung hat um so mehr gibt sie aus. De facto Steuer - und Gebührenerhöhungen werden genauso verpuffen wie Rekordeinnahmen.Die einzige Möglichkeit um die Finanzen in Ordnung zu bringen ist sparen.
  • Sascha prüft ob wir an mehr Infos kommen.

Infostand in Zweibrücken

  • Infostand in Zweibrücken an 07.12.2013 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr.
  • Anmeldung und Orga --> Gerd
  • Ihr bekommt Besuch aus München. Ich stehe Euch am Samstag zur Verfügung, gerne können wir am und nach dem Infostand über unseren bayerischen Wahlkampf unterhalten, über Gutes und Schlechtes.
  • Leider kann ich am 11.12. nicht, da ich am 12.12. in München eine Bezirkstagssitzung habe. Ich bin aber auch am 6.12 in Zweibrücken, vielleicht hat jemand Lust, dann schon mal ein kleines Treffen im Unikum oder so zu machen

Weihnachtsflyer

  • Material für 1500 Weihnachtsflyer jetzt alles vorhanden.
  • 500 St.an Gerd
  • 500 St.an Sascha, wurden aufgeteilt zum Verteilen an Anwesende aus Zweibrücken.
  • 500 St bekommt noch Thomas.
  • Einkaufchips müssen noch auf Flyer geklebt werden.

Schaufenster in Zweibrücken

  • Sascha versucht Kontakt zu bekommen.
  • Kontakt steht und ist für mich o.k.

Gespräche

  • Mit Gästen über kommunale Themen Zweibrücken unterhalten.

Termine

Offenes Treffen Zweibrücken

  • nächstes offene Treffen MITTWOCH am 11.12.2013


Protokoll-Ende 21:45 Uhr

Protokollpirat: Gerd Hucke