Piratenpartei Australien

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pirate Party Australia logo.svg
Parteiinformationen
Name (Abkürzung): Pirate Party Australia (PPAU)
Land: p:Australien
Status: aktiv
Gründungsdatum: 2009
Vorsitz: David Campbell
stellvertretender Vorsitz: Simon Frew
Generalsekretär: Brendan Molloy
Schatzmeister: Rodney Serkowski
Mitglieder: 1.100
(Stand: 05.10.2009)
Website: http://pirateparty.org.au/
Wiki: http://pirateparty.org.au/wiki/
Forum: http://pirateparty.org.au/forum/
Twitter: PiratePartyAU
Unterforum bei PPInternational: Unterforum bei PPInternational hier

Die Pirate Party Australia (PPAU) ist eine national zugelassene Partei, die sich nach dem schwedischen Vorbild, der Piratpartiet formiert hat.


Status

Im Januar 2013 wurde die Piratenpartei Australien eine offiziell zugelassene Partei.[1]


Pläne

Nach erfolgter Zulassung strebt die PPAU einen Ausbau des Programms an und sucht nach geeigneten Kandidaten für die nächsten Wahlen.[2]



Einzelnachweise

  1. http://aec.gov.au/Parties_and_Representatives/Party_Registration/Registration_Decisions/2013/4857.htm Australian Electoral Commission 2013 Party registration decisions, Reg4857, 10/646-2
  2. http://pirateparty.org.au/2013/01/21/pirate-party-australia-successfully-registers-for-federal-elections/ Pressemitteilung der PPAU, 21. Januar 2013

Weblinks